Buch

Hafensklavin - Martin Barkawitz

Hafensklavin

von Martin Barkawitz

Erst Lustobjekt, dann Mordopfer!
Nach dem brutalen Mord an einer jungen Zwangsprostituierten setzen Hauptkommisssarin Heike  Stein und ihre Kollegen von der SoKo Hamburg alle Hebel in Bewegung, um die feigen Täter zu verhaften.
Doch in einem undurchsichtigen Geflecht von Lügen und Verrat ist es nicht leicht, die wahren Schuldigen zu erkennen. Außerdem gibt es noch eine Person, die mit der blonden Kriminalistin eine offene Rechnung hat. Der Hamburger Hafen wird zum Schauplatz eines dramatischen Showdowns, aus dem nicht alle Beteiligten lebend entkommen ...

Der Autor
Martin Barkawitz schreibt seit 1997 unter verschiedenen Pseudonymen überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror, Western und Steam Punk. Er gehört u.a. zum Jerry Cotton Team. Von ihm sind über dreihundert Heftromane, Taschenbücher und E-Books erschienen.
 
Aktuelle Informationen, ein Gratis-E-Book und einen Newsletter gibt es auf der Homepage: Autor-Martin-Barkawitz.de
 
 

SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike Stein:
 

- Tote Unschuld
- Musical Mord
- Fleetenfahrt ins Jenseits
- Reeperbahn Blues
- Frauenmord im Freihafen
- Blankeneser Mordkomplott
- Hotel Oceana, Mord inklusive
- Mord maritim
- Das Geheimnis des Professors
- Hamburger Rache
- Eppendorf Mord
- Satansmaske
- Fleetenkiller
- Sperrbezirk
- Pik As Mord
- Leichenkoje
- Brechmann
- Hafengesindel
- Frauentöter
- Killer Hotel
- Alster Clown
- Inkasso Geier
- Mörder Mama
- Hafensklavin 

Ein Fall für Jack Reilly
 

- Das Tangoluder
- Der gekreuzigte Russe
- Der Hindenburg Passagier
- Die Brooklyn Bleinacht
- Die Blutstraße
- Der Strumpfmörder

Rezensionen zu diesem Buch

Hamburg-Krimi spannend wie immer

Eine Frau wird in einem Hauseingang erschossen. Sie war nur leicht bekleidet, fast nackt.
Heike Stein und Ben Wilken übernehmen den Fall und fragen sich, ob es sich bei der Frau um eine Zwangsprostituierte aus einer illegalen Bordel handelt.

Dieses Buch habe ich als Vorableseexemplar vom Autor von Martin Barkawitz bekommen.
Wie immer bei Martin Barkawitz ist man gleich von Beginn an mitten in einem Mordfall.
Sein Schreibstil ist spannend und fesselnd, es geht Schlag...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
ISBN:
9783748732457
Verlag:
BookRix
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher