Buch

Level 6 - Unsterbliche Liebe - Michelle Rowen

Level 6 - Unsterbliche Liebe

von Michelle Rowen

Die 16-jährige Kira erwacht in einem dunklen Raum, verstört und hilflos. Aber nicht allein: Sie teilt ihr Gefängnis mit dem 17-jährigen Rogan, einem verurteilten Mörder. Unfreiwillig sind die beiden Kandidaten in der Gameshow Countdown , in der es um Leben und Tod geht: Scheitern sie am nächsten Level, sterben sie live im Fernsehen. Den Teenagern bleibt keine Wahl sie müssen mitspielen, wenn sie überleben wollen. Doch kann man einem Mörder trauen, und wenn er noch so schöne blaugrüne Augen hat? Trotz aller Versuche, sie gegeneinander aufzuhetzen, kommen Kira und Rogan sich immer näher und stoßen auf die schreckliche Wahrheit hinter dem grausamen Spiel

Rezensionen zu diesem Buch

ein sehr spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann

Inhalt

Kira erwacht in einem dunklen Raum. Alleine. 
Glaubt sie zumindest. 
Der mutmaßliche Rogan ist ebenfalls in diesem Raum eingesperrt. 
Sie sind beide Kandidaten für Countdown, eine geheime Gameshow, die im Verborgenen stattfindet. 
Der Gewinner erwartet eine Belohnung. 
Der Verlierer den Tod. 

 Meine Meinung:

Ich fand das Buch einfach nur grandios
Es hat sich unfassbar schnell und flüssig gelesen, dass es kaum zu glauben war....

Weiterlesen

Fesselnd und ironisch

Inhalt:

Die sechzehnjährige Kira erwacht in vollkommener Dunkelheit, ohne zu wissen, wie sie in dieser Situation gelandet ist. Doch sie ist nicht allein: Mit ihr im Raum ist der siebzehnjährige Rogan, ein verurteilter Mörder. Sie erfährt, dass sie in einer Reality Show gelandet und untrennbar mit ihm verbunden ist. Von nun an müssen die beiden sechs Level bewältigen - versagen sie, droht ihnen der Tod. Und der Countdown läuft ...
Kira merkt schnell, dass sie nichts ist...

Weiterlesen

grausames Spiel auf Leben und Tod

Charaktere:
Kira ist 16 Jahre alt. Sie ist sehr tough, denn seit dem Tod ihrer Eltern lebte sie auf der Straße, wo sie sich ganz gut behaupten kann.
Rogan ist 17 und ein verurteilter Mörder. Beeinflusst von seiner Familie und der Vergangenheit, versucht er sich von dem Geschehenen zu befreien.
Weitere Charaktere kann ich aufgrund von Spoilergefahr nicht nennen.

 

Meine Meinung:
Der Klappentext bringt es auf dem Punkt: Kira soll mit Rogan...

Weiterlesen

Trotz Schwächen bietet es einige kurzweilige Lesestunden

Kurzbeschreibung:
Die 16-jährige Kira erwacht in einem dunklen Raum, verstört und hilflos. Aber nicht allein: Sie teilt ihr Gefängnis mit dem 17-jährigen Rogan, einem verurteilten Mörder. Unfreiwillig sind die beiden Kandidaten in der Gameshow „Countdown“, in der es um Leben und Tod geht: Scheitern sie am nächsten Level, sterben sie live im Fernsehen. Den Teenagern bleibt keine Wahl – sie müssen mitspielen, wenn sie überleben wollen. Doch kann man einem Mörder trauen, und wenn er noch...

Weiterlesen

Hat durchaus Überraschungen parat...

Meine Meinung

Zuerst mal das Cover: Normalerweise ja etwas, das mich nicht so sehr tangiert, aber hier kann ich einfach nur sagen: Ich finde, es passt nicht zum Buch. Ich habe kein Problem mit der Farbe (diese Knallfarbe gefällt mir sogar), aber die beiden Menschlein darauf stören mich, denn auch wenn sie vielleicht Kira und Rogan darstellen sollen, entspricht zumindest Rogan überhaupt nicht meinen Vorstellungen, ganz im Gegenteil. Außerdem passt einfach diese Gesamtwirkung nicht zum...

Weiterlesen

Nette Idee - schwache Liebesgeschichte

Inhalt
Kira erwacht in einem dunklen Raum und hat keine Ahnung, wie sie dort hingekommen ist. Doch sie ist nicht allein, denn auch Rogan ist in diesem Raum und er scheint mehr zu wissen als Kira.
Schon bald erfährt auch sie, in welcher unglücklichen Lage sie sich befindet, denn die beiden sind nun Kandidaten bei Countdown.
Das bedeutet, sie nehmen an einem Spiel mit sechs Level teil, ob sie wollen oder nicht, und ein unglaublicher Preis wartet auf sie, wenn sie es...

Weiterlesen

Bekannte Kernidee, die sich jedoch anders entwickelt als erwartet...

Das Cover:
Abgebildet sind die Gesichter von einer jungen Frau (links) und einem Mann (rechts). Sie schaut ernst, er meiner Meinung nach leicht amüsiert. Jedoch stellen die beiden für mich nicht die beiden Hauptfiguren, Kira und Rogan aus, denn die Coverfiguren sind deutlich älter. Das Cover ist in einem sehr interessanten Schwarz-/Pink-/Gelbton gehalten. In der Mitte steht der Titel, der sich leicht auflöst. Wie gesagt, ein interessantes, aber irgendwie nicht so qualitatives Cover....

Weiterlesen

Fesselnd...

Ein ungleiches Paar, ein Spiel auf Leben und Tod.
Wer den Klappentext des Buches gelesen hat, der könnte zu der Annahme gelangen, dass der Plott bekannt vorkommt. Doch wo zwei Grundideen gleich sind, kann die Geschichte doch eine ganz andere sein. Genau das stellt Michele Rowen hier mit Bravour unter Beweis.

Die Geschichte spielt in einer verwüsteten Welt der Zukunft. Sie beginnt sehr spannend, und die Stimmung ist düster und undurchsichtig.
Natürlich stehen die...

Weiterlesen

Gute Idee aber schwache Umsetzung

Da es sich bei Level 6 um einen Thrillermix aus Sci-Fi-Elementen und Dystopie handelt und nicht um Vampire oder dergleichen, empfinde ich den Untertitel „Unsterbliche Liebe“ als nicht sehr passend, da ich damit einfach was anderes assoziiere.

Das Buch selbst ist in 7 Teile und 24 Kapitel unterteilt. Die Teile selbst beziehen sich auf jeweils eins der Level, welches die Protagonisten bestehen müssen.

Die Geschichte beginnt direkt in der Zelle, wo Kira aufwacht und keine Ahnung...

Weiterlesen

Vollkommen überzeugt

Von Michelle Rowen habe ich bisher außer Level 6 nur Dark Kiss gelesen, mit dem mich die Autorin aber schon damals vollkommen von sich überzeugen konnte. 

Das liegt zum größten Teil an ihrem Schreibstil, der mich während des ganzen Buches dazu animiert oder grade zu angesteckt hat das Buch ja nicht aus der Hand zu legen und immer weiter zu lesen. Demnach hatte ich das Buch kaum angefangen und am nächsten Tag auch schon beendet. Kurz nach dem Auspacken und während des Lesens des...

Weiterlesen

Einfach nur klasse!

Level 6 ist seit langem nochmal ein Buch, welches ich von der ersten bis zur letzten Seite wirklich richtig gut fand. Ich habe ehrlich gesagt keinerlei Kritikpunkte. 
Kira ist sehr sympathisch und auch Rogan wirkt von Anfang nicht wie ein kaltblütiger Mörder, so dass man sehr gut nachempfinden kann warum Kira ihm so schnell vertraut.
Als ich den Klappentext gelesen habe hatte ich zuerst etwas Angst, dass es mich zu sehr an die Tribute von Panem erinnern würde. Jedoch habe ich...

Weiterlesen

Tolle Dystopie! :)

Dies ist mein erstes Buch von Michelle Rowen und es hat mich mitgerissen, zumindest in der ersten Hälfte. Für Kira und Rogan ist es ein Kampf ums Überleben, bei dem sie sich blind vertrauen müssen, obwohl sie sich noch nie vorher begegnet sind. Gemeinsam müssen sie, wie der Buchtitel „Level 6“ schon aussagt, sechs Level überleben um das Spiel zu gewinnen und wieder frei zu sein. Durch gedankliche Reisen in die Vergangenheit der Hauptprotagonistin Kira kann man viele Reaktionen oder Ängste...

Weiterlesen

Rasant und dystopisch!

Inhalt:
Seit die 16jährige Kira vor zwei Jahren die Ermordung ihrer Familie aus einem dunkeln Versteck heraus mit ansehen musste, hat sie panische Angst vor Dunkelheit. Daher ist es kein Wunder als sie in einem dunklen Raum zu sich kommt. Sie hat keine Ahnung wie sie dort hin kam. Als sie ihre Panik einigermaßen unter Kontrolle bekommen hat, hört sie Atemgeräusche. Sie ist also nicht alleine. Rogan, 17 Jahre und bereits als mehrfacher Mörder verurteilt ist ebenfalls in diesem Raum...

Weiterlesen

Flotte Handlung, Spannung und großartiger Humor

Inhalt:
Als Kira erwacht, wird sie mit ihrem schlimmsten Albtraum konfrontiert: der völligen Dunkelheit, die sie seit dem Mord an ihrer Familie verfolgt. Nur Atemgeräusche lassen darauf schließen, dass sie nicht allein ist.    Ein Junge ist bei ihr, der mehr darüber zu wissen scheint, was hier mit ihnen passiert.
Das Licht geht an. Kira sieht sich einem verletzten und dennoch gutaussehenden Jungen gegenüber: Rogan. Und da beginnt auch schon „Countdown“, das Spiel um Leben und Tod...

Weiterlesen

Rezension: Michelle Rowen - Level 6: Unsterbliche Liebe

Der Klappentext zu "Level 6 - Unsterbliche Liebe" hörte sich so interessant und spannend an, dass ich dieses Buch einfach lesen musste. Leider konnten meine Erwartungen nicht ganz erfüllt werden, da ich mit den Protagonisten einfach nicht warm wurde und mir die Lösung der Probleme oftmals einfach viel zu leicht vonstatten ging. 
Die Ideen der Autorin haben mir sehr gefallen, auch ihr Schreibstil liest sich gut und man kann sich gut in die Handlung hineinversetzen. Nur gelang mir dies...

Weiterlesen

Spannendes Spiel um Leben und Tod!

Kira erwacht in einem dunklen Raum, angekettet. Sie hat keine Ahnung, wie sie dort hin gekommen ist oder was sie dort überhaupt soll. In der Dunkelheit unterhält sie sich mit einem weiteren Insassen, dem 17jährigen Rogan, der ihr erklärt, dass es sich um ein Spiel um Leben und Tod handelt. Die beiden Teenager müssen innerhalb der geheimen TV-Show "Countdown" sechs Level bestehen und unterschiedliche Aufgaben lösen. Nur wenn sie dies schaffen, können sie überleben. Ansonsten werden sie...

Weiterlesen

spannendes Buch mit einer Portion Liebe

Kurzbeschreibung:

Die 16-jährige Kira erwacht in einem dunklen Raum, verstört und hilflos. Aber nicht allein: Sie teilt ihr Gefängnis mit dem 17-jährigen Rogan, einem verurteilten Mörder. Unfreiwillig sind die beiden Kandidaten in der Gameshow "Countdown", in der es um Leben und Tod geht: Scheitern sie am nächsten Level, sterben sie live im Fernsehen. Den Teenagern bleibt keine Wahl - sie müssen mitspielen, wenn sie überleben wollen. Doch kann man einem Mörder trauen, und wenn er noch...

Weiterlesen

Gute Unterhaltung...

Inhalt:

Kira  lebt auf der Straße, sie hat alles verloren - ihre Familie ihr zu Hause. Durch hält sie sich mehr oder weniger über Wasser. Bis sie eines Tages entführt wird und sich in einem dunklen Raum wiederfindet. Doch sie ist nicht allein, aber auf die Gesellschaft von Rogan, einem kaltblütigen Mörder, könnte sie auch getrost verzichten.

Beide sind Teilnehmer einer Gmaeshow namens Countdown. Doch während Rogan freiwillig teilnimmt um ein neues Leben anzufangen ohne als...

Weiterlesen

Durchschnittsbuch

Das Cover von Level 6 gefällt mir sehr gut, es macht den Eindruck einer Spielshow und auf den Cover sieht man Kira und Rogan, wobei ich finde das Kira etwas zu stark geschminkt ist. Im Allgemeinen finde ich das Cover aber sehr passend und auch die Farben, der Buchrücken und die Buchrückseite.
Sehr schneller Einstieg, dieser gefiel mir sehr gut. Gleich auf der ersten Seite fand man Kira und Rogan in der Arena der Gameshow Countdown, in der sie um ihr Leben kämpfen sollen. Level 1 war...

Weiterlesen

Tolle Idee, noch bessere Umsetzung

Inhalt:

„Die 16-jährige Kira erwacht in einem dunklen Raum, verstört und hilflos. Aber nicht allein: Sie teilt ihr Gefängnis mit dem 17-jährigen Rogan, einem verurteilten Mörder. Unfreiwillig sind die beiden Kandidaten in der Gameshow "Countdown", in der es um Leben und Tod geht: Scheitern sie am nächsten Level, sterben sie live im Fernsehen. Den Teenagern bleibt keine Wahl - sie müssen mitspielen, wenn sie überleben wollen. Doch kann man einem Mörder trauen, und wenn er noch so...

Weiterlesen

Spannende Story und tolle Charaktere

Inhalt:
Die 16-jährige Kira erwacht in einem dunklen Raum, verstört und hilflos. Aber nicht allein: Sie teilt ihr Gefängnis mit dem 17-jährigen Rogan, einem verurteilten Mörder. Unfreiwillig sind die beiden Kandidaten in der Gameshow "Countdown", in der es um Leben und Tod geht: Scheitern sie am nächsten Level, sterben sie live im Fernsehen. Den Teenagern bleibt keine Wahl - sie müssen mitspielen, wenn sie überleben wollen. Doch kann man einem Mörder trauen, und wenn er noch so schöne...

Weiterlesen

Mit einem Start, ganz nach meinem Geschmack, überraschte mich Michelle Rowen und nahm mich so gleich gefangen. Ich war wirklich erstaunt, dass die Story ohne lange Erklärungen gleich begann und mir in diesem Moment auch wirklich keine Infos fehlten ... ic

Mit einem Start, ganz nach meinem Geschmack, überraschte mich Michelle Rowen und nahm mich so gleich gefangen. Ich war wirklich erstaunt, dass die Story ohne lange Erklärungen gleich begann und mir in diesem Moment auch wirklich keine Infos fehlten ... ich war einfach sofort gefesselt und hatte irgendwie auch gar keine Zeit, irgendetwas zu hinterfragen :) es war einfach auf Anhieb spannend. So etwas funktioniert natürlich nur dann wirklich gut, wenn die Autorin es versteht, Orte, Situationen...

Weiterlesen

gute Story aber schlecht umgesetzt

„Level 6 – Unsterbliche Liebe“  von Michelle Rowen ist eine Dystopie.

Kira lebt mit ihren sechzehn Jahren auf der Straße und hält sich mit Diebstählen über Wasser. Bis sie eines Tages in einer Zelle erwacht. Sie weiß nicht wo sie ist und wie sie dort hingekommen ist. Genauso geht es auch Rogan. Doch er hat eine Ahnung warum sie hier sind. Sie sollen an einem Spiel um Leben und Tod teilnehmen.

Kiras Familie wurde ermordet als sie 14 Jahre alt war. Sie hat es mit angesehen. Seid...

Weiterlesen

Rasantes Abenteuer aber nicht ab 12 Jahren

Inhalt:
Kira und Rogan erwachen in einem dunklen Raum. Beide kennen sich nicht und sind an Ketten gefesselt. Kira, eine Waise deren Eltern und Schwester von einem Einbrecher getötet wurden und die seitdem auf der Straße lebt. Rogan, ein verurteilter Mörder. Beide sind nun unfreiwillig Figuren in dem Spiel Countdown. Ein Spiel das aus sechs Leveln besteht. Sollten sie ein Level nicht bestehen werden sie getötet.

Meine Meinung:
Level 6 erinnerte mich zu Beginn ein wenig an...

Weiterlesen

Spanndes, mitreißendes Buch

Klappentext:

Die 16-jährige Kira erwacht in einem dunklen Raum, verstört und hilflos. Aber nicht allein: Sie teilt ihr Gefängnis mit dem 17-jährigen Rogan, einem verurteilten Mörder. Unfreiwillig sind die beiden Kandidaten in der Gameshow Countdown , in der es um Leben und Tod geht: Scheitern sie am nächsten Level, sterben sie live im Fernsehen. Den Teenagern bleibt keine Wahl sie müssen mitspielen, wenn sie überleben wollen. Doch kann man einem Mörder trauen, und wenn er noch so...

Weiterlesen

Ein Kampf um Leben und Tod- Spannende Unterhaltung

Inhalt

Die 16-jährige Kira lebt seit zwei Jahren auf der Straße und überlebt als Diebin, nachdem ihre Familie ermordet wurde. Sie kommt relativ gut zurecht, doch dann erwacht sie in einem dunklen Raum und weiß nicht, wie sie da gelandet ist. Doch sie ist nicht allein. Der 17-jährige Rogan, der als Mörder verurteilt wurde, teilt ihr Schicksal. Nur zusammen können sie gewinnen, denn sie wurden Kandidaten der Gameshow "Countdown" und ihr Spiel auf Leben und Tod beginnt. Doch wie kann...

Weiterlesen

Ein wirklich spannendes, mitreissendes Buch, das uns einen dystopischen Wettlauf um das eigene Leben zeigt

Inhalt:
Stell Dir vor, Du wachst auf und befindest Dich mitten in einem Spiel. Ein Spiel um Dein Leben. Dein einziger Verbündeter - ein verurteilter Mörder. Vertraust Du ihm soweit, dass Du mit ihm ein Team bilden kannst? Bist Du bereit, ihm Dein Leben anzuvertrauen oder setzt Du alles daran, Deinen Weg allein zu gehen. Wirst Du es schaffen, alle sechs Level zu überstehen um dann endlich Deinen Traum leben zu können - ein Leben weg von der Straße?

Meine Meinung:
Das war...

Weiterlesen

Rasantes Lese-Highlight!

Seit vor zwei Jahren ihre Eltern und ihre Schwester brutal ermordet wurden, lebt die 16jährige Kira auf der Straße. Mit kleinen Diebstählen hält sie sich über Wasser.
Doch dann passiert etwas unglaubliches: Sie erwacht in einem völlig dunklen Raum, ohne zu wissen wie sie dort hingelangt ist. Und nicht nur sie befindet sich dort: Rogan, ein verurteilter Mörder ist mit ihr zusammen. Das er ebenfalls angekettet ist, beruhigt Kira nicht wirklich. Vor allem, nachdem das Licht angeht, und...

Weiterlesen

Spannende Unterhaltung, die auch nachdenklich macht

Ich sage nicht oft etwas zum Cover, meistens nur, wenn es mir ganz besonders gut gefällt. Hier muss ich allerdings mal sagen, dass mir das Cover vor dem Lesen total gut gefallen hat. Es hat mich neugierig auf die Geschichte gemacht. Nach dem Lesen der Geschichte finde ich es überhaupt nicht mehr gut, da ich die beiden Personen auf dem Cover überhaupt nicht mit Kira und Rogan in Übereinstimmung bringen kann. Die Figuren sind mir zu alt und zu glatt. Auch der Untertitel "Unsterbliche Liebe"...

Weiterlesen

Eine spannende Mischung aus Dystopie, Thriller und Science Fiction

Kurzbeschreibung:

Die 16-jährige Kira erwacht in einem dunklen Raum, verstört und hilflos. Aber nicht allein: Sie teilt ihr Gefängnis mit dem 17-jährigen Rogan, einem verurteilten Mörder. Unfreiwillig sind die beiden Kandidaten in der Gameshow "Countdown", in der es um Leben und Tod geht: Scheitern sie am nächsten Level, sterben sie live im Fernsehen. Den Teenagern bleibt keine Wahl - sie müssen mitspielen, wenn sie überleben wollen. Doch kann man einem Mörder trauen, und wenn er noch...

Weiterlesen

hat mich überzeugt

Nach der Ermordung ihrer Eltern und ihrer kleinen Schwester lebt die 16-jährige Kira seit 2 Jahren alleine auf der Straße und hält sich mit Taschendieben über Wasser. Dann eines Tages wacht sie in einem dunklen Raum auf und hat keine Ahnung wie sie hier hingekommen. Außer ihr befindet sich noch der 17-jährige Rogan in diesem Raum, einem verurteilten Mörder. Gemeinsam sollen sie an der illegalen Gameshow "Countdown" teilnehmen. Sie müssen gemeinsam 6 Level überstehen, um nach dem Spiel frei...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783862788781
Erschienen:
Februar 2014
Verlag:
MIRA Taschenbuch
Übersetzer:
Christiane Meyer
8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (34 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 61 Regalen.

Ähnliche Bücher