Magazin

Copycat-Mini-Doodle-Bookmark à la YT-Tutorial

Do it yourself

Copycat-Mini-Doodle-Bookmark à la YT-Tutorial

Jaja, die komplizierten DIY-Überschriften sind zurück ... das heißt: die Urlaubsvertretung hat heute keine Vertretung, sondern musste die eigenen (linken) Hände bemühen und versucht nun krampfhaft, das Projekt dennoch möglichst großartig klingen zu lassen.

Die gute Nachricht vorab: heute gibt's gleich doppelten Cat-Content!
Die schlechte Nachricht: er ist gezeichnet - und noch dazu kopiert. :D

Es ist inzwischen so: selbst Ex-Kolleginnen denken für mich mit und registrieren mit einem seismographischen Feingefühl über eine Entfernung von mehreren hundert Kilometern, dass Maren im Urlaub ist.

Kaum ist dieser Pegel ausgeschlagen, erhalte ich viele gutgemeinte Ratschläge und Tipps, wie die Urlaubsvertretung sinnvoll zu füllen und das damit verbundene Verletzungsrisiko möglichst niedrig zu halten wäre. 

Unter anderem war diesmal z.B. ein Hinweis auf den Diogenes-Kuchen à la Martin Walker ("Germany 2064") dabei (s. Diogenes Blog), doch mit dem Backen habe ich ja bereits einschlägige Erfahrungen gemacht. ;-) 

So schätzte ich mich ziemlich glücklich, dass es in Woche #1 ein DIY von Leia gegeben hatte, aber nun ... musste ich ran.

Sieben schlaflose Nächte liegen also hinter mir und in meiner übersteigerten Verzweiflung war ich drauf und dran, ein Katzen-Lesezeichen à la MrPrintables.com zu 'designen'. ;-)

(für alle Interessenten: dieses formschöne und in jeder Hinsicht ausgereifte Design ist natürlich nicht freihändig zu bewältigen ... daher gibt es hier auch Druckvorlagen)

Okay, viel besser wurde es am Ende dann aber tatsächlich nicht, nur ein bisschen 'detailverliebter'. Wie so oft in meiner DIY-Verzweiflungsvergangenheit, befragte ich auch diesmal YouTube: DIY + Mini + Book* ... et voilà: es kam etwas dabei heraus!

Die Lösung: "Doodle-Lesezeichen"  

Doodle kennen die meisten wahrscheinlich als simples Terminumfrage-Tool, wörtlich übersetzt bedeutet es aber "kritzeln" und ist vor allem in Übersee ein Mega-Trend (vermutlich sind auch die z.Zt. angesagten 'Erwachsenen-Ausmalbücher' davon abgeleitet).

Also folgte ich gebannt dem entsprechenden Tutorial (nur 3:30min, yeah!), drückte hier und da auf "Pause" und fertigte schließlich eine etwas schmalere + länglichere Kopie nach Vorlage. Und für alle Katzen-Fans kann das Ergebnis sogar 1A als Suchbild herhalten. ;-)

Eine Erklärung erübrigt sich eigentlich; ich habe beispielhaft mal 3 Zwischensequenzen der Entstehung angehängt und bin das Lesezeichen mit einem Grundmaß von 14,5 x 6,5cm angegangen.



Für die kleinen Details und Formen habe ich einen Stift mit feiner Pigmenttusche verwendet, für die etwas "flächigeren" Bereiche bediente ich mich eines L 0.8er von Stabilo. So, und nachdem nun auch ein paar Fachtermini erfolgreich eingestreut wurden, kommt hier das fertige Ergebnis:

Und hier das YT-Tutorial mit der etwas rechteckigeren Version: http://www.youtube.com/watch?v=ANAV0nnD2Zk

Solltet ihr übrigens tolle Ideen für die kommende Woche haben: immer her damit! :-)

Kommentare

Lücs kommentierte am 11. September 2015 um 14:48

Das kann sich doch sehen lassen. Eine würdige Urlaubsvertretung!

AnnaBerlin kommentierte am 11. September 2015 um 15:12

Oh das sieht ja sehr süß aus. :) Und wieder ein genial geschriebener Text - macht richtig Spaß den zu lesen. :)

katzenminze kommentierte am 11. September 2015 um 15:15

Hihi, very sweet! :)

An den Diogenes Kuchen hätte ich mich aber auch nicht rangetraut! Ich glaube der bietet ein hohes Wut- / Verzweiflungspotential...

LadySamira091062 kommentierte am 11. September 2015 um 15:17

sieht ja toll aus  aber so gut kann ich leider nicht freihändig zeichnen  ich hab eins  mit PSP-Programm gemacht

Streiflicht kommentierte am 11. September 2015 um 15:51

das ist doch total schön geworden! ich liebe katzen und diese hier sind allerliebst! :o)

Zieherweide kommentierte am 11. September 2015 um 16:09

Das sieht megasüß aus. Auch wenn du abgeleitet, das ist richtig schön! =)
Wie immer eine tolle Vertretung. ^^

Sommernixe kommentierte am 11. September 2015 um 16:22

Oh wie süß :)

marsupij kommentierte am 11. September 2015 um 17:07

Sehr schön! Ich weiß nicht, ob ich das so gut hinbekomme

Brocéliande kommentierte am 11. September 2015 um 17:32

Mir gefällt das Lesezeichen auch sehr gut - chapeau, lieber Torsten! (Hoffe, die 7 schlaflosen Nächte kannst Du wieder aufholen ;)

Denke, hier gibt es soooo viele sehr kreative Leute (sagt man ja auch von den bloggern, von denen es ja auch welche bei wld gibt ;) dass sicher für das kommende WE keine Schlaflosigkeit seitens des online-Redakteurs vonnöten ist... - erholsames und lesefreudiges WE @all!

Kristine kommentierte am 11. September 2015 um 17:45

Süße Idee - aber leider nix für mich = ich kann nicht zeichnen (... aber vielleicht klebe ich irgendwas drauf ??!!)  

TORSTEN DU BIST EIN CRACK !!

Tine kommentierte am 11. September 2015 um 17:50

Wow, du kannst ja richtig schön zeichnen! Das Lesezeichen sieht echt toll aus, und das ohne aufwändige Verzierung. Diesen Freitag hast du erfolgreich gemeistert ;)

Lesemama kommentierte am 11. September 2015 um 19:15

Ich finde die Idee cool. Wollte sowieso ein neues Lesezeichen basteln, daher werde ich mich wohl damit mal versuchen :)

_summer kommentierte am 11. September 2015 um 20:16

einfach nur superniedlich :D

Anchesenamun kommentierte am 11. September 2015 um 21:36

Ich will nicht undankbar sein, aber... mir fehlen die echten Katzen! :-( Kannst du dir nicht welche leihen? ;-)

Aber schön gezeichnet, ich könnte das selbst mit Idioten-Anleitung nicht, wenn mir ein Illustrator die Hand hält und den Stift führt...

wandagreen kommentierte am 11. September 2015 um 23:32

*seufz. Mehr sage ich nicht!

Clau Li kommentierte am 12. September 2015 um 08:10

Ja, dieses Video hatte ich mir auch schon einmal angesehen. Es ist Wahnsinn wie der Künstler im Nu ein Doodle zeichnet. 

lesebrille kommentierte am 12. September 2015 um 08:19

tolle Ideen hast du und die Umsetzung ist auch klasse, Bist eine Super Vertretung,kannst stolz auf dich sein.

Honcon kommentierte am 12. September 2015 um 09:16

Eine sehr süße Idee!
Ich kann zwar net zeichnen, aber notfalls kann man sichs ja ausdrucken und abpausen! :P

Und sogar für unsre Katzensucht ist gesorgt! Danke dir! ;)

sommerlese kommentierte am 12. September 2015 um 09:26

Der Kuchen sieht aber auch schwierig aus! Und irgendwie giftig! Das Lesezeichen finde ich allerliebst und sehr gelungen. Vielen Dank dafür!

Winterzauber kommentierte am 12. September 2015 um 10:14

Der Diogenes Kuch ist natürlich klasse, aber das Lesezeichen ist wirklich süß geworden.

Frozen kommentierte am 12. September 2015 um 10:19

Ganz ehrlich, das Lesezeichen würde ich NIE so hinbekommen. :/ Super süß. ^_^

Mixmax54 kommentierte am 12. September 2015 um 10:40

Richtig niedlich das Lesezeichen :3

Das könnte man mal in Angriff nehmen.

Mixmax54 kommentierte am 12. September 2015 um 12:11

Ich konnte nicht widerstehen :'D

Torsten Woywod kommentierte am 12. September 2015 um 13:34

WOW!Richtig toll geworden; und nicht etwa eine Copycat-Version (wie bei mir), sondern ein echtes Original! :-)

wandagreen kommentierte am 12. September 2015 um 15:27

Das gefällt mir etwas besser. Aber mein Geschmack (bei aller Fingerfertigkeit der Bastler) ist es nun mal nicht. (Muss ja auch nicht).

Mixmax54 kommentierte am 13. September 2015 um 11:19

Danke ^-^ Freut mich, dass es gefällt :))

bundc kommentierte am 12. September 2015 um 12:40

Cool! Mein Sohn ist ein begeisterter und talentierter (Manga-)Zeichner, da kann er für mich tätig werden ;)

Bücherwürmchen12345 kommentierte am 12. September 2015 um 13:19

Sieht super aus! Hab`s auch gleich ausprobiert, aber ich fürchte ich muss auch meine Töchter ran lassen. Die haben mehr zeichnerisches Talent als ich.  

Lesezeichen kommentierte am 12. September 2015 um 13:57

Ich bin ja nicht so die Kreative und alles, was etwas filigraner ist, macht mir zu schaffen. Deshalb: Hut ab an alle, die sich da rantrauen!

Gudrun67 kommentierte am 12. September 2015 um 14:46

Hey Torsten,

LOL...Du hast es echt nicht leicht, gell......; D

Aber, ich muss sagen, dass Du die Sache echt hervorragend meisterst, denn die Anleitung und das Ergebnis sind echt total klasse und ausserdem, wenn Du hier keine Anleitung machen würdest, sondern nur Deine phänomenal witzigen Texte, würde mir das auch schon reichen.

DANKE

 

Ciao

 

Gudrun

Seyalilith kommentierte am 12. September 2015 um 16:40

Verdammt, dass ist so superniedlich <3
Ich glaube, dass mein jetziges Lesezeichen bald ausgedient hat und einem Katzenhaftem weichen muss ;)

Lindenblomster kommentierte am 12. September 2015 um 18:22

Das ist doch total niedlich und super gut gelungen. Der Text ist schön fachmännisch und gut verständlich. 

Moma kommentierte am 13. September 2015 um 12:28

Toll, so etwas könnte ich vielleicht auch hinbekommen... :-)

Schaefche kommentierte am 13. September 2015 um 18:13

Das sieht klasse aus! Beim Malen brauchst du dich auf jeden Fall nicht zu verstecken, würde ich sagen.

dragedor kommentierte am 13. September 2015 um 21:22

Total knuffig - würdige Urlaubsvertretung!

La Calavera Catrina kommentierte am 14. September 2015 um 15:56

Ich liebe Doddeln. Super, Torsten! Jetzt habe ich einen neuen Kanal für mich entdeckt. 

Pink Anemone kommentierte am 14. September 2015 um 17:19

Also das kann sich doch sehen lassen. Leider kann ich nicht so gut freihändig zeichnen (außer Strichmännchen), aber es gibt ja Gott sei Dank sowas wie Vorlagen und Kopierer *g*

parole kommentierte am 15. September 2015 um 17:05

Sieht super aus!! Tolle Idee!

BuboBubo kommentierte am 21. September 2015 um 20:00

Ich liebe es. So eins möchte ich auch unbedingt machen :D Ich liebe Lesezeichen!