Buch

Die Überfahrt - Mats Strandberg

Die Überfahrt

von Mats Strandberg

Die Passagiere an Bord der schwedischen Ostsee-Fähre Baltic Charisma wollen vor allem eins: sich amüsieren, und zwar um jeden Preis. Ob sie mit der besten Freundin tanzen gehen oder Junggesellenabschiede feiern, ob sie nach der Liebe ihres Lebens suchen oder vor den Dämonen des Alltags fliehen - die Nacht ist lang, und der Alkohol fließt reichlich.
Fast bleiben dabei die beiden dunklen Gestalten unbemerkt, die sich übers Autodeck an Bord schleichen: eine Mutter und ihr Kind. Mit ihnen betritt ein uraltes Grauen das riesige Schiff, und es wird zur tödlichen Falle. Die Angst geht um auf der Baltic Charisma ...

Hochkarätiger, suchterzeugender Thriller-Stoff aus Schweden für alle Fans von Justin Cronin, Sebastian Fitzek und Stephen King.

"Mats Strandberg weiß, wie man einen Thriller schreibt. Ich werde nie wieder an Bord einer Ostsee-Fähre gehen."
Åsa Larsson

Rezensionen zu diesem Buch

Nichts für Zartbesaitete!

Die Baltic Charisma ist eine alte Ostseefähre, die zwischen Schweden und Finnland verkehrt. An Bord feiern die meisten Passagiere die Nacht durch, betrinken sich oder suchen nach dem nächsten schnellen Flirt. Doch auch eine Frau und ihr Sohn sind an Bord gekommen und mit ihnen ein dunkles Grauen, dass sich bald über die ganze Fähre ausbreitet.

Mats Strandberg hat einen Schreibstil, an den man sich vor allem erst mal gewöhnen muss. Dieser ist überaus beschreibend und...

Weiterlesen

Was für ein Blödsinn, aber ganz gut geschrieben

~~Zum Inhalt:

Die Angst geht um auf der Baltic Charisma. Statt der Partyüberfahrt zieht der Schrecken auf der Fähre alle in den Bann.

Meine Meinung:

Was für ein Blödsinn! Aber gut geschrieben und mit viel Spannung erzählt. Aber ganz ehrlich irgendwann war mit das alles zu viel Irrsinn und Blödsinn. Man kann zu Recht sagen, dass hier Steven King Pate hätte sein können.

Fazit:

Spannend ja, aber was für eine abstruse Story

Weiterlesen

Horror-Splatter

Es ist eine vollmundige Ankündigung, die der Verlag auf dem Cover macht: „Der schwedische Stephen King“. Das schürt die Erwartungen des Lesers, aber natürlich muss sich der Autor daran auch messen lassen.

 Die Ausgangslage der Story scheint interessant: ein „closed room“, in diesem Fall die Ostsee-Fähre Baltic Charisma, und eine ausgelassene Feiergesellschaft, deren einziger Wunsch es ist, eine Mega-Party zu feiern. Es sind die verschiedensten Charaktere, die die Überfahrt gebucht...

Weiterlesen

Sehr blutig

Der Klappentext hört sich eigentlich ganz spannend an, aber dann heißt es „Mit ihnen betritt ein uraltes Grauen das riesige Schiff…“.

Die Passagiere, die an Bord der schwedischen Ostsee-Fähre Baltic Charisma gehen, wollen sich amüsieren, denn der Alkohol ist günstig. Wenn sie gewusst hätten, was sie auf dieser Überfahrt erwartet, hätten sie wahrscheinlich kehrt gemacht.

Der Schreibstil lässt sich einfach und zügig lesen, ist mir aber oft zu roh.

Anfangs lernen wir die...

Weiterlesen

Für Fans von blutigem und brutalem Horror sicher ein Highlight - für mich eher eine Enttäuschung

Ich war sehr gespannt auf Die Überfahrt von Mats Strandberg und fieberte dem Ersterscheinungstag geradezu entgegen, denn ich liebe Thriller, die mich mit meinen eigenen Ängsten konfrontieren. Das klingt für jeden, der gerne Schiffsreisen unternimmt, sicher furchtbar albern, aber bereits der Schauplatz dieses Thrillers kommt für mich einem Albtraum gleich. Für mich gibt es kaum etwas Beklemmenderes als Schiffe, und schon allein die Vorstellung, an einem von Wasser umgebenen Ort sein...

Weiterlesen

Absoluter Lesesog ...

Die Ostsee-Fähre Baltic Charisma legt bald ab und während sich, die Crew auf die Partygäste vorbereiten, checken die Passagiere vorfreudig ein. Auf jeder Fahrt gibt es welche, die nach der großen Liebe suchen, oder einfach den Alltagsstress vergessen wollen, aber egal welcher Grund, eins haben alle gemeinsam, sie wollen sich amüsieren. So schwappt der Übermut und die Fröhlichkeit durch die Korridore und der Alkohol fließt in strömen. Jeder hat sein Ziel vor Augen und so bemerkt kaum jemand...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
505 Seiten
ISBN:
9783596295999
Erschienen:
Mai 2017
Verlag:
FISCHER Tor
Übersetzer:
Antje Rieck-Blankenburg
6.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.2 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 29 Regalen.

Ähnliche Bücher