Magazin

Buch Kulturschock Island

Island

Island - Kultur, Land und Leute kennen lernen

Die abgeschiedene Lage Islands führt nicht selten dazu, dass Touristen oft nur eine vage Vorstellung von der Insel und dem Leben dort mitbringen.

Island ist besonders schön. Die wilde, karge und doch so beeindruckende Landschaft. Die farbigen Berge, Einöden, Gletscher und Eis, rauen Küsten, Vulkane und heißen Quellen.

Die Insel aus Eis und Feuer hat es den Menschen dort nicht immer leicht gemacht. Doch die Bewohner dieses faszinierenden Landes haben ihre eigene Art gefunden, mit den schwierigen natürlichen Bedingungen zurechtzukommen, obwohl die Geschichte der Isländer oft genug vom Kampf ums bloße Überleben geprägt war.

Island hat ein Volk von gerade mal 300.000 Einwohnern und trotzdem ein weltbekanntes Nachtleben in der Hauptstadt, berühmte Bands, Schriftsteller, Stimmungsmacher bei der Fußballweltmeisterschaft und Katastrophen wie Staatsbankrott in der Wirtschaftskrise und Vulkanausbrüche, die den Flugverkehr lahmlegen.

In dem Buch "Kulturschock Island" umfassen die Kapitel die wichtigen Themen, um die Leute und das Land näher zu erleben.

Es geht in gut strukturierten und übersichtlichen Kapiteln um Politik, Kultur, Regionen, Umwelt, Geschichte, Alltagsleben & soziales Leben, Werte und Traditionen.

Dazu noch viele praktische Tipps und Verhaltenstipps, um vor Ort Fettnäpfchen auszuweichen.

 

Titel: Kulturschock Island

ISBN: 978-3-8317-3105-3
Seiten: 300
Auflage: 1. Auflage 2019

Reise Know-How KulturSchock Island