Buch

Legend 02 - Schwelender Sturm - Marie Lu

Legend 02 - Schwelender Sturm

von Marie Lu

Der Zweck heiligt die Mittel, oder? Den einen Menschen loszuwerden, der die Verantwortung für dieses ganze verfluchte System trägt, scheint mir ein ziemlich kleiner Preis dafür zu sein, eine Revolution in Gang zu setzen.

Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen.
Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die all dem Unrecht und der brutalen Unterdrückung ein Ende bereiten könnte.
Als June jedoch begreift, dass der neue Elektor ganz anders ist als sein Vorgänger, beginnt sie zu zweifeln:
Was, wenn Anden einen neuen Anfang darstellt?
Was, wenn politische Veränderung nicht unbedingt Tod, Vergeltung und Gewalt bedeuten muss?
Was, wenn die Patrioten falsch liegen?

"Schwelender Sturm" ist der zweite Band der Legend-Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet "Fallender Himmel ".
Die New-York-Times-Bestseller-Autorin bettet die zeitlose Geschichte ihrer Legend-Trilogie über Rache, Verrat und eine legendäre Liebe in ein dystopisches Setting, das erschreckend realistisch und aktuell wirkt: ein Unrechtsregime, das jedes Aufbegehren brutal unterdrückt, Straßenschlachten und ein trotz aller Widrigkeiten unstillbarer Durst nach Freiheit und Gerechtigkeit.
Mehr Infos rund ums Buch unter:
www.LegendFans.de

Rezensionen zu diesem Buch

Toller zweiter Band, der Vorfreude auf das große Finale weckt!

Obwohl mir der erste Band der Legend-Trilogie unglaublich gut gefallen hat, habe ich aus irgendeinem Grund nicht weitergelesen. Deshalb ist ein ganzes Jahr vergangen seit ich den ersten Band gelesen habe, aber da ich das meiste noch in Erinnerung hatte, wollte ich die Reihe jetzt doch noch zu Ende lesen und bin über diese Entscheidung sehr froh!

Der Schreibstil von Marie Lu hat mir wieder sehr gut gefallen. Sie schreibt flüssig, fesselnd und mit viel Spannung, weshalb sich das Buch...

Weiterlesen

Welche Seite ist die Richtige?

„Fallender Himmel“ war schon einige Zeit her das ich den Band gelesen habe. Umso überraschter war ich schon wie leicht ich mich in „Schwelender Sturm“ zurecht gefunden habe. Man kommt zwar keine Ausführlichen Rückblenden, aber genug dass die grauen Zellen aktiviert werden.

Day und June haben es geschafft und sind zusammen unterwegs zu den Patrioten nach Las Vegas. Sie hoffen da auf Hilfe für Day, medizinisch aber auch was seinen Bruder Eden an geht. Die Patrioten bieten zwar ihr Hilfe...

Weiterlesen

Spannend bis zur letzten Seite...

Marie Lu hat es mit "Legend - Schwelender Sturm", genauso wie mit dem ersten Band "Fallender Himmel", geschafft... die Geschichte rund um Day und June bleibt unglaublich spannend, es gibt nach wie vor Konflikte, die es zu lösen gilt.
Zu Beginn des Romans sind Day und June auf der Flucht vor der Republik, da June dafür gesorgt hat, dass Day seiner Hinrichtung entkommen konnte. Gesundheitlich schwer angeschlagen, sind die beiden darauf angewiesen, dass ihnen die Patrioten helfen. Ihre...

Weiterlesen

Eine gute Fortsetzung

Nachdem June und Day es geschafft haben aus L.A. zu fliehen schließen sie sich den Patrioten an.
Day`s Bein wird wieder hergestellt und nun sollen beide den neuen Elektor Arden töten.
Aber ist das wirklich die Richtige Entscheidung?
Beide, Day und June müssen sich entscheiden was sie für die Zukunft für sich, wie auch die Republik wollen.

Zugegeben, an manchen Stellen sind die ganze Beschreibungen des Millitärs, der beschreibung sämtlicher Pläne wie auch dem Hin und...

Weiterlesen

Spannend, unvorhersehbar und sympathische Protagonisten

! ACHTUNG - ENTHÄLT SPOILER ZUM VORGÄNGER !

Inhalt:

Day ist zum Volkshelden der Republik geworden. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder Eden lebend zu finden - dafür schließt er sich sogar den Patrioten an ...
June hat alles aufgegeben, um Day zu retten und mit ihm seinen Bruder zu suchen. Nun wird sie als Verbrecherin von der Republik gesucht. Doch können sie den Patrioten wirklich trauen?

Äußere Erscheinung:

Wieder kann ich bei dem...

Weiterlesen

Außergewöhnliche Trilogie!

Rezension zum 2. und 3. Teil - ohne Spoiler!

Der zweite Band steigt direkt nach den Ereignissen im ersten ein und Marie Lu erzählt weiter aus der Ich-Perspektive der beiden Protagonisten Day und June.

Die beiden haben es wirklich nicht leicht, denn ihre Unsicherheit steht ihnen im Weg. Ihre Vorsicht, sich dem anderen nicht immer ganz zu öffnen, ist nachvollziehbar, macht aber die Sache oft komplizierter, als sie eh schon ist. Mit ihrer Vorgeschichte scheint eine Beziehung ja...

Weiterlesen

Legend Bd 2

Day und June haben kaum Zeit sich kennenzulernen, da sie sich den Patrioten angeschlossen haben.Sie schmieden einen unvorstellbaren Plan, um Days Bruder zu retten und um in die Kolonien zu kommen,ausserdem steht der Elektor mit auf der Liste,denn der soll beseitigt werden,damit wieder alle in Frieden leben könne, dazu soll June den Lockvogel spielen,doch es kommt anders und June versucht nicht nur den Elektor zu retten, sondern auch die ganze Republik und das auf eine sehr eigensinnige Art,...

Weiterlesen

Fortsetzung die mir viel besser als der 1. Teil gefallen hat

Ich hab den 1. Teil mir als Taschenbuch geholt, da ich viel Positives bereits von "Legend" gehört habe. Allerdings konnte der 1. Teil mich nicht wirklich überzeugen, obwohl er schon einige Stärken hatte. Nun habe ich eigentlich eher die Vollständigkeit halber, mir den 2. auch als TB geholt.

Naja, also begann ich zu lesen. Und der 2. Band hat mich wirklich positiv überrascht. Die letzten 240 Seiten habe ich gestern an einem Stück zu Ende gelesen.

 

Inhalt: 

Die...

Weiterlesen

Noch besser als Teil 1

Inhalt:

Ein Leben im Untergrund. Ein Kampf gegen Unterdrückung und Gewalt. Und eine Liebe, die dem Hass entgegentritt. Eine Liebe, die Freiheit und Gerechtigkeit verheißt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Sie sind eine Legende und die Hoffnung der Republik.

Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen. Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den...

Weiterlesen

Legend: 2. Band der Trilogie

Am Ende des ersten Bandes ist es June und Day gelungen, zu fliehen. Nun möchten sie Days jüngeren Bruder Eden retten, doch das können sie allein nicht schaffen. Sie brauchen die Hilfe der Patrioten, aber diese fordern eine Gegenleistung: Die beiden sollen den neuen Elektor Anden töten. Während der Vorbereitung kommen in June große Zweifel auf: Sie hat Anden (wenn auch nur flüchtig) schon kennen gelernt. Ist er wirklich ein solch gnadenloser Diktator wie sein Vater? 

Wie es mit dem...

Weiterlesen

Band 2

Band 2 der Trilogie hat mich nicht so gefesselt wie Band 1, allerdings hat Marie Lu dieses Buch mit einem so offenen Ende versehen, ich werde mich hier auch um Band 3 bemühen, denn ich muss wissen, wie diese Liebesgeschichte endet.

Weiterlesen

Starke Fortsetzung

Rezension erhält Spoiler zum Vorgängern!

Inhalt
Day und June haben es geschafft, Day vor seiner Hinrichtung zu retten und zu entkommen. Nun hat Day noch ein Ziel: seinen kleinen Bruder Eden retten.
Sie schließen sich den Patrioten an, weil sie hoffen, von ihnen Hilfe zu bekommen. Aber sie zun ihnen den Gefallen natürlich nicht umsonst. Der Elektor ist tot und sein Sohn Anden hat seinen Posten übernommen. Es könnte die Revolution auslesen, die alles verändern...

Weiterlesen

Kann beinahe mit dem ersten Teil mithalten

Sie haben sich ihre Freiheit erkämpft und trotzdem sind sie ganz alleine. Auf diese Weise können sie nie denen beistehen, die noch gefangen sind.
Doch sollen sie sich deswegen ausgerechnet denen anschließen, denen sie nicht trauen?

 

Day und June konnten den Soldaten der Republik entkommen, allerdings sind sie noch nicht in Sicherheit. Sie werden weiterhin gesucht, Day ist verletzt und sein todkranker Bruder befindet sich immer noch in den Händen seiner Feinde. Um eine...

Weiterlesen

Würdiger Nachfolger

Vor nicht so langer Zeit habe ich den ersten Band der Trilogie gelesen und ich war wirklich begeistert. Lange wollte ich dann nicht warten und hatte einfach das Verlangen weiterzulesen. Gesagt, getan. 
Die erste Hälfte war innerhalb eines Tages verschlungen, doch für die zweite brauchte ich, dank der Schule, um einiges länger.  Das lag auch wirklich nur an Zeitgründen und daran, wie ausgelaugt ich Abends war, und nicht daran, dass mir das Buch nicht gefallen hätte. Es ist sogar das...

Weiterlesen

Mein Legendabschluß

INHALT:
Auf der Flucht vor der Republik dürfen June und Day nicht wählerisch sein: sie schließen sich den Patrioten an, deren Ziel es ist, den neuen Elektor Anden zu töten. Denn sein Tod könnte das Unrecht im Staate beenden. Aber bei der Vorbereitung des Attentates kommen June Zweifel, was ist, wenn Anden anders ist, als sein Vater und er einen Neuanfang bedeutet?

FAZIT:
Während ich den ersten Band der Legend-Trilogie noch als etwas lahm empfunden habe, kommt nun endlich...

Weiterlesen

Genauso überzeugend wie Band 1!

Inhalt:

Nachdem Day und June gerade so den Machthabern der Republik entflohen sind, schließen sie sich den Patrioten an. Day will noch immer seinen jüngeren Bruder Eden finden und benötigt dazu die Hilfe der Patrioten. Diese fordern jedoch eine Gegenleistung: Day und June sollen Anden, den neuen Elektor töten. Während June aber versucht, sein Vertrauen zu gewinnen, muss sie feststellen, dass Anden ganz anders ist als sein Vater. Was, wen Anden wirklich für einen politischen Neuanfang...

Weiterlesen

Hat den ersten Teil nochmal getoppt.

Das Buch ist einfach wundervoll. Noch viel viel besser als der erste Teil.

Die Geschichte entwickelt sich total gut weiter!

Weiterlesen

An manchen Stellen fehlte die gewisse Handlung

Schwelender Sturm ist der zweite Band der Legend Reihe von Marie Lu und ich habe ihn direkt nach dem ersten Band gelesen, der mich total gefesselt und überzeugt hat. Nach einem spannenden und fulminanten Ende im ersten Teil geht es direkt weiter in Teil zwei "Schwelender Sturm". Man steigt ohne große Worte direkt in das Geschehen ein und fiebert sofort wieder mit den Protagonisten mit. June und Day befinden sich auf der Flucht vor der Republik und verbringen die ersten Kapitel damit, sich zu...

Weiterlesen

Unterhaltsam, aber schwächer als der Vorgänger

Kurzbeschreibung:
Der Zweck heiligt die Mittel, oder? Den einen Menschen loszuwerden, der die Verantwortung für dieses ganze verfluchte System trägt, scheint mir ein ziemlich kleiner Preis dafür zu sein, eine Revolution in Gang zu setzen. Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen. Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die...

Weiterlesen

Olek über "Legend- 2"

Die Geschichte und meine Meinung: 
Nachdem Day seiner Hinrichtung entflohen ist, und zusammen mit June alles hinter sich lässt, um zu übeleben, fahren die Beiden nach Vegas. Dort wollen sie die Patrioten finden und um Hilfe bitten. Bei Fluchtversuch wurde Day angeschossen und hat sich eine Wunde am Bein zugezogen. Diese wird jeden Tag schlimmer und June kann sie nicht heilen. Aber auch sie selbst ist erschöpft und körperlich nicht mehr belastungsfähig. 
Das sind aber nicht die...

Weiterlesen

Starker zweiter Teil ...

Day und June sind auf der Flucht vor der Republik. Nur leider wurde Day dabei schwer verletzt und so muss June die Patrioten suchen und um Hilfe bitten, was ihr auch gelingt, allerdings helfen sie nicht ohne Bezahlung und der Preis ist nicht ohne. Für Day ist es keine Frage und er schließt sich den Patrioten sofort an, immerhin versorgen sie ihn medizinisch, er hat Tess wieder und man will ihm helfen, seinen kleinen Bruder wieder zu finden. Außerdem ist sein Hass so groß, dass es keine...

Weiterlesen

Legend Schwelender Sturm - Marie Lu

Heute wollte ich euch den zweiten Teil einer Triologie vorstellen. Und zwar geht es um "Legend - Schwelender Sturm" von Marie Lu. Nachdem ich den ersten Teil "Fallender Himmel" zuende gelesen habe, habe ich mein Kaufverbot gebrochen, für den zweiten Teil. Ich habe ihn jetzt gelesen und bin so glücklich. Ich finde die Triologie echt klasse. Vor kurzem kam auch der dritte Teil raus, sodass ich bald weiterlesen kann :D

In diesem Teil ging es einerseits um den Kampf gegen die Regierung,...

Weiterlesen

Perfekte Fortsetzung

Begeisterung PUR!

So schwer es auch ist, bei Folgebänden auf einem Level zu bleiben, so ist es dieser Autorin im zweiten Band der Legend-Trilogie mehr als gelungen.

 

 

Die Handlung setzt genau dort ein, wo der letzte Band aufgehört hat:

Auf der Flucht vor der Republik, fliehen Day und June gemeinsam nach Los Angeles.

Dort erhoffen sie sich sowohl Hilfe für die Rettung von Days Bruder Eden, der von der Regierung für Forschungszwecke gefangen gehalten...

Weiterlesen

Die Spannung geht weiter

Day und June flüchten gemeinsam nach Las Vegas und hoffen dort Hilfe für Edens Rettung und die Flucht in die Kolonien von Amerika von den Patrioten zu erhalten, was auch schnell der Fall ist, aber nur im Austausch für eine Mission. Die Ermordung des neuen Elektors Anden. June soll sich bei diesen einschleichen und sein Vertrauen gewinnen, um ihn in die Hände der Patrioten zu treiben, während Day diesen vor laufender Kamera ermorden soll. Doch June kommen Zweifel bezüglich der Absichten der...

Weiterlesen

Wird Day gegen oder für den Elektor kämpfen?

June und Day waren auf der Flucht. Diese führt sie nach Vegas, wo sie die Patrioten zu finden hoffen. Day ist am Knie verletzt, kann nicht richtig laufen. Deshalb schauspielern sie, er wäre betrunken, und June müsste ihn nach Hause bringen. So findet sie Kaede, nimmt sie mit zum Hauptquartier der Patrioten, das seltsamerweise in einem Regierungsgebäude liegt. Die Patrioten sind geldgierig, normalerweise machen sie nichts ohne Bezahlung. Doch Day ist ihnen einiges wert, und deshalb wird er...

Weiterlesen

Ein würdiger Nachfolger!

Einmal ganz vorweg – Legend ~ Schwelender Sturm ist ein würdiger Nachfolger und genauso gut geschrieben und voller Emotionen und Action.
Die Story setzt dort wieder ein, wo der erste Band endet. Das heißt wir starten mit Day und June, als sie in Las Vegas eintreffen und sich auf die Suche nach dem Hauptquartier der Patrioten machen. In einer Verkleidung schleichen sie durch die Stadt, leider macht Day seine Verletzung sehr zu schaffen und so fiebert man mit den beiden mit, bei jeder...

Weiterlesen

gute Fortsetzung

Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen. Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die all dem Unrecht und der brutalen Unterdrückung ein Ende bereiten könnte.
Als June jedoch begreift, dass der neue Elektor ganz anders ist als sein Vorgänger, beginnt sie zu zweifeln: Was, wenn Anden einen neuen Anfang darstellt? Was, wenn...

Weiterlesen

Grandios !

Nachdem ich vom ersten Teil , nicht ganz so begeistert war , wie viele anderen !Muss ich nun sagen , der zweite Band Legend Schwelender Sturm , ist einfach grandios und hat mir mehr als gut gefallen .Für mich wahren in diesem Band die einzelne Charakterzeichnung und Entwicklung , deutlich besser gezeichnet . Aber auch die Story an sich , hatte für mich mehr Substanz und Lebendigkeit . Und das Ende ist ja wohl mehr als gemein und spannend!Marie Lu hat es auf jeden Fall geschafft , dass man...

Weiterlesen

Nach wie vor großartig

Achtung, 2. Teil! Enthält Spoiler auf Band 1.

Inhalt: (Diesmal ausnahmsweise der Klappentext, weil er es perfekt auf den Punkt bringt ^^) Der Zweck heiligt die Mittel, oder? Den einen Menschen loszuwerden, der die Verantwortung für dieses ganze verfluchte System trägt, scheint mir ein ziemlich kleiner Preis dafür zu sein, eine Revolution in Gang zu setzen. Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu...

Weiterlesen

tolle Mischung aus Spannung und tiefen Gefühlen

„Legend-Schwelender Sturm“ von Marie Lu ist der zweite Teil der Dystopie-Trilogie.

Day und June sind auf der Flucht vor der Regierung und sind auf dem Weg zu den Rebellen. Days Bein muss operiert werden, seinem Bruder möchten sie auch helfen und Day möchte wissen wie es Tess geht. Sie ist ja auch dort. Razor, der Anführer der Rebellen, hilft ihnen, wenn die beiden den Elektor der Regierung ermorden.

Day muss sich mit Gefühlen auseinander setzen. Mit seinen eigenen für June, mit...

Weiterlesen

Wenn man mit den Charakteren nicht klar kommt...

Den ersten Teil hatte ich als Hörbuch gehört und da ich die Sprecher so furchbar fand, bin ich jetzt auf Printversion umgestiegen. Es kann sein, dass ich dadurch ein paar Schwierigkeiten hatte. Mir kam es plötzlich so vor, als wenn ich eine ganz andere Geschichte lese.

Mir hat es gar nicht gefallen, dass June und Day in dem Buch getrennt wurden, nachdem sie sich doch gerade gefunden hatten. Vor allem kann ich June überhaupt nicht leiden und auch im zweiten Teil hätte man ihre Kapitel...

Weiterlesen

Würdiger Nachfolger

Gedanken vorher

Letztes Jahr hatte ich eine lange Jugendbuch-Phase. Zu der Zeit habe ich fast alles gelesen, was derzeit an Dystopien verfügbar war. Legend hatte mich zum einen wegen dem Cover angesprochen, zum anderen, weil der erste Band einfach gerade erst neu draußen war. Neue Bücher haben einen ganz eigenen Reiz. (Ich muss dazu sagen, dass ich zu der Zeit in einer öffentlichen Bibliothek arbeitete und quasi direkt an der Quelle saß). Von dem ersten Band wusste ich jetzt...

Weiterlesen

Spannende Fortsetzung

June und Day sind auf der Flucht vor den Häschern der Republik. Um Days Bruder Eden zu befreien und die Kolonien zu erreichen, schließen sich die beiden den Patrioten an. Doch der Preis für die Hilfe der Patrioten ist hoch, denn June und Day erhalten den Auftrag, Anden, den neuen Elektor, zu töten. Diese Tat soll die Unterdrückung des Volks ein für alle Mal beenden und der Republik einen Neuanfang ermöglichen. Kurz vor der Durchführung des Plans, wachsen in June erste Zweifel. Kann es nicht...

Weiterlesen

Besser als sein Vorgänger, aber trotzdem nicht überzeugend genug

Inhalt

Auf der Flucht vor der Republik sind June und Day bei den Patrioten gelandet. Um Days Bruder Eden zu finden und aus den Fängen der Republik zu befreien, brauchen sie Hilfe von den Patrioten, doch diese stellen eine Bedingung: Sie müssen den neuen Elektor töten.

 

Meine Meinung

Nachdem mich der erste Teil mehr oder minder ziemlich enttäuscht hatte (dieses Buch wurde so gehypt, dann hätte es mich doch vom Hocker hauen müssen...), hab ich meine Hoffnungen ganz...

Weiterlesen

gute 3,5 Sterne.....

Kurzbeschreibung

Der Zweck heiligt die Mittel, oder? Den einen Menschen loszuwerden, der die Verantwortung für dieses ganze verfluchte System trägt, scheint mir ein ziemlich kleiner Preis dafür zu sein, eine Revolution in Gang zu setzen. Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen. Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die...

Weiterlesen

'Legend - Schwelender Sturm' glänzt mit viel Action und einer Menge unerwarteter Wendungen

Wenn Liebe zur Legende wird...

Das Cover:
Diesmal ist das Cover nicht weiß, sondern fliederfarben. Es zeigt diesmal einen Falken, der im Buch auch erwähnt wird. Der Titel sowie der Falke und der untere Stern sind wieder golden und in den Umschlag gestanzt. Dieser ist, wie Band 1, auch papyrusartig. Besonders toll ist, dass wenn der Schutzumschlag entfernt wird, wieder das bekannte weiße Hardcover erscheint. Genauso wie beim ersten Band ist der Titel, das Symbol sowie...

Weiterlesen

Einen Hauch schwächer als Band 1

ZUR AUFMACHUNG

Lila. Mhhh... Passt meiner Meinung nach nicht ganz so gut zur doch eher actionreichen, düsteren Geschichte, sieht aber, wenn man es in der Hand hält, doch besser aus, als befürchtet.
Vom Titel her passen eigentlich beide sehr gut. Schwelender Sturm bezieht sich auf die Probleme in der Republik und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, die June und Day hier erreichen.

ZUM BUCH

ARGH!
Ich finde dieses Wort schafft es sehr gut, meine Gefühle...

Weiterlesen

Legend - Die Flucht geht weiter !!

Ganz knapp hat es June geschafft Day vor der Erschießungskommando zu retten und beide flüchten. Doch Day musste seinen großen Bruder opfern und seinen kleinsten Bruder in Gefangenschaft zurücklassen, doch er schwört sich, wieder zu kommen um den kleinen Eden zu retten. Zunächst fliehen die beiden mit ihren letzten Kräften zu den Patroiten und der alten Bekannten Kaede. Doch um Days schwer verletztes Knie behandeln lassen zu können, müssen sie eine Deal eingehen. In enger Zusammenarbeit mit...

Weiterlesen

Noch spannender, noch emotionaler, noch besser!

June und Day ist die Flucht vor der Republik gelungen, gerettet sind sie aber noch lange nicht. Können die Patrioten ihnen wirklich helfen? Doch zu welchem Preis? Und sind June und Day wirklich bereit diesen zu zahlen, auch wenn dabei alles auf dem Spiel steht? 

Meine ersten Gedanken, nach dem ich "Legend - Schwelender Sturm" zugeklappt habe: Noch besser, noch spannender und noch emotionaler! Marie Lu ist eine fantastische Fortsetzung gelungen, die den Maßstab für den finalen Band um...

Weiterlesen

Toller 2. Teil

Inhalt:

Day und June sind auf der Flucht – und auf dem Weg zu den Patrioten. Mit deren Hilfe wollen sie Days Bruder Eden befreien und über die Grenze in die Kolonien kommen. Doch die Hilfe der Patrioten ist nicht umsonst, auch sie verlangen etwas: Day und June sollen den neuen Elektor ermorden und damit eine Revolution in Gang setzen. Anfangs teilen sie die Ideale der Patrioten, doch bald schon beginnen sie zu zweifeln. Heiligt der Zweck wirklich die Mittel?

Gestaltung:

...

Weiterlesen

Es geht spannend weiter mit Day & June

Leichte Spoilerwarnung!

Nachdem Day und June die Flucht gelungen ist, versuchen sie nach Las Vegas zu gelangen, wo die Patrioten ihr Hauptquartier haben. Unterwegs erreicht sie die Nachricht, dass der Elektor tot ist und sein Sohn Anden zum neuen Herrscher ernannt wurde. Day und June möchten mit Hilfe der Patrioten Days Bruder Eden befreien und in die Kolonien flüchten. Doch dafür wünschen sich die Patrioten eine Gegenleistung: Day und June sollen Anden ermorden und den Patrioten...

Weiterlesen

spannende Fortsetzung

Verletzt und erschöpft erreichen Day und June die Patrioten in Vegas und bitten sie um Hilfe. Doch diese hat ihren Preis, denn die Rebellen wollen die beiden für ihre Zwecke einspannen. Sie sollen den neuen Elektor Anden töten, der nach dem Tod seines Vaters nun die Geschicke der Republik in den Händen hält.

Mit Blick auf die grausamen Ereignisse der Vergangenheit, die ihnen widerfahren sind, und auf die schwere Verletzung von Day müssen die beiden nicht lange überlegen. Doch als die...

Weiterlesen

Ich war genauso begeistert wie vom ersten Teil

Beide der Protagonisten mochte ich unglaublich gerne, wobei ich mal June, mal den Rebellen Day lieber mochte. Ich liebe die Art wie June die Dinge analysiert und genau in sich speichert, ihren Mut und ihre Stärke. Day hingegen ist geschickt, ebenso schlau und handelt für das Volk das liebt.
In dem Buch kommt viel Politik vor und ebenso einige Kämpfe, die Marie Lu wieder so exellent beschrieben hat das es sich anfühlte als würde man dabei sein. Ihr Schreibstil hat mich genauso an das...

Weiterlesen

Lässt keine Wünsche offen!

Endlich der 2. Band in dem man mit Day und June weiterfiebern kann. Ich muss zugeben, ich hatte nicht einmal die Kurzbeschreibung gelesen, weder nach dem 1. noch vor dem Lesen des 2. Bandes. Aber wenn ich mir das jetzt so durchlese, kann ich sagen: Er verspricht, was er hält und hält den Leser ordentlich auf Trapp.

 

June und Day sind das Traumpaar schlechthin. Auch in diesem Band lernen sie sich von neuen Seiten kennen. Die beiden durchleben Höhen und Tiefen und zeigen ihre...

Weiterlesen

Fortsetzung mit kleinen Schwächen

Inhalt

Day und June sind auf der Flucht vor der Republik nach Las Vegas gereist. Dort wollen sie sich den Patrioten anschließen, um Days kleinen Bruder Eden zu retten. Doch die Patrioten verlangen einen hohen Preis für ihre Hilfe: Day und June sollen den neuen Elektor Anden töten...

 

Meine ausführlichere Meinung

Band 2 konnte mich nicht ganz überzeugen und bekommt ausschließlich wegen seiner gelungenen Actionszenen noch 4 Sterne von mir, sonst wären es...

Weiterlesen

Toller zweiter Band!

Inhalt:
Day und June fliehen nach Denver, wo sie sich den Patrioten anschließen. Es bleibt ihnen gar nichts anderes übrig, da sie von der Republik gesucht werden und Day schwer verletzt ist. Die Patrioten haben auch sofort eine Verwendung für die beiden, denn es ist ein Attentat auf den neuen Elektor geplant, bei dem auch June und Day eine Rolle spielen sollen. Wird June ihre Vergangenheit als Republiksoldatin einfach abschütteln können? Und wird Day so seinen Bruder Eden befreien...

Weiterlesen

Marie Lu hat mich mit diesem 2. Teil der Trilogie begeistert, berauscht und mitgerissen, wie es nur wenige Bücher schaffen

Was schreibe ich über den 2. Teil einer Trilogie, deren 1. Teil mich schon vom Hocker gehauen hat?

Diese Fortsetzung ist, kaum zu fassen, noch besser als sein Vorgänger – Rezension Ende!

 

Mehr müsste man eigentlich nicht dazu schreiben denn mit jedem weiteren Wort würde ich nur die Begeisterungsstürme der anderen Rezension wiederholen.

Natürlich möchte ich es mir aber dennoch nicht so leicht machen und versuchen euch zu zeigen, was Marie

 

Nur...

Weiterlesen

Schwelender Sturm

June und Day sind geflohen und schlagen sich zu den Patrioten durch. Dort angekommen, werden sich gleich von dem Patriotenführer Razor in Empfang genommen, der sie gleich mit einem aberwitzigen Plan in Atem hält. June und Day sollen den neuen Elektor Anden töten, damit endlich Frieden einkehrt. Doch dann merkt June, dass der neue Elektor Pläne hat, die dazu führen, einen neuen, friedvollen Anfang zu starten. Kann sie den Anschlag noch verhindern?

Ich muss zugeben, dass ich schon...

Weiterlesen

Spannung pur

Inhalt:
Nach Days Befreiung aus dem Gefängnis, haben sich June und er nun auf der Flucht aus Los Angeles in einem Zug nach Las Vegas versteckt, in der Hoffnung dort Hilfe bei den Patrioten zu finden. Doch diese gibt es nicht ohne Gegenleistung und so unterbreiten sie den beiden ein Angebot: lassen sich Day und June darauf ein, bei der Ermordung des neuen Elektors zu helfen, heilen sie im Gegenzug Days verletztes Bein und machen sich auf die Suche nach seinem kleinen Bruder. Doch June...

Weiterlesen

Eine tolle Fortsetzung!

Dramatischer und spannender kann eine Geschichte kaum erzählt werden.

Auf den 440 Seiten des zweiten Teils der "Legend-Reihe" müssen sich Day und June den Patrioten stellen und versuchen, einen gemeinsamen Weg zu finden. Gleich zu Beginn des Buches erfahren die beiden, dass der amtierende Elektor verstorben ist und nun sein Sohn Anden die Führung über die Republik übernommen hat. Die Patrioten möchten jedoch eine Revolution anzetteln und dafür muss der neue Elektor durch die Hand Days...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
448 Seiten
ISBN:
9783785573952
Erschienen:
September 2013
Verlag:
Loewe Verlag GmbH
Übersetzer:
Sandra Knuffinke Jessika Komina
8.62319
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (69 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 254 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher