Buch

Die Grimm-Chroniken 05. Der goldene Apfel - Maya Shepherd

Die Grimm-Chroniken 05. Der goldene Apfel

von Maya Shepherd

Tränen verschleierten ihren Blick, als sie ihm den goldenen Apfel aus der Hand nahm. Der Schein des Feuers spiegelte sich in seiner glänzenden Oberfläche.
"Bis bald", flüsterte sie, bevor sie den Mund öffnete und in die Frucht biss. Das Stück blieb ihr im Hals stecken. Sie rang nach Atem, bevor sie die Augen schloss und ihr die Knie wegsackten. Rumpelstilzchen hatte gesagt, dass man Schneewittchen nur in ihren Träumen töten könne. Will betete, dass er recht behielt. Sie durfte nicht tot sein.

Rezensionen zu diesem Buch

Das Märchen geht weiter

Das Buch durfte ich im Rahmen einer Leserunde von Lovelybooks lesen.

Die Grimm-Chroniken:
Die Apfelprinzessin
Asche, Schnee und Blut
Der schlafende Tod
Der Gesang der Sirenen

Zum Buch:
Cover:
Ein goldener Apfel vor dem bekannten Spiegel in einem düsteren Wald. Als Eyecatcher ein paar blutrote Blätter. Von allen Covern der Reihe finde ich dieses bisher am schönsten.
 
Inhalt:
Mary und Dorian sind zusammen auf dem Meer auf der...

Weiterlesen

Von goldenen Äpfeln und Mondmädchen

Durch die kurze Zusammenfassung der unterschiedlichen Handlungsstränge zu Beginn des Buches hatte ich keinerlei Schwierigkeiten, mich wieder in der Geschichte zurecht zu finden.

Für mich wird die Geschichte um Mary, Schneewittchen und Will immer besser. So langsam bekommt man immer mehr Einblicke in die Zusammenhänge und es wird zunehmend spannend. Ich war richtig traurig, als die Episode zu Ende gelesen war und ich mich nun wieder gedulden muss. Ich habe das Gefühl, man steuert...

Weiterlesen

Wo liegt die Wahrheit in den Märchen?

In "Der goldene Apfel" geht es in die fünfte Runde der Grimm Chroniken, in welchen die Wahrheit über Schneewittchen ans Licht gebracht werden soll. Wem die Story bisher nicht komplex genug erschien wird nun seine helle Freude haben: Während die Vergangenheit von Mary und Dorian ebenso beleuchtet wird wie die der Grimm-Brüder, geht in der Gegenwart der Kampf zwischen Königin Mary und Schneewittchen weiter. Vampirmagie kommt ebenso zum Einsatz wie Hexenkräfte, die Zahl "7" spielt immer mehr...

Weiterlesen

Es bleibt spannend

~~Tränen verschleierten ihren Blick, als sie ihm den goldenen Apfel aus der Hand nahm. Der Schein des Feuers spiegelte sich in seiner glänzenden Oberfläche.
»Bis bald«, flüsterte sie, bevor sie den Mund öffnete und in die Frucht biss. Das Stück blieb ihr im Hals stecken. Sie rang nach Atem, bevor sie die Augen schloss und ihr die Knie wegsackten. Rumpelstilzchen hatte gesagt, dass man Schneewittchen nur in ihren Träumen töten könne. Will betete, dass er recht behielt. Sie durfte nicht...

Weiterlesen

Die Spannung steigt.

Meinung:

 

Zurück in Engelland, zurück bei Mary, Dorian, Margery und Will.

Nach dem Ende der vierten Folge der Grimm Chroniken war ich ja nicht ganz so begeistert, da mich der Inhalt mehr verwirrt, denn mitgerissen hatte.

Jetzt allerdings, nach der fünften Folge, finden die Fäden so langsam zueinander. 

 

In diesem fünften Teil begleitet man wieder einmal die junge Mary und ihren Dorian auf der Suche nach dem Turm der Erdenmutter. Ihre Reise ist...

Weiterlesen

ein gelungener fünfter Band, der mich auch ein Stück weit zur Ruhe kommen ließ

Nachdem mich der letzte Teil so vollkommen geflasht und in den Fangirlmodus geschickt hat, war ich so gespannt auf den neuen Teil.
Es hat mich zwar nicht sofort gepackt, aber die Autorin hat nicht lange gebraucht, um mich wieder vollkommen zu fesseln.

Wie gewohnt schreibt sie auch hier wieder sehr einnehmend, leicht und bildhaft. Rückblicke benötige ich eigentlich nie, da mir alles wieder sofort präsent ist.
Dadurch das man auch hier wieder unterschiedliche Perspektiven...

Weiterlesen

Märchenhafte Fortsetzung, die weitere Fragen aufwirft

Mary und Dorian befinden sich auf der Suche nach dem Turm der Erdenmutter, in der Hoffnung, dass diese dem jungen Paar eine eigene Welt schenkt. Doch der Weg ist nicht einfach, denn der Vater von Dorian macht gnadenlos Jagd auf sie. Um ihr Ziel zu erreichen, geht Mary bis an ihre Grenzen und verändert sich nach und nach. Dorian scheint davon nichts zu bemerken. In der Gegenwart trifft der Leser wieder auf Will, der immer tiefer in die Geschichte von Schneewittchen hineingezogen wird.

...

Weiterlesen

Überraschungen und unerwartete Wendungen

~~
"Der goldene Apfel" ist eine unglaublich spannende, düstere und tolle Geschichte, die meine Liebe zu den "Grimm Chroniken" immer mehr steigert.

Ein goldener Apfel. So unscheinbar er auch scheint - er kann ein Leben verändern.
Sobald man ein Stück von ihm abgebissen hat, bleibt dieses einem im Halse stecken. Nach Atem ringend wird man bewusstlos und findet sich in einer anderen Welt wieder. Doch wie ist diese Welt wirklich? Möchte man sich dort überhaupt wiederfinden?...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
156 Seiten
ISBN:
9783906829937
Erschienen:
September 2018
Verlag:
Sternensand Verlag
8.57143
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 15 Regalen.

Ähnliche Bücher