Buch

Das Kind, das nachts die Sonne fand

von Luca Di Fulvio

Der neue Roman von Bestsellerautor Luca di Fulvio: Raühnval, ein opulentes Herrschaftsgebiet in den Ostalpen. Der junge Marcus lebt ein privilegiertes Leben als Sohn des Landesfürsten. Elisa ist die Tochter der Dorfhebamme und weiß, was Entbehrung heißt. Bei einem Massaker werden Marcus' Familie und alle übrigen Burgbewohner ermordet. Dank Elisas Hilfe bleibt Marcus unentdeckt und findet mit einer neuen Identität Aufnahme bei den Dorfbewohnern. Doch er spürt schon bald, dass ihm ein anderes Schicksal vorherbestimmt ist: Sein Herz brennt für Freiheit und Gerechtigkeit ...

Rezensionen zu diesem Buch

Gut, aber nicht sein Bestes

Gewohnt opulent, und tragisch romantisch. 
Mit historischem Hintergrund; was eien immer mal wieder zu Recherchen anregt.
Ein Kind sucht seinen Weg. Viele tragische, prägende Hindernisse und natürlich die erste große Liebe.
Massenweise Bösewichte und natürlich auch die Guten.
Vieles ist vorhersehbar, aber dennoch fiebert man mit den Protagonisten mit.
Alles was ein Luca Di Fulvio verspricht, wird gehalten.
Doch diesmal vielleicht ein klitzekleines bisschen...

Weiterlesen

Mitten im Geschehen

Es handelt sich um einen historischen Roman. Die Figuren sind sehr gut ausgearbeitet.Der Autor benutzt eine bildliche Sprache,dadurch wird das Mittelalter lebendig.Man kann sich gut in die Zeit der Leibeigenen und Feudalherren hinein versetzen.
Doch ich bin froh,im hier und jetzt zu leben!

Weiterlesen

Toller Schreibstil, der die Langatmigkeit etwas überdeckt

Meine Meinung: 
In diesem Buch geht es um den Fürstenjungen Marcus, der mit erlebt, wie seine ganze Familie ermordet wird. Er wird heimlich ins Dorf geschmuggelt und lebt dort nun als Leibeigener namens Mikael. Die Geschichte erzählt seinen Lebensweg und seinen Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit. Man muss historische Romane mögen, um dieses Buch zu mögen, da es viele Machtspielchen gibt und auch viele detailreiche Beschreibungen vom Dorf- und Bauernleben, aber auch von Königen,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
752 Seiten
ISBN:
9783404171804
Erschienen:
2015
Verlag:
Lübbe
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (16 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 93 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher