Buch

Love me in the Dark - Verbotene Sehnsucht - Mia Asher

Love me in the Dark - Verbotene Sehnsucht

von Mia Asher

Zwei Fremde in Paris. Ein Kuss, der alles verändert ...

Paris ist Valentinas Chance auf einen Neuanfang. Doch sie hätte nie damit gerechnet, dass dieser Neuanfang in Form eines faszinierenden Fremden wie ein Sturm über sie hereinbricht. Sie begegnet ihm auf einer Vernissage, und er gibt sie kurzerhand als seine Freundin aus, damit sie nicht rausgeschmissen wird. Als er sie küsst, um die Lüge glaubwürdiger zu machen, trifft es sie wie ein Blitzschlag. Das Gefühl seiner Lippen auf ihren, der sanfte Druck, das Versprechen nach mehr. Plötzlich ist da etwas, das nicht sein dürfte. Denn Valentina gehört einem anderen Mann. Und der lässt sie nicht gehen ...

Rezensionen zu diesem Buch

Tiefgang, Drama und Emotionen

Das Cover sieh viel düsterer aus als die Geschichte ist.
Es handelt sich um kein Dark Romance Buch, nur um das schonmal vorweg zu nehmen.

Dennoch das Cover hat mich angezogen und es versprach eine leidenschaftliche Geschichte zu werden.

Der Schreibstil fand ich locker leicht zu lesen und war voller Emotionen.
Die Geschichte hat sich schnell lesen lassen und ich bin nur so durch die Seiten geflogen.
Aber ich muss sagen vollends konnte mich die Geschichte nicht...

Weiterlesen

Rezension: "Love me in the Dark" von Mia Asher

Autor/in:                           Mia Asher

Titel:                                   Love me in the Dark

                                            - Verbotene Sehnsucht

Genre:                                Liebesroman

Erscheinungsdatum:      August 2019

ISBN:                                  978-3-499-27472-5

Preis:                                  12,99 € als Paperback

 

Klappentext

Zwei Fremde in Paris. Ein Kuss, der alles...

Weiterlesen

Love me in the dark

PARIS, GESTOHLENE KÜSSE UND EMOTIONEN PUR.

Wie bei jedem Buch aus dem Kyss Verlag habe ich mich auch total auf „Love me in the Dark“ gefreut. Ich bin aufgrund des Klappentextes und Covers von einer erotischen Geschichte ausgegangen und hatte bei der Seitenanzahl gehofft, dass es keine oberflächliche Story bleibt. Ich kann vorab schon einmal sagen, dass mich etwas ganz anderes als gedacht erwartet hat.

In dem Buch geht es um eine junge Frau namens Valentina, die in einer Ehe...

Weiterlesen

Ein schönes New-Adult-Buch mit einigen Schwächen

Inhalt:
Im Zuge einer Ehekrise reist Valentina nach Paris, um ein wenig Abstand von ihrem Leben in Amerika und gleichzeitig näher zu sich selbst zu finden. In der französischen Hauptstadt lernt sie den charmanten Künstler Sebastien kennen. Bereits nach ihrer ersten Begegnung weiß Valentina, dass sie unbedingt mehr über ihn erfahren möchte. Doch eigentlich wartet doch ihr Mann in New York auf sie..
.
Meine Meinung:
Zunächst möchte ich den Schreibstil von Mia Asher...

Weiterlesen

ganz anders als erwartet - süß und prickelnd.

Mit „Love me in the Dark“ hat Mia Asher einen Liebesroman geschrieben,

indem letztendlich nichts so ist, wie es zunächst den Anschein hat.

 

Obwohl der Klappentext meine Neugierde auf die Geschichte weckte,

und den Wunsch diese kennen zu lernen, steigerte,

war ich aufgrund der Paar- bzw. Beziehungskonstellation doch etwas verunsichert.

Nichtsdestotrotz stürzte ich mich in das Abenteuer.

 

Valentina ist in ihrer Ehe immer unglücklicher...

Weiterlesen

Konnte mich leider nicht überzeugen

Love me in the Dark

KLAPPENTEXT - Zwei Fremde in Paris.
Ein Kuss, der alles verändert …

Paris ist Valentinas Chance auf einen Neuanfang. Doch sie hätte nie damit gerechnet, dass dieser Neuanfang in Form eines faszinierenden Fremden wie ein Sturm über sie hereinbricht. Sie begegnet ihm auf einer Vernissage, und er gibt sie kurzerhand als seine Freundin aus, damit sie nicht rausgeschmissen wird. Als er sie küsst, um die Lüge glaubwürdiger zu machen, trifft es sie wie ein...

Weiterlesen

…emotional & einnehmend, in wundervoller romantischer Kulisse...

Das Cover ist wunderschön und ein Blickfang, das Pärchen und im Hintergrund mit idyllischer romantischer Stadt. Paris Kulturmetropole und Stadt der Liebe.

Dorthin führt es auch Valentina, die einen Neuanfang versucht und immer wieder auf den sehr einnehmenden und anziehende Sebastien trifft.
Beide ziehen sich sofort an wie die Motte das Licht und es knistert bei der Begegnung, doch natürlich trägt jeder davon einen Ballast mit, den er vielleicht erst mal hinter sich lassen muss...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
318 Seiten
ISBN:
9783499274725
Erschienen:
August 2019
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch
Übersetzer:
Anita Nirschl
7.6
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.8 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 10 Regalen.

Ähnliche Bücher