Magazin

Have yourself a bookish litte christmas

Weihnachtsgrüße

Fröhliche Weihnachten!

14 Grad, grauer Himmel, stürmischer Wind. Und: kein Schnee – auch wenn das Wetter so gar nicht weihnachtlich ist: Es stimmt tatsächlich. Es ist Heilig Abend ;-). Und wir wünschen euch wunderbare Festtage!!

Gerade für Kinder ist es einer der schönsten Tage im Jahr. Egal, ob sie aufs Christkind warten oder auf den Weihnachtsmann – mit einer Mischung aus freudiger Erwartung und unbändiger Neugier fiebern sie wochenlang diesem einen Abend entgegen. Häuser und Bäume erstrahlen in den dunklen Abendstunden in gemütlichem Licht und Hunderte von kleinen Glühbirnchen erhellen die Straßen. Geschmückte Tannenbäume, Lametta, Kerzen und Weihnachtssterne zieren die Wohnräume und wie ein leiser Zauber legt sich eine geheimnisvolle Atmosphäre über die Festtage.

Rituale und Bräuche wurden von Generation zu Generation weitergegeben und werden bis heute in vielen Familien zelebriert. Die Kinder müssen in ihren Zimmern warten, während der Weihnachtsbaum geschmückt und die Geschenke darunter gelegt werden, und erst wenn das kleine Glöckchen erklingt, beginnt das Fest. In anderen Häusern ist nach einem Besuch im Weihnachtsgottesdienst plötzlich alles festlich hergerichtet und das Essen brutzelt im Ofen. Bei den einen ist es die Weihnachtsgans, bei anderen gehören Kartoffelsalat und Würstchen zum Festtagsmenü.

Doch nicht nur für Kinder ist diese Zeit etwas ganz besonderes. Und deswegen möchten wir die Gelegenheit nutzen, euch – ganz gleich wie ihr die Tage verbringt – schöne Weihnachten zu wünschen! Wir hoffen, dass ihr wunderbare Festtage habt mit Menschen, die ihr liebt, fröhlichen Stunden und gutem Essen. Genießt die Weihnachtstage ohne Stress und Hektik, entspannt euch, und mit ein wenig Glück findet ihr ja vielleicht sogar Zeit zum Lesen ;-)!

Ganz herzliche Grüße

Euer „Was liest Du“-Team :-)

P.S.: Nur eine kleine neugierige Frage: Was gibt's denn bei euch zu Essen?

 

Artikel erstellt von: +Maren Kahl

Kommentare

Seiten

kommentierte am 24. Dezember 2013 um 11:48

Bei uns gibt es heute Abend Raclette...ganz entspannt für alle Beteiligten! =)

...wünsche Euch auch fröhliche & entspannte Weihnachtstage!

Mareia kommentierte am 24. Dezember 2013 um 13:30

Bei uns gibt es heute immer Kartoffelsalat und Würstchen aber morgen kommen wir auch alle zum Raclette zusammen :)

 

schwarzernebel antwortete am 24. Dezember 2013 um 12:06

wir sind bei meinen eltern mit raclette dabei - und am 2. feiertag wird's auch dort wohl die kartoffelsalat/würstchen-variante geben ;)
morgen ist der schwager dran mit kochen, vermutlich gibt's ein großen mahl mit wenig vegetarischem für mich.

frohe weihnachten auch von mir euch allen!
 

lila-luna-baer kommentierte am 24. Dezember 2013 um 12:16

Frohe Weihnachten allen und viele entspannte Stunden...

Bei uns gibt es heute Schweinefilet in Sahnesoße mit Rotkohl und Klößen. An den anderen beiden Tagen sind wir dann eingeladen und lassen uns bekochen.

Selina kommentierte am 24. Dezember 2013 um 12:17

Bei uns gibt es Kartoffelsalat mit Würstchen. :)

Frohe Weihnachten an euch alle! :))

 

 

Philippa kommentierte am 25. Dezember 2013 um 07:55

Das ist auch das traditionelle Weihnachtsessen bei uns. :-)

Laura1988 kommentierte am 24. Dezember 2013 um 12:18

Bei uns gibt es heute Hirtentopf und Herrencreme bei meiner Schwester und morgen gibt es dann einen leckeren Braten und am zweiten Weihnachtstag gibt es Ente.
Wünsche Frohe Weihnachten und ein schönes Fest.

Janine2610 kommentierte am 24. Dezember 2013 um 12:20

Wünsche dir ebenfalls ein wunderschönes Weihnachtsfest! <3

Was es bei uns zu essen gibt, weiß ich (noch) gar nicht. Bei uns gibt es am Weihnachtsabend nie etwas "Besonderes". Erst am 25. zu Mittag, wenn sich meine gesamte Familie bei meiner Oma trifft, gibt es ein "Festessen". ;-)

<3 Janine

Steffi1904 kommentierte am 24. Dezember 2013 um 12:27

Ich wünsche auch allen frohe Weihnachten.

Bei uns gibt es heute abend eine ganze Pute, freu mich schon drauf. Und freu mich auch für meine Mama, denn die macht mein Vater immer und sie hat wohl das erste mal an heilig Abend Kochfrei.

Seraphina kommentierte am 24. Dezember 2013 um 12:45

Bei meiner Mama gibt es heute Rinderbraten, Klöße, Erbsen/ Möhren und natürlich lecker Nachtisch!

Ich wünsche allen hier ein schönes Weihnachtsfest!

Schaefche kommentierte am 24. Dezember 2013 um 12:46

Bei uns gibt es Ente mit Rotkraut und Kroketten :)

Ich wünsche euch ebenfalls ein frohes, entspanntes Weihnachtsfest!

Rosalinde kommentierte am 24. Dezember 2013 um 12:58

Auch von mir die besten Weihnachtswünsche.

Geplant ist Rinderfilet in Cognacsoße mit Bohnen und Rösti.

Dazu gibt es noch Schokoladen-Mousse mit Apfel und Pistazien.

 

Ben Sonntag kommentierte am 24. Dezember 2013 um 13:03

Ich reihe mich in die Raclette-Verspeiser ein. :)

Frohes Fest alle zusammen!

storycircus kommentierte am 24. Dezember 2013 um 13:06

bei uns dieses Jahr ganz untraditionell: Scheinefilet mit Birne-Gorgonzolasoße :D

BeckyHH kommentierte am 24. Dezember 2013 um 13:06

Ich wünsche euch allen auch ein ganz entspanntes und frohes Weihnachtsfest :)

Bei uns gibt es traditionell heut Abend Kartoffelsalat mit Würstchen und morgen versuche ich mich das erste Mal an einer Ente mit selbstgemachten Klößen und Rotkraut... bitte Daumen drücken! :D

Robbi62 kommentierte am 24. Dezember 2013 um 13:12

Ersteinmal allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

Und zu essen gibt es Bei uns wie jedes Jahr, das obligatorische Fondue.

heike_e kommentierte am 24. Dezember 2013 um 13:20

Ich wünsche euch allen ebenfalls frohe Festtage.

Bei uns gibts heute abend Fondue und am 2. Weichnachtstag kommt die ganze Familie zum Suppenbuffet (bis jetzt Kürbissuppe, Bohnensuppe und ganz wichtig: Nudelsuppe).

allegra kommentierte am 24. Dezember 2013 um 13:21

Bei uns scheint die Sonne, ein richtig schöner Tag für Spaziergänge und kurze Besuche, um kleine Geschenke abzugeben. Ich komme gerade von einem Weihnachtssingen.

Abends wird der Weihnachtsbaum geschmückt und Käsefondue gegessen, Geschenke gibt es bei uns erst am 25. So habe ich am 24. immer erstaunlich viel Zeit, weil ich mich vorher antürlich doch vom Stress anstecken lasse und alles mögliche gemacht haben will.

Ich wünsche Euch allen ein ruhiges Weihnachtsfest und ausreichend Zeit, um sich mit einem schönen Buch zurück zu ziehen und für sich selbst was Gutes zu tun.

 

buecherkruemel kommentierte am 24. Dezember 2013 um 13:28

Es gibt: Birnen-Carpacchio mit Walnüssen, Krustenbraten mit Rotkohl und selbstgemachten Semmelknöddeln und Lebkuchenmousse.

Der Gruss aus der Küche vorab muss wohl leider ausfallen. Wir haben nicht bedacht, dass der Ofen schon in Benutzung ist :(

Ich wünsche ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest

nicigirl85 kommentierte am 24. Dezember 2013 um 13:49

Ich finde es toll, dass so schönes Wetter ist, so warm ist manches Osterfest nicht gewesen. Und Sonne gibt es auch noch oben drauf. :-)

Wir fahren gleich zu meinen Eltern, mal sehen was es da Leckeres gibt. Schwiegermutter beehrt uns erst am 26.12. ;-)

lesebrille kommentierte am 24. Dezember 2013 um 14:09

Ich wünsche auch allen ein friedliches Weihnachtsfest. Das Wetter finde ich auch ok, besser als Schneeschippen.:)

Zum Essen gibt es Tomatensuppe,Gans mit Möhrengemüse und Kartoffelgratin.Als Nachtisch gibt es etwas mit Birnen und Pfirsichen,was Genaueres weiss ich nicht,meine Tochter kocht seit ein paar Jahren mmer an Heilig Abend für uns alle.Das wird noch eine kleine Überraschung.

petroel kommentierte am 24. Dezember 2013 um 14:09

Auch Euch allen eine Frohe Weihnacht und ein paar besinnliche Tage.

Bei uns gibt es Linseneintopf.

B. Lesen kommentierte am 24. Dezember 2013 um 14:19

Bei uns gibt es Truthahn mit jungen (Brat-)kartoffeln und einer Gemüseplatte und zum Nachtisch Blumenerde (gemahlene Oreo-Kekse und eine Mascarpone-Kaffeecreme geschichtet). Morgen gibt es Chaos: alle Familienmitglieder kommen zusammen, es wird eng und in der Küche geht alles schief. Traditionell. =)

Ich wünsche allen ein wunderbares Weihnachtsfest!

Crazy-CAT kommentierte am 24. Dezember 2013 um 14:18

Auch euch frohe Weihnachten :) und danke für diese Community und all die tollen Aktionen :)

 

... Bei uns gibt's heute klassisch Kartoffelsalat und Würstchen ;) so richtig geht's dann die nächsten Tage erst los,... 

westeraccum kommentierte am 24. Dezember 2013 um 14:30

Bei uns ist nicht nur kein Schnee, sondern auch heftiger Sturm, brr, sehr ungemütlich!

Hier gibt es heute wie seit Jahren schönes Fleischfondue und morgen Brunch, da wollen wir ausschlafen!

Am 2. Feiertag koche ich dann aber wieder, Ananaskasseler mit Herzoginkartoffeln und grünen Bohnen, als Nachtisch Schoko-Creme-Brulee.

Euch allen schöne Feiertage!

Fornika kommentierte am 24. Dezember 2013 um 15:19

Total untraditionell: Lasagne und Lebkuchentiramisu ; )

Wünsche allen Frohe Weihnachten und natürlich das eine oder andere Buch unterm Weihnachtsbaum.

biadia kommentierte am 24. Dezember 2013 um 16:03

Ich schicke euch allen die allerleibsten Weohnachtsgrüße!

Bei uns gibt es Rehrücken mit Rotkohl und Klößen - Lecker!

Borkum kommentierte am 24. Dezember 2013 um 16:04

Zuerst mal an alle ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

Wir sind in diesem Jahr bei der Verwandtschaft im hohe Norden und hier ist ganz grausiges Wetter.

Es gibt heute Schweinebraten, Salat und Semmelknödel und das Beste: die Männer bereiten das Essen zu! Da wir morgen zurück fahren, gibt es abends wohl nur was Schnelles und am 2. Weihnachtstag sind wir eingeladen - keine Ahnung was es da gibt.

Hope kommentierte am 24. Dezember 2013 um 16:10

Ich möchte auch allen hier ein schönes Weihnachtsfest wünschen :--)

Bei uns gibt es heute traditionell Kartoffelsalat mit Würstchen und morgen geht dann das Kalorienfuttern XXL los. ;-)

elkebra kommentierte am 24. Dezember 2013 um 16:13

Bei uns gibt es heute auch den Kartoffelsalat und morgen das Raclette, das ist schön gesellig.

Ansonsten zieht gerade ein Unwetter mit Regen und heftigen Sturmböen vorrüber, das wird ein stürmischer Kirchgang. Irgendwie muss die Frisur nun irgendwie zementiert ;-).

Allen zusammen ein besinnliches Fest!

Lily911 kommentierte am 24. Dezember 2013 um 16:14

Hach endlich Weihnachten!!!

Das geht wirklich schnell. Ich weiß leider noch nicht was es bei mir abens zu essen gibt.

fio kommentierte am 24. Dezember 2013 um 16:24

Heute gibt's einen Grünkohl-Kartoffel-Eintopf, morgen einen gemütlichen Brunch und übermorgen ein Überraschungsessen bei Schwiegerpapa :)

An alle WASLIESTDU-Freunde an dieser Stelle nochmal ein wunderschönes Weihnachtsfest mit vielen, vielen Wunschbüchern unterm Tannenbaum!!!

Und an das WASLIESTDU-Team, das offensichtlich selbst an Heilig Abend für uns da ist: Danke für diese tolle Community, euer Einsatz ist unvergleichlich!!!

nikolausi kommentierte am 24. Dezember 2013 um 17:28

Wie schon seit vielen Jahren gibt es heute bei uns Kartoffelsalat und Würstchen. Das soll es ja bei den meisten Deutschen geben.

 

Frohe Weihnachten an alle!

LeseEulchen kommentierte am 24. Dezember 2013 um 19:02

Zuerst Kürbissuppe, dann Gans mit Kartoffelsalat und abschließend Gebäck.

Hans kommentierte am 24. Dezember 2013 um 19:58

Bei uns gibt es wie jedes jahr Bratenstücke mit Schwarzwälder Schinken umwickelt und in Hollandaise überbacken :) Dazu die üblihce Gemüseplatte (Blumenkohl, Erbsen und Möhren, Pilze) und Kartoffeln bzw Kroketten.

Buechereckerl kommentierte am 24. Dezember 2013 um 20:31

Da meine Kinder Heiligabend vormittags immer Chorprobe haben und am Nachmittag bei der Kindermette singen, gibt es bei uns Bratwürstl ;) Am 1. Feiertag wird es Gulasch geben und am 2. Feiertag kochen wir alle zusammen Pichlsteiner Eintopf :) Die letzten Jahre hatten wir immer Gans, aber die essen unsere Kinder nicht wirklich gerne...

Buchwurm80 kommentierte am 24. Dezember 2013 um 20:58

Bei uns gab es heute Zunge und für mich, die "Vegetarierin", lecker Lachs. Morgen Tafelspitz und am 2. Feiertag Raclette, mjamm! Ich wünsche dem ganzen Team und allen Mitgliedern ein frohes Weihnachtsfest mit hoffentlich ganz vielen Büchergutscheinen bzw. Wunschbüchern und erholsame Tage im Kreis eurer Lieben!

Galladan kommentierte am 24. Dezember 2013 um 22:32

Allen ein schoenes Weihnachtsfest und ein Dank an den die Redaktion die sich selbst heute noch fuer uns ins Zeug gelegt hat.

Bei uns gab es heute Kartoffelsalat mit ... nein, nicht mit Wuerstchen. Mit Scholle. Gibt es immer. Morgen werden Rouladen gemacht und uebermorgen gibt es Daube de boeuf http://www.crockpot-rezepte.de/2013/le-crock-daube-de-boeuf-rindfleisch-in-rotwein/ .

Bei uns wird auch erst Morgen nach dem Fruehstueck der Run auf die Geschenke einsetzen.

SillyMarilly antwortete am 25. Dezember 2013 um 07:59

Frohe Weihnachten!

Ich werde nachher zum Brunch abgeholt. Bis zum frühen Abend werden wir dann wohl noch zusammen sein. Einen Weihnachtsspaziergang im nahen Wald haben wir uns für den Nachmittag vorgenommen. Schade, dass es nicht durch den 'weißen Winterwald' geht ...

Hella kommentierte am 25. Dezember 2013 um 09:18

Ich wünsche allen hier ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest und ein besonderes Danke an das Redaktionsteam, ihr habt echt ein super Seite ins Leben gerufen!

 

Bei uns gab es Hähnchenbrustfilet in Pfeffersoße mit Kartoffelgratin, Salat und Erbsen und heute gibt es traditionellen englischen Turkey bei Schwiegereltern.

Debbie kommentierte am 25. Dezember 2013 um 09:45

Bei uns gibt es jedes Jahr Truthahn, Kartoffel und Rotkohl mit Salat und als Nachtisch Eis.

Frohe Weihnachten euch allen!

Leseloewin kommentierte am 25. Dezember 2013 um 10:09

Bei uns gab es Geschnetzeltes mit Champignons und als Nachtisch selbstgemachte Creme Brulee.

Besinnliche Feiertage wünsche ich euch mit einem Gedicht von mir.

Weihnachtsbotschaft

Wie in jedem Jahr, da freuen sich alle wieder
auf unser Fest, und nicht nur die Geburt des Herrn
die Zeit der Geschenke ist auch nicht mehr fern
alle singen die geliebten Weihnachtslieder

Durch unseren Geist anstrengen sind wir hoffentlich gekommen...
verwöhnen uns durch viele Feiern - Seele, Brauch
zur Kirche gehen, mit Myrrhe und Weihrauch
das Fest der Liebe wird von allen Seiten wahrgenommen

Die Weihnachtsbotschaft bleibt uns für alle Zeiten
Hoffnungsträger in unserer aller Welt
jeder kann den Weg der Nächstenliebe beschreiten

und alle Menschen unter Gottes Zelt
stets in eine lichte Zukunft zu begleiten
den Frieden über Eigensucht stellt

Lauritzel kommentierte am 25. Dezember 2013 um 11:41

Das mit dem stürmischen Heiligabend kann ich doppelt und dreifach unterstreichen. Wir sind zu meinem Onkel gefahren (um dort Raclette zu essen). Ich habe sicherlich eine halbe Stunde für meine Frisur gebraucht - was nicht unbedingt heißen muss, dass sie danach hübsch ausgesehen hat - und nur ein Schritt vor die Haustür reichte aus, um alles zu zerstören :D 
Ich musste rückwärts die Treppe hinuntergehen, mit der einen Hand meinen Rock halten und mit der anderen mich ans Geländer klammern. :D Das war recht witzig, aber im Moment auch angsteinflößend! :)

Frieda kommentierte am 25. Dezember 2013 um 12:40

An dieser Stelle möchte ich mich auch noch mal ganz herzlich beim Team bedanken. DANKE, für diese sehr schöne Seite und euer tägliches Engagement! 

Frohe Weihnachten und allen eine besinnliche Zeit!

Bei uns gab es gestern veganen Kartoffelsalat und Seitanvürstchen. Heute gibt es ein großes Buffet, zu dem wir selbstgebackene Baguettes und Aufstriche beisteuern. 

Liebe Grüße! 

ErikaonTour kommentierte am 25. Dezember 2013 um 12:46

heute morgen am 25. hatte es bei uns plus 9 Grad najooooo

westeraccum kommentierte am 25. Dezember 2013 um 13:02

Gestern kam noch der Postbote mit einer Überraschung: bei einem Buchversand hatte ich ein handsigniertes Buch von Friedrich Ani gewonnen, klasse! Ich lese die "Süden"-Bücher sehr gern.

Allen hier ein schönes Weihnachtsfest!

MelE kommentierte am 25. Dezember 2013 um 13:17

Wir haben in diesem Jahr recht ruhige Weihnachten, was aber leider auch heißt, das ich selbst für Essen sorgen muss. Gestern bei Oma gab es ganz traditionell Würstchen mit Kartoffelsalat. Heute Mittag bei uns Kohlrouladen, weil meine Männer es sich gewünscht hatten. Morgen kommt meine Schwester, die vor 6 Wochen Zwillinge entbunden hat mit ihrer Familie zum Frühstück. Mama und Papa, die eigentlich in den Urlaub wollen kommen dazu und fahren von uns aus dann los. Zum Abend mache ich dann Entenschenkel mit Knödeln und Rotkohl. Die Gans, die es eigentlich jedes Jahr zu Weihnachten bei meinen Eltern gibt fällt leider aus, denn wir wurden nicht eingeladen ☺ Sohnemann mag lieber Ente, also gibt es Ente. Für mich das erste Mal, daher wäre ich für gedrückte Daumen wirklich dankbar!

Wünsche Frohe Restweihnachtstage! Lasst euch reich beschenken.

Shanna kommentierte am 25. Dezember 2013 um 13:19

Frohe Weihnachten an euch alle!

 

Mein Mann und ich hatten gestern eine Art Premiere...das erste Mal hat die ganze Familie Heiligabend bei uns gefeiert ;-) Es war ein schöner Abend :-)

Zu Essen gab es lauwarmen Zitronenbraten mit Salat und Brot und alternativ dazu toskanisches Filet mit Herzoginnenkartoffeln. Als Nachtisch gab es Tiramisu und Apfeltarte *schleck*

Heute gibt es die Reste ;-)

Vivi-Carbon kommentierte am 25. Dezember 2013 um 18:38

Lasagne *-*

 

wal.li kommentierte am 25. Dezember 2013 um 19:16

Ich wünsche euch fröhliche Weihnachtstage. 

:-)

Bei uns gab es der Familientradition gemäß Bratwurst mit Sauerkraut. Das ist zwar ein eher einfaches Essen, wir haben es von meiner Oma so übernommen und "dinieren" fast in jedem Jahr so.

 

Seiten