Buch

Neon Birds - Marie Graßhoff

Neon Birds

von Marie Graßhoff

Es ist das Jahr 2101. Ein außer Kontrolle geratener technischer Virus verwandelt Menschen in hyperfunktionale Cyborgs, die dem Willen der künstlichen Intelligenz KAMI gehorchen. In Sperrzonen eingepfercht, werden sie von Supersoldaten bekämpft, die man weltweit als Stars feiert. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln. Sekten beten KAMI als Maschinengott an. Und während der Kampf zwischen Menschheit und Technologie hin und her wogt, versuchen vier junge Erwachsene, den Untergang ihrer Zivilisation zu verhindern ...

Rezensionen zu diesem Buch

Spannungsgeladener Auftackt der Neon Birds Trilogie

Klappentext

Es ist das Jahr 2101. Ein außer Kontrolle geratener technischer Virus verwandelt Menschen in hyperfunktionale Cyborgs, die dem Willen der künstlichen Intelligenz KAMI gehorchen. In Sperrzonen eingepfercht, werden sie von Supersoldaten bekämpft, die man weltweit als Stars feiert. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln. Sekten beten KAMI als Maschinengott an. Und während der Kampf zwischen Menschheit und Technologie hin und her wogt, versuchen vier junge Erwachsene, den...

Weiterlesen

Absolut empfehlenswert, auch für Nicht-Science-Fiction-Fans

Wenn es für mich Bücherüberraschungen gibt, dann gehört für mich 2020 Neon Birds dazu. Von der Bücherei ausgeliehen, erstmal nichts Besonderes erwartet, bin ich nach einem etwas holprigen Start extrem positiv von dem Buch überrascht wurden. Zu oft habe ich erlebt das viele gute Bewertungen bei Büchern sind, da diese als Leseexemplare von den Leuten gehypt werden, aber hier ist es zurecht.

Wir springen sofort in die Geschichte und einen Krieg hinein, den man so auch nicht regelmäßig in...

Weiterlesen

Infiziert und verliebt - Highlight in 2020

Ihr denkt ihr mögt kein SiFi? Nach diesem Buch denkt ihr anders…

Bei Neon Birds handelt es sich um den ersten Band einer Science-Fiction-Trilogie von Marie Graßhoff rund um vier junge Erwachsene in einer zukünftigen Welt. Zu der Trilogie gehören ebenfalls Cyber Trips (Erscheinungstermin: 29. Mai 2020) und Beta Hearts (Erscheinungstermin: 30. September 2020). Das Buch und die Geschichte um Luke, Flover, Andra und Okijen ist nicht in sich abgeschlossen und endet mit einem unglaublich...

Weiterlesen

Genial!

Inhalt:

Es ist das Jahr 2101. Ein außer Kontrolle geratener technischer Virus verwandelt Menschen in hyperfunktionale Cyborgs, die dem Willen der künstlichen Intelligenz KAMI gehorchen. In Sperrzonen eingepfercht, werden sie von Supersoldaten bekämpft, die man weltweit als Stars feiert. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln. Sekten beten KAMI als Maschinengott an. Und während der Kampf zwischen Menschheit und Technologie hin und her wogt, versuchen vier junge Erwachsene, den Untergang...

Weiterlesen

Supersoldaten vs Zombie-Cyborgs

Neon Birds ist der erste Teil einer Trilogie aus der Feder von Marie Grasshoff. Ich habe die Autorin auf Instagram kennengelernt und sie sofort super lieb gewonnen, weshalb ich nicht nur wegen den zum Buch passenden wunderschönen Illustrationen total Hype war auf Neon Birds und die Welt. Ich lese super gerne Sci-Fi, aber etwas Ähnliches wie Neon Birds habe ich bisher noch nie gelesen und nach Beenden kann ich nur sagen: Hach, was für ein episches und außergewöhnliches Werk! 

Das Cover...

Weiterlesen

Interessanter Auftakt mit einem Lieblingsteam

„Neon Birds“ von Marie Grasshoff ist der Auftakt einer dreiteiligen Reihe. Ich muss zugeben, dass ich die ersten Seiten sehr verwirrend fand, weil der Leser schon direkt mitten im Geschehen ist, ohne überhaupt zu wissen, was KAMI und all das andere ist. Man wird direkt in diese neue Welt geschleudert ohne Vorwissen. Daher hat es wirklich gedauert, bis ich richtig drin in dieser Geschichte war. Aber nach und nach kam ich immer besser rein, vor allem dank der Militärberichte, die teilweise...

Weiterlesen

Mein actionsüchtiges Herz liebt diese Geschichte

Klappentext

„Es ist das Jahr 2101. Ein außer Kontrolle geratener technischer Virus verwandelt Menschen in hyperfunktionale Cyborgs, die dem Willen der künstlichen Intelligenz KAMI gehorchen. In Sperrzonen eingepfercht, werden sie von Supersoldaten bekämpft, die man weltweit als Stars feiert. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln. Sekten beten KAMI als Maschinengott an. Und während der Kampf zwischen Menschheit und Technologie hin und her wogt, versuchen vier junge Erwachsene, den...

Weiterlesen

Ein muss auch für nicht Science-Fiction-Nerds

Anfangs war ich etwas skeptisch, Sci-Fi ist eigentlich nicht das Genre, welches ich sonst so lese. Aber schon der Einstieg in die Geschichte hat mich so gefesselt und in den Bann gezogen. So ist es nicht verwunderlich, dass ich das Buch innerhalb von zwei Tagen verschlungen habe, man fliegt nur so über die Seiten.

 

Die Geschichte spielt im Jahr 2101 und die Welt ist nicht mehr so, wie wir sie kennen!

4 Hauptcharaktere nehmen uns abwechselnd mit, in die Geschehnisse...

Weiterlesen

Vielversprechender Auftakt!

Das technische Virus KAMI breitet sich in der Welt immer weiter aus und es wird immer schwieriger, dieses zu bekämpfen.
Als in einer der scheinbar sicheren Sperrzonen die Tore durchbrochen werden, beginnt ein harter Kampf, in dem vier junge Erwachsene das Zünglein an der Waage sein könnten.

"Neon Birds" ist der erste Band einer Trilogie von Marie Graßhoff, der aus den personalen Erzählperspektiven des achtzehn Jahre alten Luke Bible, seinem neunzehn Jahre alten Mitbewohner...

Weiterlesen

Kampf gegen KAMI

Die Menschheit ist schlichtweg gespalten. Die eine Hälfte lebt sicher in den Großstädten, die andere Hälfte lebt unsicher zwischen den Städten und Sperrzonen. Die Menschheit ist von einer künstlichen Intelligenz (KI), die sie KAMI nennen, befallen. Diese übernimmt die Menschen und verwandelt diese zu Mojas, die quasi unbesiegbar sind. Leider kommt es eines Tages zu einem Zwischenfall in einer Sperrzone, wodurch alle verfügbaren Soldaten hier zum Einsatz kommen. Es findet eine furchtbare...

Weiterlesen

Mensch gegen künstliche Intelligenz

In der Zukunft werden Menschen durch einen von einer künstlichen Intelligenz weiterverbreiteten Virus in emotionslose Wesen mit Superkräften verwandelt. Die künstliche Intelligenz KAMI möchte den Menschen auslöschen, da er Schuld an der Zerstörung der Erde hat. Die verwandelten Menschen werden in Ghettos gefangen gehalten, aus denen sie aber plötzlich ausbrechen können und so zur Gefahr für alle gesunden Menschen werden. Doch vier Junge Soldaten bzw. Kämpfer werden sich ihr in den Weg...

Weiterlesen

Hat Luft nach oben

Dieses Buch durfte ich mir leihen und zusätzlich bin ich noch in den Genuss gekommen das Hörbuch zu hören. So konnte ich wechseln. Wobei ich gleich vorab sagen möchte, dass Archiveinträge und Beschreibungen am besten gelesen werden sollten, ich konnte so besser folgen.

Die Idee mit einer künstlichen Intelligenz, die Menschen in Cyborgs verwandelt, klingt futuristisch, hat mich aber gleich angefixt. Der Einstieg ins Buch gefällt mir, man ist auf dem Wissenstand gleich null, hat...

Weiterlesen

Perfekter Reihenauftakt

In ferner Zukunft gibt es einen Virus, der Menschen in Cyborgs verwandelt. Diese emotionslosen Kampfmaschinen müssen von Soldaten bekämpft und von nicht infizierten Menschen abgegrenzt werden.
Doch bald scheint ihnen alles über den Kopf zu wachsen und eine andere Lösung um den Virus KAMI auszulöschen muss gefunden werden.

Das Cover zu Neon Birds ist einfach so wunderschön. Schade, dass ich es nur als eBook habe aber ich könnt emir vorstellen, das Buch noch für meine kleine...

Weiterlesen

Ein Sci-Fi Roman, der so viel mehr ist, als das

Eine Geschichte kann sich auf sehr viele Arten präsentieren und ihre Entwicklung vollziehen.
Sie kann laut und leise sein.
Stürmisch, rau und wild wie das Meer.
Leise wie ein leichter Sommerwind sein.
Erhaben wie eine stürmisch kalte Nacht sein.
Sie kann dir vieles erzählen und noch viel mehr sein.
Wunderschön, berührend und gleichzeitig unendlich grausam und zerstörerisch sein.
“Neon Birds” ist ein Roman, der mich auf unendlich viele Arten...

Weiterlesen

Ein tolles Science Fiction Abenteuer das Lust auf mehr macht!

Es ist das Jahr 2101. Ein außer Kontrolle geratener technischer Virus verwandelt Menschen in hyperfunktionale Cyborgs, die dem Willen der künstlichen Intelligenz KAMI gehorchen. In Sperrzonen eingepfercht, werden sie von Supersoldaten bekämpft, die man weltweit als Stars feiert. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln. Sekten beten KAMI als Maschinengott an. Und während der Kampf zwischen Menschheit und Technologie hin und her wogt, versuchen vier junge Erwachsene, den Untergang ihrer...

Weiterlesen

Neon Birds.

MEIN ERSTES JAHRESHIGHLIGHT IN 2020.
Ich bin ein großer Fan von Marie Grasshoffs Covern und instagram Account. Daher war mir persönlich sofort klar: ich muss dieses unglaublich interessant klingende Buch lesen. Cover und Klappentext sind meiner Meinung nach äußerst gut gelungen.

Worum geht es?
Wir befinden uns im Jahr 2101 und nach dem Prolog geht es für den Leser sofort rasant los. Die ersten Szenen des Buches spielen in einer Sperrzone, die errichtet wurde, um die Mojas...

Weiterlesen

Sci-Fi--Entdeckung

In der Regel benenne ich immer nur Fantasy als das Genre, bei dem es für mich wirklich passen muss, dass ich es lese. Aber eigentlich müsste ich Sci-Fi immer mitnennen. In diesem Genre ist so unwahrscheinlich viel möglich, was meine Vorstellungskraft übersteigt, oft auch, weil es sehr technologisierte Themen, da fühle ich mich dann einfach nicht so zu Hause, weil mir nicht alles logisch erscheint. Daher war der Griff zu Marie Grasshoffs „Neon Birds“ schon ein großes Risiko für mich. Aber die...

Weiterlesen

Schön zu lesen.

Beschreibung:

Erde, 2101: Die Menschheit wurde großteils von einem technischen Virus befallen, welcher nicht heilbar ist. Die künstliche Intelligenz, namens KAMI, verwandelt die Menschen in emotionslose Hüllen, welche bedingungslos dessen Willen gehorchen. So entschloss sich die verbleibende Menschheit dazu Sperrzonen zu errichten, wo sie die Infizierten, auch Moja genannt, einpferchten, bis man eine Lösung für das Problem gefunden hat. Doch wie es mit einer KI so ist, entwickelt sich...

Weiterlesen

Bis auf ein paar Längen ein sehr gutes Buch

Cover

 

Welche Bedeutung das Cover genau hat, ist schwer zu sagen. Vielleicht soll es KAMI darstellen. Auf jeden Fall gefällt es mir sehr gut und ich finde es absolut passend für einen Science Fiction Roman.

 

Inhalt

 

Die Geschichte spielt im Jahr 2101. Der junge Student Luke arbeitet neben dem Studium in einer Überwachungszentrale in Nordchina. Hier wird die Mauer bewacht, die die Mojas aus der Stadt fernhalten soll. Mojas sind Menschen, die sich...

Weiterlesen

Ich brauche den 2. Teil!!!!!

"Außerhalb der Mauern erzählen sich die Menschen eine Geschichte."

Titel: Neon Birds
Autor: Marie Grasshoff
Verlag: Bastei Lübbe
Preis: 15,00 €

Inhalt:

Es ist das Jahr 2101. Ein außer Kontrolle geratener technischer Virus verwandelt Menschen in hyperfunktionale Cyborgs, die dem Willen der künstlichen Intelligenz KAMI gehorchen. In Sperrzonen eingepfercht, werden sie von Supersoldaten bekämpft, die man weltweit als Stars feiert. Doch die Mauern beginnen...

Weiterlesen

Starke Charaktere und eine interessante Welt

Im Jahr 2101 verwandelt ein außer Kontrolle geratener technischer Virus die Menschen in hyperfunktionale Cyborgs, die dem Willen der künstlichen Intelligenz KAMI gehorchen. Sie werden in Sperrzonen eingepfercht und von Supersoldaten, die als Helden gefeiert werden, bekämpft. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln, Sekten beten KAMI als Maschinengott an. Der Kampf zwischen Mensch und Technologie wogt hin und her und währenddessen versuchen vier junge Erwachsene, den Untergang ihrer Zivilisation...

Weiterlesen

Spannender Kampf ums Überleben

Die künstliche Intelligenz KAMI macht aus den infizierten Menschen die sogenannten Moja, die stärker und widerstandsfähiger sind als normale Menschen und ihre Aufgabe als willen- und seelenlose Cyborgs ist es, auch den Rest der Menschheit KAMIs Willen zu unterwerfen.

Luke, Flover und Okijen sind Soldaten im Kampf gegen den Untergang der Menschheit, wobei sie unterschiedliche Ränge und Aufgaben haben. Luke ist noch gar nicht so lange dabei und hat auch eine heimliche persönliche...

Weiterlesen

Hörbuchrezension

Die künstliche Intelligenz KAMI ist außer Kontrolle und bedroht die ganze Menschheit. Sie infiziert mit einem technischen Virus Menschen und verwandelt sie in Cyborgs, sogenannte Mojas, die sie kontrollieren kann. Jeder infizierte Mensch wird sofort getötet, die bereits infizierten befinden sich in Sperrzonen außerhalb der Städte. Als die Mauern der Sperrzonen langsam aber sicher bröckeln, muss das Militär eingreifen.

Das Hörbuch ist insgesamt 13 Stunden und 46 Minuten lang. Es ist...

Weiterlesen

Wann ist man kein Mensch mehr?

Was für eine Zukunftsvision! Nanocomputer werden implantiert, um den Menschen zu optimieren. Verbessertes Sehen, Hören, größere Beweglichkeit - wer möchte das nicht? Dumm nur, wenn diese Computer den Körper übernehmen, aufpolieren und sämtliche Emotionen deaktivieren. Dann wird aus dem bisherigen Wesen ein Mojo, ein hyperfunktionaler Cyborg. Dank KI ( Künstlicher Intelligenz) lernen sie unglaublich schnell, werden ziemlich unschlagbar und.... Also einsperren! Wird das funktionieren? Oder...

Weiterlesen

Cybertechnologie in spannender Story verpackt

Neon Birds
Marie Graßhoff

 

Cybertechnologie in spannender Story verpackt

 

Also Cybertechnologie, Roboter und so weiter sind nicht ganz mein Thema, aber da ich in letzter Zeit derartige Vorkommnisse in diversen Büchern hatte, und der Klappentext wahnsinnig interessant klang, dachte ich mir: Warum nicht? Und das beste?! Das große komplexe Thema ist wunderbar Verpackt, in einer grandiosen Storyline, die packt und nicht mehr loslässt.

Der Leser darf...

Weiterlesen

Absolut gelungener 1. Teil

~~Klappentext:

Es ist das Jahr 2101. Ein außer Kontrolle geratener technischer Virus verwandelt Menschen in hyperfunktionale Cyborgs, die dem <der künstlichen Intelligenz KAMI gehorchen. In Sperrzonen eingepfercht, werden sie von Supersoldaten bekämpft, die man weltweit als Stars feiert. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln. Sekten beten KAMI als Maschinengott an. Und während der Kampf zwischen Menschheit und Technologie hin und her wogt, versuchen vier junge Erwachsene, den...

Weiterlesen

Die Welt in 100 Jahren

Wir schreiben das Jahr 2101. Vor vielen Jahren haben die Menschen eine Technik entwickelt, die den Menschen in seinen Fähigkeiten verbessern sollte. Doch dies geriet ausser Kontrolle und es entwickelte sich ein Virus, der Menschen in regelrechte Cyberzombies verwandelte. Technisch hoch versiert, beinahe unverletztlich und doch nicht in der Lage, zu kommunizieren. Dabei entwickelt sich genau dieser Virus immer weiter und über alldem steht Kami, die künstliche Intelligenz. Während speziell...

Weiterlesen

Grandios, gruselig , beängstigend

Daten zum Buch:
Neon Birds eine Dystopie die begeistert, erschreckt und gruselig Nahe unserer Realität in einigen Jahrhunderten widerspiegelt, wenn wir nicht endlich aufwachen und Handeln.  Marie Grasshoff, erschafft auf 464 Seiten eine Welt zum fürchten, eine Welt wo man sich vor Technik und Fortschritt fürchten muss, weil sie einem das Leben kosten können.
Erschienen ist das Buch im Bastei Lübbe Verlag am 27.11.2019 und ist als Paperback erhältlich.
Der Klappentext:...

Weiterlesen

Eine KI im Kampf gegen die Menschen - doch wer hat die besseren Ziele?

2101 A.D., Planet Erde: Einst zur Erzeugung aufgewerteter Supersoldaten entwickelt, hat sich die Künstliche Intelligenz KAMI verselbständigt, sich der in die Körper injizierten Nanobots bemächtigt und die betroffenen Menschen nach ihren eigenen Vorstellungen modifiziert. Heraus kamen von KAMI kontrollierte Cyborgs, auch MOJA genannt, welche nach und nach immer mehr Fähigkeiten entwickelten und die Menschen angriffen. Deswegen wird versucht, diese Cyborgs in streng abgesicherten Sperrzonen...

Weiterlesen

Eine KI, die die Welt veränderte

"Neon Birds" spielt in der Zukunft und erzählt von einer Welt, in der Menschen eine KI geschaffen haben, die sie jetzt nicht mehr unter Kontrolle bringen können.

Jedes Kapitel wird aus einer anderen Erzählerperspektive erzählt (insgesamt ca. 6 Erzählerperspektiven). Dies empfand ich zu Beginn des Buches als sehr hilfreich, weil man so einen umfassenderen Überblick über die Gesamtsituation. Mit der Zeit habe ich es jedoch als sehr störend angesehen, weil man komplett aus einem...

Weiterlesen

Spannende Science Fiction-Story mit sympathischen, tiefgründigen Protagonist*innen

Das Buch hält sich nicht mit langen Einleitungen auf, sondern steigt sofort in die Geschehnisse ein und legt voller Spannung los. Das führte in meinem Fall dazu, dass ich von Anfang an gebannt an den Seiten hing und sofort in der Story drin war.
Umgekehrt muss man sich als Leser*in natürlich auch in einer fremden, futuristischen Welt orientieren. Dabei gibt es zwischendurch immer mal wieder Akten und Dokumente, die die Informationen gebündelt vorstellen, gleichzeitig werden diese aber...

Weiterlesen

Die verdammten Vögel...

Im Buch verfolgen wir die Geschichten mehrer Personen. Zum einen ist da Okijen van Dire, Colonel beim Militär und kybernetisch veränderter Starsoldat der nicht mehr die Kraft aufbringen möchte weiter zu kämpfen. Andra, eine Yuna, eine Angehörige eines Wüstenvolkes welches nicht unbedingt immer auf dem neuesten Stand der Technologie ist und deren Dorf an einer Sperrzone lebt. Dann sind da noch die Studenten Luke und Flover. Mitbewohner und Freunde. Während Luke eher unscheinbar scheint und...

Weiterlesen

Zukunftsvision oder Fantasy?

Ich weiß im ersten Moment gar nicht, was ich zu dieser Geschichte sagen soll. Sie hat mich begeistert. Ich hätte es wirklich nicht gedacht, dass ich so in diese Geschichte eintauchen werde. Was Marie hier geschaffen hat, ist keine neue Welt, im Gegenteil, es ist unsere Welt in 100 Jahren. Die Entwicklungen sind für mich persönlich erschreckend, da ich der Meinung bin, dass wir auf so eine „Katastrophe“ hinsteuern. 
Die Geschichte beginnt mit dem „normalen“ Luke, der mich sehr an Luke...

Weiterlesen

Absolut fesselnd!

Inhalt

Die künstliche Intelligenz KAMI verbreitet sich rasant und verwandelt Menschen in körperlich verstärkte, aber emotional völlig leere Moja. Deshalb wurden die KI und alle Moja weggesperrt. Doch wie lange können Mauern die KI halten?

 

Gestaltung

Das Cover gefällt mir richtig gut und hat mich sofort auf das Buch aufmerksam werden lassen. Im Buch gibt es tolle Illustrationen zu den Charakteren und Akten, die spannende Hintergrundinformationen liefern. Klasse...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
464 Seiten
ISBN:
9783404200009
Erschienen:
Dezember 2019
Verlag:
Lübbe
8.97143
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (35 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 77 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher