Buch

Kein Sommer ohne Liebe

von Mary Kay Andrews

Der neue wunderbare Sommerroman von Top-5-Bestseller-Autorin Mary Kay Andrews, der Garantin für die perfekte Urlaubslektüre:
Liebe, Sonne und ein Dorf unter Palmen - an Floridas Golfküste ist Greer auf der Suche nach dem schönsten Strand für einen Kinofilm. Vielleicht findet sie dabei auch die große Liebe?

Greer ist Location-Scout. Sie ist immer auf der Suche nach den besten Drehorten für die großen Kinofilme und sieht die schönsten Flecken dieser Welt, ein echter Traumberuf. Wäre da nicht ihr letzter Auftrag gewesen, bei dem eine ganze Plantage von der Filmcrew zerstört wurde - und Greer als die Schuldige abgestempelt wurde. Jetzt hat sie noch eine letzte Chance, um weiter im Geschäft zu bleiben: Für einen wichtigen Produzenten soll sie den perfekten Drehort finden.
Nach einer endlosen Suche stößt Greer auf Cypress Key, das wohl letzte urige Fischerdorf an der Golfküste Floridas. Hier hat alles noch seinen ursprünglichen Charme - und das gilt leider auch für den umweltbewussten, aber durchaus attraktiven Bürgermeister Eden. Der ist nämlich alles andere als begeistert von der Idee, dass eine riesige Filmcrew sein geliebtes Städtchen bevölkert und verschmutzt. Während die beiden noch streiten, merkt Greer, dass sie vielleicht gerade ihr Herz verliert ...

Rezensionen zu diesem Buch

wieder absolut lesenswert

~~Greer Hennessy ist Location-Scout und derzeit unterwegs in Florida um für den Regisseur Bryce Levy die perfekte Location für seinen neuen Film zu finden. Bei einem kleinen Imbiss wird sie vom Eigentümer auf eine malerisches kleines Dörfchen hingewiesen: Cypress Key.

Dort angekommen sieht sich Greer um und macht fleißig Fotos für Bryce. Dieser ist begeistert und will sofort dort drehen. Für Greer gibt es nun einiges zu organisieren und zu tun, das kommt ihr gerade recht, denn...

Weiterlesen

Leider nicht so überzeugend...

Zum Inhalt: 

Liebe, Sonne und ein Dorf unter Palmen – an Floridas Golfküste ist Greer auf der Suche nach dem schönsten Strand für einen Kinofilm. Vielleicht findet sie dabei auch die große Liebe?
Greer ist Location-Scout. Sie ist immer auf der Suche nach den besten Drehorten für die großen Kinofilme und sieht die schönsten Flecken dieser Welt, ein echter Traumberuf. Wäre da nicht ihr letzter Auftrag gewesen, bei dem eine ganze Plantage von der Filmcrew zerstört wurde – und Greer...

Weiterlesen

Alles nur Klischee

Greer ist auf der Suche nach der perfekten Location für einen neuen Film, denn das ist ihr Job, sie sucht nach den Locations die der Regisseur, in diesem Fall Bryce, sich in seiner Fantasie vorstellt. Auf der Suche nach einem ruhigen und eher verlassenen Ort stößt sie auf Cypress Key und bringt damit einen ganzen in Ort in Bewegung. Vor allem das alte Kasino sorgt für Aufregung, denn der Regisseur will dieses unbedingt in die Luft jagen, doch Bürgermeister Eb versucht dies mit allen mitteln...

Weiterlesen

Ein schöner Frauenroman

ch habe das Buch Kein Sommer ohne Liebe von Mary Kay Andrews sehr gerne gelesen und freute mich immer darauf, wenn ich endlich Zeit hatte weiterzulesen. Die Hauptdarstellerin Greer ist sehr sympathisch. Sie arbeite als Locationscout für eine Filmfirma. In Cypress Key wird sie fündig und holt das Filmteam nach. Der Regisseur möchte gerne ein altes unbenutzes Kasino in die Luft jagen und da fangen die Probleme an , denn der Bürgermeister Eb möchte dies verhindern. Während den Dreharbeiten...

Weiterlesen

Unterhaltsam aber wenig Gefühle

Liebe, Sonne und ein Dorf unter Palmen, so lockt die Text Rückseite des neuen Buches von Mary Kay Andrews. Kein Sommer ohne Liebe auf dem Buchcover, das lädt direkt zum Träumen am Strand ein. Sehr schönes Cover gefällt mir wirklich gut. Ob mir der Inhalt auch so gefällt, das wird sich zeigen.

Greer ist als Location Scout unterwegs für die besten Kinofilme. An Floridas Golfküste entdeckt sie das Fischerdorf Cypress Key. Den perfekten Drehort wie es aussieht. Leider ist der...

Weiterlesen

für mich kamen kaum Gefühle an

Das Cover ist sehr schön sommerlich, was richtig Lust auf einen Tag im Garten /Grünen macht. Schade ist nur, dass es nicht unbedingt zum Inhalt passt, da die Geschichte ja in einem Städtchen am Meer spielt. Aber bestimmt hat dort jemand so einen hübschen Garten..
Greers Karriere klingt einfach spannend. Als Location Scout durch die Welt reisen, auf der Suche nach dem perfekten Drehort. Ein Auftrag bringt sie in ein kleines Städtchen am Meer. Doch die Meinungen der Bewohner sind von...

Weiterlesen

Eine Wohlfühl-Sommerlektüre

In Mary Kay Andrews neuestem Roman geht es um Greer. Greer ist Locationscout für Hollywoodproduktionen. Sie reißt durchs Land und sucht nach den geeigneten Orten für Filme die gedreht werden sollen. So auch dieses Mal.

Dank des exzentrischen Regisseurs Bryce landet sie in dem verschlafenen Küstendörfchen Cypress Key in Florida. Der Ort ist perfekt und entspricht genau den Vorstellungen des Regisseurs. Auch ein altes Kasino findet sich, das im Laufe des Films gesprengt werden soll....

Weiterlesen

Kein Sommer ohne Liebe

Cover:

Das Cover ist sommerlich gestaltet und es gefällt mir eigentlich ganz gut. Nicht viel Schnick, Schnack, allerdings passt es nicht so richtig nach dem ich das Buch gelesen habe.

Eigene Inhaltsangabe:

Greer ist Locationscout und ist auf der Suche nach einem passenden Drehort für einen neuen Film namens Beach Town. Der Regisseur hat ganz genaue Vorstellungen und Greer findet tatsächlich einen passenden Ort namens Cypress Key. Zunächst läuft alles reibungslos, jedoch...

Weiterlesen

Sommerlich und nett, aber etwas Spannungsarm

Klappentext:

Greer ist Location-Scout. Sie ist immer auf der Suche nach den besten Drehorten für die großen Kinofilme und sieht die schönsten Flecken dieser Welt, ein echter Traumberuf. Wäre da nicht ihr letzter Auftrag gewesen, bei dem eine ganze Plantage von der Filmcrew zerstört wurde – und Greer als die Schuldige abgestempelt wurde. Jetzt hat sie noch eine letzte Chance, um weiter im Geschäft zu bleiben: Für einen wichtigen Produzenten soll sie den perfekten Drehort finden.
...

Weiterlesen

So viele unnötige Szenen

Meine Meinung:
Mein erstes Buch von Mary Kay Andrews und direkt ein riesengroßer Flop. Ich wusste von Anfang an, dass dieses Buch mich nicht vom Hocker hauen wird, weil es einfach nicht so meinem Genre entspricht. Aber zwischendurch kann ich solche Geschichten auch mal ganz gut lesen, daher habe ich dem Buch auf jeden Fall eine Chance gegeben - ich wurde aber wirklich schnell ziemlich enttäuscht. 

Die Filmwelt fand ich eigentlich spannend. Ich finde es sehr realistisch, dass...

Weiterlesen

nette Unterhaltung

Inhalt:

Greer ist Locationscout und in FLorida unterwegs auf der Suche nach dem perfekten Drehort für einen Kinofilm. In Cypress Key hat sie ihn gefunden.

Dort lernt sie den eigensinnigen Bürgermeister Eb kennen und eigentlich könnte alles so schön sein, wären da nicht die vielen Probleme, die so ein Filmdreh mit sich bringt und Clint, Greers Vater, der nach dem Tod ihrer Mutter wieder Kontakt zu ihr sucht...

Meine Meinung:

Zu Beginn hatte ich ein bisschen...

Weiterlesen

Kurzweiliger Liebesroman mit Hollywood-Feeling

Inhalt:

Greer arbeitet als Location-Scout für die Filmindustrie. Für ihren neuesten Auftrag sucht sie ein altes, verschlafenes Fischerdorf am Meer – und landet in Cypress Key. Doch nicht alle Einwohner sind begeistert von dem Filmdreh in ihrem Heimatort. Allen voran der attraktive Bürgermeister Ed, der es Greer alles andere als leicht macht…

Meine Meinung:

„Kein Sommer ohne Liebe“ war mein erstes Buch von Mary Kay Adams. Der Schreibstil der Autorin hat mir auf Anhieb gut...

Weiterlesen

Sehr unterhaltsamer und teilweise spannender Roman

Inhalt:
Greer ist Location-Scout, sie ist immer auf der Suche nach den schönsten Drehorten dieser Welt. Weißer Sand, blaues Meer und ein verschlafenes Städtchen sind dieses Mal ihr Auftrag – und da ist es: Nach schier endloser Suche stößt Greer auf Cypress Key, das wohl letzte urige Fischerdorf mit langem Palmenstrand an Floridas Golfküste. Hier hat alles noch seinen ursprünglichen Charme – auch der umweltbewusste, aber durchaus attraktive Bürgermeister Eden. Der ist nämlich alles...

Weiterlesen

Locker-leichter Liebesroman für Zwischendurch

Inhalt:
Greer ist Location-Scout, sie ist immer auf der Suche nach den schönsten Drehorten dieser Welt. Weißer Sand, blaues Meer und ein verschlafenes Städtchen sind dieses Mal ihr Auftrag – und da ist es: Nach schier endloser Suche stößt Greer auf Cypress Key, das wohl letzte urige Fischerdorf mit langem Palmenstrand an Floridas Golfküste. Hier hat alles noch seinen ursprünglichen Charme – auch der umweltbewusste, aber durchaus attraktive Bürgermeister Eden. Der ist nämlich alles...

Weiterlesen

Sommer, Sonne, Mary Kay Andrews

Meinung:

Dieses Buch ist anders. Anders als die Bücher, die ich bisher von der Autorin kenne. Es ist weniger als sonst. Weniger Liebe und weniger Gefühle, aber dafür auch weniger kitschig. Das finde ich zwar überraschend, aber angenehm. Auch wenn ich die Vorgänger durchweg in guter Erinnerung habe, ist es auch so, dass ich es immer als sehr überladen empfunden habe. Diese Version gefällt mir wesentlich besser.

Die Kulisse des Buches ist ein Traum. Ich konnte mich wirklich an...

Weiterlesen

Sommerroman mit einigen Schwächen

Meine Meinung:

Ich kannte zuvor bereits einen Roman der Autorin, der mir auch gut gefallen hat. Dieser Roman konnte das hohe Niveau leider nicht vollkommen halten.

Die Geschichte an sich war gut. Auch wenn die Nebenhandlungsstränge ein bisschen viel Raum einnehmen. Mir hat aber einfach das Feeling gefehlt. Bei einem Sommerroman erwarte ich einfach ein bisschen mehr Romantik. Diese wird in diesem Roman aber leider nur recht spärlich eingesetzt. Von ihr war ich definitiv ein...

Weiterlesen

Sommerlektüre mit wenig Liebe

- INHALT - 

Greer Hennessy ist Locationscout - und für einen neuen Hollywood-Blockbuster auf der Suche nach dem perfekten Ort. Laut ihrem Regisseur Bryce soll es sich dabei um ein idyllisches Örtchen mit Charme handeln, dazu noch ein paar Palmen. Greer macht sich auf die Suche - findet auch das ein oder andere Plätzchen, aber für Bryce ist nie das Richtige dabei. Schon völlig verzweifelt gönnt sich Greer einen Snack - und da ist die Rettung. Der Kellner gibt ihr einen Tipp - 
...

Weiterlesen

Weniger wäre hier sicher deutlich mehr gewesen

Greer ist Location-Scout und soll für einen Film den perfekten Drehort finden. Der kleine Küstenort Cypress Key scheint alle Kriterien zu erfüllen, die der Regisseur Greer bei ihrer Suche mit auf den Weg gegeben hat. Allerdings ist der Bürgermeister Eb nicht ganz so angetan von der Tatsache, dass eine Filmcrew das Leben in dem sonst eher verschlafenen Ort gehörig durcheinanderwirbelt. Greer geht ganz in ihrem Job auf und versucht den Bürgermeister auf ihre Seite zu ziehen. Da der aber mit...

Weiterlesen

auf die Liebe wartet man vergebens

Greer ist Location-Scout und soll für einen Film die passende Kulisse finden. Nach einigem Suchen stößt sie dann endlich auf Cypress Key, ein kleines Dorf, das alles bietet, was der Regisseur sich wünscht. Doch der Bürgermeister Eben findet die Idee, dass hier ein Film gedreht werden soll, nicht gerade prickelnd. Vor allem gefällt ihm der Schluss des Films, in dem das Kasino des Ortes eine große Rolle spielt, überhaupt nicht. Greer muss also versuchen, Eb doch noch von diesem Filmprojekt zu...

Weiterlesen

Ein Buch ohne Herz und Seele

Das Buch "Kein Sommer ohne Liebe" von Mary Kay Andrews ist 528 Seiten lang und kommt vom Fischer-Verlag.

Greer arbeitet beim Film als Location-Scout. Sie ist dafür zuständig, die Drehorte ausfindig zu machen für die Film-Crew. Nach endloser Suche stößt sie auf ein kleines Fischerdorf mit einem schönen Palmenstrand in Florida namens Cypress Key. Nun muss sie nur noch die Bewohner und vorallendingen Bürgermeister Eb überzeugen, dass die riesige Filmcrew bald das Städtchen bevölkert....

Weiterlesen

Nette, leichte Sommerlektüre mit ein paar Schwächen

Greer Hennessy ist Location-Scout. Sie soll für ein Filmprojekt einen verschlafenen Küstenort in Florida finden, in dem der Massentourismus noch keinen Einzug gehalten hat. Nach einer langwierigen Suche gelangt sie nach Cypress Key. Schnell merkt sie, dass dieser kleine Ort der perfekte Drehort für den geplanten Film ist. Bevor der Dreh jedoch  beginnen kann, hat Greer einiges zu organisieren. Dabei und auch während der Dreharbeiten gerät sie immer wieder an den durchaus attraktiven...

Weiterlesen

Location - Scout trifft Bürgermeister

Ich erwartete einzutauchen in einen Liebesroman, der mir Ablenkung verschafft, Sommergefühle beschert und mich innehalten lässt in meinem Alltagstrott. Bekommen habe ich einen Roman, der alle Klischees erfüllt, mich aber leider nicht abholen konnte. Positiv ist, dass die Kapitel kurz und knackig sind und das Lesen sich nicht mühsam gestaltet, auch wenn die Story mich leider nicht vom Hocker gerissen hat. Mir war vieles zu dick aufgetragen und zu viele Nebenhandlungen lenkten davon ab, dass...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
528 Seiten
ISBN:
9783596035342
Erschienen:
April 2016
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Übersetzer:
Andrea Fischer
6.84615
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.4 (26 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 55 Regalen.

Ähnliche Bücher