Buch

In deinen Augen - Maggie Stiefvater

In deinen Augen

von Maggie Stiefvater

Der Frühling kehrt zurück nach Mercy Falls und mit dem Winter streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Sam, nun fest in seiner menschlichen Haut verankert, hat die vergangenen Monate nur auf diesen Moment gewartet: Grace Rückkehr aus dem Wald.

Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt Mercy Falls in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Nun ist es an Sam, sein Rudel seine Familie zu retten.

Zusammen mit Grace, Cole und Isabel fasst er einen verzweifelten Plan: Sie wollen die Wölfe umsiedeln, in ein Waldgebiet weit entfernt von menschlichen Siedlungen. Sam weiß, dass er dafür einen hohen Preis zahlen wird. Denn damit das Rudel ihm folgt, muss er seine menschliche Gestalt aufgeben.

In deinen Augen ist der dritte Band einer Trilogie. Die beiden Vorgängertitel lauten Nach dem Sommer und Ruht das Licht .

Mit ihrem Bestseller "Nach dem Sommer" schafft Maggie Stiefvater ein großartiges Liebespaar, das weltweit Millionen Leser begeistert hat. Mehr Infos zu Buch und Autorin unter:
www.maggiestiefvater.de§

Rezensionen zu diesem Buch

Fesselnde Spannung und vielschichtige Charaktere

! ACHTUNG - ENTHÄLT SPOILER ZU DEN VORGÄNGERN !

 

Inhalt:

In diesem Frühjahr sind die Rollen vertauscht: Nun wartet Sam darauf, dass Grace sich zurückverwandelt und zu ihm zurückkehrt. Doch dann wird ein totes Mädchen gefunden und Isabels Vater nutzt die Gelegenheit, um alles daran setzen, das Rudel diesmal wirklich auszulöschen ...

Meine Meinung:

Auch der Abschluss der Trilogie zog mich wieder in seinen Bann, sodass ich gefesselt an...

Weiterlesen

emotionaler Abschluss der Trilogie

Das Buch:

Sams Traum von seiner menschlichen Gestalt wurde erfüllt, doch anstatt sich auf ein normales Leben zu freuen, hat er Grace an den Wald verloren. Als das Wetter wärmer wird, kann auch sie vorübergehend wieder als Mensch zu Sam zurückkehren. Doch das Glück der beiden wehrt nur kurz, denn Isabells Vater kann nach einem neuen Wolfangriff die Vernichtung des Rudels durchsetzen. Grace, Sam, Cole und Isabel bleibt nicht viel Zeit, um sich einen Plan für die Rettung der...

Weiterlesen

Nicht so toll wie die ersten beiden Bände... :(

"In deinen Augen" der 3. Teil der "Die Wölfe von Mercy Falls" Reihe von Maggie Stiefvater

-Inhalt-
Diesmal ist Grace eine Wölfin und Sam ein Mensch und außerdem will Tom Culpeper die Wölfe von Mercy Falls ausrotten. Gleichzeitig sucht Cole nach einem 'Heilmittel' und bringt sich mehrmals in einer Reihe von Versuchen fast um. 

-Meine Meinung-
Schon die Tatsache, dass ich das Buch 2 Mal anfangen musste, sagt in meinen Augen schon viel darüber aus, was ich darüber...

Weiterlesen

... und eines Mädchens, das zu einem wurde.

Der Frühling kehrt ein in Mercy Falls und mit der Kälte streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Nach so vielen Wintern in Wolfsgestalt ist es nun Sam, der sich seiner menschlichen Haut sicher sein darf und nur noch auf eines wartet: Grace' Rückkehr aus dem Wald.

Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt die Stadt in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Jetzt ist es an Sam, sein Rudel - seine...

Weiterlesen

Mercy-Falls - Teil 3 - Isabel und Cole! <3

INHALT:

Die Tage werden wärmer, der Frühling liegt in der Luft und damit erfüllt sich Sams seligster Wunsch: Grace kehrt als Mensch zu ihm zurück. Doch die Monate in denen sie ein Wolf war sind an beiden nicht spurlos vorüber gegangen. Und nicht nur Grace taucht wieder auf: Ein totes Mädchen, von Wölfen gerissen, wird im Wald gefunden und löst eine nie erlebte Hetzjagd mit fatalen Folgen gegen die Wölfe aus. Während Sam und Grace wieder zueinander und Isabel und Cole sich selbst...

Weiterlesen

In deinen Augen

Nun, nach mehr als einem Jahr, war endlich der Zeitpunkt gekommen das Finale der Trilogie zu lesen. Ich hatte es vorher schon einmal versucht, doch habe es wieder beiseite gelegt. Auch bei diesem Mal hatte ich echte Startschwierigkeiten, die nach ungefähr 120 Seiten zum Glück nachgelassen haben. Ich hatte keine Probleme in die Geschichte hineinzukommen und die Erinnerung an die vorherigen Bände kam sofort zurück, doch die ersten Kapitel waren einfach zäh wie Gummi. Danach kam dann allerdings...

Weiterlesen

Ein bittersüßer Abschluss einer außergewöhnlichen Reihe, die in meinem Bücherregal immer einen Ehrenplatz haben wird.

„In deinen Augen“ von Maggie Stiefvater ist ein ruhiger, melancholischer und bittersüßer Abschluss einer wundervollen und außergewöhnlichen Trilogie. Auch wenn es einen Spin-Off „Schimmert die Nacht“ mit Cole und Isabel gibt, so ist für mich die Reihe doch irgendwie beendet.

Sobald ich ein Buch von Maggie Stiefvater in die Hand nehme, was ich eigentlich was mich erwarten wird. Nicht die Handlung an sich. Sondern die Stimmung und die Gefühle, die Frau Stiefvater mit ihren Geschichten...

Weiterlesen

Emotional bis zum Schluss

~ COVER ~ 

Das Cover ist wie bei den beiden vorherigen Teilen schlicht und schön gehalten und das in schönem Frühlingsgrün.

~ MEINUNG ~

Genau so schön und emotional wie die ersten zwei Bände der Triologie. Allerdings muss ich diesmal dazu sagen, dass es sich für mich ein wenig gezogen hat über den gesamten Mittelteil des Buches. Besonders witzig fand ich Cole mit seiner Art und weise, wie er sich ausdrückt und wie aufgedreht er einem erscheint. Im Gegenzug zu Isabell....

Weiterlesen

sehr gut

Man läuft immer so gerne vor dem Schicksal weg, nicht wahr?

Aber irgendwann holt es einen immer ein. Und dann hat man keine andere Wahl als zu akzeptieren.

Es gibt verschiedenen Persönlichkeiten auf dieser Welt und darauf basiert unsere Gesellschaft.

Sind wir feige und abhängig, dann würde der starke Wille fehlen und die Selbständigkeit. Wahrscheinlich würde dann eine Diktatur entstehen.

Sind wir alle jedoch rebellisch und kampflustig, dann würde Chaos entstehen....

Weiterlesen

Ein gradioser Abschluss einer fantastischen Trilogie

Zitate
"Die Sterne über mir waren unendlich und schienen sich hin und her zu drehen, ein komplexes Mobile, geschaffen von Riesen. Sie zogen mich zu sich empor, in dem Weltraum, in meine Erinnerungen. Als ich so auf dem Rücken lag, musste ich daran denken, wie ich von den Wölfen angegriffen worden war, vor langer Zeit, als ich noch jemand anderes gewesen war. Im einen Augenblick war ich allein gewesen und der Morgen und mein restliches Leben hatten vor mir gelegen wie Bilder aus einem...

Weiterlesen

ein überzeugender Abschluss

Inhalt:
Sam ist ein Mensch, Grace ein Wolf und eine neue Bedrohung droht über Mercy Falls hereinzubrechen. Isabells Vater beabsichtigt, gemeinsam mit dem Abgeordneten des Bezirks den Artenschutz der Wölfe aufzuheben und sie allesamt zum Abschuss freizugeben.
Während Grace stets zwischen Menschsein und Wolfsgestalt hin und her wechselt und kaum mehr als ein paar Worte mit Sam wechseln kann, macht sich Cole auf die Suche nach einem Heilmittel. Und er selbst ist das...

Weiterlesen

Stiefvater, Maggie - In deinen Augen (Band 3)

Meine Meinung
In diesen Seiten steckt ein unglaubliches Finale.
Ich habe unglaublich lange für dieses Buch gebraucht. Die Schuld schiebe ich allerdings nicht dem Inhalt zu, sondern meinen Pflichten als Schülerin.
Auch wenn die Handlung erst langsam ansteigt und sich erst gegen Ende so richtig ins Spannende steigert, so ließ am Anfang doch sogar schon der Prolog tief blicken, was dieses Buch so zu bieten hat.
Obwohl die eigentliche Handlung erst langsam beginnt.. der...

Weiterlesen

Abschlussband, der mir zu wenig Neues bot

Nur durch die Verwandlung in einen Wolf ist Grace in letzter Sekunde mit dem Leben davongekommen. Sehnsüchtig wartet Sam nun darauf, dass sie sich in einen Menschen zurückverwandelt. Cole versucht währenddessen weiterhin, das Geheimnis hinter den Verwandlungen zu lüften und herauszufinden, wie man sich bewusst verwandeln kann. Als die Leiche eines Mädchens im Wald gefunden wird, nutzt Tom Culpeper den Vorfall, um eine Genehmigung für die endgültige Auslöschung des Wolfsrudels zu erhalten....

Weiterlesen

Als Abschluss ganz okay, aber nicht herausragend

Meine Meinung

Der zweite Band hatte mir ja nicht so gefallen, doch In deinen Augen finde ich wieder besser, wenn es mich auch nicht ganz von sich überzeugen konnte.

Und es bleibt auch dabei, ich mag die Kombination Isabel/Cole einfach lieber als Grace und Sam. Ich empfinde das einfach als natürlicher, amüsanter, ansprechender, während mir Grace und Sam manchmal einfach zu perfekt in ihrem Miteinander wirken. Die Beziehung ist mir zu glatt.

Vorweg: Die Identität des...

Weiterlesen

Der beste Band der Trilogie!

Klappentext

„Der Frühling kehrt zurück nach Mercy Falls und mit dem Winter streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Sam, nun fest in seiner menschlichen Haut verankert, hat die vergangenen Monate nur auf diesen Moment gewartet: Grace’ Rückkehr aus dem Wald.

Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt Mercy Falls in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Nun ist es an Sam, sein Rudel – seine...

Weiterlesen

Eine tolle Reihe...

Die Covergestaltung:

Dieses mal ist das Cover in grün gehalten und man kann keinen Wolf mehr sehen. Hier sind ein Mädchen und ein Junge zu erblicken, welche aufeinander zugehen und nicht mehr weit voneinander entfernt sind. Auch schön zu erkennen, dass Herz für die Zusammengehörigkeit welches zwischen ihnen hängt.

Meine Meinung:

Sehr neugierig war ich auf den Ausgang dieser tollen und ergreifenden Geschichte, welche Maggie Stiefvater ins Leben gerufen...

Weiterlesen

Grandioser Abschluss einer faszinierenden Trilogie.

Fast 1 Jahr ist seit meinem letzten Ausflug nach Mercy Falls vergangen. Und die Rückkehr war einfach fantastisch.
Wie schon im zweiten Teil darf sich der Leser nicht nur an Sam und Grace erfreuen, sondern auch an Isabel und Cole, die inzwischen meine unangefochtenen Lieblinge dieser Reihe sind.
Maggie Stiefvater konnte mir wieder einen sehr leichten Einstieg in das Geschehen bieten. Alle wichtigen Sachen werden nochmal erwähnt. Dies geschieht in kleinen Häppchen, damit sich die...

Weiterlesen

Toller Abschluss

Achtung Spoiler! Ich kann keine Inhaltsangabe schreiben ohne Spoiler. Nehmt euch nicht den Spaß – guckt einfach weg!

Wie findet man Worte für ein Buch, das ein Ende ist und man sich verabschieden muss? Abschied von geliebten Charakteren, für die man sich ein schönes Ende wünscht. 

Drei Bücher haben wir in Mercy Falls zugebracht. Zweimal gebanntes Warten und die Frage: Was wird im nächsten Band passieren? 

Bevor ich diesen letzten Band in die Hand nahm, schlich ich drei...

Weiterlesen

Grandioser Abschluss

Verzweifelt wartet Sam Tag für Tag auf Grace’s Rückkehr in ihre menschliche Gestalt. Denn sie ist zusammen mit den anderen Wölfen immer noch im Wald.

Als die beiden sich dann endlich wieder begegnen, geschieht schreckliches. Ein Mädchen wird tot im Wald aufgefunden. Sie wurde von den Wölfen getötet.

Die Bewohner von Mercy Falls spielen verrückt und eine Hetzjagd auf die Wölfe wird organisiert.

Nun muss Sam um das Überleben seiner Familie, dem Rudel bangen.

...

Weiterlesen

Schönes Ende mit ein paar Längen.

Inhalt:

 

Grace ist nun ein Wolf und jetzt ist es Sam, der auf sie wartet. Für ihn eine einzige Geduldsprobe. Zudem muss er sich auch noch mit Cole rumschlagen. Cole ist sehr eigensinnig und hält sich nicht an die Regeln. Er will unbedingt ein Wolf bleiben und experimentiert in der Küche mit den verschiedensten Substanzen. Als dann auch noch ein totes Mädchen gefunden wird, sehen die Bewohner von Mercy Falls rot und wollen die Wölfe jagen und erschießen. Cole versucht...

Weiterlesen

krönender Abschluss

„In deinen Augen“ von Maggie Stiefvater ist der letzte Band der Mercy-Falls-Trilogie.

 

Grace muss erstmal damit umgehen ein Wolf zu sein. Die Übergänge machen ihr zu schaffen. Cole experimentiert weiter darum rum sich zu verwandeln. Sam kommt mit der Trennung von Grace nicht klar und versinkt in seinen Gefühlen. Zu diesem Chaos kommt hinzu, dass Isabels Vater eine großangelegte Jagd auf die Wölfe geplant hat.

 

Sam leidet an der Trennung von Grace. Deswegen lässt...

Weiterlesen

Der wunderschöne Abschluss einer außergewöhnlichen Reihe!

Meine Meinung

Der Frühling naht und es wird wärmer. Nachdem die einzige Rettung für Grace die Verwandlung zum Werwolf war, musste Sam ohne sie den Winter verbringen.

Doch nun ist die Zeit der Rückkehr gekommen und das sehnsüchtige Warten hat ein Ende.

Während Sam und Grace wieder zueinander finden, wird die Lebenssituation für das Wolfsrudel immer bedrohlicher. Im Wald, nahe Sam's Haus, wird eine zerfleischte Mädchenleiche entdeckt und die aufgebrachten Bewohner wollen...

Weiterlesen

Atemberaubender Abschluss

Cover:
Auf dem Cover sieht man den Frühling und Sam und Grace als Menschen.

Inhalt:

Der Frühling kehrt zurück nach Mercy Falls und mit dem Winter streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Sam, nun fest in seiner menschlichen Haut verankert, hat die vergangenen Monate nur auf diesen Moment gewartet: Grace Rückkehr aus dem Wald. Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt Mercy Falls in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe...

Weiterlesen

Packendes Finale, aber unbefriedigendes Ende...

1.Satz und Erster Eindruck

"Ich kann leise sein, so leise." Das Finale der Trilogie gestaltet sich sehr spannend und packend, nur lässt einen das Ende sehr unbefriedigt zurück...

Inhalt

Grace ist ein Wolf, Sam ist ein Mensch....die Rollen wurden quasi vertauscht. Sehnsüchtig wartet Sam darauf, dass Grace zu ihm zurückkehrt. Die schwierige Beziehung zwischen Isabel und Cole nimmt ihren weiteren Verlauf. Und Cole entwickelt sich doch tatsächlich zum...

Weiterlesen

etwas schwächerer, aber dennoch guter letzter Teil der Mercy Falls Trilogie

Inhalt: 

Nachdem der Winter vorbei ist, verwandelt sich Grace zögerlich wieder in einen Menschen, doch noch kann sie ihre menschliche Gestalt nicht halten und verschwindet immer wieder in den Wald. Außerdem ruft Isabels Vater, nachdem ein von Wölfen getötetes Mädchen nackt im Wald gefunden wird, zur Treibjagd auf die Wölfe auf. Nun ist es an Sam, das Rudel in ein sicheres Gebiet umzusiedeln, um das Überleben seiner wölfischen Familie zu gewährleisten. Dazu muss er allerdings selbst...

Weiterlesen

Ein gelungener Abschluss

Der dritte und letzte Band „In deinen Augen“ beginnt mit der Verwandlung von Grace. Das was sie sich gewünscht hatte, als Sam selbst noch ein Wolf war, ist eingetreten. Nun muss Grace sich ihren Platz im Rudel sichern und darum kämpfen, die Erinnerungen an Sam nicht zu verlieren, welche sie als Wolf dennoch immer vergisst.
Jede Nacht liegt Sam wach und lauscht dem Gesang der Wölfe, jede Nacht hört er Grace und hofft, dass sie bald wieder zu ihm kommt. Jetzt, wo er sein Leben als Mensch...

Weiterlesen

Aufwühlendes Ende der Trilogie

"Eine solch gegenseitige, respektvolle, bleibende Liebe ist absolut erreichbar, solange man sich nur niemals mit weniger abspeisen lässt." Zitat der Autorin aus dem Nachwort

Klappentext

Der Frühling kehrt zurück nach Mercy Falls und mit dem Winter streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Sam, nun fest in seiner menschlichen Haut verankert, hat die vergangenen Monate nur auf diesen Moment gewartet: Grace‘ Rückkehr aus dem Wald.

Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein...

Weiterlesen

Wenn Wölfe erwachsen werden

~~Klappentext:

Der Frühling kehrt zurück nach Mercy Falls und mit der Kälte streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Nach so vielen Wintern in Wolfsgestalt ist es nun Sam, der sich seiner menschlichen Haut sicher sein darf und nur noch auf eines wartet: Grace` Rückkehr aus dem Wald.
Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt Mercy Falls in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Jetzt ist es...

Weiterlesen

Bezieht sich aufs Hörbuch - spitze!

Inhalt zu "in deinen Augen":
Die Ängste von Sam und Grace sind leider Wirklichkeit geworden, so dass sich Grace in einen Wolf verwandelte. Alle halten Sam für den schuldigen an Grace´s verschwinden und als auch noch ein totes Mädchen im Wald gefunden wird, das anscheinend von Wölfen getötet wurde, nimmt das Schlimmste seinen Lauf. Eine Treibjagd auf das Wolfsrudel wird ins Leben gerufen und Sam wartet auf den Tag an dem sich Grace und die anderen wieder in Menschen verwandeln....

Weiterlesen

schönes Ende einer tollen Trilogie

"Nach dem Sommer" und "Ruht das Licht" haben mich total begeistert und so blickte ich "In deinen Augen" ein bisschen zwiegespalten entgegen: Auf der einen Seite habe ich sehnsüchtig auf das grosse Finale gewartet und auf der anderen Seite bangte ich auch ein bisschen, ob Maggie Stiefvater meinen Erwartungen gerecht werden konnte und "In deinen Augen" an die beiden eindrücklichen ersten Bände anknüpfen, ja diese sogar übertrumpfen konnte. So habe ich das Buch erste einmal zu seinen zwei...

Weiterlesen

Einfach schön :)

Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen…

Mit diesem Buch geht sie zu Ende, die Geschichte von Grace und Sam, Isabel und Cole und der Wölfe von Mercy Falls. Lange habe ich auf den Abschluss gewartet, aber auch darum gebangt und es ist genau das eingetreten, was ich befürchtet habe. Ich bin furchtbar traurig darüber, dass diese tolle Trilogie nun zu Ende ist. 

In deinen Augen vermittelt das gleiche Lesegefühl wie auch schon seine beiden Vorgänger. Maggie Stiefvater...

Weiterlesen

der letzte Teil, für mich eine Enttäuschung.....

Kurzbeschreibung

Der Frühling kehrt zurück nach Mercy Falls und mit dem Winter streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Sam, nun fest in seiner menschlichen Haut verankert, hat die vergangenen Monate nur auf diesen Moment gewartet: Grace Rückkehr aus dem Wald. Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt Mercy Falls in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Nun ist es an Sam, sein Rudel seine...

Weiterlesen

Überraschend guter Abschluss der Trilogie!

Was für eine Überraschung! Da mir Teil 1 und 2 dieser Trilogie nur mittelmäßig bis gar nicht gefallen haben, hätte ich In deinen Augen wohl gar nicht erst gelesen, wenn ich ihn nicht schon hier zu Hause gehabt hätte. Um das Buch nicht ungelesen hier stehen zu lassen und um die Reihe abzuschließen, habe ich doch noch nach dem Buch gegriffen und ich bin wirklich überrascht. Denn der Abschluss der Wolves of Mercy Falls-Trilogie hat mir wirklich gut gefallen!

Inhaltlich...

Weiterlesen

3. Band der Wölfe-von-Mercy-Falls-Trilogie

Grace Brisbane war bisher eine sehr gute Schülerin, hatte wenige, aber ausgewählte Freunde und auch schon in jungen Jahren die Liebe ihres Lebens gefunden: Sam. Das Sam ein Werwolf war, war in ihrer Beziehung nebensächlich, denn ihre Liebe siegte und Sam konnte geheilt werden. Doch dann wurde Grace krank und die einzige Möglichkeit, sie zu retten, war, dass sie selbst zu einem Werwolf wird. Nun streift sie seit etwa 2 Monaten in Wolfsgestalt durch die Wälder Mercy Falls, fernab von Sam,...

Weiterlesen

Leb wohl, Mercy Falls...

*Worum geht's?*
Der Frühling hält Einzug in Mercy Falls. Doch dieses Mal ist es nicht Grace, die auf die Rückkehr ihres Wolfes wartet, sondern Sam. Sam, der nun endlich die Gestalt eines Menschen beibehält, während Grace als Tier durch die Wälder streift. Als sich Grace durch die Wärme das erste Mal zurückverwandelt und sich die beiden endlich wieder in die Arme schließen können, ist die verzweifelte Sehnsucht der letzten Monate wie ausradiert. Es ist nur noch das Glück, einander bei...

Weiterlesen

Für mich der schönste Teil

Nun lag er also in meinen Händen, der letzte Teil der Trilogie. Auch wenn Teil 1 und 2 nicht zu meinen absoluten Lesehighlights gehörten hat mich diese Reihe doch irgendwie fasziniert und mich immer dazu getrieben, den nächsten Band lesen zu wollen. "Ruht das Licht" hatte ich erst vor wenigen Wochen gelesen und nach diesem Cliffhanger war ich nun wirklich froh darüber, endlich zu erfahren, wie es weiter gehen wird.
Wie auch schon bei "Ruht das Licht" schreibt die Autorin in diesem...

Weiterlesen

Gehört und Gelesen: Buch- und Hörbuchrezension zum starken Trilogie-Abschluss

Jetzt ist es vorbei. Der Satz "Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen" ist vollständig und damit findet die Trilogie von Maggie Stiefvater über die Wölfe von Mercy Falls ihren Abschluss - einen wirklich würdigen Abschluss, wie ich finde. Da diese Reihe in der letzten Zeit zu meinen absoluten Lieblingen zählte und ich "In deinen Augen" solange genießen wollte wie möglich, habe ich sowohl das Hörbuch gehört, als auch das Buch gelesen und werde beides zusammen rezensieren.

Zum...

Weiterlesen

Guter Abschluss, aber...

Cover:
Das Cover ist so unglaublich toll, wie auch schon bei den Bänden vorher. Dieses mal ist es in grün gehalten und man sieht Grace und Sam darauf, beide als Menschen. Wenn das kein gutes Zeichen ist!
Das Original gefällt mir wieder gar nicht, ich bin also froh über unsere Cover, denn die sind wunderschön.

Erster Satz:
Ich kann leise sein, so leise.

Meine Meinung:
Cole war in diesem Band mein Lieblingscharakter. Er hat die größte Wandlung im Laufe des...

Weiterlesen

Eine Talfahrt bergab

Band 3 war für mich eine Talfahrt bergab. Die irritierende Kapitelgestaltung wurde noch komplizierter und die Story war in meinen Augen nur noch ein großes Durcheinander. Leider bin ich des öfteren abgedriftet, weil ich einfach den Anschluss nicht richtig gefunden habe oder es einfach langweilig wurde.
2**

Weiterlesen

Rezension: Maggie Stiefvater - In deinen Augen

Lange habe ich diesen letzten Teil der Trilogie vor mir hergeschoben, denn irgendwie wollte ich wohl einfach nicht, dass es endet. Und doch muss ich sagen, dass ich froh bin, das Buch nun endlich gelesen zu haben, denn dieser Abschluß ist Maggie Stiefvater wieder großartig gelungen. Und nur weil die Triogie nun abgeschlossen ist, heißt das ja nicht, dass man diese nicht einfach nochmal komplett hintereinander lesen kann (was ich vorhabe, denn ich liebe alle drei Bücher sehr).
Auch...

Weiterlesen

Teil Drei der Wolves of Mercy Falls Saga

In In deinen Augen begegnen wir Sam, Grace, Cole und Isabel zum letzten Mal. Alle vier sind reifer und erwachsenener geworden seit dem Ende des zweiten Bandes. Sie stehen kurz davor, die Schule abzuschliessen und ihren eigenen Weg im Leben zu finden. Allerdings ist das durch ihr "tierisches Problem" nicht ganz einfach. Darüberhinaus hat Grace ihren Eltern auch noch einiges zu erklären.
Doch die vier meistern ihre Sache ganz gut, und insbesondere Cole wächst in diesem Band noch einmal...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
496 Seiten
ISBN:
9783839001264
Erschienen:
2012
Verlag:
script5
Übersetzer:
Jessika Komina Sandra Knuffinke
8.29907
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (107 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 295 Regalen.

Ähnliche Bücher