Buch

Die Grimm-Chroniken - Der Tanz der verlorenen Seelen - Maya Shepherd

Die Grimm-Chroniken - Der Tanz der verlorenen Seelen

von Maya Shepherd

Margery fand sich an einem wundersamen Ort wieder, von dem sie nicht gewusst hatte, dass er existierte. Vor ihr erstreckte sich ein blühendes Feld. Es waren unzählige Mohnblumen. Alle erstrahlten in der verbotenen Farbe - Rot. "Spürst du den Windhauch?", fragte Ember, während sie langsam durch die Wiese schritt. Sie hatte ihre Arme ausgebreitet, sodass sie mit den Fingerspitzen die Blüten im Vorrübergehen berührte. "Der Wind kommt von den vielen Seelen, welche über diese Wiese tanzen. Es sind die ruhelosen Geister der Mädchen, die deine Mutter in ihrem Keller getötet hat. Ihr Blut hat die Blumen rot gefärbt. Sie müssen nun sieben Jahre über dieses Feld tanzen, erst dann sind sie frei und dürfen in ein nächstes Leben weiterziehen."

Rezensionen zu diesem Buch

Tolle Idee, aber irgendwie packt es mich nicht

Auch in diesem Teil der Grimm-Chroniken geht es wieder mit der Handlung, die sich in den ersten Teilen aufgebaut hat weiter. Ich muss sagen, dass ich den fünften Teil der Reihe vor über einem Jahr gelesen habe und so hatte ich anfangs trotz des Rückblicks zu Beginn des Buches, meine Schwierigkeiten wieder in die Geschichte zu kommen. 

Mir ist zwar schnell wieder eingefallen, dass es verschiedene Stränge in der Geschichte gibt und diese sich auch auf verschiedenen Zeitebenen abspielen...

Weiterlesen

Die Handlung nimmt Fahrt auf

Auch der sechste Band der Grimm-Chroniken hat es wieder in sich. Insgesamt wirkt die Handlung etwas ruhiger - wie die Ruhe vor dem Sturm. Nichtsdestotrotz bleibt es weiterhin spannend und überraschend.
Dorian und Mary haben nach langer Zeit endlich ihr Ziel erreicht und sehen sich nun der Erdenmutter gegenüber. Gleichzeitig schaffen es die Geschwister zurück in die Realität, haben daran allerdings zu knabbern.

Die Autorin überrascht auch in diesem Band mit der ein oder anderen...

Weiterlesen

Tolle Fortsetzung

Meinung / Fazit :

Auch bei dieser Fortsetzung bin ich begeistert wie spannend, düster und fantastisch es ist. In diesem Buch sind auch wieder so viele Details von verschiedene Märchen  zu finden.

Die Reihe hat ein suchtpotenzial :)

Weiterlesen

Eine gelungene Fortsetzung

Die Grimm-Chroniken 6 - Der Tanz der verlorenen Seelen | Maya Shepherd 

Mit Band 6 geht es etwas ruhiger mit den Grimm-Chroniken weiter, aber es wird keineswegs langweilig sondern bleibt weiterhin spannend. Der Schwerpunkt der Geschichte liegt in diesem Band auf den Geschehnissen in Engelland rund um Margery. Aber auch Mary und Dorian kommen nicht zu kurz. Im Turm der Erdenmutter bekommt man neue Hintergrundinformationen, neue Versprechungen werden gemacht und auch das Geheimnis, das...

Weiterlesen

100% Leseempfehlung!

Endlich haben Dorian und Mary ihr Ziel erreicht, sie sind am Turm der Erdenmutter angekommen. Doch wird diese dort sein? Und wenn ja, wird sie trotz der Fehlenden Gegenstände den beiden ihren Wunsch nach einer eigenen Welt erfüllen? 
Der 5 Band der Grimm Chroniken hat es wieder in sich. Das Geheimnis um Wilhelm und dem jungen Schneewittchen wird nun endlich klar. Doch warum Mary so blutrünstig wurde ist immer noch nicht wirklich geklärt. Während Will Schneewittchen in ihren Traum...

Weiterlesen

Spannend aber mit Wendungen die nicht sein müssen

Der Einstieg in die Geschichte ist recht einfach, dadurch dass an die Geschehnisse aus dem letzten Band angeknüpft werden.
Die Handlung ist sehr spannend aufgebaut und hat diesmal einiges an Überraschungen parat aber auch etwas für mich, das so gar nicht in die Geschichte passt und mir nicht gefallen hat, um es mal in milden Worten auszudrücken. Denn wer mit wen Verwandet ist und mit wem was hat, war doch was zu viel für die Handlung und hat für mich etwas von seiner Besonderheit...

Weiterlesen

Unfassbar gut gelungen!

Meinung:

 

Mittlerweile sind wir bei Band 6 der Grimm Chroniken angelangt und ich kann nur immer wieder betonen, wie sehr ich diese Reihe liebe. So schön düster, blutrünstig - aber vor allem kontrastreich, das hatte ich in den letzen Rezensionen noch nicht erwähnt. Denn während mir immer das Herz blutete und ich nicht nachvollziehen konnte, wie jemand von so gut, zu so böse schwanken konnte, wie Mary, die böse Königin, ist es mir nach diesem Band viel leichter gefallen. 

...

Weiterlesen

Ein absolut nervenzehrender, aber auch sehr emotionaler Band

“Der Tanz der verlorenen Seelen” klingt sehr verloren , einsam und verzweifelt und dennoch ist es ein Titel der ungemein gut zum sechsten Band passt.
Denn einige Elemente des Titels spiegeln sich einfach perfekt im Geschehen wider.

Immer wieder denke ich mir , Maya was tust du mir an.
Dieses mal hat sie mich besonders gequält und meine Emotionen ordentlich durcheinander gewirbelt.
Mein Lieblingscharakter zeigt sich hier so unterschiedlich, so facettenreich.
Es...

Weiterlesen

Spannend, düster und ein wenig zu überraschend

Hinter Mary und Dorian liegt ein langer und schwieriger Weg, doch endlich können sie Hoffung schöpfen. Ihr Wunsch nach einer eigenen Welt scheint schon bald in Erfüllung zu gehen. Doch das augenscheinliche Geschenk fordert einen hohen Preis. Nichts ist so wie es scheint und Mary wird mit einem Geheimnis konfrontiert, an dem sie zerbrechen könnte.

Wie bei jedem Band dieser Serie ist mir der Einstieg in das Buch sehr leicht gefallen. Dank des Rückblicks auf den ersten Seiten wird dem...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
152 Seiten
ISBN:
9783906829944
Erschienen:
Oktober 2018
Verlag:
Sternensand Verlag
8.55556
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 21 Regalen.

Ähnliche Bücher