Magazin

Erste Schritte im Devisenhandel – Machen Sie diese Fehler beim Devisenhandel?

Einführung

Viele neue Forex-Händler werden durch das Versprechen einfacher Reichtümer in die Welt des Forex gelockt, aber die Wahrheit ist, dass der Handel mit Forex ein riskantes Geschäft ist. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, wenn Sie gerade erst mit Forex anfangen, können Sie leicht Ihr gesamtes Investitionskapital verlieren und sogar große Geldsummen schulden! Offensichtlich gibt es viele versteckte Fallstricke beim Erlernen des Forex-Handels, die Sie kennen müssen, damit Sie sie auf Ihrem Weg zum Erfolg im Forex-Bereich vermeiden können. Am Ende dieses Artikels werden Sie wissen, wie Sie die wichtigsten Fehler beim Devisenhandel vermeiden können.

Anfänger Fehler beim Devisenhandel

Es ist eine bekannte Tatsache, dass 95% der Händler, die mit Forex beginnen, ihr erstes Handelsjahr nicht überschreiten. Der größte Fehler, den Anfänger von Forex-Händlern machen, ist, dass sie glauben, dass der Handel mit Forex einfach ist. Sie glauben, dass sie ihr Geld innerhalb von Wochen oder sogar Tagen verdoppeln können, und werden daher in ihrem Handel überaggressiv. Sie eröffnen viele Positionen und setzen dabei oft ihr gesamtes Kapital aufs Spiel. Das Ergebnis ist, dass sie unglaubliche Gewinne erzielen können, wenn die Märkte zu ihren Gunsten sind, aber alles verlieren und sogar ihr Konto innerhalb von Stunden sprengen, wenn alles schief geht.

Die Wahrheit ist, dass es aufgrund der Zufälligkeit auf den Forex-Märkten eine der am schwierigsten zu erlernenden Fähigkeiten ist. Sie müssen wissen, dass Sie in ein paar Wochen nicht 100 % Gewinne erzielen können und Sie können nicht aus 1000 Dollar eine Million Dollar machen. Wenn Sie verstehen, dass der Forex-Handel keine leichte Sache ist, insbesondere wenn Sie gerade erst mit Forex beginnen, dann sind Sie der Masse auf Ihrem Weg, ein Devisenhandelseinkommen zu erzielen, weit voraus.

Erfolgreich, wo andere versagt haben

Um im Forex erfolgreich zu sein, wo alle anderen gescheitert sind, müssen Sie Ihre Einstellung ändern, um den Handel mit Forex als schwierig zu betrachten. Diese Grundüberzeugung wird Ihnen helfen, die üblichen Anfängerfehler beim Forex-Handel zu vermeiden und Ihnen dabei zu helfen, gewinnbringend mit Forex zu handeln. Wenn Sie erkennen, dass der Handel schwierig ist, werden Sie wissen, dass Sie als Händler, der mit Forex beginnt, mehr brauchen, als Sie jetzt haben, um ein Devisenhandelseinkommen zu erzielen.

Im Gegensatz zu dem, was Ihnen andere sagen werden, müssen Sie nicht Jahre Ihres Lebens damit verbringen, den Devisenhandel zu lernen. Alles, was Sie brauchen, ist ein profitables Forex-Handelssystem und eine vorsichtige Einstellung zum Geldmanagement in Ihren Trades. Als jemand, der mit Forex beginnt, haben Sie vielleicht nicht das notwendige Wissen und die Erfahrung in den Märkten, aber Sie können die Hilfe von Forex-Händlern in Anspruch nehmen, die bereits die Schule der harten Schläge durchlaufen haben, damit Sie dies nicht müssen. Es gibt einige profitable Forex-Handelssysteme, die von erfolgreichen Händlern für Anfänger-Forex-Händler entwickelt wurden, mit denen Sie sofort Geld mit Forex verdienen können.

Der Hauptvorteil, den Sie haben, ist Ihre vorsichtige Haltung gegenüber dem Devisenhandel. Während viele Trader selbst mit profitablen Forex-Handelssystemen scheitern, weil sie denken, dass Forex-Handel einfach ist, haben Sie die richtige Denkweise und die richtigen Methoden kombiniert, um alle Forex-Handelsfehler zu vermeiden, die ihre Erfolgschancen zerstören. Von diesem Punkt an müssen Sie nur noch konsequent bleiben und Ihr Devisenhandelseinkommen jeden Monat einsammeln!

Ich war ein Vollzeit-Professional Forex Systems Developer. Forex ist meine Leidenschaft, weshalb ich es wirklich liebe, jedem zu helfen, seine Herausforderungen zu meistern und im eigenen Handel profitabel zu werden. Wenn Sie gerade erst mit dem roboforex erfahrungen oder Ihr Trading auf die nächste Stufe heben möchten, helfe ich Ihnen gerne!