Buch

Das Lichtenstein: Modehaus der Träume, 1 Audio-CD, MP3 - Marlene Averbeck

Das Lichtenstein: Modehaus der Träume, 1 Audio-CD, MP3

von Marlene Averbeck

1913: Im Herzen Berlins bietet "Das Lichtenstein" ein breites Sortiment, vor allem aber solide Damenkleidung. Das kleine Warenhaus ist ein vielfältiger Mikrokosmos, in dem unterschiedlichste Menschen aufeinander treffen: Das Ladenmädchen Hedi taucht in die Welt der Mode ein, die Näherin Thea hingegen hat nur Augen für Ludwig. Er, der jüngere Sohn des Hauses, will den Status Quo wahren. Sein Bruder Jacob hat wiederum große Pläne, wie er das Lichtenstein gegen die nahezu übermächtige Konkurrenz der Stadt in die Zukunft führen kann. Gegen alle Widerstände beginnt er, seine Ideen umsetzen. Dann geht das Lichtenstein in Flammen auf - und damit die Existenz aller Angestellten und der Inhaberfamilie ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ausflug in die Kaufhauswelt zur Zeit des Ersten Weltkriegs: kurzweiliges und leichtes Hörbuch

Willkommen im Lichtenstein, dem Kaufhaus der Berliner Familie Lichtenstein! Hier arbeiten ganz unterschiedliche Menschen: Die Söhne der Familie, Ludwig und Jacob, der ambitionierte Konfektionär Hannes Hallberg, Ladenmädchen Hedi oder Näherin Thea. Sie alle haben ein gemeinsames Interesse: Das Lichtenstein muss Erfolg haben. Doch im Jahr 1913 wirft der Krieg seine Schatten voraus und dann geschieht auch noch ein weiteres Unglück.

 

Marlene Averbeck schreibt leicht und...

Weiterlesen

Ein toller Auftakt

4.5 Sterne

In diesem Reihenauftakt wird man ins Jahr 1913 entführt. Es ist kurz vor dem ersten Weltkrieg und Berlin eine der bedeutendsten Modemetropolen weltweit! Man begleitet die Angestellten und auch die beiden Junior-Chefs des Modehauses Lichtenstein. Einmal haben wir hier Hedi, die ganz neu als Ladenmädchen die Welt des Modehauses kennen lernt, dann die Näherin Thea, eine liebe Seele, die Hedi anfangs sehr hilft und ihr eine gute Freundin wird. Jacob Lichtenstein ist der jüngere...

Weiterlesen

Angenehm, aber fast ohne Ecken und Kanten

Buchmeinung zu Marlene Averbeck – Das Lichtenstein: Modehaus der Träume

„Das Lichtenstein: Modehaus der Träume“ ist ein Roman von Marlene Averbeck, der 2020 bei dtv erschienen ist. Die leicht gekürzte Lesung durch Sandra Voss ist 2020 im Audiobuch Verlag erschienen.

Zum Autor:
Marlene Averbeck studierte Germanistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft. Sie arbeitet als freie Autorin und Rechercheurin für Film und Fernsehen und lebt mit ihrer Familie in Berlin

...

Weiterlesen

Mode in Berlin

Marlene Averbeck hat mit  "Das Lichtenstein: Modehaus der Träume" den Auftakt einer spannenden Trilogie geschrieben. Hier geht es um die Familie Lichtenstein, die in Berlin ein Modehaus führt und hier speziell um die Jahre  1913-1918.
Anhand einzelner Schicksale bekommt man hier einen Einblick in das Leben dieser Zeit. Besonders berichtet wird über einige der Angestellten, aber auch über die beiden Söhne des Unternehmers. Sehr spannend, wie sich das mit der Kaufhauskultur, den...

Weiterlesen

Fesselnde Zeitreise in das Modehaus der Träume im Jahr 1913 in Berlin

Meine Meinung:

Dieses Hörbuch ist unglaublich umfassend und facettenreich und hat für mich mühelos das Leben und den Alltag der beschrieben Charaktere zur damaligen Zeit aufleben lassen. Die vorliegende leicht gekürzte Leseung ist mit 760 Minuten immer noch extrem umfangreich. Der zentrale Handlungsort ist das Warenhaus Lichtenstein, das "Modehaus der Träume". Und es stimmt, die Autorin schafft es unglaublich gut, diesen Satz durch ihre Figuren "belegen" zu lassen. Man wird...

Weiterlesen

Die Lichtensteins

Die Lichtensteins

"Das Lichtenstein: Modehaus der Träume" erzählt die Geschichte des Familienunternehmens, mit zwei konkurrierenden Brüder vor dem Hintergrund des ersten Weltkrieges.

Es ist ein  kleines Warenhaus in Berlin, mit einem großen Sortiment an Waren, besonders an solider Damenmode. Dort treffen die unterschiedlichsten Personen aufeinander und ihre Schicksale sind alle miteinander verbunden.

Während die beiden Brüder verschiedene Ansichten haben, wie es mit dem...

Weiterlesen

Abwechslungsreich

Ein Modehaus im Herzen Berlins, einer Stadt, die Anfang des 20. Jahrhunderts den extremen Gezeiten der Politik und Gesellschaft unterworfen ist. Erst überrannt von einer Flut an Geld, Wünschen und Träumen, dann durch die Wirren des Kriegs aufs Trockene gelegt, geplagt von kleinen und großen Katastrophen. Und dann wieder überflutet von Hoffnung und Optimismus. Mitten in diesem Wechselspiel platziert die Autorin Protagonisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Unbedeutende Mädchen mit...

Weiterlesen

Das Wohl und Wehe des Kaufhauses Lichtenstein - toller erster Teil einer Trilogie

"Das Lichtenstein: Modehaus der Träume" von Marlene Averbeck ist als Hörbuch im September 2020 beim Audiobuch Verlag erschienen und wird gesprochen von Sandra Voss.

Das Lichtenstein ist eines von mehreren Kaufhäusern in Berlin, 1913 - 1918. Eines der eher traditionellen Sorte, welches von Vater Freidrich und den Söhnen Ludwig und Jacob geführt wird. Die Brüder rangeln ziemlich um ihre Position im Unternehmen und grundsätzlich ist Jacob der sympathische, weltoffene Geschäftsmann, der...

Weiterlesen

Atmosphärischer Trilogie-Auftakt!

Marlene Averbeck entführt die Leser in das Berlin des frühen 20. Jahrhunderts. Am Hausvogteiplatz, mitten im Herzen der schon damals in Sachen Modetrends richtungsweisenden Großstadt, ist das traditionsreiche, familiengeführte Warenhaus Lichtenstein Dreh- und Angelpunkt der Handlung. Man ist bemüht, der anspruchsvollen Kundschaft möglichst jeden Wunsch zu erfüllen. Trotz luxuriöser Ausstattung ist das Lichtenstein auch ein Treffpunkt für weniger gut betuchte Berliner – immerhin kann man...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Audio-CD
Genre:
Historische Romane
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783958625808
Erschienen:
September 2020
Verlag:
Audiobuch
8.6
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (10 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 14 Regalen.

Ähnliche Bücher