Buch

Die Sonnenschwester - Lucinda Riley

Die Sonnenschwester

von Lucinda Riley

Electra d'Aplièse führt als Top-Model ein glamouröses Leben in New York. Doch hinter dem schönen Schein verbirgt sich eine unglückliche junge Frau. Da erhält sie eines Tages den Brief einer mysteriösen Fremden, die behauptet, ihre Großmutter zu sein. Die Spur führt nach Ostafrika, und Electra begibt sich auf die Reise. Dort angekommen stößt sie auf die berührende Lebensgeschichte von Cicily Huntley-Washington, die in den 1940er Jahren auf einer Farm in Kenia gelebt hat. Electra ist fasziniert von der mondänen Welt des kolonialen Afrika, aber sie erkennt auch zum ersten Mal, welch dramatische Geschichte sich hinter ihrer Herkunft verbirgt ...

Rezensionen zu diesem Buch

Der beste Teil der Reihe

Nachdem mich "Die Mondschwester" vor kurzem erst sehr enttäuscht hat, habe ich "Die Sonnenschwester" ein wenig vor mir hergeschoben. Außerdem hatte ich durch den Epilog das Gefühl, dass Elektra ein eher schwieriger und unsympathischer Charakter sein wird.

Zum Glück waren meine Sorgen völlig unbegründet und das Buch hat mich komplett begeistert. Von Beginn an fand ich die Geschichte und Entwicklung von Elektra sehr interessant und ich war sehr gespannt auf ihre Vergangenheit. Elektra...

Weiterlesen

Wieder besser, aber für Elektra zu harmonisch

Elektra, die sechste Schwester, das Model a la Naomi Campbell, lebt das komplette Jetset-Leben. Sie lebt ganz nach dem Motto heute hier, morgen dort. Um damit klar zu kommen, konsumiert sie viel Alkohol und nimmt Drogen. Nirgendwo fühlt sie sich verwurzelt. Und so ist es auch bei den Männer. Mitch der Rockstar hat mal wieder mit ihr Schluss gemacht und nun wechselt sie ihre Bettbekanntschaften nahezu täglich. Dieses ganze Abenteuerleben macht Elektra allerdings aggressiv. Aber das war sie ja...

Weiterlesen

Eine tiefgehende Reise

Nach der Mondschwester, wo ich mit dem Teil der Vergangenheit nichts anfangen konnte, hoffte ich das die Sonnenschwester mir wieder besser gefällt. Und ja das hat sie.
Elektra ist zu anfangs ein Charakter der wirklich nicht einfach ist und mir dem man auch etwas seine Schwierigkeiten hat. Doch das ändert sich im laufe der Handlung, denn Elektra ändert sich.
Nicht nur als sie erfährt woher sie kommt, sondern einschneidende Ereignisse in der Gegenwart haben großen Einfluß auf...

Weiterlesen

Elektra, die Prominente

Elektra ist reich, prominent und schön. Immerhin verdient sich die Jüngste der d’Aplièse-Schwestern ihren Lebensunterhalt als Topmodel. Gehetzt von Glanz und Glamour versinkt sie immer mehr im Drogensumpf, wodurch sie an ihre Grenzen stößt. Doch als ihre Großmutter Stella den Laufsteg von Elektras Leben betritt, erfährt sie, woher sie stammt, und warum das Wissen um ihre Wurzeln wichtig ist.

"Die Sonnenschwester" ist der sechste Band der Sieben-Schwestern-Reihe von Lucinda Riley....

Weiterlesen

Eine Reise nach Afrika, spannend erzählt

Nicht alleine die Tatsache, dass sie eine dunkle Hautfarbe hat, macht Elektra zu etwas Besonderem. Sie ist zudem bildhübsch und feiert als Model einen Erfolg nach dem anderen. Sie ist reich und jettet durch die Welt. Dabei kommt sie nicht nur ihren Schwestern oft mit ihrer schlechten Laune und ihren Wutausbrüchen in die Quere. Und nicht nur ihnen. Auch ihr verstorbener Vater Pa Salt und Miriam (Ma) litten bzw. leiden unter ihrem zügellosen Temperament. Doch wie so oft, trügt der Schein....

Weiterlesen

Die Sonnenschwester

ES GEHT IN DIE WEITE WILDNISS VON AFRIKA.
Der sechste und somit vorletzte Band der Schwestern Reihe ist erschienen und dieses Mal geht es um die Geschichte der jüngsten Schwestern Elektra, die in einer Glamourwelt lebt.

Wer meinen Blog regelmäßig verfolgt weiß, wie sehr ich die Schwestern Reihe von Lucinda Riley liebe und jedes Jahr daraufhin fiebere, dass der nächste Teil erscheint. Der neue Band umfasst sogar über 800 Seiten und ich habe mich unendlich gefreut wieder in die...

Weiterlesen

Für mich der interessanteste Teil der Reihe

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Sonja Hauser, Sibylle Schmidt, Ursula Wulfekamp
Originaltitel: The Sun Sister
Originalverlag: Macmillan
Hardcover mit Schutzumschlag, 832 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 4 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-31447-8
Erschienen am  25. November 2019

Reich, berühmt und bildschön: das ist Elektra d’Aplièse, die als Model ein glamouröses Leben in New York führt. Doch der Schein trügt – in Wahrheit ist sie eine...

Weiterlesen

832 fesselnde Seiten

Elektra kam bei ihren bisherigen Erwähnungen in den ersten fünf Büchern der Serie nicht sehr sympathisch rüber, deshalb war ich sehr gespannt, ob sie wirklich solch ein Biest ist. Als weltbekanntes Model ist sie die erfolgreichste der Schwestern, aber auch die unglücklichste. Elektra lässt niemand wirklich an sich ran, von ihren Schwestern am ehesten noch Maia. 

Unter Pa Salts Tod leidet Elektra heftig, sie hat das Gefühl, ihn schwer enttäuscht zu haben. Auch ihn liess sie nicht...

Weiterlesen

Ein New Yorker Supermodel und ihre Herkunftsgeschichte, die nach Kenia führt

Elektra führt als Supermodel ein stressiges Leben und hat den Brief, den Pa Salt ihr nach seinem Tod geschrieben hat, nicht gelesen. Sie leidet noch immer unter der Trennung vom Musiker Mitch und versucht, ihre Gefühle mit Wodka und Kokain zu betäuben. Als sie einen Brief von einer Frau erhält, die behauptet, ihre Großmutter zu sein, ist sie zunächst skeptisch. Als ihr schließlich bestätigt wird, dass es die Wahrheit ist, willigt sie in ein Treffen ein. Stella Jackson möchte ihr die...

Weiterlesen

etwas zäher Beginn, aber steigerte sich dann total

Das erfolgreiche Supermodel Elektra hat es auch nicht so einfach, wie es scheint. Drogen- und Alkoholsucht machen ihr das Leben schwer, bis sie irgendwann einmal erkennt, dass sie etwas ändern muss. Bei einer Entziehungskur lernt sie Miles kennen und merkt, dass sie durch ihren Erfolg auch viel Gutes bewirken kann. Und dann ist da ja auch noch ihre Vergangenheit, die es zu entschlüsseln gilt.

Auch der 6. Teil der Sonnenschwestern konnte mich wieder sehr begeistern. Wenngleich der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
672 Seiten
ISBN:
9783442314478
Erschienen:
November 2019
Verlag:
Goldmann
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (13 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 57 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher