Buch

Susannah - Auch Geister können küssen - Meg Cabot

Susannah - Auch Geister können küssen

von Meg Cabot

Neue Serie von Meg Cabot - Lieblingsserie aus den USA - endlich auch in Deutschland!

Susannah ist nicht so wie andere Mädchen: Sie trägt lieber zerrissene Jeans statt rosa Klamotten. Und sie kann Geister sehen, was sie nicht als besonders tolle Gabe empfindet. Als Susannah mit ihrer Mutter umzieht, hofft sie, dass der Spuk ein Ende hat. Doch in ihrem neuen Zuhause lungert der Geist eines attraktiven jungen Spaniers herum. Der Typ nervt sie tierisch - bis Susannah in der Schule von dem Geist einer ehemaligen Mitschülerin attackiert wird und Jesse sich auf einmal von einer ganz anderen Seite zeigt ...

Rezensionen zu diesem Buch

...und der Kuß???

Susannah zieht zu ihrer neuen Familie ans Meer.

Ihre Mutter hat wieder geheiratet und zusammen hat sie mit ihrem Mann ein schönes altes Haus fertig gemacht .

In diesem Haus spukt es.Susannah kann schon immer seid sie denken kann Geister sehen und hilft ihnen Frieden zu finden,allerdings auf ihre ganz

eigene Weise.

Auf der neuen Schule entdeckt sie schon gleich den ersten, es ist Heather ein Mädchen voller Hass und Wut, was sich das Leben genommen hat, weil ihre...

Weiterlesen

Super nervige Protagonistin

Inhalt
Susannah Simon ist 16, musste gerade von New York nach Kalifornien umziehen wegen der Beziehung ihrer Mutter, bekommt nun drei Stiefbrüder und zu allem Übel, kann sie auch noch Geister sehen. Ausgerechnet ein solcher, Jesse, scheint es sich in ihrem Zimmer gemütlich gemacht zu haben. Auf ihrer neuen Schule, der Mission Academy, läuft es auch nicht besser, denn der Geist eines Mädchens hat Rache an ihrem Exfreund geschworen. Der Leiter der Academy, Pater Dominic, verfügt...

Weiterlesen

Leseempfehlung

Inhalt:

Weil ihre Mutter wieder geheiratet hat, muss Susannah von New York in ein Küstenstädtchen nach Kalifornien ziehen. Sie lässt dadurch zwar ihr gewohntes Umfeld und ihre Freundin Gina hinter sich, aber irgendwie hofft sie auch auf einen Neuanfang.

Susannah ist nämlich eine Mittlerin und kann Geister sehen. Die Geister wenden sich an sie, weil sie noch etwas in der Welt der Lebenden zu erledigen haben und Susannah muss für sie die Kohlen aus dem Feuer holen. Deshalb mag...

Weiterlesen

Ein schönes Jugendbuch

Eine schöne Serie von Meg Cabot 

 

Inhalt:
Susannah ist nicht so wie andere Mädchen: Sie trägt lieber zerrissene Jeans statt rosa Klamotten. Und sie kann Geister sehen, was sie nicht als besonders tolle Gabe empfindet. Als Susannah mit ihrer Mutter umzieht, hofft sie, dass der Spuk ein Ende hat. Doch in ihrem neuen Zuhause lungert der Geist eines attraktiven jungen Spaniers herum. Der Typ nervt sie tierisch – bis Susannah in der Schule von dem Geist einer ehemaligen...

Weiterlesen

Rezension zu "Susannah - Auch Geister können küssen" von Meg Cabot

ÜBER DIE AUTORIN
Meg Cabot (* 1. Februar 1967 in Bloomington, Indiana; eigentlich Meggin Cabot, Pseudonyme auch Jenny Carroll und Patricia Cabot) ist eine US-amerikanische Autorin und Illustratorin.Nach ihrem Studium hoffte sie auf eine Karriere als Designerin in New York, jobbte währenddessen in einem Studentenwohnheim und schrieb nebenbei ihren ersten Roman. Cabot arbeitete nach ihrem Philologiestudium zunächst als Illustratorin, bevor sie unter dem Pseudonym Patricia Cabot einige...

Weiterlesen

1. Teil - Auch Geister können küssen

Als die sechszehnjährige Susannah Simon von New York nach Kalifornien zu ihrer Mutter und ihrer neuen Familien zieht hofft sie endlich ein neues und ruhiges Leben mit Außnahme ihre neuen Brüder (Schweinchen Schlau, Hatschi und Schlafmütz) führen zu können. Denn was niemand weiß ist das Susannah Geister sehen kann. Und das bringt sie natürlich regelmäßig in Schwierigkeiten. Als sie in ihrem neuen Zuhause ankommt, ist sie dementsprechend begeistert das ausgerechnet in ihrem Zimmer ein Geist...

Weiterlesen

NIEDLICH UND LUSTIG

ZUM INHALT:

Neue Serie von Meg Cabot - Lieblingsserie aus den USA - endlich auch in Deutschland! Susannah ist nicht so wie andere Mädchen: Sie trägt lieber zerrissene Jeans statt rosa Klamotten. Und sie kann Geister sehen, was sie nicht als besonders tolle Gabe empfindet. Als Susannah mit ihrer Mutter umzieht, hofft sie, dass der Spuk ein Ende hat. Doch in ihrem neuen Zuhause lungert der Geist eines attraktiven jungen Spaniers herum. Der Typ nervt sie tierisch - bis Susannah in der...

Weiterlesen

Unterhaltsam

Meinung 
Das war der erste Teil der "Susannah-Reihe" von Meg Cabot. Viele kennen Meg Cabot sicherlich von den Büchern "Aber bitte für immer","Um die Ecke geküsst" usw.
Nachdem ich durch genau diese Bücher großer Fan von ihr wurde, wollte ich was Neues von ihr Entdecken und die Susannah-Reihe schien perfekt dafür zu sein.

Schreibstil
Geschrieben ist das Buch im typischen flotten ,frechen und spritzigen Schreibstil ,wie man ihn von Meg Cabot kennt.
Durch die...

Weiterlesen

Zuckersüß ^^ für zwischendurch

Locker leichte Lektüre für zwischendurch ;D

Inhalt:
Susannah ist nicht so wie andere Mädchen Sie trägt lieber zerissene Jeans statt rosa Klamotten (mal ehrlich, wer trägt mit 16 Jahren noch gerne pink??"
Uns sie kann Geister sehen, was sie nicht als besonders tolle Gabe empfindet. Als Susannah mit ihrer Mutter umzieht, hofft sie, dass der Spuk ein Ende hat.
Doch zu früh gefreut! In ihren neuen (sehr alten Haus) lungert ein attraktiver junger...

Weiterlesen

Ganz schön geklaut

Meg Cabot, von der Autorin habe ich bereits einige Bücher gelesen. Eigentlich bin ich lange aus dem Alter für Jugendbücher heraus, aber eine Freundin borgte mir den ersten Band der Susannah-Reihe.

Lange lag dieses Buch bei mir rum, da ich das Cover und die deutschen Titel überhaupt nicht ansprechend fand (was für eine grottige Übersetzung ist das bitte?), doch irgendwann überwand ich mich und begann hineinzulesen und was ich las, lies mich meinen Augen nicht trauen.

Die...

Weiterlesen

Susannah - Pfiffige und Geisterhafte Lektüre für Jung und Alt

Schon lange standen sie in der Buchhandlung und haben mich in fröhlichen Farben angelächelt. Auf Skoobe habe ich dann begonnen den ersten Band zu lesen, aber auf dem iPhone liest es sich echt schlecht. Daher habe ich mir den ersten Band der Reihe um Susannah noch einmal als Taschenbuch zugelegt.

Die Reihe um Susannah wird im Taschenbuchformat veröffentlicht. Der erste Band ist rosa, hat vorne einen Schattenschnitt und kleine Glitzerherzen, die auch auf der Rückseite wiederzufinden...

Weiterlesen

Guter Auftakt

Da ich ein großer Fan von Meg Cabot bin, war auch die “Susannah”-Reihe ein absolutes Muss für mich. Ich habe sie bereits vor längerer Zeit gelesen und nun folgt der lang ersehnte Re-read, um noch einmal in Susannahs Leben eintauchen zu können.

“Auch Geister können küssen” ist der erste Band der “The Mediator”-Reihe, die in Deutschland unter dem Namen “Susannah” läuft. Meg Cabot hat eine zuckersüße Reihe geschaffen, die es in sich hat und besonders Mädchenherzen höher schlagen lässt....

Weiterlesen

Witzig, frech, macht einfach Spaß

Die Handlung

Susannah ist 16 Jahre alt und lebte bisher in New York. Dort war sie eher als Wunderling verschrien, denn Dank ihrer speziellen Fähigkeit, auf die sie nur zu gerne verzichten würde, manövriert sie sich immer wieder knietief in Probleme hinein.
Geister sehen und mit ihnen kommunizieren zu können ist eben keine so praktische Sache, wie man vielleicht denken könnte, vor allem, wenn man als Mittler dafür zuständig ist, die letzten Erledigungen für die festhängenden...

Weiterlesen

Susannah und die Geister

Susannah ist nicht so wie andere Mädchen: Sie trägt lieber zerrissene Jeans statt rosa Klamotten. Und sie kann Geister sehen, was sie nicht als besonders tolle Gabe empfindet. Als Susannah mit ihrer Mutter umzieht, hofft sie, dass der Spuk ein Ende hat. Doch in ihrem neuen Zuhause lungert der Geist eines attraktiven jungen Spaniers herum. Der Typ nervt sie tierisch, doch manchmal kommt alles anders'

Meg Cabot kenne ich nur durch ihre Frauenromane, bunte, süße Cover und durch '...

Weiterlesen

Netter Start der Serie, gerne mehr

Klappentext:

Susannah ist nicht so wie andere Mädchen: Sie trägt lieber zerrissene Jeans statt rosa Klamotten. Und sie kann Geister sehen, was sie nicht als besonders tolle Gabe empfindet. Als Susannah mit ihrer Mutter umzieht, hofft sie, dass der Spuk ein Ende hat. Doch in ihrem neuen Zuhause lungert der Geist eines attraktiven jungen Spaniers herum. Der Typ nervt sie tierisch – bis Susannah in der Schule von dem Geist einer ehemaligen Mitschülerin attackiert wird und Jesse sich auf...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
282 Seiten
ISBN:
9783570301975
Erschienen:
Januar 2008
Verlag:
cbt
Übersetzer:
Yvonne Hergane
8.42857
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 55 Regalen.

Ähnliche Bücher