Buch

Momo - Michael Ende

Momo

von Michael Ende

Weltbestseller, Klassiker, Kultbuch - für Mädchen und Jungen ab 12 Jahren.

Momo, ein kleines struppiges Mädchen, lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt, und eine außergewöhnliche Gabe: Sie hört Menschen zu und schenkt ihnen Zeit. Doch eines Tages rückt das gespenstische Heer der grauen Herren in die Stadt ein. Sie haben es auf die kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen und Momo ist die Einzige, die der dunklen Macht der Zeitdiebe noch Einhalt gebieten kann ...

Michael Endes Märchen-Roman voller Poesie und Herzenswärme über den Zauber der Zeit.

Weltweiter Bestseller - übersetzt in 46 Sprachen, über 10 Millionen verkaufte Bücher!

Rezensionen zu diesem Buch

Neben der "unendichen Geschichte" wohl sein bekanntestes Werk

Dieses Buch gilt als eines der Meisterwerke der Kinder- und Jugendliteratur und habe ihn dann nun als erwachsene Frau endlich auch mal gelesen. 
Dass Michael Ende ein Meister seines Faches war, steht wohl außer Frage, dennoch haben mich bei der Lektüre dieses Buches ein paar Kleinigkeiten gestört. 
Momo ist ein junges Mädchen und dennoch findet es im ganzen Buch niemand (beziehungsweise eine Ausnahme ist mir aufgefallen) seltsam, dass sie vollkommen alleine lebt. Nicht einmal...

Weiterlesen

Großartiger Klassiker, aktueller denn je

Am Rande einer Großstadt, in den Ruinen eines kleinen alten Amphitheaters, lebt ein kleines Mädchen. Sie besitzt nichts außer dem, was sie findet oder andere ihr schenken. Doch Momo verfügt über eine ganz besondere Gabe. Sie hört den Menschen zu und schenkt ihnen Zeit. Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass Momo eine Menge Freunde und Gönner findet.

Doch als eines Tages ein Heer grauer angsteinflößender Männer in die Stadt kommt und sich die Menschen immer mehr verändern, wird...

Weiterlesen

Zeitgemäßer als je zuvor

In den Ruinen eines Amphitheaters lebt die kleine Waise Momo, schwarze Haare, beinahe schwarze Augen und beinahe auch so schwarze Füße. Niemals verlangt sie etwas von anderen, aber sie hat etwas ganz besonderes, sie hört den Menschen zu und gibt ihnen dadurch etwas sehr sehr wertvolles, nämlich ihre Zeit. Als eines Tages die Männer mit den schwarzen Anzügen auftauchen und den Menschen einreden wollen, dass es nichts schlimmeres gibt als Zeitverschwendung, gibt es scheinbar nur noch Momo, die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
304 Seiten
ISBN:
9783522202558
Erschienen:
August 2018
Verlag:
Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
9.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 13 Regalen.

Ähnliche Bücher