aimée | fette feder!

Favoriten

Meine Favoriten (13) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 863
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 768
Erscheinungsjahr 2000
Autor: John Green
Seiten: 336
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 32
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 368
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 72
Erscheinungsjahr 1995
Seiten: 629
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 153
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2002
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 82/411
  • Seiten: 73/256

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 20
Gelesene Bücher: 305

Über mich

was ich mag: Götz Widmann, Nieselregen, Eiscreme.

was ich nicht mag: Abba, Harry Extrawurst Potter, Glatteis.

 

Zitiert

"Meine Freundin möchte mit mir über erwachsenes Verhalten reden. Da sie das Passwort nicht kennt, kommt sie aber leider nicht in die Kissenburg."

ein Seelenverwandter

Letzte Rezension

Die Kostbarkeit des flüchtigen Lebens - Claudel Philippe

Die Kostbarkeit des flüchtigen Lebens
von Claudel Philippe

Nachdenklich, philosophisch, eine Bewältigung des (eigenen) Lebens und der Vergänglichkeit des Seins.

Der Tod trifft einen meist unerwartet, auch wenn man weiß, dass er irgendwann kommt – wenn er es ernst meint nehmen es trotzdem die meisten persönlich.

Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen - Maria Braig

Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen
von Maria Braig

Hochaktuelles Buch über Ängste, Moral und die Werte unserer Gesellschaft

Jeder hat sie vor Augen: Die Flüchtlingsströme auf der Balkanroute, die überfüllten Fischkutter in den Wogen des Mittelmeers, die verzweifelten Gesichter, die scheinbar alle versuchen, zu uns zu kommen und hier ein ein neues, glückliches Leben in Sicherheit und Wohlstand aufbauen wollen. Aber können wir uns das leisten? All diese Massen?

Der Preis, den man zahlt - Arturo Pérez-Reverte

Der Preis, den man zahlt
von Arturo Perez-Reverte

Neutrale Oberflächlichkeiten inmitten eines Krieges

Puh, was für falsche Vorstellungen man doch von einem "Agententriller" aus den Spanischen Bürgerkrieg haben kann... 
Erwartet habe ich ein tiefes, rasantes Eintauchen in die "Unterwelt" der Kriegsschauplätze und Einblicke in die Machenschaften der gegnerischen Mächte, alles schön verpackt in einer unterhaltsamen, spannungsgeladenen Geschichte.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Damit „die Geschichte der Bienen“ weitergeht:

Eure Stimme gegen Glyphosat!

Ich hatte das Glück, bei der Leserunde zu „Die Geschichte der Bienen“ von Maja Lund teilnehmen zu dürfen. Ein, wie ich finde, lesenswertes Buch, auch wenn das sehr aktuelle und wichtige Thema des Bienensterbens sehr kurz kommt. Nach der Lektüre habe ich dazu ein wenig recherchiert und vermute, dass die Links auch für einige von euch interessant... Mehr lesen

04.05.2017

Statistik

Rezensionen43
Fragen3
Artikel1
Kommentare302
Bewertungen587
Bücher in den Regalen816
Badges48
Freunde13

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit aimée