Neuvorstellungen

Neue Woche, neue Bücher #51: Frischer Lesestoff!

Neue Woche, neue Bücher #51: Frischer (Krimi-)Lesestoff!

Die letzte Woche vor Weihnachten hat für Krimi-Fans noch ein paar spannende Geschichten im leichten Gepäck. Mit dabei sind Band 1 einer neuen Serie rund um Francis Ackerman jr. von Bestsellerautor Ethan Cross sowie ein neuer Fall für Ex-FBI-Agentin Jane Hawk aus der Feder von Dean Koontz.

Lest ihr gerne Krimis und ist etwas für eure Wunschliste dabei?

Die Stimme des Zorns

Die Stimme des Zorns - Ethan Cross

Den Geschmack an Schmerzen und Qual hat Francis Ackerman jr. nicht verloren. Aber er lebt seine Lust an Gewalt nur noch an grausamen Verbrechern und Mördern aus.

In seinem ersten Fall als Sonderermittler des FBI trifft Ackerman auf einen Täter, der seinesgleichen sucht: Das sogenannte "Alien" hinterlässt sezierte Leichen in Kornkreisen und hat gerade eine Expertin für Außerirdische entführt. Ackermann gibt alles, um das Alien zu fangen, bevor auch dieses Opfer tot in einem Kornkreis endet. Aber das ist leichter gesagt, als getan. Hat Ackerman endlich einen würdigen Gegner gefunden?

Band 1 einer neuen Serie rund um Francis Ackerman jr.

Rezensionen zu diesem Buch von:

Drei kleine Lügen

Drei kleine Lügen - Laura Marshall

Drei Freundinnen, drei Lügen, die ein Leben zerstören könnten, und eine Wahrheit, tief verborgen in der Vergangenheit ...

Ellen und Sasha waren Teenager, als sie zu besten Freundinnen wurden. Nun leben sie gemeinsam in London und genießen alle Freiheiten des Erwachsenenlebens. Eines Abends kommt Sasha jedoch nicht nach Hause, und Ellen vermutet das Schlimmste. Sie ahnt, dass das Verschwinden ihrer Freundin etwas mit dem dunklen Geheimnis aus ihrer Vergangenheit zu tun hat, ein Ereignis, das ihrer beider Leben erschütterte. Was ist wirklich geschehen, in dieser einen Nacht vor zehn Jahren? Mit dieser Frage muss sich Ellen auf der Suche nach ihrer Freundin auseinandersetzen. Doch jemand weiß, dass Ellen eine Antwort sucht - und dieser Jemand will um jeden Preis verhindern, dass die ganze Wahrheit ans Licht kommt ...

Im Bann der Fledermausinsel

Im Bann der Fledermausinsel - Oscar de Muriel

Die Highlands 1889. Als der junge Erbe der betuchten Familie Koloman eine Todesdrohung erhält, reisen Inspector Frey und sein Kollege McGray unverzüglich zum nebelverhangenen nördlichen Zipfel des Landes. Dort, am abgelegenen Loch Maree, kommen sie im unheimlichen Herrenhaus der Kolomans unter. Die nahegelegene Insel ist von Fledermäusen befallen, und jeder der Bewohner scheint etwas zu verbergen. Als kurz darauf ein grausamer Mord im Wald geschieht, ist den Ermittlern klar: Um die Geheimnisse des mysteriösen Loch Maree zu wahren, geht jemand über Leichen ...

Gefürchtet

Gefürchtet - Dean Koontz

Als Ex-FBI-Agentin Jane Hawk im Tod ihres Mannes ermittelte, stieß sie auf eine Verschwörung von höchstem Ausmaß: Eine elitäre Gruppe, die Arkadier, haben sich vorgenommen, die USA nach ihren Vorstellungen umzugestalten. Dazu nutzen sie Nano-Kontrollmechanismen, die ihrem Opfer den freien Willen rauben. Die sogenannten "Angepassten" führen aus, was ihnen gesagt wird - und wenn es der eigene Selbstmord ist.
Immer mehr Arkadier fürchten die Enttarnung durch Jane. Je höher sie in deren Ränge vorstößt, desto gefährlicher wird es für sie - und ihren fünfjährigen Sohn Travis.

Nebeljagd

Nebeljagd - Julia Hofelich

In einem kleinen Dorf auf der schwäbischen Alb wird die betagte Ines Schneider ermordet. Hauptverdächtiger: ihr Pflegesohn Jo Haug. Jo ist vorbestraft, außerdem geistern seit Jahren Gerüchte durchs Dorf, dass Haug auch seine vor 15 Jahren verschwundene Jugendfreundin Vanessa skrupellos und qualvoll getötet haben soll. Für die Dorfgemeinschaft steht fest: Nur er kann der Täter sein. Jos Verteidigerin Linn Geller hält jedoch nichts von solchen Vorurteilen und recherchiert unabhängig von der örtlichen Polizei. Ihre Ermittlungen rütteln an gefährlichen Geheimnissen, die die eingeschworene Dorfgemeinschaft lieber auf ewig in Schweigen gehüllt hätte ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Der Dornenmörder

Der Dornenmörder - Ashley Dyer

Er ist nicht zu stoppen! Start der sensationellen Krimireihe um das Ermittlerteam Greg Carver & Ruth Lake.

Liverpool: Detective Greg Carver und seine Kollegin Ruth Lake jagen nun schon seit Monaten einen perfiden Frauenmörder. Der Fall bringt vor allen Carver an seine Grenzen. Schließlich liefert die Gerichtsmedizin einen entscheidenden Hinweis, der die Ermittlungen nicht nur an die Universität sondern auch zu einer illustren Wohngemeinschaft führt. Carver und Lake stehen kurz vor dem Durchbruch, als der Fall persönlich wird. Denn Opfer Nummer fünf passt so gar nicht in das Beuteschema des "Dornenmörders". Dafür sieht es Carvers Frau zum Verwechseln ähnlich ...

Dieser Roman ist unter dem Titel "Tattoo" als Paperback erschienen.

Der finstere Tag

Der finstere Tag - Dominic Nolan

Sie wacht auf in einem leeren Raum, neben sich eine Tote. Wer ist sie? Wo kommt sie her? Sie kann sich an nichts erinnern.

Detective Abigail Boone war tagelang verschwunden, als sie schwer verletzt und ohne Gedächtnis aufgegriffen wird. Sohn und Ehemann sind ihr fremd, den Polizeidienst musste sie verlassen. Abigail sieht nur eine Chance, Antworten zu bekommen und herauszufinden, wer ihr Leben zerstört hat - sie muss ihren letzten, noch immer ungeklärten Fall neu aufrollen. Jeder warnt sie vor diesem brandgefährlichen Plan: Denn wie soll sie ohne Gedächtnis wissen, wem sie trauen kann oder wer ihr Böses will?

Der Fremde am Strand

Der Fremde am Strand - Lisa Jewell

Ein Sommer mit tragischem Ende. Ein Fremder ohne Erinnerung. Zwei Frauen auf der Suche nach der Wahrheit.

An einem stürmischen Frühlingstag findet die alleinerziehende Mutter Alice am Strand vor ihrem Cottage einen Mann. Er erinnert sich weder, wie er dort hingekommen ist, noch, wie er heißt. Obwohl sie normalerweise keine mysteriösen Fremden bei sich aufnimmt, bietet Alice ihm ihre Hilfe an. Zur gleichen Zeit vermisst die frisch verheiratete Lily in London ihren Ehemann, und sie ist sicher, dass ihm etwas zugestoßen sein muss. Doch wie hängt all dies mit den Geschehnissen im Sommer 1993 zusammen? Jenem Sommer, der mit einem tragischen Ereignis endete, das auch jetzt, in der Gegenwart, noch weitreichende Konsequenzen hat ...

Kommentare

kingofmusic kommentierte am 16. Dezember 2019 um 15:06

It´s Metzeltime again - fällt den Verlagen nichts besseres ein, als solche Bücher vor Weihnachten auf den Markt zu hauen? *rolleyes*

Mein SuB, RuB etcpp. freut sich jedenfalls über keinen Nachwuchs.

wandagreen kommentierte am 16. Dezember 2019 um 16:13

Wir haben noch genug Romane zu lesen oder? Für die nächsten zwei Jahre sind wir versorgt.

kingofmusic kommentierte am 16. Dezember 2019 um 16:20

So ist es :-)

naibenak kommentierte am 17. Dezember 2019 um 11:22

Nächste Woche...passend zu Weihnachten... kommen dann bestimmt nur die Schnulzen! :P

Aline Kappich kommentierte am 17. Dezember 2019 um 16:25

Interesannterweise erscheint jedes Jahr kurz vor Weihnachten, bis auf eine Ladung Krimis, nicht mehr viel. Was das wohl zu bedeuten hat? 

kingofmusic kommentierte am 17. Dezember 2019 um 16:35

Nichts Gutes *g*.

mikemoma kommentierte am 16. Dezember 2019 um 15:14

Die Stimme des Zorns landet auf meiner Wunschliste. Allerdings muss ich erstmal die Bände davor lesen...

Petzi_Super_Maus kommentierte am 19. Dezember 2019 um 09:52

Japp, geht mir genauso ;)
Zumindest sind die ersten 3 Bände sind gelesen und die anderen subben schon ;)

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 16. Dezember 2019 um 22:46

Die Neuerscheinungen sind für meinen Geschmack diesmal zu einseitig

 

hobble kommentierte am 17. Dezember 2019 um 05:22

ja Krimis liebe ich und aller auf der Liste sind was für mich

e-möbe kommentierte am 17. Dezember 2019 um 17:19

Gab's eine Vorgabe für Krimischreiber, dass alle ein düsteres Geheimnis aus der Vergangenheit mitschleppen müssen und Bonuspunkte für Gedächtnisverlust?

Brocéliande kommentierte am 17. Dezember 2019 um 21:58

Das erste Mal, dass noch zu keinem Buch eine Rezension erscheint *michwunder* ;)

M.C. kommentierte am 18. Dezember 2019 um 13:06

Nichts dabei, kein Krimi-Fan   Ich wünsche Euch schöne Weihnachtstage und ein gutes Jahr 2020

 

 

gerlisch kommentierte am 20. Dezember 2019 um 15:02

Da ich Krimis und Thriller sehr gern lese, sind diese Woche die Neuerscheinungen ganz nach meinem Geschmack

_ekolabine kommentierte am 25. Dezember 2019 um 12:38

drei kleine lügen landet in meiner wuli

Salome kommentierte am 25. Dezember 2019 um 13:26

DREI KLEINE LÜGEN wäre interessant, den neuen Ethan Cross hab ich mir für den e-reader gleich gekauft...

Hilou kommentierte am 29. Dezember 2019 um 14:31

Der neue Roman von Oscar de Muriel ist schon seit Langem auf meiner Wunschliste. 

Drei kleine Lügen hört sich auch interessant an und kommt erstmal auf meine Merkliste.

Adlerauge kommentierte am 30. Dezember 2019 um 14:49

"Der finstere Tag " kommt direkt auf meiner Wunschliste !