Magazin

Gratis Comic Tag 2016 - Komplettpaket der Comics zu gewinnen

Gewinnspiel

Gratis Comic Tag 2016

Heute ist endlich wieder Gratis Comic Tag! Wir stellen euch alle 35 Comics vor und verlosen zwei Komplettpakete der Hefte! Viel Glück!

35 verschiedene Hefte wurden dazu von unterschiedlichen Verlagen zur Verfügung gestellt und bieten euch eine vielseitige Bandbreite. Alle, die gerne Comics lesen, aber nicht so recht wissen, was sie denn als nächstes in die Hand nehmen sollen, können sich hier genauso inspirieren lassen, wie Buchleser, die bislang noch mit Bildgeschichten hadern. Für euch ist dieser Tag gemacht! Seid neugierig, blättert mal durch einige Hefte durch, stöbert vor Ort in den Läden und entdeckt so vielleicht neue Lieblingsgeschichten. Bei eigigen Heften handelt es sich um Auszüge, andere bieten teils exklusive (Kurz)geschichten, die extra für den GCT veröffentlicht werden. Stöbert bei Interesse im Verlagsprogramm oder fragt vor Ort eure Buch- und Comichändler: Hier gibt es oft noch hilfreiche Insidertipps und Empfehlungen.

Der „Gratis Comic Tag“ (GCT) ist übrigens der deutsche Ableger des US amerikanischen Vorbilds „Free Comic Book Day“ (FCBD) Beliebtheit. Ein großes Kompliment an Organisatoren und Verlage, denn ganz gleich ob begeisterter Sammler oder Neuling in Sachen Comics: Bei der gebotenen Auswahl sollte für alle etwas Interessantes dabei sein. 

Die Hefte sind wie immer limitiert und gehen schnell weg. Falls ihr euch also für ein Heft ganz besonders interessiert, seid schnell!
Eine Übersicht aller teilnehmenden Händler und weitere Informationen findet ihr hier auf der Homepage des Gratis-Comic-Tags: http://www.gratiscomictag.de

Und auch einige Mayersche Buchhandlungen sind dabei:

Aachen 

Bochum 

Bochum-Ruhrpark 

Bottrop 

Dortmund 

Düsseldorf 

Duisburg 

Essen 

Gelsenkirchen 

Köln-Neumarkt 

Köln-Mülheim 

Köln-Sülz 

Mönchengladbach 

Sankt Augustin 

Trier 

Wie immer habe ich mir alle Hefte angesehen, um sie euch hier auf WLD vorstellen zu können. So könnt ihr vielleicht einfacher eine Auswahl treffen oder habt unter Umständen die Qual der Wahl:

Gratis Comic Tag 2016

Happy Birthday Frankenstein

Danke U-Comix, dass ihr uns alle an diesen wirklich wichtigen Geburtstag erinnert! 

Vor 200 Jahren, im Mai 1816, ersann Mary Shelley, nach einer nächtlichen Vision, den ersten Science-Fiction-Roman der Weltliteratur: Frankenstein! Künstler der verschiedensten Medien haben sich seither von dem epochalen Stoff inspirieren lassen. Wer von uns hat das tragische Monster, seine schöne Braut und ihren wahnsinnigen Schöpfer Dr. Victor von Frankenstein nicht schon seit der Jugend ins Herz geschlossen?

U-Comix lädt herzlich ein zur Geburtstagsparty auf 52 bunten Seiten.

Mutts – Hund mit Katze (Comics für Kids)

Definitiv ein Heft für alle Hunde- und Katzenfreunde.

In diesen humorvollen Strips findet jeder Leser seinen Hund und seine Katze wieder. Und noch viel mehr: Der Hund Filou und die Katze Milou haben nämlich auch so ihre Ansichten über das Verhalten der Menschen! Ganz im Gegensatz zur öffentlichen Meinung, dass Katzen und Hunde sich nicht verstünden, sind diese zwei (sehr unterschiedliche) beste Freunde, und spiegeln umwerfend komisch die Probleme des menschlichen Miteinanders.

Zombie Terror

Zombies gehen immer, schließlich sind sie nicht tot zu kriegen!
Deshalb bringen wir in diesem Heft den Auftakt der in unserem aktuellen Zombie-Terror gestarteten Serie Tote Welt!
Zusätzlich dazu gibt es noch ein Treffen mit zwei der beliebtesten WEISSBLECH-Helden: Jörg Buttgereits CAPTAIN BERLIN prügelt sich zum Hefttitel passend mit einem untoten Homunkulus, und KALA bekommt es – zum Ausklang komplett zombiefrei – mit den Wächtern des Wassers zu tun!

Gratis Comic Tag 2016

Titeuf (Comics für Kids)

Der Junge mit der Tolle geht einigen Erwachsenen auf die Nerven und wichtigen Fragen auf dem Grund. Wie ist es, wenn man sich zum ersten Mal verliebt? Und warum benehmen sich die Mädchen an der Schule immer so komisch?

Avatar – Herr der Elemente (Comics für Kids)

Wasser, Erde, Feuer, Luft. Vor langer Zeit lebten alle vier Nationen zusammen in Harmonie. Doch dann erklärte uns die Feuernation den Krieg und alles änderte sich. Nur der Avatar, Herr der vier Elemente, hätte sie aufhalten können. Doch als die Welt ihn am meisten brauchte, verschwand er. Einhundert Jahre vergingen … 

Das Gratis-Comic-Tag-Heft enthält drei Geschichten aus dem populären TV-Serien- und Comic-Universum – zwei davon exklusiv als deutsche Erstausgabe: Die Avatar-Geschichte aus dem Dark Horse Free-Comic-Book-Day-Heft 2014 – Sokka folgt Suki, die ein paar Rüpeln Benimmregeln erteilt und das Selbstbewusstein eines Mädchen stärkt –, die Geschichte aus dem US-FCBD-Heft 2015 – Toph und Ty Lee von den Kyoshi-Kriegerinnen erleben eine turbulent-spannende Geschichte im Zirkus – und die 10-seitige Story Monsterbändiger mit Sokka aus dem Band Avatar – Der Herr der Elemente: Die verlorenen Abenteuer.

Gratis Comic Tag 2016

Garfield (Comics für Kids)

Fett, faul, vollgefressen und mit einem unstillbaren Hunger auf Lasagne: so kennen und lieben große und kleine Leser seit Jahrzehnten den wohl berühmtesten Kater der Welt - Garfield! Zum Glück ist kein Montag...

Das Gratis-Comic-Tag-Heft bietet mit den Geschichten „Der große Lasagne-Hunger“ und „Limo-Lily“ den perfekten Einstieg in diese lustige neue Reihe für Jung und Alt. 

Donald Duck (Comics für Kids)

Kein GCT ohne Donald. Wie so oft ist er vom Pech verfolgt und chronisch pleite. Ganz anders Onkel Dagobert, der immer einen Schritt voraus ist. Als Dagoberts Rivale Mac Moneysac geldfressende Käfer in den Geldspeicher schmuggelt, will Donald beweisen, was in ihm steckt. Er reist mit den Neffen in Moneysacs Heimat Südafrika, um ihm das Handwerk zu legen und gerät in ein federsträubendes Abenteuer. Kein Wunder, dass er danach erstmal urlaubsreif ist. Doch auch beim vermeintlich ruhigen Job als Bademeister am Strand kann man sich schnell den Bürzel verbrennen. 

Luky Luke

Ein Jubiläum: 2016 ist Lucky Luke-Jahr!  70 Jahre alt wird der Cowboy, der schneller zieht als sein Schatten. Sein Erfinder Morris veröffentlichte den ersten Lucky-Luke-Comic 1946 im Comicmagazin „Spirou“.

Das GCT-Heft zum lonesome Cowboy enthält die zum Schießen komische Kurzgeschichte „Die Dalton-Ballade“, in der die vier üblen Schurken und passionierten Gefängnisausbrecher nach einer erneuten Flucht erfahren, dass sie geerbt haben. Na, zumindest auf halbem Wege dazu sind. Ihr verblichener Onkel hat nämlich verfügt, dass sie das Erbe erst antreten können, nachdem sie alle an seiner Verurteilung Beteiligten beseitigt haben. Kurioserweise hat er sich als rechtlich bestellten Zeugen, der die Durchführung dieses Auftrags vor dem Notar bestätigen soll, den einzigen anständigen und vertrauenswürdigen Menschen ausgesucht, dem er je über den Weg gelaufen ist: Lucky Luke …

Gratis Comic Tag 2016

Pokemon (Comics für Kids)

Nachdem Rot, ein Junge aus Alabastia, von Professor Eich einen Pokédex bekommen hat, bricht er auf, um zum ultimativen Pokémon-Trainer zu werden. Mal duelliert er sich mit seinem Rivalen Blau, der das gleiche Ziel verfolgt, mal helfen sie einander. Dann begegnet Rot auf seiner Reise aber der finsteren Organisation Team Rocket. Stecken einige Arenaleiter mit Team Rocket unter einer Decke…?!

Star Wars – Kanan (Comics für Kids)

„Das Erwachen der Macht“ liegt nun hinter, „Rogue One“ vor uns. Ideal ist, sich die Wartezeit mit gedruckten Geschichten zu verkürzen. Wer das Star Wars Universum wirklich  kennen lernen möchte, wird um Bücher und Comics ohnehin nicht vorbei kommen. Das Heft enthält einen Auszug aus „Kanan – Der letzte Padawan, Band 2“. Interssanter sind da sicher die beiden abgeschlossenen Geschichten „Lektion Geduld“, in der Kanan (bekannt aus der Serie „Star Wars Rebels“) versucht, seinen neuen Padawan Ezra im Umgang mit der Macht zu lehren, und „Labyrinth“, eine Story aus den Klonkriegen, in der Yoda es allein mit der Droidenarmee aufnimmt. 

May the force be with you!

Kiste (Comics für Kids)

Mattis ist Bastler. Und Erfinder. Da kann er die Kiste natürlich bestens brauchen, die er eines Tages vor dem Haus findet. Er staunt allerdings nicht schlecht, als die ihn plötzlich fröhlich begrüßt. Eine lebende Kiste! Und es kommt noch besser: Sie bastelt und erfindet für ihr Leben gern! Schließlich war sie mal die Werkzeugkiste eines echten Zauberers. Blöd nur, dass Kiste zwei linke Hände hat…

UND das Talent, alles um sich herum ins Chaos zu stürzen.

So dauert es nicht lange, bis Mattis’ gesamte Welt Kopf steht und er sich im verrücktesten Abenteuer seines Lebens wieder findet. Ob zwei linke Hände dabei hilfreich sein können?

KISTE ist die erste Zusammenarbeit von Szenarist Patrick Wirbeleit und Zeichner Uwe Heidschötter. Spaß am Basteln und Bauen – und vor allem das Thema Freundschaft stehen im Mittelpunkt eines lustigen und rasanten Abenteuers, in dem Kiste und Mattis nicht nur dem Zauberer aus der Patsche helfen müssen.

Ausgezeichnet von Stiftung Lesen und der Leipziger Buchmesse mit dem „Leipziger Lesekompass 2015“. Das vorliegende Heft ist einer meiner persönlichen Favoriten unter den Comics für Kids.

Gratis Comic Tag 2016

Die Welt der Schlümpfe – Die Schlümpfe treiben Sport (Comics für Kids)

Die Schlümpfe wurden genau wie alle EM-Fans vom Fußballfieber gepackt und machen sich hochmotiviert daran, ein Mannschaften aufzubauen, um gegeneinander anzutreten! Ob sie wohl genauso talentiert sind wie Podolski, Müller und Neuer? Doch wenn es um Sport geht, sind sie kleinen, blauen Tunichtgute einfallsreich. Fußball genügt ihnen nicht, sie veranstalten auch Meerschwein-Rennen, gehen im Bach baden und beweisen sich im Eiskunstlauf – auch wenn Schlumpfine es nicht gern sieht, wenn jemand schönere Pirouetten dreht als sie… 

Jommeke – Das Luftmobil (Comics für Kids)

Jommecke ist ein blonder Junge, der allerhand verrückte Abenteuer erlebt. Das vorliegende Heft ist einer meiner persönlichen Favoriten unter den Comics für Kids. Leseempfehlung auch für alle Tim und Struppi Fans! 

Gratis Comic Tag 2016

 

Jiro Taniguchi – Short Stories

Dieses Heft gibt Einblick in die erzählerische Bandbreite des japanischen Comic-Künstlers Jiro Taniguchi und präsentiert eines seiner zentralen Themen: die Natur. Besonders die Tierwelt spielt bei Jiro Taniguchi immer wieder eine tragende Rolle – einerseits verletzlich und unschuldig, andererseits grausam und unbezähmbar. Hunde sind treue Begleiter, Singvögel begeistern mit ihren Melodien, Wölfe jagen ihre Opfer, bis diese vor Erschöpfung zusammenbrechen. Und am Ende stellt sich die Frage, wer die wahre Bestie ist… 

Jiro Taniguchi ist einer der berühmtesten Zeichner anspruchsvoller Manga für Erwachsene. Auf Deutsch sind seine Werke bei den Verlagen Carlsen und Schreiber&Leser erschienen.

Fight Club 2 

Das Buch oder den Film Fight Club kennen sicher die meisten. Das vorliegende Heft stellt eine  sehr interessante Frage. Wie lautet die erste Regel des Fight Club? Nein, diesmal nicht. Es geht vielmehr darum, was 15 Jahre später aus Tyler Durden geworden ist. Die Frage ließ dem bekennenden Comicfan und Autor des Romans Chuck Palahniuk keine Ruhe, und so schuf er zusammen mit dem kanadischen Starzeichner und Eisner-Award-Gewinner Cameron Stewart (Superman Adventures, B.P.R.D., Batman) exklusiv dieses Sequel, um Tyler Durden, nach Literatur und Film, im Comic eine weitere Bühne zu geben. Bei Splitter erscheint das von der Kritik gefeierte Werk als zweibändige Graphic Novel.Die in diesem Heft veröffentlichte Story wurde vom Künstlerteam exklusiv für den Gratis Comic Tag angefertigt! Seid schnell, dieses Heft dürfte bei einigen auf der Most Wanted Liste stehen.

Sherlock Holmes und die Zeitreisenden

Sherlock Holmes? Zeitreisen? Klingt nach einer Geschichte, die einen bekennenden Whovian begeistern könnte.

„Aaron McBride ist wieder da. Zwanzig Jahre war er verschwunden. Nun sorgt das plötzliche Auftauchen des sichtlich verwirrten alten Mannes wie aus dem Nichts, ausgerechnet mitten in einem Damenkonfektionsgeschäft, für nicht unerhebliches Aufsehen. Merkwürdig auch, dass er sich nicht etwa nach der Uhrzeit oder dem Tag, sondern vor allem nach dem aktuellen Jahr erkundigt. Und dass sich alsbald Queen Victoria persönlich bemüßigt sieht, Holmes mit der Suche nach McBride zu beauftragen, der sogleich wieder untergetaucht ist.

Eigentlich hatte Holmes nach der fatalen Konfrontation mit Moriarty und dessen Kompagnon Taher Emara im Kampf um das Necronomicon das Ermitteln drangegeben. Der Königin abzusagen kommt für ihn dann aber doch nicht infrage, zumal London in Gefahr ist. Diese droht der Stadt womöglich jedoch aus einer ganz anderen Richtung, als Holmes es erwartet…“

Gratis Comic Tag 2016

Marvel Super Heroes

Im Kino tobt gerade der „Civil War“: Captain America gegen Iron Man. Im Film tauchen schon eine ganze Menge an Helden auf, dieses Heft toppt allerdings die Anzahl der Stars, denn neben den Avengers, Spider Man mischen auch die Guardians Of The Galaxy mit. Ihr wisst schon, das ist das Team mit dem sypathischen sprechenden Baum (I am Groot)

Isaak der Pirat

Eine Piratengeschichte, die sich gekonnt den Klischees entzieht: Der erste Band der Reihe Isaak der Pirat wurde auf dem Comic-Festival in Angoulême 2002 mit dem Alph-Art für das „Beste Album“ ausgezeichnet. Im Paris des 18. Jahrhunderts träumt der Maler Isaak Sofer von großen Abenteuern, während er von der Hand in den Mund lebt. Als er einen Auftrag erhält, eine Foschungsreise auf einem Schiff zu begleiten, um Eindrücke zu skizzieren, nimmt er sofort an, nur um dann mitten auf dem Ozean von Piraten entführt zu werden. Eine ungewöhnliche Reise beginnt.

Definitiv einer meiner diesjährigen Favoriten!

Corto Maltese

Ein Comicheld, dessen Geschichten ich schon vor Jahren begeistert gelesen habe.

Ähnlich wie die Geschichten von Tim und Struppi führen auch die Abenteuer von Corto Maltese den Helden rund um den Globus. Die Geschichten spielen in den 20er Jahren, sind etwas erwachsener als die Geschichten von Herge und dürften auch Anhängern der Bücher von Joseph Conrad gefallen. Umberto Ecco war ein begeisterter Leser der Reihe und schrieb sogar für einen Band ein Vorwort.

Gratis Comic Tag 2016

Capricorn

Das vorliegende Heft beinhaltet den kompletten ersten Teil der Serie:

„Aus tiefschwarzer Nacht taucht im Central Park in New York ein Mann in Schwarz auf. Die Obdachlosen, die sich um ein Lagerfeuer scharen, rufen ihn in ihren Kreis und teilen ihm etwas mit, das er noch nicht weiß: Sein Name ist Capricorn und dies ist seine Stadt… Capricorn wurde geboren als Episode auf den Seiten der Serie „Rork“ und war von da an nicht mehr wegzudenken. Die Geschichten um den Astrologen wider Willen und seine Freunde sind voller Zauber und Abenteuer, Humor und Überraschungen – und vor allem voll atemberaubender Bilder.“

Batman

Batman hatte in seinem nun schön mehr als 75 jährigem Bestehen viele verschiedene Erscheinungsformen gehabt. Die vorliegende Geschichte hat einen dunklen Unterton, wie schon in dem von Frank Miller geschaffenen Meilenstein „Dark Knight Returns“ oder auch im aktuellen Kinofillm „Batman v Superman: Dawn of Justice“. Batman muss dieses mal gegen Clayface antreten. 

Außerdem gibt es im Heft noch 3  Previews zu Green Lantern, Batman/Superman und Bizarro.

Dimension W

Steampunk Fans aufgepasst: Der vorliegende Comic von läuft auch unter dem Begriff Teslapunk.

Im Jahre 2072 scheinen alle Versorgungsprobleme gelöst, denn der Konzern „New Tesla Energy“ besitzt durch s.g. „Coils“ den Schlüssel zu unbegrenzter Energie. Diese Macht kann jedoch leicht missbraucht werden, weswegen Kyoma in seiner Aufgabe als Collector beauftragt ist, verbrecherischen Missbrauch zu stoppen. Eines Tages trifft er das Androiden-Mädchen Mira und gerät in den Besitz eines Geheimnisses.

Verglichen wird die Serie mit „Das fünfte Element“, „Akira“, „Cowboy Bebop“ und „Blade Runner“.

Gratis Comic Tag 2016

Beatcomix Wundertüte

Die BEATCOMIX-Wundertüte enthält Auszüge aus der gleichnamigen Comicstripserie „Paralleluniversum“ des Dresdner Zeichners Ivo Kircheis. Hier tummeln sich Herr Würstl und der kleine Sack, die fliegende Kuh Ingeborg oder Klaus Konfus (der Mann, dessen Sprechblasen nie richtig ins Bild passen) sowie gefühlt 50 weitere Protagonisten einschließlich des Zeichners selbst. 

Als Bonus gibt es als herausnehmbares „Heft im Heft“ wieder einen DDR-Comic-Klassiker, diesmal die Serie „Max & Maxi“ von Harry Schlegel. In den von 1980 bis 1990 in der Kinderzeitschrift „ATZE“ erschienenen Comic Strips erzählt der Zeichner lustige Begebenheiten aus dem Alltag von zwei Kindern. 

Rat Queens

Die vorliegende Reihe wird folgendermaßen beschrieben: „Buffy trifft auf Tank Girl in einer Herr-der-Ringe-Welt auf Crack“ - wer wird da nicht neugierig?

Die Rat Queens sind Hannah, eine Rockabilly-Elfenmagierin; Violet, die Hipster-Zwergenkämpferin; Dee, die atheistische menschliche Klerikerin und Betty, die Halbling-Hippie-Diebin. Das Genre Fantasy wird hier sicher nicht neu erfunden, aber die Story sehr amüsant erzählt. Die Reihe ist für Freunde des guten gepflegten schwarzen Humors.

Love Addict

Protagonist der Geschichte ist K – ein Single, der von seinem Kunpel Brian den Tip bekommt, Dates über die Internetseite Lovebug zu suchen. Damit er sie auch findet, gibt er seinem Freund direkt noch ein paar Ratschläge. Anfangs noch schüchtern und zögerlich, wird K bald schon von einer regelrechten Sucht nach neuen Dates befallen. Sein ursprügliches Ziel verliert er aus den Augen.

Gratis Comic Tag 2016

We Stand On Guard

USA Vs. Kanada: In einer nicht allzuweit entfernten Zukunft überfallen die USA wegen Wassermangel ihren nördlichen Nachbarn. Der vorliegende erste Band beschreibt die Auswirkungen und Schicksale der Überlebenden, die sich weit in die Wildnis zrückgezogen haben.

Geschrieben wurde die Story von Brian K. Vaughn, der auch schon für die TV-Serie„Lost“ geschrieben hat und für die Comics „Y the last man“ und „Saga“ verantwortlich war.

Lupus In Fabula

Dieser Manga beschäftigt sich ähnlich wie „Akte X“ mit den Grenzfällen des FBI. Aufgabe von Agent J und seiner Partnerin Ace ist es, sogenannte Metahominidae aufzuspüren, die unerkannt unter uns leben.

Mezolith

Dieses Heft beschreibt eine Coming of Age Geschichte des Jungen Poika. Allerdings nicht in der gegenwart, sondern vor 10.000 Jahren.Wer schon immer mal wissen wollte, wie das Leben als Teenager damals war, sollte unbedingt zugreifen. Autor Ben Haggarty  und Zeichner Adam Brockbank erzählen eine spannende Geschichte!

Gratis Comic Tag 2016

Das Liberi-Projekt

Hier handelt es sich um eine dystopische Abenteuergeschichte, in der Kuruna bei einem Schulausflug in einen Sandsturm gerät und von zwei Liberi, künstlich geschaffene Wesen, gerettet wird. Ob es Zufall ist, dass dies an einem Gedenktag zu Ehren Seelenbinders geschieht, der 3000 Jahre zuvor Ankhammerad  in die Unterwelt verbannte?

Empfohlen ab 12 Jahren.

Dickie

Schwarzer Humor aus Belgien: Dieses Heft nimmt auch ohne Worte kein Blatt vor dem Mund!.

Die One-Pager mit dem nicht allzu hellen Bauern in seiner tendenziell gemütlichen Umgebung ist seit Jahren ein Riesenerfolg in Belgien! Dickie bietet eine brüllend komische, universelle Leseerfahrung getränkt mit Sarkasmus und wagt zudem einen Blick in die Abgründe der menschlichen Seele.  Sarkastisch!

Die Überlebende

Los geht es mir einem wiederveröffentlichten Klassiker. Dieses Heft ist für alle Liebhaber von Dystopien. Hier trifft „Quiet Earth“ auf „Y the last man“. Aude Albrespy ist die einzige Überlebende in einer post-apokalyptischen Welt. Sie überlebt die hereinbrechende Katastrophe während eines Tauchgangs, gefangen in einer unterirdischen Höhle. Zurück in einem verlassenen Paris entdeckt Aude, dass außer ihr alle Menschen zu Staub zerfallen sind. Ohne Einschränkungen kann sie diese schöne Stadt, die ihr zu Füßen liegt, nun genießen: Wohnen im besten Hotel, schwimmen in der Seine… Aber sie hat niemanden, mit dem sie die Freuden teilen kann. Jung und schön wie sie ist, hat Aude noch Sehnsüchte. Und schon bald wird Ulysses – der Butler-Cyborg des Hotels – das Instrument, um diese Sehnsüchte zu stillen. Aber Roboter sind einfach nicht in der Lage menschliche Stimmungen zu interpretieren… Als ein weiterer Überlebender auftaucht, der auf einer Raumstation überlebt hat, nimmt Audes Schicksal eine dramatische Wende… 

Empfohlen ab 16 Jahren.

Seraph Of The End – Vampire Reign

Der vorliegende Manga wird als Mischung aus „Supernatural“ und „The Walking Dead“ – mit Vampiren beschrieben und entstammt dem Jump Square Magazin, welches schon einige Hit-Serien hervorbrachte.

In SOTE werden während einer Epedemie alle Erwachsenen dahin gerafft. Und als ob das noch nicht genug wäre, erscheinen zu dieser Zeit Vampire um die übrig gebliebenen Kinder zu entführen, um Blutkonserven zu horten. Auch Yuichiro wird verschleppt, kann aber fliehen. Allerdings läuft dies nicht ganz reibungslos ab...

GEWINNSPIEL:

Im Rahmen des "Gratis Comic Tag" erhalten Fans bis zu fünf Titel pro Person. Auf wasliestdu.de habt ihr - dank freundlicher Unterstützung von gratiscomictag.de - die einmalige Chance auf die gesamte 2016er Kollektion ... also 35 Ausgaben! Wir verlosen zwei Komplett-Pakete!

Was ihr dafür tun müsst? Hinterlasst bis zum kommenden Samstag, 21.05.2016 (23:59 Uhr) einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet uns, wer euer Lieblings-Comicheld ist. Wir drücken die Daumen!

Verlosung aller Gratis Comics 2016

Kommentare

Seiten

Pucky kommentierte am 14. Mai 2016 um 09:48

Mein Lieblings-Comicheld ist Donald Duck und ich bin sicher selbst eine Entenvergangenheit zu haben ;-) 

Buchmesse kommentierte am 14. Mai 2016 um 09:51

Das wäre toller Lesestoff für den Urlaub! :-) Mein Lieblings-Comicheld ist Micky Maus!

graefinrockula kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:02

Nananananananananananananananaaaaaaa BATMAN!!!!!
Und ich würde mich sehr über das gesamt Paket freuen :-)

 

Lücs kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:13

Mein Lieblingscomicheld ist Wolverine.

Jolly kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:29

Mein Lieblingscomicheld ist Green Arrow :) 

Ina Tiedtke kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:30

Mein Lieblingsheld ist Lucky Luke. Wer sonst schiesst schneller als sein Schatten... :-) <3

 

Rahel McTwin kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:30

Mein Lieblingscomicheld ist Superman! Der Klassiker also. :-)

AngelAC kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:32

Mein Lieblingscomicheld ist Donald Duck. :-)

florinda kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:37

Mein Lieblingsheld ist schon immer Donald Duck. Aber auch mit Garfield finde ich durchaus so einige kleine Gemeinsamkeiten!:-)

Doreen H. kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:39

♥ Donald Duck solange ich denken kann :)

bücherwurm86 kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:42

Ich versuche mal mein Glück... Meine Tochter und meinen Freund würden sich sehr über so ein Comicpaket freuen :)

Mein persönlicher Comic-Held ist Mickey Maus. Ich liebe diese kleine Maus einfach :)

kuolema kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:43

Mein Lieblingsheld ist und bleibt Garfield. Ich sauge alle Strips die ich von ihm finde praktisch wie ein Schwamm in mich auf.

Karianka kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:44

Mein Lieblingsheld ist Indiana Goof :-) Aber Micky Maus ist dann auch nie weit weg.

Lerchie kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:46

Meiner ist Donald Duck dicht gefolgt von Lucky Luke und MIcky Mouse.

Ich denke, meine Tochter würde sich über diesen Gewinn freuen und ich natürlich auch.

Sonjalein1985 kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:49

Mein Lieblingsheld ist auch Donald Duck.

Und ich liebe Comics ;-)

Nyx kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:49

Meine Lieblingshelden sind die drei Digedags. Habe die Comics als Kind geliebt.:)

MsChili kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:53

Ich hab am liebsten die Comics mit Micky Maus und Donald Duck gelesen, immer gern auch das Lustige Taschenbuch :)

 

bundc kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:54

Mein persönlicher Lieblingscomicheld ist ganz klar Donald Duck! Da kommt für mich nichts dran ;)

Mein Sohn ist ein absoluter Comic-Fan und bedauert jedes Jahr in der "falschen" Region zu wohnen, denn hier gibt es schlicht keine teilnehmenden Läden. Umso genialer wäre es hier zu gewinnen. 

Isabella Medinaceli kommentierte am 14. Mai 2016 um 10:58

Super Verlösung :) Mein Lieblings Comic Book Held ist Emma Frost, die Ice Queen von XMen. Sie ist sowohl Heldin als auch Feind und zeigt somit oftens die Komplexität des Menschenseins. :D

Exlibra kommentierte am 14. Mai 2016 um 11:06

Mein Lieblingscomicheld ist Phantomias :)

MrsWonder kommentierte am 14. Mai 2016 um 11:10

Wow, Comics zu gewinnen :). Wollte heute eigentlich auch zum Comicladen aber muss leider arbeiten :(. Mein Held war schon immer Wolverine von den X-men, da er ein sehr trauriges Schicksal hat. Vor allem aber weil er meinen Humor hat :)

Cornelia Wittmann kommentierte am 14. Mai 2016 um 11:11

Bei uns ist die Familie im Donald Duck und Mickey Mouse Fieber !
Schon von klein auf und das zieht sich durch alle Generationen! 
Aber auch Pokemon sind zeitlos aktuell zu jeder Zeit !

Piggskate erklärte am 14. Mai 2016 um 11:17

Ich bin kein großer Comicleser, wohingegen mein Mann und mein Schwager Comics lieben. Vielleicht komme ich durch das Paket ja auch auf den Geschmack...

Mein Lieblingscomicheld ist Obelix!

Badeamsel kommentierte am 14. Mai 2016 um 11:21

"Lucky Luke" ist mein Lieblings-Comic-Held. 

Was ich vermisse, ist "Asterix". Die Hefte schau ich auch immer wieder mal gern an.

micluvsds kommentierte am 14. Mai 2016 um 11:30

MEin Lieblingscomicheld? Das ist schwierig....ich mag Spider-Man von den bekannten Superhelden. Früher gab es mal eine Reihe die hieß "Mantel und Dolch" (oder "Licht und Schatten"), die beiden habe ich früher sehr geliebt, und sogar eigene Comics gezeichnet.

jpg antwortete am 14. Mai 2016 um 11:34

Iron Man :-)

Leia Walsh kommentierte am 14. Mai 2016 um 11:40

Ich hab in meiner Kindheit/Jugend die LTB gesammelt und mochte da am liebsten den Donald Duck. Aber mein Lieblingscomicheld ist als absoluter Katzenfan natrürlich Garfield.

Das Paket mit den 35 Heften wäre eine super schöne Überraschung für den besten Ehemann von allen, nämlich meinem - der hat am Mittwoch runden Geburtstag. :o)

 

MadameMim kommentierte am 14. Mai 2016 um 22:00

Obwohl ich natürlich selber gerne gewinnen würde, drücke ich Dir ganz fest die Daumen!

Leia Walsh kommentierte am 17. Mai 2016 um 10:01

Das ist super lieb! Dir gönne ich diesen Gewinn aber auch von Herzen!

passionelibro kommentierte am 14. Mai 2016 um 11:49

Als Kind habe ich die Schlümpfe geliebt! Aber natürlich auch Donald Duck :)

Susi kommentierte am 14. Mai 2016 um 11:50

da ist nichts für mich dabei. Ich habe früher MAD-Hefte gelesen und Lucienhefte (die Vorstadtgang)

buechermauschen kommentierte am 14. Mai 2016 um 11:51

Spirou aus Spirou und Fantasio ist mein comicheld der kindheit. Ich durfte mir für die Urlaubsreise immer ein Band aussuchen :)

bromer65 kommentierte am 14. Mai 2016 um 11:59

Donald Duck und Micky Maus waren bei mir sehr beliebt.

Mein Sohn liest die LTB's sehr gern, meist muss ich ihm beim Einkaufen irgendein Heft kaufen. Das Paket würde ihn am Meisten freuen!

e-möbe kommentierte am 14. Mai 2016 um 12:07

Ich bin ja eher so der Graphic Novel Typ. Meine Helden sind Maus (KZ-Überlebender), Rachel (Zombie) und die Mädels von Stolz und Vorurteil und Zombies.

Wäre großes Kino, hier so ein Paket zu gewinnen!

Cheshire Cat kommentierte am 14. Mai 2016 um 12:44

Ich mag Tim aus den 'Tim und Struppi' Comics immer noch sehr gerne. Aber eigentlich könnte ich hier einen ellenlangen Post über meine Lieblingscomichelden verfassen. ^-^ Tim begleitet mich nur einfach schon am längsten. :)

FIRIEL kommentierte am 14. Mai 2016 um 12:44

Oh wie schade - heute kann ich nicht nach Köln, weil meine 88-jährige Mutter mich braucht... Aber vielleicht gewinne ich ja das ganze Paket? Als Musikliebhaberin ist mein Lieblingsheld Troubadix, der sich nicht entmutigen lässt.

MoniRS kommentierte am 14. Mai 2016 um 13:06

Mein Lieblingscomic-Held ist Donald Duck, denn ich bin mindestens genauso tolpatschig.

Kess ergänzte am 14. Mai 2016 um 13:15

Lieblingscomicheld? Hawkeye aka Clinton Francis Barton beziehungsweise Agent Barton mit seinem Pizza-Hund. Ich beziehe mich hier zwar auf die Graphic Novels von Matt Fraction und David Aja, aber das zählt ja wohl auch noch so gerade als Comic. Hach, der Typ ist echt toll. Muss ich wirklich noch erklären, warum? 

mrscookie2304 kommentierte am 14. Mai 2016 um 14:27

Schlumpfine:-)

Zsadista kommentierte am 14. Mai 2016 um 14:50

Ich mag Comic aus SF, Fantasy, Steampunk und Endzeit ... da gibt es jetzt nicht unbedingt eine Lieblingsfigur. 

Von den Comic interessieren mich sehr "Dimension W" und "Ghostrealm" 

 

LG Zsadista ^^

Hannitah kommentierte am 14. Mai 2016 um 14:54

Asterix! Ich könnte die Comics immer wieder lesen :)

Arietta kommentierte am 14. Mai 2016 um 15:44

Donald Duck & Micky Maus, sowie Fix& Foxi, das waren meine Lieblingshefte in meiner Kindheit !

twinklingletters kommentierte am 14. Mai 2016 um 16:33

Mein absolut liebster Comicheld ist und bleibt SUPERMAN! :-)

Hundenärrin kommentierte am 14. Mai 2016 um 17:02

Ich habe mein Herz an den Black Panther verloren!

Litir bemerkte am 14. Mai 2016 um 17:14

Ich sage es unumwunden: Garfield hat mich geprägt. Dank ihm weiss ich, dass ich nicht zu dick, nur untergroß bin.

indiana_jana kommentierte am 14. Mai 2016 um 17:48

Mein Papa war früher großer Asterix-Fan und das hat wohl ein bisschen auf mich abgefärbt, denn Asterix und Obelix mag und mochte ich auch immer sehr gerne. Von den typischen Superhelden war mir Spider-Man immer am liebsten.
Außerdem haben wir, als ich klein war, 'ne Zeit lang in Frankreich gewohnt und da war Titeuf total beliebt. Ich hab die Geschichten zwar nie verstanden, weil alles auf Französisch war, aber gemocht hab ich die Comics trotzdem. :-D

Karin L. kommentierte am 14. Mai 2016 um 18:01

Ich fasse es einfach nicht. Letztes Jahr habe ich mir fest vorgenommen, den Comic Tag nächstes Jahr nicht zu verpassen... Und jetzt war ich wieder mal nicht vor Ort, als es möglich war. : D Schlimm sowas...

Also ich lese nur gelegentlich Comics, mag aber ganz gerne die Serie rund um "Moon Knight", ansonsten die üblichen Verdächtigen, wie Superman etc. : D Meine Lieblingscomics beziehen sich aber auf die Serie "Supernatural". Da gibt es aber glaube ich bisher nur sehr wenige von. : )

SaintGermain kommentierte am 14. Mai 2016 um 18:09

Das wäre super für meinen gebuchten Urlaub zum Lesen. 

Hatte am liebsten (neben Micky Maus) die Superman-Comics

digra kommentierte am 14. Mai 2016 um 18:28

Meine liebsten Comic-Helden sind

Clever & Smart.

Das sind 2 Detektive mit einem nervigen Chef und immer selten doofen, verzwickten Fällen. Wenn es brenzlig wurde hat sich einer immer so schön verwandeln können und sich der Situation angepasst. Oder hat mal Räder bekommen um vor seinem wütenden Kumpel abzuhauen. :-)

 

Sebastian Ollmer kommentierte am 14. Mai 2016 um 18:33

Mein Lieblingscomic war immer "Spawn"... vielleicht sagt das ja dem ein oder anderen etwas...

Leider hatte ich kein Glück und als ich da war, war schon alles vergriffen :(

Seiten