Leserunde

Vorableserunde zu "Kalt und still" (Viveca Sten)

Kalt und still -

Kalt und still
von Viveca Sten

Bewerbungsphase: Bis zum 06.10.

Beginn der Vorableserunde: 13.10. (Ende: 03.11.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des dtv Verlags – 20 Freiexemplare von "Kalt und still" (Viveca Sten) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Bei Minus 20 Grad zählt jede Stunde

Hanna Ahlander ist 34, als ihre Welt kurz vor Weihnachten in sich zusammenfällt. Ihr Freund verlässt sie für eine andere und ihr Vorgesetzter legt ihr nahe, den Dienst bei der Stockholmer Polizei zu quittieren. Nachdem sie nicht bereit war, einen kriminellen Kollegen zu decken, stellt sich das Polizeikorps gegen sie. Zum Glück gibt es in dieser Männerwelt auch Frauen: Etwa ihre ältere Schwester, die sie flugs nach Åre schickt in ihr leer stehendes Ferienhaus. Hanna badet noch in Selbstmitleid, als eine Vermisstenmeldung sie erreicht. Nach einer Party ist die junge Amanda nicht nach Hause gekommen. Bei Minus 20 Grad zählt jede Stunde. Hanna beteiligt sich an der Suchaktion und hält Augen und Ohren offen. Bald weiß sie mehr als die örtliche Polizei …

ÜBER DIE AUTORIN:

Viveca Anne Bergsted Sten, geb. 1959 in Stockholm, ist Juristin und eine der bekanntesten schwedischen Krimiautorinnen der Gegenwart. Mit ihrer Familie lebt sie nördlich von Stockholm. Seit ihrer Kindheit verbringt sie jeden Sommer auf Sandhamn in den Schären. Im Winter aber reist sie zum Skifahren nach Åre - dem Schauplatz ihrer neuen Reihe.  Viveca Stens Sandhamn-Serie gehört zu den erfolgreichsten Krimiserien aus Skandinavien und lieferte den Stoff für den TV-Serienhit Mord im Mittsommer. Ihre Bücher sind in 24 Sprachen übersetzt.

05.11.2022

Thema: Wie gefällt dir das Cover?

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hornita kommentierte am 19. September 2022 um 13:00

Das Cover ist kalt und nordisch, passend zum Titel. Gefällt mir sehr gut.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 19. September 2022 um 13:55

Mir wirkt das Cover zu gemalt, es hat keinerlei wirkliche Eyecatcher, nur Schnee und eine rote Klischee-Skandinavien-Hütte.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Susi kommentierte am 19. September 2022 um 20:14

Ich mag naive Malerei und das Cover sieht so aus. Gefällt mir gut.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
florinda kommentierte am 19. September 2022 um 21:09

Sieht beinahe ein wenig zu romantisch für einen Krimi/Thriller aus. Lässt mich eher an Kaiserschmarrn, heißen Kakao, Glühwein oder Jagatee denken... Hüttenzauber... zwei Spuren im Schnee

(und der gräßliche Werbeaufkleber - och nee!)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Lilli33 kommentierte am 19. September 2022 um 21:53

Mir gefällt das Cover! Man weiß gleich, worum es geht, nämlich Schweden und winterliche Kälte.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Elefant kommentierte am 19. September 2022 um 22:32

Ich finde es fast etwas zu schlicht und klassisch, aber schön.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 20. September 2022 um 09:58

Mir gefällt das Cover sehr gut. Es passt prima zu dem Titel

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
carola1475 kommentierte am 20. September 2022 um 17:26

Das Cover drückt eigentlich nur Kälte und Einsamkeit aus und passt zum Buch.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 20. September 2022 um 21:00

Das Cover drückt sehr gut die eisige Kälte aus, man bekommt gleich Gänsehaut. 
Der Untertitel "Polarkreis-Krimi" bekräftigt diesen Eindruck nocheinmal.

Das rote Haus als Blickfang, und dass der Name der Autorin in der gleichen Farbe geschrieben ist, gefällt mir sehr gut.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 20. September 2022 um 21:36

Der Buchtitel ist im Cover super getroffen; es gibt exakt wieder, was ich beim Lesen empfinde. Mir gefällt die Gestaltung dieses Cover ausgesprochen gut. Man fühlt sich direkt in die Geschichte hineinversetzt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hennie kommentierte am 20. September 2022 um 22:59

Es ist sehr schlicht und hat wieder einmal ein Haus in Einsamkeit als Motiv. Nicht sehr einfallsreich.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Sonja_Sonnenschein kommentierte am 21. September 2022 um 06:56

Das Cover ist typisch nordisch. Beim Anblick kann man die Kälte und Stille direkt spüren. Passend zum Titel. Ich finde es gut.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Dr. Fauchi kommentierte am 22. September 2022 um 10:42

Sehr schön und nordisch.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Elsbeth kommentierte am 24. September 2022 um 13:05

Ich verbinde mit dem Cover Spannung in Schnee und Eis.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
chhotabhaaloo kommentierte am 24. September 2022 um 19:36

Es passt super zum Thema des Buches: Klirrende Kälte mit einem weißen Winterschneemantel und die roten "Farbtupfer" entweder Blut oder ein Haus das Rettung verspricht, das aber nicht hält?

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Theaterfreundin kommentierte am 25. September 2022 um 18:02

Das Cover zeigt sofort so die Geschichte spielt, im Winter in Skandinavien. Gut getroffen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Magnolia-sieben kommentierte am 27. September 2022 um 14:36

Beim Anblick des Covers fröstelt es mich schon. Es vermittelt Kälte und Stille - ist somit perfekt auf den Titel abgestimmt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
memory-star kommentierte am 29. September 2022 um 21:58

Gefällt mir sehr gut, weil es zum Klappentext passt. Außerdem ist es mir direkt ins Auge gefallen. Die Farbgebung ist sehr ansprechend und angenehm anzusehen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Cawe kommentierte am 30. September 2022 um 18:32

Perfekt! Das Cover passt sehr gut zum Titel. Es wirkt einsam, kalt, schaurig und es muss dort sehr still sein. Dieses winterlich skandinavische Motiv mit Nebelschwaden und dem klassischen Rot entführt einen vermutlich gleich an den Schauplatz.

Für mich ist das Cover eine Einladung diesen Krimi zu lesen.