Buch

Die unendliche Geschichte - Michael Ende

Die unendliche Geschichte

von Michael Ende

Bastian Balthasar Bux gerät in einem Antiquariat an ein Buch, das ihn auf magische Weise anzieht: "Die unendliche Geschichte". Er stiehlt es und liest auf dem Schulspeicher vom grenzenlosen Reich Phantßsien, in dem sich auf unheimliche Weise das Nichts immer weiter ausbreitet. Ursache dafür ist die Krankheit der "Kindlichen Kaiserin", die einen neuen Namen braucht, um gesund zu werden. Den kann ihr aber nur ein Menschenkind geben. Bald merkt Bastian, dass er mehr und mehr in die Handlung um den jungen Krieger Atreju und dessen Aufgabe, ein solches Menschenkind zu finden, hineingerät. Sollte er selbst jenes Menschenkind sein?

Rezensionen zu diesem Buch

Phantastischer Weg unseres inneren Weges für Jung und Alt

Phantastischer Weg unseres inneren Weges für Jung und Alt

 

Nach Jahren, ok, Jahrzehnten, fiel mir dieses Buch wieder einmal in die Hände. Was soll man zu einem Klassiker großartig sagen? Ein Buch an dem wohl niemand vorbei kommt.

 

„Die unendliche Geschichte“ beschreibt für mich unseren inneren Weg. Er zeigt auf, dass wir den Mut nicht verlieren dürfen um unsere Träume zu verwirklichen. Am Ende steht die Erfüllung und Liebe.

 

Michael Ende schreibt...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Umfang:
480 Seiten
ISBN:
9783551359353
Erschienen:
April 2010
Verlag:
Carlsen
9.83333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 28 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher