aimée | fette feder!

Favoriten

Meine Favoriten (13) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 863
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 768
Erscheinungsjahr 2000
Autor: John Green
Seiten: 336
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 32
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 368
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 72
Erscheinungsjahr 1995
Seiten: 640
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 153
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2002
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 150/459
  • Seiten: 82/411
  • Seiten: 45/252

Lese-Challenges

Über mich

was ich mag: Götz Widmann, Nieselregen, Eiscreme.

was ich nicht mag: Abba, Harry Extrawurst Potter, Glatteis.

 

Zitiert

If you knew TIME as well as I do, you wouldn't talk about wasting IT. It's him.

White Rabbit

Letzte Rezension

Nach Mattias - Peter Zantingh

Nach Mattias
von Peter Zantingh

Was bleibt.

Ein Mensch stirbt. Ende, aus, vorbei, von jetzt auf gleich. Was bleibt, ist ein Leerer Stuhl am Esstisch, E-Mails, auf die keine Antwort mehr kommt, Pakete, die keinen Empfänger mehr haben – und ein leerer Fleck in allen, die den Toten gekannt haben.

Stadt der großen Träume - Fredrik Backman

Stadt der großen Träume
von Fredrik Backman

Unter dem Deckmantel des Schweigens

Dieses Buch ist anders als die Bücher, die ich von Fredrick Backman kenne. Es ist kein Wohlfühlbuch, es ist nicht melancholisch anrührend, nicht amüsant, nein, es geht tiefer und packt ein kleines, fast bedeutungsloses Dorf dort, wo es weh tut.

Wie Frau Krause die DDR erfand - Kathrin Aehnlich

Wie Frau Krause die DDR erfand
von Kathrin Aehnlich

Einfach nur Alltag.

Ich bin "Wessi", war noch im Kindergarten, als die Mauer fiel. Ich glaube, was man mir über die DDR erzählt, denn selbst erlebt habe ich sie nicht. Bis jetzt. Denn dieses Buch geht über den überall angeführten, mächtigen und vor allem kontrollierenden Staatsapparat hinaus, beschreibt den Alltag, eben das normale Leben.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Damit „die Geschichte der Bienen“ weitergeht:

Eure Stimme gegen Glyphosat!

Ich hatte das Glück, bei der Leserunde zu „Die Geschichte der Bienen“ von Maja Lund teilnehmen zu dürfen. Ein, wie ich finde, lesenswertes Buch, auch wenn das sehr aktuelle und wichtige Thema des Bienensterbens sehr kurz kommt. Nach der Lektüre habe ich dazu ein wenig recherchiert und vermute, dass die Links auch für einige von euch interessant... Mehr lesen

04.05.2017

Statistik

Rezensionen87
Fragen6
Artikel1
Kommentare524
Bewertungen685
Bücher in den Regalen1043
Badges59
Freunde16

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit aimée