Buch

Biedermeiern - Livia Klingl

Biedermeiern

von Livia Klingl

Dass sich Livia Klingl nie ein Blatt vor den Mund nimmt, ist kein Geheimnis. Ihr Blick auf die Welt ist stets unbestechlich undstreitbar. Seit dem Wahlsieg der türkis-blauen Koalition im Oktober 2017 begleitet sie auf Facebook das österreichische Politgeschehen mit dem Projekt "Biedermeiern": tägliche Meldungen,kritisch, satirisch, menschlich und imbesten Sinn politisch unkorrekt. Von Kern bis Kickl, von Kurz bis Strache bleibt keine der großen Parteien vor Klingls spitzer Feder verschont.Doch Livia Klingl versammelt in diesem Band nicht nur die Highlights aus bald 500 Tagen eng am Puls des politischen Tagesgeschäfts. Ihre treffsicheren Analysen, Erinnerungen und manchmal auch Wutausbrüche rundet sie durch nachdenklich machende und das Zwerchfell anregende Karikaturen sowie zu Herzen gehende wahre Begebenheiten in ihrem kunterbunten Wiener Heimatbezirk Rudolfsheim-Fünfhausab. Ein kleines Buch voll großer Wahrheiten.

Rezensionen zu diesem Buch

Wahrhaftig ein kluges und aufrüttelndes Buch

Livia Klingl hat mit ihrem Buch Biedermeiern wahrhaftig ein Meisterwerk kreiert. Schon das Äußere ist außergewöhnlich. Das Cover ein wenig verspielt, wie eine Tapete aus längst vergangener Zeit, wird durch ein „Guckloch“ unterbrochen. Dieses Loch dient gleichzeitig als Rahmen für eine Karikatur. Sie zeigt den „Kinderkanzler“ und „Bumsti“ mit Zigarre. Nein, Bumsti ist kein Schimpfwort. Es ist der Kosename aus Kindertagen für Herrn Strache.

 

Die Abschnitte des Buches sind in...

Weiterlesen

Politisch unkorrekt?

„Biedermeier: Als typisch gilt die Flucht ins Idyll und ins Private.“

Livia Klingl scheint sich nur vordergründig ins Privatissimum zurückzuziehen. Denn niemand klinglt bissiger als Livia Klingl. Ihre politisch unkorrekten Betrachtungen zur österreichischen Innenpolitik sind mehr als korrekt. Frau Klingl, bekannt als Journalistin für Kurier und Standard, ehemalige Kriegsberichterstatterin, Autorin, nicht weg zu denkende Stimme in den Social Media Kanälen, mit der Vorliebe für...

Weiterlesen

Bissig – bissiger - Livia Klingl

Inhalt:
Ironische bisweilen sogar recht bissige Kommentare zum Wiener Alltag und dem (politischen) Tagesgeschehen, entnommen den täglichen Facebook („Fezbuk“)-Einträgen einer kritischen Ur-Wienerin, während eines Zeitraums vom 16.10.2017 (Zeit der Nationalratswahl) bis zum 14.11.2018..

Schreibstil:
Was als Erstes ins Auge sticht: Wie bei Internet-Einträgen durchaus üblich, wir hier alles in Kleinbuchstaben verfasst, ein Vorgehen, das bei einem „richtigen“ Buch anfangs ein...

Weiterlesen

nettes feines Büchlein

Dieses Buch durfte ich im Rahmen einer Leserunde lesen und bin ehrlich gesagt nicht enttäuscht geworden. 
Das Buch ist so süß gestaltet, denn es enthält Karikaturen, Verzierung und ist in der Art eines Tagebuches gestaltet. 

Der Schreibstil ist sehr locker, frech, angenehm, leicht verständlich und auch humorvoll. Livia Klingl hat mit diesem Buch ein Buch entworfen, dass mich zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken gebracht hat, denn es handelt von österreichischen Politikern,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Wissenschaften
Sprache:
deutsch
Umfang:
128 Seiten
ISBN:
9783218011648
Erschienen:
Februar 2019
Verlag:
Kremayr und Scheriau
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 8 Regalen.

Ähnliche Bücher