Buch

Madness - Maja Köllinger

Madness

von Maja Köllinger

"Ich hätte wissen müssen, dass es keine gute Idee war, dem Kaninchen quer durch London zu folgen.
Doch wer hätte denn ahnen können, dass dieses seltsame flauschig weiße Ding mit der Taschenuhr mich hierher bringen würde? Ich meine, wo bin ich hier überhaupt?
Die Bäume bestehen aus Kupfer und ihre Blätter wiegen schwer wie Blei. Überall schwirren Käfer mit Flügeln aus Glas umher und am Firmament drehen sich gigantische Zahnräder, als würden sie allein diese Welt in Bewegung halten. Und dann ... ist da noch Elric. Ein Junge, aus dem ich einfach nicht schlau werde und der so herz- und emotionslos scheint. Doch ich bin entschlossen, sein Geheimnis zu lüften, um zu erfahren, was der Grund für seine Gefühlskälte ist.
Oh, und falls ich es noch nicht erwähnt habe: Ich bin übrigens Alice. Und wie es scheint, bin ich im Wunderland gelandet... kennst du vielleicht den Weg hinaus?"

Rezensionen zu diesem Buch

Zu viel des Originals

"Madness" ist eine Märchenadaption, welche von der Autorin Maja Köllinger verfasst wurde und 2017 mit 312 Seiten als Taschenbuchausgabe im Drachenmond Verlag erschien.

Wie bereits zu Anfang erwähnt, handelt es sich hier bei dem Buch um eine Märchenadaption, nämlich von "Alice im Wunderland". Diese Tatsache bereitete mir besonders beim Einstieg in "Madness" Schwierigkeiten, da mir zu viel bekanntes begegnete und der Text mich so kaum in seinen Bann ziehen konnte.

Ob diese...

Weiterlesen

Anders aber überzeugend

Erster Eindruck zum Buch:
Das Cover ist ja mal der Hammer, die Farben, die kleinen und großen Details und die Schrift, haben mich an dem Gesamtlook begeistern können. Nach mehrmaligen Anschauen, entdeckt man doch immer noch neue Details. Die Wunderschöne Gestaltung zieht sich im Innenleben weiter und der detaillreiche Schreibstil und die Welt die geschaffen wurde, haben mich fasziniert auf die Seiten schauen lassen.

Protagonisten:
Alice ist lustig in all den Gegenteilen...

Weiterlesen

Ein solider und schöner Debütroman

Meine Meinung:

Durch Zufall habe ich auf Instagram entdeckt, dass zwei liebe Mädels eine Leserunde zu "Madness - Das Land der tickenden Herzen" starten wollen und habe mich daraufhin dann auch gemeldet. Zum einen, weil ich bis zu diesem Zeitpunkt noch nichts aus dem Verlag gelesen hatte - sich aber trotzdem viele Bücher von diesem sich auf meinem SuB tummeln - und zum anderen, weil ich gerne endlich mal ein Buch von Maja Köllinger lesen wollte.

Tatsächlich muss ich an dieser...

Weiterlesen

Fesselnd, spannend, abenteuerlich und bewegend

Inhalt

„Ich hätte wissen müssen, dass es keine gute Idee war, dem Kaninchen quer durch London zu folgen.
Doch wer hätte denn ahnen können, dass dieses seltsame flauschig weiße Ding mit der Taschenuhr mich hierher bringen würde? Ich meine, wo bin ich hier überhaupt?

Die Bäume bestehen aus Kupfer und ihre Blätter wiegen schwer wie Blei. Überall schwirren Käfer mit Flügeln aus Glas umher und am Firmament drehen sich gigantische Zahnräder, als würden sie allein diese Welt in...

Weiterlesen

Zu oberflächlich

Die junge Alice fühlt sich von der kalten unnahbaren Verhalten ihres Vaters vor den Kopf gestoßen und versucht auf ihre eigene Art und Weise gegen ihn zu rebellieren. Eines Abends landet sie mit ihren Freundinnen auf einer illegalen Party und trifft dort auf einen seltsam wirkenden Hasen, der mit einer tickenden Uhr vor ihr flüchtet. Als sie ihm folgt, fällt sie versehentlich in einen großen Kaninchenbau und findet sich in einer ihr völlig fremdartigen Welt wieder. Dort trifft sie auf...

Weiterlesen

Gefühle machen dich wahnsinnig

Meine Meinung: 
Ich kann meine Finger einfach nicht von den Drachenmond-Büchern lassen, auch wenn mich keins so richtig begeistern möchte. Ich bin ein Alice im Wunderland-Fan und musste daher dieses Buch von Maja Köllinger unbedingt lesen. 
Es geht natürlich um Alice, die eines Tages dem weißen Kaninchen folgt und in einer völlig neuen Welt landet. Die Frage ist nur, wie sie dort wieder rauskommt. 

Die Geschichte ähnelt vom Aufbau her schon der echten Geschichte vom Autor...

Weiterlesen

Ich werde mit Alice wohl einfach nicht warm

Alice lebt zusammen mit ihrem Vater in London. An einem Abend geht sie zusammen mit ihren Freundinnen in einen Club feiern.
Alice will nur einmal frische Lust schnappen und entdeckt ein weißes Kaninchen mitten in den Straßen von London. Für sie ist klar, sie muss dem Kaninchen hinterher. Und landet nur wenig später in dem Kaninchenbau und in Wunderland.

 

Das Cover

Das Cover finde ich sehr schön. Da es in diesem Wunderland um Kupfer- und Metallbäume und andere...

Weiterlesen

Eine tolle neue Adaption zu Alice im Wunderland...

Die Schreibweise der Autorin ist märchenhaft, bildgewaltig und sehr einfach und angenehm zu verfolgen. Ich konnte mir sowohl die Charaktere, als auch das Wunderland sehr gut vorstellen. So skurril es auch erscheinen mag, es war und ist einfach mal etwas anderes das fasziniert und begeistert.

Alice ist in dieser Geschichte aufgeweckt, etwas rebellisch und insgesamt nicht einfach zu nehmen. Doch gleichzeitig ist sie auch freundlich, neugierig und offen für neues. Auch wenn sie zu Beginn...

Weiterlesen

Ein wunderbares Abenteuer voller Spannung

 Eigentlich lese ich nie Steampunk, aber an „Madness – Das Land der tickenden Herzen“ konnte ich einfach nicht vorbeigehen. Ich liebe „Alice im Wunderland“ und war mega gespannt auf die Adaption von Maja Köllinger. Die Umsetzung hat mir wirklich gut gefallen, da der Mix aus bekannten Elementen des Originals und neuen Steampunk-Elementen seinen ganz eigenen Reiz hat.

Eigentlich wollte Alice nur mit ihren Freundinnen feiern gehen, doch auf der Suche nach ihnen wird sie von einem weißen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
307 Seiten
ISBN:
9783959911153
Erschienen:
Oktober 2017
Verlag:
Drachenmond-Verlag
6.54545
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.3 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 26 Regalen.

Ähnliche Bücher