Buch

Hexenfluch - Lynn Raven

Hexenfluch

von Lynn Raven

Im Leben der erfolgreichen Ärztin Ella Thorens gibt es nicht viel außer ihrem Beruf. Seit ihre Mutter sie und ihren Vater verließ, hält sie ihr Herz sorgsam verschlossen. Ella ahnt nicht, dass ihre Mutter ihr ein besonderes Erbe hinterlassen hat, bis sie eines Abends Zeugin wird, wie eine Gruppe vermummter Gestalten einen Mann zusammenschlägt. Ella kann die Angreifer vertreiben, doch als sie den Verletzten berührt, fühlt sie, wie eine neue Macht sie durchströmt. Denn Christian Havreux ist ein Hexer, und der Kontakt mit ihm erweckt Ellas magische Kräfte. Christian überredet Ella, sich von ihm ausbilden zu lassen, doch dabei verfolgt er nicht nur uneigennützige Pläne ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein verfluchter Magier,eine junge Hexe und eine Dämonin, die die Welt in die Dunkelheit stürzen will

Das Buch war sehr spannend und toll geschrieben. Lynn Raven ist eine sehr gute Autorin und ich habe schon zahlreiche Bücher von ihr gelesen und sie hat mich nur selten enttäuscht.

Das Buch ist aus verschiedenen Perspektiven geschrieben und vermittelt verschiedene Standpunkte, sodass man auch Christians Tun verstehen konnte. Man war Ella immer einen Schritt voraus, weil man auch andere Sichten auf das Geschehen kannte. Doch das hat nicht sonderlich gestört.

Ich fand die...

Weiterlesen

Verwirrender Anfang mit guter Story!

Zum Inhalt:
 

Dr. Ella Thorens ist Ärztin mit Leidenschaft und lebt nur für ihren Beruf. Als sie mitbekommt, wie ein Unschuldiger in einer Gasse beinahe getötet wird, kann sie nicht anders und geht dazwischen. Die Täter fliehen und Ella versucht dem Mann zu helfen, dabei berührt sie ihn und etwas merkwürdiges geschieht. Die Verletzungen des Mannes verschwinden und plötzlich schwebt sie in Lebensgefahr! Nur mit Müh' und Not schaffen es die Ärzte im Krankenhaus Ellas Leben zu...

Weiterlesen

Zuviele offene Fragen bleiben zurück

Menschen zu helfen, ihr Leben zu retten, das ist das Leben von Ella Thorens, einer jungen Ärztin in L.A. .Dafür haben Männer in ihrem Leben keinen Platz, viel zu sehr ist sie mit ihrem Beruf verwoben. Doch als sie unerwartet selbst im Krankenhaus landet und nur knapp dem Tod entkommt, entdeckt sie mit Hilfe des reichen Geschäftsmannes Christian Havreux eine Seite an sich, die ihr bisher gänzlich verborgen blieb. Ella ist eine Hexe, nur kann sie ihre Gabe nicht kontrollieren, weil sie nichts...

Weiterlesen

Dunkel und sexy

Cover:
Ich finde das Cover unglaublich hübsch! Es hat mir von Anfang an gefallen. Ich weiß nicht mehr genau ob sie wirklich so aussieht aber die Hauptperson Ella Thorens war in meinen Vorstellungen so. Das Kleid soll vermutlich das rote Kleid darstellen, was sie zu dem Wohltätigkeitsball trägt, obwohl es nicht zu der Beschreibung passt, aber es sieht trotzdem schön aus. Die Frau auf dem Cover hat einen herrlichen Ausblick auf die Stadt. Laut Buch wäre es passender weiße L.A.
...

Weiterlesen

Hexenfluch - ging so

 

Die junge Ärztin Ella Thorens liebt ihren Beruf. Sie macht Bekanntschaft mit dem Hexer Christian Havreux, er erweckt in ihr magische Kräfte, ein Erbe ihrer Mutter. Er hilft Ella ihre Fähigkeiten ausbilden zu lassen. Ella verliebt sich in ihn. Doch was Ella nicht weiß, das Christian ein wirklich mächter Hexer ist, der vor ca. 800 Jahren einen Pakt mit der Dämonenfürstin Lyresha geschlossen hat.

Lynn Ravens Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Die Handlung fing zunächst...

Weiterlesen

Ich liebe es!

Hexenfluch gehört zu den erwachsenen Büchern von Autorin Lynn Raven. Die Zielgruppe ist hier eindeutig eine andere, als bei den Büchern um Dawn und Julien, deren Buchbesprechungen noch folgen. Dieses Buch ist düster, voller dunkler Erotik, böser Magie, Sehnsucht und einer gehörigen Portion Bad Boy.

Christian Havreux, seines Zeichens ein sehr bekannter und gefürchteter Hexer, möchte endlich dem auf ihm liegenden Bannfluch entfliehen. Dazu benötigt er die Künste einer bestimmten Hexe....

Weiterlesen

Ella, ein verfluchter Magier und die Rettung der Welt...?

Ella Thorens ist eine junge Ärztin, die mit viel Leidenschaft und Hingabe für ihren Beruf lebt, sie würde ihn niemals aufgeben auch nicht wegen eines Mannes. Da ist es nicht verwunderlich, dass sie sich nachdem ihre letzte Beziehung in die Brüche ging, geschworen hat nie wieder eine Beziehung einzugehen oder auch nur einem Mann wieder zu vertrauen. Allerdings währt ihr Vorsatz in dieser Hinsicht nicht lange. Unerwartet trifft sie in einer dunklen Seitenstraße auf den schwer verletzten...

Weiterlesen

auch wenn viele das Buch nicht mögen, ich liebe es ;)

Eigentlich führt die Ärztin Ella Thorens ein völlig normales Leben, bis sie eines abends dem schwer verletzten Christian Havreux das Leben rettet und feststellen muss, dass sie eine Hexe ist,. die ihre Fähigkeiten von ihre Mutter geerbt hat. Zuerst will sie mit dem Ganzen nichts zu tun haben, lässt sich dann aber doch von Havreux überreden, ihre Fähigkeiten auszubilden. Dabei verfolgt er seine ganz eigenen Ziele, von den Ella natürlich nichts weiß.

Ich lese die Bücher von Lynn Raven...

Weiterlesen

Fängt gut an, enttäuscht dann aber leider

Ella Thorens ist eine erfolgreiche Ärztin, die nach einem Patientenbesuch einen schwerverwundeten Mann in einer Gasse findet. Er wurde vor mehreren Minuten zusammengeschlagen und sie eilt ihm zur Hilfe. Als Ärztin mit Leib und Seele will sie dem schwer verletzten Mann helfen, doch als sie ihn berührt verschwinden seine Wunden und sie erwacht später im Krankenhaus, mit seinen verletzungen. Später stellt sich heraus, dass dieser Mann Christian Havreux, ein erfolgreicher Geschäftsmann mit...

Weiterlesen

Lynn Raven - mal nur für Erwachsene

*Worum geht's?*
Nach ihrer letzten Beziehung hat Ella Thorens eine endgültige Entscheidung getroffen: Sie hat genug von Männern! Ella ist erfolgreiche Ärztin und liebt ihren Beruf, aber kein Mann scheint Verständnis dafür zu haben, dass ihr Job für sie an erster Stelle steht. Damit ist nun Schluss, ein für alle Mal! Ihr Herz fest verschlossen, steckt sie all ihre Energie in ihre Arbeit. Als sie eines Abends auf dem Weg zu einem Hausbesuch ist, findet sie in einer dunklen Gasse einen...

Weiterlesen

Nach Startschwierigkeiten: Gut!

Inhalt:
Ella ist Ärztin aus Leidenschaft und hat darüber hinaus keine Zeit für eine Beziehung. Nachdem auch die letzte Partnerschaft gescheitert ist, schwört sie den Männern ab. Eines Abends findet sie einen Verletzten in einer dunklen Gasse, doch durch eine Berührung springen alle Verletzungen auf sie über. Kurz darauf trifft sie den Mann wieder und erfährt, dass sie magische Kräfte hat. Zunächst hält sie das für einen Scherz und weigert sich, sich die Grundlagen der Magie beibringen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
432 Seiten
ISBN:
9783426505601
Erschienen:
Mai 2012
Verlag:
Droemer Knaur
7.27778
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 50 Regalen.

Ähnliche Bücher