Neuvorstellungen

Neue Woche, neue Bücher #50: Frischer Lesestoff! Neue Bücher im Dezember

Neue Woche, neue Bücher #50: Frischer Lesestoff!

Jeden Montag präsentieren wir euch an dieser Stelle die spannendsten Neuerscheinungen der nächsten sieben Tage.

Dieses Mal mit dabei: der zweite Teil der Wicked-Trilogie von Jennifer L. Armentrou und ein neuer Thriller von Sandra Brown.

Ist etwas für eure Weihnachtswunschliste dabei? :)

Das geheime Glück

Es ist ein Morgen wie jeder andere, als Robbie neben seiner schlafenden Frau Emily erwacht. Wie immer steht er vor ihr auf und kocht Kaffee. Doch an diesem Morgen schreibt er einen Brief und tut damit etwas, was Emily das Herz brechen wird. Robbie weiß: Er muss diesen Preis bezahlen, um ihre Liebe zu schützen. Denn niemand darf erfahren, welches Geheimnis Emily und er seit fünf Jahrzehnten hüten ...

 

 

Rezensionen zu diesem Buch von:

Stachel im Herzen

Stachel im Herzen - Sandra Brown

In einem prickelnden Spiel aus Lüge und Täuschung - wem kannst du noch trauen?

Als sich die Blicke von Jordie Bennet und Shaw Kinnard das erste Mal treffen, sprühen die Funken! Shaws düstere Ausstrahlung lässt Jordie nicht kalt, doch sie weiß auch, dass er geschickt wurde, um sie zu töten. Doch er hat andere Pläne, denn er will über sie an die dreißig Millionen Dollar gelangen, die Jordies Bruder gestohlen hat. Allerdings ist Shaw nicht der Einzige, der hinter dem Geld her ist. Schon bald sind beide auf der Flucht vor dem FBI und einem gefährlichen Verbrecher. Um der tödlichen Gefahr zu entgehen, müssen sie nun lernen, sich aufeinander zu verlassen ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Torn - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit

Torn - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit - Jennifer L. Armentrout

Die Welt von Ivy Morgan steht Kopf: Seit sie von dem dunklen Prinzen der Fae beinahe getötet worden wäre ist nichts mehr wie zuvor. Nicht nur, dass sie schwer verletzt wurde, sie ist auch einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur gekommen. Einem Geheimnis, von dem der Orden auf keinen Fall erfahren darf. Ivys einziger Lichtblick ist Ren, der charmante Bad Boy mit den sexy Tattoos, der ihr Herz höher schlagen lässt. Doch für wen wird sich Ren entscheiden, wenn es hart auf hart kommt: für den Orden, dem er die Treue geschworen hat, oder für Ivy, der sein Herz gehört ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O.

Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O. - Neal Stephenson, Nicole Galland

D.O.D.O. - das Department of Diachronic Operations - ist eine Geheimorganisation der amerikanischen Regierung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, mittels Zeitreise die Magie in unsere Welt zurückzuholen. Denn selbst wenn Zauberei in der Gegenwart nur noch Stoff für Märchen und Mythen sein mag, so war sie doch real, bis sie im Jahr 1851 durch ein schicksalhaftes Ereignis für immer verschwand. Tatsächlich gelingt es, in die Vergangenheit zu reisen. Doch es ist ein riskantes Unterfangen mit ungewissem Ausgang, da niemand zu sagen vermag, welche Zukunft die Zeitreisenden bei ihrer Rückkehr erwarten wird ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Close your eyes

Close your eyes - Holly Seddon

Du kannst dein Leben ändern, doch nicht die Vergangenheit

Die Zwillinge Robin und Sarah standen sich eigentlich nie sehr nah. Sie waren sich nicht einmal besonders ähnlich. Trotzdem liebten sie einander innig. Doch eine grausame Schicksalswendung zwang die Geschwister dazu, getrennte Wege zu gehen. Jetzt, mit Anfang 30, leidet Robin an Panikattacken und kann nicht einmal das Haus verlassen. Sarah hingegen führt das Leben ihrer Träume. Doch das alles droht zu zerbrechen, als sich Sarah dem denkbar schlimmsten aller Vorwürfe stellen muss. Um ihr Leben wiederzubekommen, muss sie tief in ihrer Vergangenheit graben. Und dafür braucht sie Robin dringender denn je.

Rezensionen zu diesem Buch von:

Nicht Wolf nicht Hund

Nicht Wolf nicht Hund - Kent Nerburn

Kent Nerburn wird eines Tages von einer jungen Frau angerufen, die ihn bittet, ihren Großvater in einem weit entfernten Reservat aufzusuchen.
Nerburn erfüllt ihren Wunsch und trifft Dan, einen uralten Lakota-Indianer, der über viele Jahre hinweg Aufzeichnungen gemacht hat, aus denen - mit Nerburns Hilfe - ein Buch entstehen soll.
Dan jedoch erkennt in Nerburns Text nicht mehr wieder, was er sagen will und worum es ihm eigentlich geht. Die beiden geraten fortwährend in Streit über die Unterschiede zwischen weißen Amerikanern und Native Americans - es entspinnt sich ein sehr persönlicher Austausch, unterhaltsam und voller Ironie.
Was dieses Buch so besonders macht, ist seine romanhafte Erzählung einer listig arrangierten Reise, die Dan mit seinem Freund Grover, seinem steinalten Hund und eben Kent unternimmt. Diese Reise ist die eigentliche Lektion, eine Art On the Road mit zwei Indianern und einem Weißen.
Das Buch erschien 1994 in den USA und entwickelte sich zum Bestseller. 2017 wurde es in Großbritannien neu herausgebracht - mit einem Vorwort von Robert Plant, dem Sänger von "Led Zeppelin". "Nicht Wolf nicht Hund" ist ein eindringliches Werk über Gewalt, Nähe und Versöhnung zwischen unterschiedlichen Welten und Kulturen.

STRANGER THINGS: Das offizielle Begleitbuch - ein NETFLIX-Original

STRANGER THINGS: Das offizielle Begleitbuch - ein NETFLIX-Original -

Das offizielle Begleitbuch zu STRANGER THINGS wirft einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der preisgekrönten Serie - während des Drehs der ersten beiden Staffeln und darüber hinaus. Mit exklusiven Farbfotos und Illustrationen bietet dieses Buch bisher unbekannte Hintergrundinformationen:

- Originalkommentare von den Machern der Serie, Matt und Ross Duffer
- Exklusivinterviews mit den Schauspielern
- Einblicke in den kreativen Entstehungsprozess der Serie
- Alle wichtigen Film- und Musikreferenzen der legendären 1980er Jahre
- Exklusive Informationen darüber, wie es mit der Serie weitergeht
- Offizielles Zusatzmaterial wie Hoppers Stadtplan von Hawkins und Elfis Morsecode-Tafel, um die geheimen, im Buch versteckten Botschaften zu entziffern

Rezensionen zu diesem Buch von:

Das Gutshaus - Stürmische Zeiten

Das Gutshaus - Stürmische Zeiten - Anne Jacobs

Stürmische Zeiten erfordern Mut, Entschlossenheit und den tiefen Glauben an die Liebe...

Auf Gut Dranitz läuten die Hochzeitsglocken. Franziska und Walter sind endlich wieder vereint. Alles könnte so schön sein, wären da nicht die Kinder. Franziska und Walter wollten die Familien vereinen, doch inzwischen herrscht nur Streit. Können Sie das Schicksal beeinflussen, oder ist es wie damals auf der Flucht und während der schrecklichen Zeit des Krieges, als sie Spielbälle der grausamen Umstände waren? Die Erinnerungen lassen sie nicht los, und die Zukunft scheint auf einmal gar nicht mehr so klar ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Im Zeichen des Raben

Im Zeichen des Raben - Ed McDonald

Die Dunkelheit kommt, und die letzte Hoffnung der Menschen ist eine Illusion.

Ryhalt Galharrow ist Hauptmann der Schwarzschwingen. Sie übernehmen im Kampf gegen dämonische Wesen die Drecksarbeit: Kopfgeldjagden, Morde, Einschüchterung, Folter. Ryhalt hat sich dieses Leben nicht ausgesucht, vielmehr trieb ihn sein Pech in diese erbärmlichen Lebensumstände. Und er ist gut in dem was er tut, auch wenn er manchmal seiner Ehre nachtrauert, die er dem Pragmatismus geopfert hat. Da trifft er seine Jugendliebe wieder und er weiß: Für sie will er ein besserer Mensch sein. Doch das Schicksal - und die Götter - haben andere Pläne ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Kommentare

LySch kommentierte am 10. Dezember 2018 um 17:30

Nope, nichts dabei :D
Kann also in aller Ruhe bereits vorhandene Schätze lesen :)

stefanb kommentierte am 10. Dezember 2018 um 17:50

geht mir auch so ;)

katzenminze kommentierte am 10. Dezember 2018 um 18:15

Same here. ;)

naibenak kommentierte am 11. Dezember 2018 um 10:53

So sieht es auch bei mir aus :D

Brocéliande kommentierte am 10. Dezember 2018 um 23:13

"Das geheime Glück" und "Das Gutshaus" - stürmische Zeiten sind schon nach meinem Gusto ;)

 

hobble kommentierte am 11. Dezember 2018 um 06:13

Für mich nichts dabei

Emswashed kommentierte am 11. Dezember 2018 um 07:19

Na also, geht doch! Meine Wuli wird gefüllt mit "Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O" und "Nicht Wolf nicht Hund". Hätte nicht gedacht, dass beide Bücher hier mal auftauchen! :)

mikemoma kommentierte am 11. Dezember 2018 um 08:16

Guten Morgen, diese Woche ist nichts für mich dabei. Zum Glück...ich habe noch genug Lesestoff und Weihnachten kommt ja auch noch. Erstmal abwarten, was da so unter´m Baum liegt...

Petzi_Maus kommentierte am 11. Dezember 2018 um 09:46

Du bekommst Bücher geschenkt?? Mein Mann fragt mich schon so, ob ich plemplem bin, weil soooo viele Bücher daheim rumliegen *lach*

Deshalb bin ich froh, dass diese Woche auch für mich nix dabei ist und ich die vorhandenen Bücher abbauen kann :)

jenvo82 kommentierte am 11. Dezember 2018 um 09:33

Für mich ist diesmal nichts dabei.

daroe kommentierte am 11. Dezember 2018 um 12:27

Sandra Brown ist direkt ins Wunschregal gewandert. ;-)

Else kommentierte am 13. Dezember 2018 um 06:41

Nicht so wirklich was für mich dabei. Das geheime Glück behalte ich im Hinterkopf, der Rest spricht mich nicht so richtig an.

Habe sowieso Verbot Bücher vor Weihnachten selber zu kaufen. Seufz