Buch

Gefährdet - Meike Dannenberg

Gefährdet

von Meike Dannenberg

Die Kinder des Hamburger Reeders und Lokalpolitikers Justus Stein werden bei eisigen Temperaturen in einen Container gesperrt. Doch es gibt keine Lösegeldforderung. Nora Klerner, Spezialistin des BKA für Verbrechen gegen Minderjährige, wird nach Hamburg beordert. Statt einer gepeinigten Familie erwartet sie in der weißen Alstervilla jedoch nur Misstrauen und aggressives Schweigen. Und was hat der Tod eines russischen Ex-Zuhälters mit der Entführung zu tun? Nora muss hinter eine großbürgerliche Fassade blicken, um eine fatale Verkettung von Ereignissen aufzuhalten ...

Zwei Kinder sind verschwunden - wird BKA-Spezialistin Nora Klerner sie finden, bevor es zu spät ist?
Deutsche Erstausgabe

Rezensionen zu diesem Buch

Spannender Hamburg-Krimi mit einer eigenwilligen Ermittlerin in ihrem zweiten Fall

Mit diesem Kriminalroman legt die Autorin Meike Dannenberg den zweiten Band ihrer Reihe um die eigenwillige BKA-Sonderermittlerin Nora Klerner vor, den man aber auch ohne Vorkenntnisse aus dem ersten Band problemlos lesen und verstehen kann.

Ihr zweiter Fall führt Nora Klerner diesmal nach Hamburg, wo die beiden Kinder des Reeeders und Lokalpolitikers Justus Stein entführt wurden, ohne das eine Lösegeldforderung vorliegt.
Als Nora hinter die Fassade der angesehenen Hamburger...

Weiterlesen

Spannung und rasante Unterhaltung

Nachdem ich die Kurzzusammenfassung für dieses Buch gelesen hatte, wollte ich unbedingt wissen, wie es weitergeht. Und es war spannend, sehr unterhaltsam und unglaublich rasant. Die Hauptfigur ist anders und besonders, sowas mag ich sehr. Mich stört es dann auch nicht, wenn die Person mal unhöflich ist, aus dem Rahmen fällt oder vielleicht sogar die eine oder andere Szene ein bisschen unrealistisch ist – im Gegenteil: Dafür ist es ein Roman, ein Buch, eine Fiktion, in deren Arme ich mich...

Weiterlesen

Packender Hamburg-Krimi

Die Kinder des Hamburger Reeders Justus Stein wurden entführt, doch es gibt keine Lösegeldforderung. Als Nora Klerner, Spezialistin des BKA für Verbrechen gegen Minderjährige, nach Hamburg beordert wird, erwartet sie in der weißen Alstervilla statt einer geplagten Familie nur Misstrauen und aggressives Schweigen. Und was hat der Tod eines russischen Ex-Zuhälters mit der Entführung zu tun?
Gefährdet ist ein spannender und beklemmender Hamburg-Krimi, der Kriminalfall entfaltet nicht die...

Weiterlesen

Ein spannender Krimi

Nora Klerner, eine Spezialistin des BKA für Verbrechen gegen Minderjährige, wird nach Hamburg geschickt. Dort wurden die Kinder des Hamburger Reeders und Lokalpolitikers Justus Stein bei eisigen Temperaturen in einen Container gesperrt. Eine Lösegeldforderung gibt es nicht. Doch die Familie Stein wirkt statt besorgt nur misstrauisch und aggressiv. Was hat es mit diesem Verhalten auf sich? Nora muss hinter die Fassade der Familie schauen, um den Fall lösen zu können.

Dies ist nach “...

Weiterlesen

Überhaupt nicht mein Fall

Gefährdet

Ich durfte das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen und danke dem btb Verlag für das Leseexemplar.

Herausgeber ist btb Verlag; Auflage: Originalausgabe (11. Februar 2019) und es hat 416 Seiten.

Kurzinhalt: Die Kinder des Hamburger Reeders und Lokalpolitikers Justus Stein werden bei eisigen Temperaturen in einen Container gesperrt. Doch es gibt keine Lösegeldforderung. Nora Klerner, Spezialistin des BKA für Verbrechen gegen Minderjährige, wird nach Hamburg...

Weiterlesen

Spannend, wendungsreich und düster

 

Bei " Gefährdet" von Meike Dannenberg handelt es sich um den zweiten Fall für die Sonderermittlerin Nora Klerner.

Bei eisigen Temperaturen werden die Kinder des Hamburger Reeders und Lokalpolitikers Justus Stein in einen Container gesperrt. 
Eine Lösegeldforderung gibt es nicht.
Die Spezialistin des BKA für Verbrechen gegen Minderjährige, Nora Klerner, wird nach Hamburg beordert.
Misstrauen und aggressives Schweigen statt einer gepeinigten...

Weiterlesen

Nora Klerner ermittelt im Fall zwei vermisster Kinder

"Gefährdet" von Meike Dannenberg ist Band 2 der Reihe in dem BKA Sonderermittlerin Nora Klerner ermittelt und nach zwei vermissten Kindern eines wohlhabenden Unternehmers in Hamburg sucht.

Die beiden Kindern des wohlhabenden Unternehmers Justus Stein werden entführt und bei eisigen Temperaturen in einen Container gesperrt. Das kuriose, es geht auch nach Tagen keine Lösegeldforderung ein. Als Spezialistin des BKA für Verbrechen gegen Minderjährige wird Nora Klerner dem Fall zugezogen...

Weiterlesen

Ich warte mit Spannung auf weitere Bände!

Allgemeines:

Nach dem hochgelobten Debüt Blumenkinder legt Meike Dannenberg mit Gefährdet ihren zweiten Krimi mit dem Ermittlerteam Nora Klerner und Johan Helms vor. Sie lebt in Bremen und arbeitet seit 2003 als freie Journalistin und Literaturredakteurin. Gefährdet ist am 11. Februar 2019 bei btb als Taschenbuch erschienen und umfasst 414 Seiten.

Meine Rezension zu Blumenkinder findet ihr hier.

Inhalt:

„Die Kinder des Hamburger Reeders und Lokalpolitikers Justus...

Weiterlesen

Ein guter Krimi, der in Hamburg spielt

Nach 'Blumenkinder' ist 'Gefährdet' der zweite Kriminalroman von Meike Dannenberg. 'Blumenkinder' kenne ich nicht, somit waren mir auch die Protagonisten Nora Klerner und Johan Helms unbekannt und musste sie erst noch 'kennenlernen', zudem gab es insgesamt einige Personen, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Das war für die ersten 50 schon etwas viel, Zusammenhänge konnte ich bis dahin schlecht erkennen. Es dauerte dann nicht mehr lange und die Verbindungen waren sichtbar bzw....

Weiterlesen

Etwas düster ...

~~"Gefährdet" ist der zweite Band der Reihe mit BKA-Ermittlerin Nora Klerner. Wer bereits das Vorgängerbuch gelesen hat, weiß, dass Nora einiges an Problemen aus ihrer Vergangenheit mit sich herumschleppt, was sie manchmal nicht ganz umgänglich erscheinen lässt. Sie ist distanziert, neigt zu Alleingängen und hat kein Problem damit, sich unbeliebt zu machen.
Als Hauptfigur mag ich sie eigentlich recht gern, denn ich bin auch nicht der große Menschenfreund und kann ihr Verhalten deshalb...

Weiterlesen

Spannende Ermittlungen

Nora Klerner arbeitet beim BKA Berlin und ist auf Verbrechen gegen Minderjährige spezialisiert. Als in Hamburg die Kinder des Reeders und Lokalpolitikers Justus Stein entführt werden und es keine Lösegeldforderung gibt, wird Nora nach Hamburg geschickt, um die dortigen Ermittlungen zu unterstützen. Die Stimmung in der Familie der entführten Kinder ist anders, als Nora erwartet. Sie hat den Eindruck, dass dort etwas Wesentliches verschwiegen wird. Doch Nora kann zunächst nicht ausmachen, was...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783442715640
Erschienen:
Februar 2019
Verlag:
btb
8.54545
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 17 Regalen.

Ähnliche Bücher