Magazin

Die schönsten Buchhandlungen Europas: eine Tour durch 12 Länder

Die schönsten Buchhandlungen Europas

28 Tage, 12 Länder, 62 Buchhandlungen: (m)eine Reise

Manchmal weiß man erst, was man jahrelang – unbewusst – vermisst hat, wenn man es erlebt. In meinem Fall: Reisen. Genauer gesagt: in Buchhandlungen quer durch Europa zu reisen ...

Am 10. Juli war es endlich soweit: einen Tag nachdem Maren und ich unsere Abschlussprüfungen (auch hier: endlich!) zum Online-Marketing-Manager an der IHK Köln abgelegt hatten, ging es für mich auf große Buchhandels-Tour quer durch Europa.
Ihr erinnert euch: zu verdanken hatte ich das Ganze den aufmerksamen Reiseführer-Verlagen Lonely Planet, Marco Polo und Dumont Reise, die zuvor den Artikel über "(m)einen Traum vom Reisen" entdeckt hatten und die entsprechende Umsetzung mit einem Interrail-Ticket sowie den passenden Reiseführern unterstützten.

Wir schreiben also den 10. Juli und die vielleicht größte Herausforderung stand für mich bereits am Morgen der geplanten Abreise an: meine Reisetasche zu packen, ohne sie schon vor dem offiziellen Start zum Bersten zu bringen. ;-)
Irgendwie und irgendwann klappte es tatsächlich (Inhalt der Tasche: ein Drittel Reiseführer, ein Drittel Kleidung & Co, ein Drittel Technikkrams) und ich machte mich – bereits leicht erschöpft, aber sehr glücklich und vorfreudig – auf den Weg nach Maastricht, meiner allerersten Station, die zugleich noch als 'gefühlte Heimat' durchgehen sollte ... schließlich ist Maastricht nur 30km von Aachen entfernt und ich war in der Vergangenheit schon mehrfach in dieser schönen Stadt zu Gast (wobei u.a. dieser Artikel für die Reihe "Die schönsten Buchhandlungen der Welt" entstand).

Weiter ging es nach Amsterdam und Zwolle, wo ich mich u.a. plötzlich inmitten eines bunten Festivals widerfand, ... und schon bald entwickelte sich ein wahrer Reise-Rausch, der mich nicht mehr losließ und immer wieder ganz besondere Überraschungen bereithielt.


Ob nun die Buchhandlungen, bei denen jede für sich ein absolutes Unikat war, die persönlichen Buchhändler-Gespräche vor Ort oder die Erlebnisse unterwegs: es war rundum ein einmaliges Erlebnis, das sich unmöglich in einem Artikel zusammenfassen lässt. Deswegen möchte ich euch an dieser Stelle schon einmal ein paar ausgewählte Bilder der gesamten Tour präsentieren, einige (bis alle) Buchhandlungen mit den entsprechenden Geschichten und Bildern dann aber Stück für Stück – später – präsentieren.

Neben dem Besuch in den Niederlanden war ich nämlich noch in England, Belgien, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Österreich, Ungarn, der Slowakei, Rumänien sowie Griechenland und habe insgesamt 62 Buchhandlungen besuchen bzw. kennenlernen dürfen. ;-)

Von einem "schönsten Erlebnis" zu sprechen, ist dabei kaum möglich ... zu den vielen schönen Momenten gehörte aber zweifellos der Besuch der "Livraria Lello e Irmão" (und wie sich dieser Besuch entwickelte): im Herzen Portos gelegen, wird die "Livraria Lello e Irmão" gemeinhin zu den schönsten Buchhandlungen der Welt gezählt und gilt zudem als Vorlage der "Harry Potter"-Kulisse ... dementsprechend ist sie DAS Highlight der Region – und ein touristischer Hotspot.
An vielen Tagen führt dies dazu, dass der Einlass in die Buchhandlung geregelt werden muss, um eine Überfüllung zu vermeiden ... an allen (!) Tagen führt dies dazu, dass man eigentlich keine brauchbaren Fotos der Buchhandlung machen kann, da auf jedem Bild mehr Kunden bzw. Besucher als Bücher zu sehen sind.
Nachdem ich die Buchhandlung erstmals erkundet hatte, versuchte ich dennoch mein Glück ... ein hoffnungsloses Unterfangen. ;-) Während dieser Versuche hatte ich aber mit insgesamt drei Buchhändlern gesprochen und über das Projekt berichtet – zu meinem großen Glück fanden sie so viel Gefallen daran, dass sie mir gestatteten, ein paar Bilder nach der offiziellen Ladenöffnung zu machen ... eine Möglichkeit, die bisher nur ganz wenigen Leuten eingeräumt wurde. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie glücklich ich war ... und so sahen die Bilder dann aus:



Mein 'nassester' Buchhandlungs-Besuch fand hingegen (wer hätte es geahnt?) in Großbritannien statt: als ich an meinem dritten Reisetag (Sonntag, 12.07.) durch London tourte, kam es nachmittags zu einem kleinen Wolkenbruch, der mich ziemlich unvorbereitet traf und mich vor die Entscheidung stellte: unterstellen und warten (und somit nicht mehr alle eingeplanten Buchhandlungen sehen) oder weitergehen und nass werden.
Ich entschied mich für eine Zwischenlösung: weiterRENNEN. ;-) Zwanzig Minuten vor der Schließung fiel ich pitschnass bei "Daunt Books" ein und habe höchstwahrscheinlich einen hochprofessionellen Eindruck hinterlassen, als ich von meinem Reiseprojekt erzählte und um Erlaubnis bat, ein paar Fotos zu machen. Ob ich dennoch überzeugt habe oder ob es einfach ein gewisses Mitleid war, was dazu führte, dass ich dieses Einverständnis der Buchhändler erhielt, vermag ich nicht abschließend zu beurteilen ... ich kann nur sagen, dass es sich gelohnt hat, durch den Regen zu sprinten und "Daunt Books" zu besuchen; ein Traum einer Buchhandlung im klassischen Gewand:




Weitere besuchte Buchhandlungen:

Atlantis Bookcafe, Budapest:

Cook & Book, Brüssel:

Shakespeare & Company, Paris:

Atlantis Books, Santorini:

10 Corso Como, Mailand:

Livraria Ler Devagar, Lissabon:

Bookabar, Rom:

Carturesti Carusel, Bukarest:

La Central, Barcelona:

Libreria Alta Acqua, Venedig:

Livraria Bertrand, Lissabon:

Rizzoli Galleria, Rom:

Tropismes, Brüssel:

- Bis bald! :-)

Kommentare

Seiten

Zieherweide kommentierte am 12. August 2015 um 14:49

Ui, der erste Eindruck ist da. Wie schön! Ich freu mich schon auf die weiteren Artikel oder wie auch immer du uns deine Erlebnisse schildern wirst.
Ich hatte dir ja schon vorgeschlagen eine Art Diashow mit Vortrag abzuhalten, mit der du dann quer durch Deutschland tourst. ^^  Kann mir aber auch denken, dass das wohl eher nicht stattfindet. =)
Auch wenn du es bereits geschrieben hast, es muss einfach großartig gewesen sein, eine wunderbare Erfahrung und so viele Geschichten, die du dein Leben lang nicht vergessen wirst. So toll! Danke, dass du das mit uns teilst und auch noch weiterhin teilen möchtest. Ich freue mich schon. :-)

edit: Soooooo schöne Bilder. ^^

Lotta kommentierte am 12. August 2015 um 14:59

Vielen Dank für diesen tollen Artikel. Ich hatte schon deine Reiseberichte auf Facebook gelesen und freue mich nun darauf jede Buchhandlung genauer kennen zu lernen. Oftmals ist es mir auf Facebook beim Bilder klicken so ergangen, dass ich gar nicht mitbekommen habe, wenn es wieder von vorne los ging. 

Bücherteufelchen7000 kommentierte am 12. August 2015 um 15:02

Ein toller Bericht, der direkt das Reisefieber bei mir weckt :-))
Vielen Dnak auch für diese wunderschönen Fotos. So hat man gleich eine viel bessere Vorstellung von dem, was du schreibst (z. B. Regen in London :-))
Dann bin ich mal sehr gespannt, auf die Dinge, die du zu gegebener Zeit noch nachlegen wirst...

Borkum kommentierte am 12. August 2015 um 15:02

Was für wundervolle Buchhandlungen. Vielen Dank für die erste Schilderung und die tollen Fotos. Da möchte man doch gleich selbst losdüsen.

Freue mich schon auf weitere detaillierte(!!) Schilderungen

wandagreen kommentierte am 12. August 2015 um 15:12

Das ist einer der schönsten Artikel / Berichte, die ich hier je gesehen habe, ich kann die Begeisterung in jedem Pixel fühlen ;-))) !! Toll!!!

GudrunMaria kommentierte am 12. August 2015 um 15:15

Boahhhhhh, bin total geflasht.....NEID!!!!!

Night-Monkey kommentierte am 12. August 2015 um 15:29

Schöner sehr interessanter Artikel von dir der einen guten Überblick gibt, was du alles erlebt hast! Dazu natürlich die wundervollen Fotos :-)

Carlali kommentierte am 12. August 2015 um 15:31

Vielen lieben Dank für diesen schönen Bericht und die tollen Bilder!

Ich habe deine Reise bei Facebook verfolgt und war jeden Tag gespannt auf die neuesten Bilder! Da fühlte man sich direkt ein wenig so, als wäre man "dabei" ;-)

Habe auf jeden Fall schon neue Reiseziele entdeckt!

mehrBüchermehr.... kommentierte am 12. August 2015 um 15:42

Hallo Torsten,

Ein schöner Artikl auch wenn ich ja schon immer hier https://www.facebook.com/Bookshops.Around.The.World?fref=ts

die Reise mitverfolgt habe. ;-)

Es war spannend und bei vielen Buchhandlungen wäre man am liebsten gleich selbst mit vor Ort gewesen aber vielleicht ergibt es sich ja einmal und man steht selbst in einem dieser tollen Buchläden.

Lücs kommentierte am 12. August 2015 um 15:48

Toller Bericht und sehr tolle Bilder. Ich freue mich auf weitere Berichte zu den einzelnen Buchläden.

Lena. kommentierte am 12. August 2015 um 15:54

Wow, ich freue mich schon auf Berichte zu den ganzen Buchhandlungen. Die auf den Bildern sehen ja alle total toll aus! 

Danke, schonmal für diesen Bericht und die ganzen Bilder :)

marsupij kommentierte am 12. August 2015 um 15:56

Danke für den tollen Bericht. Da bekomme ich direkt wieder Fernweh. Schöne Bilder und so unterschiedliche Buchhandlungen. Ich freue mich schon auf die weiteren Berichte.

Adlerauge kommentierte am 12. August 2015 um 16:11

Einfach nur traumhafte ,schöne Aufnahmen der verschiedenen Buchhandlungen !!!

Dazu noch ein toller Bericht  - was will man mehr  -da packt sofort das Reisefieber !!!

Goldstueck kommentierte am 12. August 2015 um 16:13

Neid! Meine nächsten Urlaubsziele werde ich definitiv anhand deiner Fotos festlegen, das steht fest. :D Ein toller Bericht- ich hoffe, es folgen weitere, denn wenn wir schon nicht live mit dabei sein konnten, dann möchten wir wenigstens mit dir in deinen Reiseerinnerungen schwelgen können ;)

Minusch kommentierte am 12. August 2015 um 16:13

Danke für deine Eindrücke. Die Bilder sind einfach nur wow! Da bekommt man richtig Fernweh und will am liebsten selbst durch die Buchhandlungen schlendern.

Ich kenne das auch. Sobald man reist, merkt man, wie schön es ist, auch mal andere Orte zu erleben und dass man es wieder mehr tun sollte, wenn man es kann.

Gina1627 kommentierte am 12. August 2015 um 16:15

Was für ein schöner Bericht und eine tolle Tour. Da bekommt man ja nur glänzende Augen. : ))

Persuasion kommentierte am 12. August 2015 um 16:23

Congrats, Torsten, und welcome back!

Wunderschöne Bilder, das ist wahr. Besonders beeindruckt mich, dass die Portugiesen das Fotografieren nach Geschäftsschluss erlaubt haben. Da muss jemand eine Menge Charme versprüht haben. Porto kann ich auch nur empfehlen, am besten in der Nebensaison.

Karin L. kommentierte am 12. August 2015 um 16:37

Was für ein wunderschöner Artikel und was für wunderschöne Bilder und Buchlandungen! :). Bei ganzen 62 Läden wäre ich sicherlich schon ohne Geld und mit viel zu viel Übergepäck zurückgekommen...Wie unterschiedlich die Läden sind und trotzdem sind alle so einladend und "sympathisch".

 

Honcon kommentierte am 12. August 2015 um 16:42

Klasse Artikel und wirklich wunderschöne Bilder!
Ich bin schon ganz gespannt wie es mit deinem Bericht weitergeht!

Da wird man direkt neidisch! ;)

schwadronius meinte am 12. August 2015 um 16:45

ich habe sooo fernweh ... ich möchte auch!

Torsten Woywod kommentierte am 12. August 2015 um 20:08

Ohhhh ... ein bisschen warst Du doch sogar dabei! Ich glaube, dass ich ohne Dich niemals in Oxford gelandet wäre - zumindest glaube ich mich zu erinnern, dass der entscheidende Tipp von Dir kam. :-)

Wie lange ist's denn her, dass Du 'drüben' warst?

blessed kommentierte am 12. August 2015 um 16:54

Ich habe deine Reise ja bereits auf facebook verfolgen dürfen und mich immer wieder über die vielen tollen Fotos gefreut. Schön, dass wir nun Stück für Stück detailierter an deinen Reiseabenteuern teilnehmen dürfen. Die Fotos, egal wie oft man sie sieht, sind einfach total klasse!

 

Das nächste Mal geht es dann außer-europäisch weiter? Ich hatte kürzlich in der ZEIT über eine besondere kleine Buchhandlung in Argentinien gelesen... ;)

LadySamira091062 kommentierte am 12. August 2015 um 16:54

Das war ja eine wunderschöne Reise  mit ganz tollen Bildern.jede Buchhandlung hat ihren eigenen Charm, bei einigen fragt man sich wie manda überhaupt den Durchblick behält über all die Bücher.Ich freu mich schon auf die  einzelnen Berichte,die es mir und vielen anderen ermöglicht auch durch diese Buchhandlungen zu streifen und sei es nur virtuell.

Tine kommentierte am 12. August 2015 um 17:24

♥-lichen Glückwunsch an Maren und dich zum Bestehen der Prüfungen des Online-Marketing-Mangers!! =)
Wow, so viele schöne Buchhandlungen! Von elegant bis vollgestopft, haben sie alle einen gewissen Charme. Ich hab die Fotos schon auf Fb bewundert, aber man kann sich gar nicht daran sattsehen. Ich freue mich schon riesig auf deine einzelnen Berichte ;)

Curin kommentierte am 12. August 2015 um 17:44

Auch von mir herzliche Glückwünsche zur bestandenen Prüfung!

Das muss echt eine tolle Reise gewesen sein. Die Fotos machen Lust, die Buchhandlungen einmal selbst aufzusuchen.

MiraBerlin kommentierte am 12. August 2015 um 18:23

Danke für diesen wundervollen Artikel. Es gibt einfach soooo schöne Buchhandlungen! Am liebsten würde ich mich sofort auf die Reise begeben, um diese auch selbst kennen zu lernen. Ich beneide dich um diese tolle Zeit! :)

bücherwurm86 kommentierte am 12. August 2015 um 18:59

Ich kann mich den anderen nur anschließen :)

Bin dir auch fleißig über Facebook gefolgt und war jeden Tag ein wenig neidisch ;) Einfach wunderschöne Fotos!!!

Bin gespannt auf weitere Artikel und natürlich Fotos von deiner Reise!

Auch noch mal von mir herzlichen Glückwunsch an Maren und dich zur bestandenen Prüfung :D

Jeco01 kommentierte am 12. August 2015 um 19:03

Vielen lieben Dank für den tollen Artikel und die wunderschönen Bilder, da bekommt man richtig Fernweh ...

Schaefche kommentierte am 12. August 2015 um 19:28

Danke für den tollen Artikel! Ich hab deine Berichte schon auf Facebook verfolgt und finde es sehr schade, dass es nicht mehr täglich neue Bilder und Berichte gibt =) Umso mehr freue ich mich, dass du jetzt hier noch Berichte folgen lässt.

Kristine kommentierte am 12. August 2015 um 20:07

Von mir auch die herzlichsten Glückwünsche zum Online-Marketing-Manager an Euch beide!!!!!! 

Zu der Reise kann ich mich allen Vorschreibern anschliessen: nur schön !!

Eine Frage: Die Bücher bei Cook & Book, Brüssel, hängen die? Oder sind die "angenagelt"? Sieht auf jeden Fall richtig gut aus. Ich geh gleich mal bei Facebook gucken, was ich so alles versäumt habe ... 

 

Pittchen kommentierte am 12. August 2015 um 20:12

Das war bestimmt eine außergewöhnliche Reise und ein unvergessliches Erlebnis für dich. Diese Erinnerungen kann dir keiner nehmen. Ich freue mich auf weitere Berichte deiner Reise :o )

Evanesca Feuerblut kommentierte am 12. August 2015 um 20:19

Danke noch mal für diesen Artikel, für diese Bilder! Ich habe die Reise auf Facebook mitverfolgt und staunte immer wieder über die Schönheit der Buchhandlungen!

UJac kommentierte am 12. August 2015 um 20:22

Welcome back, Torsten!!!

Auch ich habe Deine Reise auf Facebook verfolgt und die vielen, wunderbaren Fotos dort gesehen. Einfach traumhaft schön! Da hatte man ein bißchen das Gefühl, mit auf Reisen zu sein :-)

Liebe Grüße

Uschi

sommerlese kommentierte am 12. August 2015 um 20:26

Das waren sicher tolle und eindringliche Erlebnisse und Besichtigungen. Sehr schöne Buchhandlungen sind wirklich dabei, auch schöne alte mit wunderbaren Treppen. Ich beneide dich sehr! Aber ich danke dir auch für die schönen Bilder, so haben wir alle etwas davon.

Die in Brüssel:Tropismes, hätte ich auch gern gesehen.

 

Hans kommentierte am 12. August 2015 um 20:53

Heiheiheiheihei.... Ich kann gar nciht sagen, wie toll ich das finde. ist ein echt beeindruckendes Unternehmen gewesen und nochmal: war mir ein Vergnügen deine Reise verfolgen zu dürfen. Natürlich, mein persönlicher Liebling, England <3 aber auch  livraria Lello I irmao waren beides sehr schöne Orte. 
Ich freu mich auf weiter Berichte deiner Reise!

katzenminze kommentierte am 12. August 2015 um 21:45

Wow, Venedig und Frankreich sehen ja wahnsinnig toll aus! Das war sicher eine tolle Reise. Ich bin gespannt auf mehr Berichte! :)

Everly kommentierte am 12. August 2015 um 21:47

Unglaublich
Wow
Ich will auch
Santorini sieht auch wunderbar sonnig und einfach anders aus :-)

Grenzgänger kommentierte am 12. August 2015 um 21:47

Die Bilder wecken direkt meine Reiselust! :) Polare Maastricht werde ich nächste Woche direkt einen Besuch abstatten.. Kaum zu glauben, dass mir diese außergewöhnliche Buchhandlung bisher verborgen blieb - wo es doch nur ein Katzensprung von Aachen ist!

Ich freue mich schon auf viele weitere inspirierende Eindrücke und Berichte!

Lindenblomster kommentierte am 12. August 2015 um 22:33

Da hast du ja wirklich tolle Bilder geschossen. Es ist eine sehr schöne Schilderung deiner Erlebnisse. Ich freue mich schon auf die nächsten Buchhandlungen.

Brocéliande kommentierte am 12. August 2015 um 23:20

Wow - was für eine tolle Reise!! Eine Buchhandlung ist schöner als die andre (ganz besonders schön die in Lisboa und Santorini wie auch die in Paris sowie Daunts Books...

Vielen Dank für diese tollen "ersten Eindrücke" und die genialen Fotos sowie für Deinen Bericht, Torsten!!

Myrna kommentierte am 12. August 2015 um 23:23

Du bist echt zu beneiden, Torsten! Eine tolle Reise muss das gewesen sein. Was für Eindrücke Du da mitgenommen hast, kann ich kaum ermessen.

Danke für den Bericht mit den tollen Fotos. Ich bin schon gespannt auf die Fortsetzungen...

Chapialis kommentierte am 13. August 2015 um 08:21

Wahnsinnig tolle Bilder :-) Ich freue mich schon sehr auf die noch folgenden Berichte :-)

hobble kommentierte am 13. August 2015 um 08:43

Im Vergleich zu diesen Geschäften sehen die meisten deutschen Buchhandlungen sehr nüchtern aus

Steffi_the_bookworm kommentierte am 13. August 2015 um 08:51

Ich habe deine Reise ebenfalls bei Facebook verfolgt und du hast wirklich einige beeindruckende Buchhandlungen besucht. Da will man am liebsten selbst gleich losdüsen.

westeraccum kommentierte am 13. August 2015 um 09:29

Das war eine wunderbare Reise! Ich wusste gar nicht, dass es sooo viele schöne Buchandlungen auf der Welt gibt!

kommentierte am 13. August 2015 um 10:49

Wow! Das ist wirklich beeindruckend. Und so viele schöne Buchhandlungen. Zu so einer Reise hätte ich ehrlich gesagt auch mal Lust. :)

Vielen Dank für diesen tollen Bericht, Torsten.

DinDin kommentierte am 13. August 2015 um 11:16

Ich bin total begeistert. Bücher und Reisen und das in Kombination. Groooßartig!!!

Vampirella.67 kommentierte am 13. August 2015 um 12:03

Wow ein toller Bericht und tantastische Bilder. Ich freue mich schon mehr von Deiner Reise zu lesen und vielleicht den ein oder anderen Reisetipp für mich ableiten zu können.

_Jassi kommentierte am 13. August 2015 um 13:39

Ein toller Artikel! Auch wenn ich schon etwas neidisch auf diese schöne Reise bin!

Ich war vor kurzem in Paris und habe, nachdem du einige Fotos davon auf Facebook veröffentlicht hast, "Shakespeare & Company" besucht. Eine wirklich sehr schöne Buchhandlung, die ich ohne diese Aktion wahrscheinlich nicht besucht (gefunden) hätte! :) :)

Maenade kommentierte am 13. August 2015 um 13:47

Sag einmal, wo ist denn die Galleria Rizzoli in Rom? Die kenne ich gar nicht. Und da es mich da bald wieder mal hinzieht... ;-)  Bookabar hingegen fand ich auch toll - da hatte ich nur den Namen nicht mehr auf dem Schirm. Danke! :)

Seiten