Buch

Die Perlenschwester

von Lucinda Riley

Wie auch ihre Schwestern ist CeCe d'Aplièse ein Adoptivkind, und ihre Herkunft ist ihr unbekannt. Als ihr Vater stirbt, hinterlässt er einen Hinweis - sie soll in Australien die Spur einer gewissen Kitty Mercer ausfindig machen. Ihre Reise führt sie zunächst nach Thailand, wo sie die Bekanntschaft eines geheimnisvollen Mannes macht. Durch ihn fällt CeCe eine Biographie von Kitty Mercer in die Hände - eine Schottin, die vor über hundert Jahren nach Australien kam und den Perlenhandel zu ungeahnter Blüte brachte. CeCe fliegt nach Down Under, um den verschlungenen Pfaden von Kittys Schicksal zu folgen. Und taucht dabei ein in die magische Kunst der Aborigines, die ihr den Weg weist ins Herz ihrer eigenen Geschichte ...

Rezensionen zu diesem Buch

Auf der Suche nach Inspiration und innerem Frieden

Der vierte Band der Sieben Schwestern-Reihe, den ich wieder mit Livia, einer Bloggerkollegin, in einer gemeinsamen Blog-Leserunde gelesen habe, hat bei mir letztlich einen sehr guten Gesamteindruck hinterlassen.

Ich bin recht schnell in CeCes Welt gelandet, habe gleich erkannt, dass – auch wenn das aus dem dritten Buch mit Star bereits herauszulesen war – CeCe eine sehr unsichere, aber feinfühlige Person ist, die sich ihr Leben lang an ihre...

Weiterlesen

Eine Geschichte voller Dramatik und Tragik, die unter die Haut geht

“Die Perlenschwester “ ist bereits der vierte Band der sieben Schwestern.
Es umfasst CeCe’s Geschichte. CeCe mochte ich schon in den anderen Bänden sehr gern.
Ihre Verbindung zu Star mochte ich immer ganz besonders. Doch jetzt geht es um CeCe und welchen Weg sie einschlägt.

Wie auch in den den anderen Bänden wandelt man auf zwei Zeitebenen.
Einmal erfahren wir CeCe’s Entwicklung und zum anderen die Geschichte um Kitty Mercer, die von 1906-1949 spielt.
Man...

Weiterlesen

Die vierte Schwester

Celaeno d’Aplièse, genannt CeCe,  ist die vierte Tochter von Pa Salt, der vor etwa einem dreiviertel Jahr verstorben ist. Er hinterließ seinen Töchtern Hinweise, die sie zu ihren Wurzeln führen können…

Drei der Mädchen haben ihre Wurzeln gefunden. Nun hat sich auch CeCe auf den Weg gemacht. Doch zunächst ist sie in Thailand gelandet. Dort lernte sie einen jungen Mann kennen, der kaum etwas von sich preisgab. Später erfuhr sie, warum…

CeCe hatte mit ihrem Hinweis von Pa Salt ein...

Weiterlesen

Bester Band der Serie

CeCe  ist eine der d'Apliese-Schwestern. Sie wurde genau wie ihre Schwestern adoptiert. Als ihr Vater stirbt, hinterlässt er seinen Töchtern Hinweise, wo sie ihre Wurzeln finden können. CeCe führen diese Hinweise nach Australien. Sie soll sich dort auf die Suche nach Kitty Mercer machen, die zur Zeit  der Perlenfischerei eine wichtige Rolle in Australien gespielt hat. Bevor CeCe sich auf die Suche macht, reißt sie erst einmal nach Thailand. Dort hatte sie Schöne Zeiten mit ihrer Schwester...

Weiterlesen

Eine magische Geschichte

CeCe war sich lang nicht im Klaren ob sie nach ihrer Familie suchen soll. Da aber Star ihren eigenen Weg gegangen ist so hat CeCe die Flucht nach vorne angetreten. Zu erst landet sie in Thailand wo sie schon mit Star war und an dem sie schöne Erinnerungen verbindet. Nur kurz vor Weihnachten sind die Zimmer halt sehr knapp. Sie lernt einen geheimnisvollen Mann kennen, der ihr sogar bei ihrer Suche den entscheidenden Schubs gibt. Ihre reise führt sie weiter nach Down Under und sie ist...

Weiterlesen

Tolle Geschichte

Lucinda Riley gehört inzwischen zu meinen liebsten Autorinnen und bei ihr kann ich immer spannende Geschichten und interessante Charaktere erwarten. Die Reihe um die sieben Schwestern hat mir von Anfang an sehr gut gefallen.

In Die Perlenschwester geht es nun um die Geschichte von CeCe, die vierte Schwester. Nach dem Tod von Pa Salt flüchtet CeCe nun erstmal nach Thailand, um herauszufinden wie es in ihrem Leben weitergehen soll, doch ihre Vergangenheit führt nach Australien.

...

Weiterlesen

Spannende vierte Geschichte

Dieser Roman ist der vierte Roman aus Lucinda Rileys Feder und ich habe alle Romane von Beginn an in Folge gelesen.

Klappentext: Wie auch ihre Schwestern ist CeCe d'Aplièse ein Adoptivkind, und ihre Herkunft ist ihr unbekannt. Als ihr Vater stirbt, hinterlässt er einen Hinweis – sie soll in Australien die Spur einer gewissen Kitty Mercer ausfindig machen. Ihre Reise führt sie zunächst nach Thailand, wo sie die Bekanntschaft eines geheimnisvollen Mannes macht. Durch ihn fällt CeCe eine...

Weiterlesen

interesantes buch

Hört sich sehr interesant und kommt deswegen auf meine Bücher Liste

Weiterlesen

Eine grandiose Geschichte, die ich nicht aus der Hand legen konnte!

Als erstes muss ich natürlich dieses wunderschöne Cover loben, es passt perfekt in die Reihe und ich liebe die Aussicht. Es ist mal was anderes, da man hier gleich merkt, dass es sich um ein anderes Land handelt, in das wir abtauchen. Ich habe mich auf die Geschichte um CeCe sehr gefreut, denn sie tat mir schon sehr leid, weil Star eben ihr Glück gefunden hat und sie nun auf sich gestellt ist. Ich freue mich jedes Mal riesig über ein neues Buch der "sieben Schwestern" Reihe und habe auch...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
608 Seiten
ISBN:
9783442314454
Erschienen:
Oktober 2017
Verlag:
Goldmann
Übersetzer:
Sonja Hauser
8.54545
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 45 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher