Buch

Amra und Amir - Abschiebung in eine unbekannte Heimat - Maria Braig

Amra und Amir - Abschiebung in eine unbekannte Heimat

von Maria Braig

Amra, die Tochter albanischer Eltern, die im Kosovokrieg nach Deutschland geflohen sind, wird nach ihrem 18. Geburtstag ins Herkunftsland ihrer Eltern abgeschoben. Amra, die weder das Land noch die Sprache kennt, findet sich plötzlich ohne Geld, Wohnung und Arbeit in einer ihr völlig unbekannten Welt wieder. Sie entwickelt ihre eigenen Überlebensstrategien und wird, um sich etwas sicherer zu fühlen, zu Amir, einem jungen Mann, der sich, wie viele andere auch, durch Müllsammeln und Gelegenheitsjobs über Wasser hält. Amras ehemaligen Schulkameraden gelingt es, sie illegal zurück nach Deutschland zu bringen, aber auch hier hat sie ohne legalen Aufenthaltsstatus keine Perspektive auf ein "normales" Leben, wie es vor der Abschiebung für sich geplant hatte.

Rezensionen zu diesem Buch

Nachdenklich machender Roman "Amra"

Bei dieser sehr spannend und mitreißend geschriebenen Geschichte handelt es sich um keine Biografie, sondern sozusagen um ein aus Puzzlestückchen von Schicksalen verschiedener Betroffener zusammengesetztes Bild: Die Protagonistin Amra wurde als Kind albanischer Flüchtlinge in Deutschland geboren. Ihr Vater stirbt kurz danach. Ihre Mutter bekommt ein Daueraufenthaltsrecht, da es ihr nicht zuzumuten ist, in ihre Heimat zurückzukehren, weil sie dort traumatisiert worden ist und man eine...

Weiterlesen

Eine Geschichte ,die betroffen macht

Kurz nach ihrem 18.Geburtstag wird Amra,deren Eltern während des Kosovokrieges nach Deutschland geflohen waren , in den Kosovo abgeschoben.Mit nichts als dem was sie  anhatte steht Amra nun in einem ihr völlig fremden Land ohne Geld oder Unterkunft, ohne Freunde und ohne   die Sprache zu kennen.
Amra  war schon in Deutschland  anders als die anderen Mädchen ,sie  basteltet gern an Autos rum und  ihr Aussehen war  ihr nie so wichtig .Um im Kosovo zu überleben   wird sie zu Amir ,einem...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
196 Seiten
ISBN:
9783956671371
Erschienen:
April 2015
Verlag:
Verlag 3.0 Zsolt Majsai
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 6 Regalen.

Ähnliche Bücher