Buch

The Cage - Entführt - Megan Shepherd

The Cage - Entführt

von Megan Shepherd

Die 16-jährige Cora erwacht mitten in einer Wüste. Sie wurde offensichtlich entführt! Aber von wem? Und wo um Himmels willen ist sie gelandet? Denn an die Wüste grenzen eine arktische Tundra und das Meer, dahinter liegt eine filmkulissenartige Stadt. Fünf weitere Jugendliche irren durch die merkwürdige und, wie sich bald zeigt, sehr gefährliche Szenerie. Und dann tritt Cassian auf: ein unglaublich schöner junger Mann, der sich als ihr Wächter vorstellt. Ihr Wächter in einem Zoo, Millionen Kilometer von zu Hause entfernt. Eine Flucht scheint unmöglich zu sein. Bis sich zwischen Cora und Cassian eine verbotene Anziehung entwickelt. Doch kann Cora ihm genug vertrauen, um zu fliehen?

Rezensionen zu diesem Buch

Alles in allem kein schlechtes Buch, welches noch mit zwei weiteren Bänden aufwartet.

The Cage – Entführt (Megan Shepherd)

Erschienen:

29. August 2016

Seitenzahl: 464

Verlag: Heyne Verlag

Taschenbuch: 12,99 €

ISBN: 978-3453268937

Die Autorin

Megan Shepherd ist in den Bergen von North Carolina aufgewachsen. Die meiste Zeit verbrachte sie bereits als Kind in der Buchhandlung ihrer Eltern. Nach ihrem Studium (Kulturwissenschaften und Sprachen) ging sie für zwei Jahre in den Senegal, wo sie Kinder in Dorfschulen...

Weiterlesen

Ganz anders als erwartet!

Wie lange habe ich mich schon auf dieses Buch gefreut! Es lag schon so lange auf meinem SuB und wartete darauf, von mir gelesen zu werden, und als mir vom Bloggerportal bestätigt wurde, dass ich den zweiten Teil als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekomme, musste der erste Band der 'The Cage'-Trilogie dran glauben, 'Entführt'. 

Ihr müsst zunächst wissen, ich bin seit 'Die Tribute von Panem' ein riesiger Fan von Dystopien und da der Klappentext des Buches unglaublich spannend...

Weiterlesen

Mal etwas anderes

Cora erwacht mitten in einer Wüste. Eben noch saß sie im Auto auf dem Weg in ein Skigebiet. Warum wurde sie entführt und wo ist sie? Alleine ist sie jedenfalls nicht, jedoch Millionen Kilometer von zu Hause entfernt.

Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Schnell ist man als Leser in der Geschichte und kann durch die verschiedenen Perspektiven mit den Charakteren mitfühlen und versuchen ihre Handlungen zu verstehen. Wobei Coras Sicht den Großteil der Sicht einnimmt.

Leider...

Weiterlesen

Ein menschlicher Zoo mitten im All

~★~ Inhalt ~★~
Im einen Moment sitzt Cora neben ihrem Bruder im Auto, auf dem Weg in den Skiurlaub, und im nächsten Moment erwacht sie, zusammen mit anderen Jugendlichen, in einem künstlich angelegten Zoo, mitten im All, in einem Experiment von Aliens!

~★~ Meine Meinung zum Buch ~★~

Cover & Titel
Das deutsche Cover passt leider nicht ganz so perfekt zur Geschichte, wie das englische Cover, aber es erweckt dennoch den richtigen Eindruck. Wenn man es ansieht,...

Weiterlesen

Nicht mein Fall

Auf "Entführt" den ersten Band der "The Cage"-Trilogie, war ich schon sehr gespannt, weil das Buch bereits sehr viele positive Bewertungen bekommen hat. Leider wurde ich dann doch ein wenig enttäuscht, denn leider konnte mich das Buch nie so überzeugen, wie ich es mir gewünscht hätte.

Dies liegt zum Teil an dem Schreibstil, mit dem ich leider meine Probleme hatte, denn es hat für meinen Geschmack viel zu lange gedauert, bis ich überhaupt in die Geschichte hinein gekommen bin, sodass...

Weiterlesen

Im Käfig

Cora öffnet die Augen und glaubt es kaum, dass sie mitten in einer Wüste erwacht. Schnell denkt sie daran, wie sie sich im Entführungsfall verhalten soll. Sie begreift aber rasch, dass ihr die einstigen Lektionen, die sie als Gouverneurs-Tocher erhalten hat, in der jetzigen Situation nicht weiterhelfen. Denn sie ist nicht allein. Drei Jungs und ein Mädchen sind mit ihr gemeinsam in der seltsamen Umgebung aufgewacht. Schnell wissen sie, sie befinden sich in einem Käfig, aus dem es kein...

Weiterlesen

Eine unerwartene Richtung

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Originaltitel: The Cage
Originalverlag: Balzer & Bray
Paperback, Klappenbroschur,
ISBN: 978-3-453-26893-7
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A]
Verlag: Heyne fliegt
Erschienen: 29.08.2016
Zum Inhalt:
Die 16-jährige Cora erwacht mitten in einer Wüste. Sie wurde offensichtlich entführt! Aber von wem? Und wo um Himmels willen ist sie gelandet? Denn an die Wüste grenzen eine arktische Tundra und das Meer, dahinter liegt eine...

Weiterlesen

Spannender Reihenauftakt

Inhalt:
Als Cora in einer scheinbar endlosen Wüste erwacht, ahnt sie bereits, dass sie entführt worden ist. Schon bald findet sie Wasser und stößt dabei auf den Körper eines Mädchens, der von den Wellen des Ozeans an Land gespült wurde. Sie trifft auf einen Jungen namens Lucky, der ihr anbietet, sich zusammenzuschließen. Schnell wird klar, dass mit diesem Flecken Land, auf dem sie „ausgesetzt“ wurde, irgendetwas nicht stimmt.
Neben einer Stadt gibt es sogar eine Berglandschaft....

Weiterlesen

Lesbar

Diese Rezension erscheint auch auf meinem Blog www.zeilenliebe.wordpress.com.

Allgemeines:

The Cage – Entführt ist der Auftakt zu einer Trilogie der Autorin Megan Shepherd. Im August 2016 ist es bei Heyne fliegt erschienen. Als Paperback hat The Cage einen Umfang von 464 Seiten. Der zweite Teil der Reihe, The Cage – Gejagt wird im Mai 2017 erscheinen, der dritte Teil, The Cage – Zerstört, im November 2017.

Wie findet...

Weiterlesen

Eine Frage der Definition

Cora ist sechzehn, Tochter eines Politikers - und war bereits Jugendknast, verurteilt wegen Fahren ohne Führerscheins mit Todesfolge. Eines Tages erwacht sie in einer ihr unbekannten Gegend, einer Wüste. Als sie sich umsieht, bemerkt sie insgesamt auf wenig Raum sieben andere Biotope und sie trifft auf fünf weitere Jugendliche, alle in ihrem Alter, alle unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichem Hintergrund. Den sechs wird schnell klar: Sie sind Gefangene. Gefangene einer...

Weiterlesen

Ein perfekter Auftakt für eine neue Trilogie!

Megan Shepherd – The Cage: Entführt

Erscheinungsdatum: 29. August 2016
Format: Broschiert
Verlag: Heyne fliegtVerlag
Seiten : 464
Preis: 12,99 €

ISBN: 978-3453268937

 

Klappentext/Inhaltsangabe:

Die 16-jährige Cora erwacht mitten in einer Wüste. Sie wurde offensichtlich entführt! Aber von wem? Und wo um Himmels willen ist sie gelandet? Denn an die Wüste grenzen eine arktische Tundra und das Meer, dahinter liegt eine...

Weiterlesen

Spannende SciFi-Story, anstrengende Charaktere

Wie bewertet man eine Geschichte, die mit einem faszinierenden Fictionplot daherkommt, fesselnd geschrieben ist, zu überraschen weiß, deren Protagonisten bisweilen aber so sehr stören, dass man ihnen alle paar Seiten kräftig mit der Hand durchs Gesicht wedeln möchte? „The Cage – Entführt“ von Megan Shepherd ist eines jener Bücher, die mich zwiegespalten zurücklassen. Die folgende Rezension mag Euch daher etwas wankelmütig erscheinen, was sie auch ist. Wie es dazu kommt, möchte ich Euch gerne...

Weiterlesen

Eine echte Überraschung!

Cora ist gerade mit ihrem Bruder unterwegs zu ihren Eltern und damit beschäftigt, die Autofahrt mit dem Schreiben von Songtexten zu überbrücken. Das ist das letzte, woran sie sich erinnern kann, denn plötzlich wacht sie inmitten einer geheimnisvollen Wüste auf. Sie trägt Kleidung, die ihr nicht gehört, und hat keine Ahnung, wie sie hier her gekommen ist. Zunächst tippt sie auf eine Entführung, da ihr Vater ein mächtiger Mann ist, doch schnell wird klar, dass mehr dahinterstecken muss. Denn...

Weiterlesen

Spannende Distopie aber mit kleinen Schwächen

Was erwartet euch?

Die 16-jährige Cora erwacht mitten in einer Wüste. Sie wurde offensichtlich entführt! Aber von wem? Und wo um Himmels willen ist sie gelandet? Denn an die Wüste grenzen eine arktische Tundra und das Meer, dahinter liegt eine filmkulissenartige Stadt. Fünf weitere Jugendliche irren durch die merkwürdige und, wie sich bald zeigt, sehr gefährliche Szenerie. Und dann tritt Cassian auf: ein unglaublich schöner junger Mann, der sich als ihr Wächter vorstellt. Ihr Wächter...

Weiterlesen

sehr gute Dystopie, aber Schwächen bei den Charakteren

„The Cage“ ist der Auftakt zu einer Jugend-Dystopie, die von der Idee her ganz nach meinem Geschmack war. Sechs Jugendliche werden von Aliens entführt und auf einen fremden Planeten gebracht – mit dem Ziel des Artenschutzes. Oder doch nicht?

Das Setting hat mir hierbei sehr gut gefallen und war für eine gute Dystopie ordentlich perfide. Die Jugendlichen müssen in der für sie geschaffenen Umgebung klar kommen und erst nach und nach herausfinden, was das eigentlich soll. Da sie die...

Weiterlesen

Guter Auftakt

Auf das Buch wurde ich nach dem Erscheinen durch die Bloggerwelt aufmerksam. Viele haben das Buch gelesen und waren sehr begeistert von dem Reihenauftakt. Das Cover hat mich zwar nicht so sehr angesprochen, aber dafür umso mehr der Klappentext. Dieser hat mich sofort gepackt und ich musste/wollte dieses Buch einfach unbedingt lesen.

Megan Shepherds Schreibstil war einfach und schnell zu lesen, weshalb ich das Buch in knapp einem Tag verschlungen habe. Doch hatten sich auch in die...

Weiterlesen

The Cage in Kurzform: Hochintelligente Außerirdische = Spannend, überraschend und außergewöhnlich

Du bist allein.
Entführt.
Und Millionen Kilometer von zu Hause entfernt.

Das Cover:
Abgebildet ist auf diesem düsteren Cover eine stürmische, hügelige Steinlandschaft. Der Boden ist mit einem gelblich-grünen Nebel überdeckt. Der Titel ist in eine Kugel gehüllt und über dem ganzen schaut sich eine Person alles an, wacht und beobachtet sozusagen. Es passt wirklich sehr gut zur Geschichte des Buches.

Die Geschichte:
Die 16-jährige Cora war auf dem...

Weiterlesen

Anders als erwartet

Inhalt

Cora wurde zusammen mit fünf anderen Jugendlichen entführt. Keiner von ihnen weiß, wo sie sind und wie sie dahin gekommen sind. Eingesperrt in einer Welt in der eine Wüste, die Tropen, das Meer und eine Wintergegend nebeneinander existieren und alles seltsam ist, versuchen sie einen Ausweg zu finden. Doch ihre Entführer haben andere Pläne. Erst als der Hüter Cassian auftaucht, scheint es Hoffnung zu geben. Doch kann Cora ihm wirklich vertrauen?

Meine Meinung

...

Weiterlesen

Eine packende, fesselnde Handlung voller Überraschungen !!

Klappentext:
"Die 16-jährige Cora erwacht mitten in einer Wüste. Sie wurde offensichtlich entführt! Aber von wem? Und wo um Himmels willen ist sie gelandet? Denn an die Wüste grenzen eine arktische Tundra und das Meer, dahinter liegt eine filmkulissenartige Stadt. Fünf weitere Jugendliche irren durch die merkwürdige und, wie sich bald zeigt, sehr gefährliche Szenerie. Und dann tritt Cassian auf: ein unglaublich schöner junger Mann, der sich als ihr Wächter vorstellt. Ihr Wächter in...

Weiterlesen

Alientastisches Young Adult-Highlight!

GANZE REZENSION: http://annasalvatoresbuchblog.blogspot.de/2016/09/rezension-cage-entfuhr...

MEINUNG

Man wird gleich in die Geschichte reingeworfen. Ich bin ein Fan dieser schnellen Einstiege, und auch hier ist es geglückt.

Der Schreibstil ist klasse. In der 3. Person werden die Perspektiven der gefangenen Jugendlichen geschildert. Es ist unglaublich wie die...

Weiterlesen

Tolles Buch! Viele Ideen und Gedankenansätze der Autorin haben mir richtig gut gefallen.

Das letzte, woran sich die sechszehnjährige Cora erinnern kann, ist die Autofahrt mit ihrem Bruder. Sie waren gemeinsam auf dem Weg zu ihren Eltern. Doch irgendwas Schreckliches muss während der Fahrt geschehen sein. Als Cora aufwacht, findet sie sich mit fremder Kleidung in einer Wüste wieder. Kurz darauf trifft sie auf weitere Jugendliche, die augenscheinlich auch entführt wurden. Schon bald müssen sie feststellen, dass sie gefangen sind in einem großen Gehege, das in verschiedene...

Weiterlesen

spannende Geschichte mit vielen neuen Ideen und unerwarteten Entwicklungen

Kurzbeschreibung:
Die 16-jährige Cora erwacht mitten in einer Wüste. Sie wurde offensichtlich entführt! Aber von wem? Und wo um Himmels willen ist sie gelandet? Denn an die Wüste grenzen eine arktische Tundra und das Meer, dahinter liegt eine filmkulissenartige Stadt. Fünf weitere Jugendliche irren durch die merkwürdige und, wie sich bald zeigt, sehr gefährliche Szenerie. Und dann tritt Cassian auf: ein unglaublich schöner junger Mann, der sich als ihr Wächter vorstellt. Ihr Wächter in...

Weiterlesen

Aussergewöhnlich und spannend

Stell dir vor, du wachst an einem anderen Ort auf, als du eingeschlafen bist, dabei trägst du fremde Kleidung und du bist mutterseelenallein. Genau das passiert der jungen Senatorentochter Cora, die mitten in einer Wüste aufwacht und nicht im geringsten Ahnung hat, wie sie dort hingekommen ist. Doch die Merkwürdigkeiten nehmen zu, denn gleich hinter der Wüste liegt die Arktis mit Schnee und Eis bedeckt und dahinter liegt ein wunderschöner Strand. Aber Cora ist nicht allein in dieser...

Weiterlesen

Man sollte es sich auf keinen Fall entgehen lassen

Auf dieses Roman habe ich mich sehr gefreut. Allem voran ist mir sofort das Cover aufgefallen, welches mir unheimlich gefällt. Aber auch der Klappentext war nicht ohne.
Als man in die ersten Zeilen eintaucht, ist sofort die Spannung entfacht.
6 Jugendliche wachen in einer völlig fremden Umgebung urplötzlich auf. Alle wurden mitten aus dem Leben gerissen und müssen mit ihrer neuen Situation zurechtkommen. Was nicht unbedingt einfach ist und zu etwas Chaos führt.
Nach und...

Weiterlesen

Nichts für mich

Die 16-jährige Cora erwacht mitten in einer Wüste. Sie wurde offensichtlich entführt! Aber von wem? Und wo um Himmels willen ist sie gelandet? Denn an die Wüste grenzen eine arktische Tundra und das Meer, dahinter liegt eine filmkulissenartige Stadt. Fünf weitere Jugendliche irren durch die merkwürdige und, wie sich bald zeigt, sehr gefährliche Szenerie. Und dann tritt Cassian auf: ein unglaublich schöner junger Mann, der sich als ihr Wächter vorstellt. Ihr Wächter in einem Zoo, Millionen...

Weiterlesen

Spannende Science-Fiction

Cora, ein junges Mädchen wacht mitten in der Wüste auf, bekleidet mit Dingen die ihr nicht gehören und ohne eine Ahnung, wie sie dort gelandet sein könnte. Als sie sich auf den Weg macht, um etwas zum trinken zu finden, trifft sie auf weitere jugendliche, die genau wie sie dort aufgewacht sind und auch keine Erinnerung haben, was passiert sein könnte. Als sie aus der Wüste kommen, landen sie direkt in einer Schneelandschaft und begreifen gar nichts mehr. Dann taucht ein Wächter auf und...

Weiterlesen

Spannender und leicht abgedrehter Science-Fiction Spaß, der ein bisschen an "Die Auserwählten" erinnert, nur mit einer anderen Idee.

INHALT:
Cora wacht in einer Wüste auf - und hat keine Ahnung wie sie dort hingekommen ist. Sie trifft weitere Jugendliche, die ebenfalls dort aufgewacht sind. Die Vegetationen grenzen direkt aneinander, Wüste direkt neben einer Schneelandschaft und sie sind dort gefangen. Als ein Wächter auftaucht, der ihnen sagt, dass sie dort bleiben sollen, die Tests in den Gebäuden machen sollen und sich fortpflanzen müssen, da ihre Rasse vom Aussterben bedroht sei, fasst Cora einen Entschluss: Sie...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
462 Seiten
ISBN:
9783453268937
Erschienen:
September 2016
Verlag:
Heyne Verlag
Übersetzer:
Beate Brammertz
7.56522
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 46 Regalen.

Ähnliche Bücher