Magazin

Frau auf Bücherstapel blickt durch ein Vergrößerungsglas in die Ferne

Wochenvorschau

Neue Woche, neue Bücher #6: Frischer Lesestoff!

Der Februar ist da und hat viele interessante Neuerscheinungen im Gepäck. Welche uns davon bereits in den kommenden Tagen erwarten, erfahrt ihr in unserer montäglichen Wochenvorschau.

1.) „Warrior Cats - Zeichen der Sterne. Der vierte Schüler" (Erin Hunter)
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2014

Die Geschichte der „Warrior Cats" geht weiter: Nach dem scharfsichtigen Häher und dem brüllenden Löwen wird auf den sanften Schwingen der Taube Friede einkehren. Häherfeder und Löwenglut halten die Macht der Sterne in ihren Pfoten. So sagt es die Prophezeiung. Doch wie kann sie in Erfüllung gehen, wenn die dritte Katze im Bunde fehlt? Während der Wald von einer großen Dürre heimgesucht wird und die Clans erbittert um Beute und Wasser kämpfen, macht eine junge Katze im DonnerClan eine folgenschwere Entdeckung ...

2.) „Ein Vampir für alle Sinne" (Lynsay Sands)
Erscheinungsdatum: 06. Februar 2014

Eine neue „Argeneau"-Vampirgeschichte: Als die Vampirin Jeanne Louise Argeneau von der Arbeit nach Hause fahren will, wird sie von einem attraktiven Sterblichen entführt. Paul Jones bittet sie, seine Tochter zu retten, die an einem Hirntumor erkrankt ist. Jeanne fühlt sich augenblicklich zu Paul hingezogen. Doch die anderen Vampire haben von der Entführung erfahren und sind Paul auf den Fersen.

3.) „Zeit der Skorpione" (Felicitas Mayall)
Erscheinungsdatum: 03. Februar 2014

Laura Gottbergs achter Fall: Auf dem Anwesen von Paolo Massimo, einem mächtigen Florentiner Banker, wird eine Leiche entdeckt: Es ist der Erbe jener Münchner Bank, die Massimo übernehmen will. Commissario Guerrini taucht ein in die Welt der europäischen Hochfinanz, und dazu braucht er die Hilfe deutscher Ermittler. Laura Gottberg ist wenig begeistert, in diesen brisanten Fall hineingezogen zu werden. Und tatsächlich: Er bringt ihre Familie in höchste Gefahr. Es ist die Zeit der Skorpione. Felicitas Mayall ist die Königin des Toskana-Krimis.

4.) „Der Widersacher" (Michael Connelly)
Erscheinungsdatum: 03. Februar 2014

Detective Harry Bosch bekommt zwei Fälle auf den Tisch: Vor über zwanzig Jahren wurde eine Studentin vergewaltigt und umgebracht. Endlich können die DNA-Spuren von ihrer Leiche einem einschlägigen Sexualstraftäter zugeordnet werden. Doch der Mann war damals erst acht Jahre alt. Der zweite Fall hat sich gerade ereignet: Der zwielichtige Sohn eines einflussreichen Stadtrates von Los Angeles ist auf mysteriöse Weise aus dem siebten Stock eines Luxushotels gestürzt. Selbstmord – oder Mord?

5.) „Blutseele" (Kim Harrison)
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2014

Die Story-Sammlung zur Spiegel-Bestsellerserie. Wohin sind Trent und Jenks auf ihrer Elfenqueste in "Blutdämon" verschwunden? Nun wird das Rätsel, das Tausende von Fans beschäftigt, endlich gelöst, und die beiden dürfen ein fantastisches Abenteuer bestreiten. Doch das ist nur eine von elf, zum Teil bereits erschienenen Geschichten, in denen Kim Harrison erzählt, was Rachel, Ivy, Jenks und Co. erleben, wenn sie nicht gerade gemeinsam Fälle lösen. Außerdem entführen uns vier brandneue Storys in Welten jenseits von Rachel Morgan und machen Blutseele zu einem Muss für jeden Fantasy-Fan.

6.) „Wie ich mir das Glück vorstelle" (Martin Kordic)
Erscheinungsdatum: 03. Februar 2014

Der Debütroman von Martin Kordic: Eine große Suche nach dem Glück und ein erstaunliches Debüt: Viktor ist ein Junge, der von Geburt an anders ist. Er muss ein Korsett tragen und auch in seinem Kopf scheint etwas nicht zu stimmen. Als der Krieg ausbricht, wird er von seiner Familie getrennt und wächst in einer Gebetsgemeinschaft auf. Später kehrt er zurück in die Stadt der Brücken, wo er sich mit einem Einbeinigen, einer Rothaarigen und einem Hund zu einer eigentümlichen Bande zusammenschließt. Eines Tages aber sind Viktors Weggefährten verschwunden und er macht sich auf zu seiner letzten großen Reise. Ein düsteres Märchen über die Kraft der Poesie und ein Bericht aus einer anderen Welt.

7.) „Einspruch für die Liebe" (Julie James)
Erscheinungsdatum: 06. Februar 2014

Der Top-Staatsanwalt Cade Morgan setzt alles daran, um einen korrupten Senator zu überführen. Dafür braucht er jedoch die Hilfe der hübschen Anwältin Brooke Parker. Und obwohl Brooke sich Cades Charme standhaft widersetzt, kann sie die starke Anziehungskraft, die er auf sie ausübt, doch nicht leugnen.
Gemeinsame Leserunde: http://wasliestdu.de/leserunde/leserunde-zu-einspruch-fuer-die-liebe-julie-james

8.) „Siebenschön" (Judith Winter)
Erscheinungsdatum: 03. Februar 2014

Die Abteilung für Kapitaldelikte der Zentralen Kriminaldirektion Frankfurt am Main spannt die beiden Kommissarinnen Emilia Capelli und Mai Zhou zusammen, um die bizarrste Mordserie aufzuklären, die die Stadt je erlebt hat. Unterschiedlich wie Tag und Nacht, misstrauen die beiden Frauen einander auf Anhieb. Doch wohl oder übel müssen sie sich zusammenraufen, denn bald jagen sie einen gewissenlosen Serienkiller, der seine Morde als grausige Themenwelten inszeniert. Und sein "Werk" ist noch nicht vollendet …
Gemeinsame Leserunde: http://wasliestdu.de/leserunde/leserunde-zu-siebenschoen-judith-winter

9.) „Vegan für Einsteiger" (Ruediger Dahlke)
Erscheinungsdatum: 03. Februar 2014

Vegane Ernährung liegt im Trend. Viele fürchten aber bei einer Umstellung eine Mangelernährung. Hier holt Bestsellerautor Ruediger Dahlke die Leser optimal ab und klärt über alles Wissenswerte auft. Dazu gehört etwa die Versorgung mit Vitamin B12 und Eisen sowie hochwertigem pflanzlichen Protein. Dahlke erläutert die Risiken einer Fleisch- und Milchprodukte-lastigen Ernährung und motiviert zur veganen Lebensweise. Anhand einer großen Auswahl an schmackhaften Rezepten wird gezeigt, dass man mit veganer Ernährung durchaus schlemmen und genießen und dabei auch richtig satt werden kann - und das vollwertig und abwechslungsreich. Das Buch enthält einen 4-Wochen-Ernährungs-Plan, der täglich 2 Gericht zeigt, die eine ausgewogene Ernährung garantieren. Vegan für Einsteiger ist nicht nur für Menschen gedacht, die Fleisch und Milch für immer abschwören wollen, sondern auch eine Einladung, eine einmonatige vegane Kur zu machen oder einfach mal für ein paar Wochen das Vegane auszuprobieren.

Weitere Neuerscheinungen der Woche:
10.) „Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm" (Selja Ahava)
Erscheinungsdatum: 04. Februar 2014

11.) „Große Liebe" (Navid Kermani)
Erscheinungsdatum: 03. Februar 2014

12.) „Glücklich die Glücklichen" (Yasmina Reza)
Erscheinungsdatum: 03. Februar 2014

13.) „Unglückskeks" (Ella Danz)
Erscheinungsdatum: 05. Februar 2014

14.) „Der Tod heilt alles Wunden" (Reginald Hill)
Erscheinungsdatum: 03. Februar 2014

Kennt ihr weitere interessante Bücher aus dieser Woche? Und welcher Titel stellt eure aktuelle Lektüre dar?

Artikel eingestellt von: +Torsten Woywod

Kommentare

Frieda kommentierte am 03. Februar 2014 um 12:47

"Wie ich mir das Glück vorstelle" habe ich gestern schon auf meine Wunschliste gepackt. Jetzt kommt noch "Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm" dazu. Hach, ich mag den Montag. :) 

Ich lese gerade "Just Kids" von Patti Smith, es gefällt mir sehr gut. 

fio kommentierte am 03. Februar 2014 um 17:01

Wir haben echt den gleichen Geschmack : D

"Wie ich mir das Glück vorstelle" und "Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm" kommt gleich auf die Wunschliste... und "Just Kids" direkt dazu - danke! <3 

Frieda kommentierte am 03. Februar 2014 um 17:17

hihi...schön!! <3 

Lemmi und die Schmöker kommentierte am 04. Februar 2014 um 06:30

Da schließe ich mich an, habe auch beide Bücher auf meine Wunschliste gesetzt.

Die Tage sind einfach zu kurz - so viele tolle noch ungelesene Bücher....

Frieda kommentierte am 04. Februar 2014 um 07:57

Ja das denke ich auch immer, die Wunschliste wächst und wächst...sich tagelang mit Büchern einsperren wäre mal schön. :D 

Lemmi und die Schmöker kommentierte am 04. Februar 2014 um 08:26

Ein schöner Gedanke.... :-)

Oder es müsste bald wieder Weihnachten sein - das liegt nämlich in diesem Jahr genauso günstig wie letztes Jahr, so dass es viele freie Tage gibt. Ich habe in der Zeit zumindest sehr viel lesen können.

Ich bekomme hier allerdings auch immer wieder so gute Tips und Empfehlungen, dass ich wohl jetzt schon in Rente gehen müsste um den SUB und das Wunschregal abzubauen. ;-)

coala kommentierte am 03. Februar 2014 um 13:02

Tolle Woche, da kommen echt eine menge Tolle Bücher raus und man wünscht sich die entsprechende Lesezeit irgendwie dazu :)

"Wie ich mir das Glück vorstelle" hört sich interessant an und wurde sogleich mal notiert. 

Auf "Einspruch für die Liebe" warte ich schon lange. Ich liebe die Bücher der Reihe. 

"Der Tag, an dem ein Wal durch London stand" steht schon länger auf meiner Wunschliste und wird sicherlich irgendwann gelesen.

Zudem kommt heute auch noch "Silver - Rückkehr zur Schatzinsel" von Andrew Motion raus. Ich durfte es schon lesen und fand es ziemlich abenteuerlich gut. Kann ich also sehr empfehlen.

 

Fornika kommentierte am 03. Februar 2014 um 13:07

Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm habe ich schon gelesen und dieses Buch ist für mich das erste große Lesehighlight dieses Jahr. Sehr berührend und wundervoll geschrieben.

Schaefche kommentierte am 03. Februar 2014 um 13:19

"Wie ich mir das Glück vorstelle" klingt sehr gut... ansonsten kommt der neue Argeneau-Roman auf meine Wunschliste.

Rollileni kommentierte am 03. Februar 2014 um 13:46

Ich freu mich auf "Die Zeit der Skorpione" von Felicitas Mayall. Ich liebe diese München/Toskana-Krimis. ;-)

heike_e kommentierte am 03. Februar 2014 um 15:36

Vegan für Einsteiger merke ich mir mal vor, ansonsten hören sich wie ich mir das Glück vorstelle und der Tag an dem ein Wal durch London schwam ganz gut an. Aber da werde ich erst mal abwarten, bis ich die Bücher irgendwo sehe und in Händen halten kann.

real-booklover kommentierte am 03. Februar 2014 um 15:43

Ein Muss ist für mich auf jeden Fall "Blutseele" von Kim Harrison.

Ansonsten kann ich mich zurückhalten ;)

piper1981 kommentierte am 03. Februar 2014 um 19:41

Ja , hier auch..

ausserdem natürlich auch Lynsay Sands...

Borkum kommentierte am 03. Februar 2014 um 16:14

Oh mein Gott, so viele tolle neue Bücher - auf der Wunschliste stehen viele - mal sehen welche es bis zu mir nach Hause schaffen .... wahrscheinlich der ein oder andere Krimi und Der Tag, an dem der Wal durch London schwamm

Steffi_the_bookworm kommentierte am 03. Februar 2014 um 16:24

Da ist für mich gar nichts dabei, aber dafür erscheinen so viele tolle neue englische Bücher. "Cress" am Donnerstag und morgen "Alienated", da warte ich schon sehnsüchtig drauf.

Nicht zu vergessen eine neue Reihe von Jennifer Armentrout.

Goldstück90 kommentierte am 03. Februar 2014 um 17:02

Da ist Gott sei Dank erstmal nichts für mich dabei ;-) Muss hier erstmal ein bißchen was weglesen :D

Lesezeichen13 kommentierte am 03. Februar 2014 um 17:08

Zum Glück ist dieses Mal nicht allzu viel für mich dabei...:-)

Einspruch für die Liebe von Julie James darf ich in der Leserunde mitlesen.

Siebenschön von Judith Winter würde mich noch intressieren, das war´s dann aber auch. Mein SuB freut sich...:-)

 

lila-luna-baer kommentierte am 03. Februar 2014 um 17:45

Ella Danz wäre etwas für mich, sonst in dieser Woche nichts weiter.

Lily911 kommentierte am 03. Februar 2014 um 18:00

Ich bin auch bei der Leserunde Einspruch für die Liebe dabei! Aber noch lese ich gerade ein anderes Buch ...

Karithana kommentierte am 03. Februar 2014 um 18:04

Die vier hört sich gut an. 

Momentan lese ich was historisches, kurz vor Ausbruch des 1. Weltkriegs. 

Sommerzauber02 kommentierte am 03. Februar 2014 um 19:47

Wie ich mir das Glück vorstelle und Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm scheinen sehr außergewöhnliche Geschichten zu sein. Zumindest befinden sich solche Bücher selten oder gar nicht in meinem Bücherregal, daher werde ich sie von Zeit zu Zeit anschaffen oder ausleihen.

nicigirl85 kommentierte am 03. Februar 2014 um 20:38

Hm für mich ist diese Woche nicht wirklich etwas dabei, aber das ist nicht schlimm, denn mein SuB ist eh enorm groß... :-)

Janine2610 kommentierte am 03. Februar 2014 um 22:47

Hihi... ^^ Glaub ich dir! Bei deinen letzten Gewinnen...!

<3

Philippa kommentierte am 03. Februar 2014 um 21:04

"Siebenschön" möchte ich unbedingt lesen!

Miss.mesmerized kommentierte am 03. Februar 2014 um 21:52

Siebwnschön hab ich schon gelesen und für recht gut befunden.

die anderen sind eher nichts für mich, was mich nevrt ist, dass jetzt jeder auf den vegan-Zug aufspringen muss und versucht, auch Geld damit zu machen.

Janine2610 kommentierte am 03. Februar 2014 um 22:46

"Der Widersacher" dürfte was für mich sein. Und auch "Vegan für Einsteiger" schaue ich mir gerne an - ich bin IMMER auf der Suche nach guten, neuen Rezepten! :-)

Meine akutelle Lektüre stellt "No & ich" da. - Es ist ein WLD-Wanderbuch - ich darf es als Erste lesen und bin so dankbar dafür - es gefällt mir bis jetzt nämlich ausgezeichnet gut! <3

Alles Liebe, Janine

Lesezeichen13 kommentierte am 03. Februar 2014 um 23:12

Das freut mich zu hören, aber das dauert noch ein Weilchen, bis es bei mir ankommt. Naja, wie war das: Vorfreude ist die schönste Freude!!! :-)

Janine2610 kommentierte am 04. Februar 2014 um 12:21

Haha, da hast du recht! ;-)

muecke77 kommentierte am 03. Februar 2014 um 23:21

Für mich ist diese Woche nichts dabei

lesebrille kommentierte am 04. Februar 2014 um 05:23

10.) „Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm" ist wohl auch ein Buch für mich.:)

Dalang kommentierte am 04. Februar 2014 um 11:51

"Kindertotenlied" von Bernard Minier.

LeseEulchen kommentierte am 04. Februar 2014 um 14:28

Siebenschön hat mich sehr interessiert und ich habe es heir für die LR gewonnen :)

Ansonsten ist diesmal nichts interessantes für mich dabei. Gut so, sonst wächst mein SuB ins unermessliche...

geli73 kommentierte am 05. Februar 2014 um 20:21

"Unglückskeks" ist direkt auf meiner Wunschliste gelandet, endlich gibt es was Neues von Ella Danz.

Die anderen Romane hab ich verschlungen und schon sehnsüchtig drauf gewartet.

bücherbiene kommentierte am 07. Februar 2014 um 09:14

Wie ich mir das Glück vorstelle hört sich toll an. Ist mein Favorit diese Woche

benfi kommentierte am 08. Februar 2014 um 11:43

Ich habe gestern in meiner Lieblingsbuchhandlung (Mayersche Siegen) durch Zufall das neue Hohlbein-Buch gesehen: 'IRONDEAD - Der zehnte Kreis' - frisch erschienen. Klingt ganz interessant, habe es aber nicht gekauft, da ich mich fragte, ob das nun eine weitere Serie ist oder nur ein einzelner Roman.

Ich habe nichts im Netz dazu gefunden, weiß hier jemand mehr?

Gekauft habe ich dann anderen Lesestoff, der noch auf meiner Never-ending-list stand ... Flavia 5 und Lied von Feuer und Eis 8 ... :-)