Buchseite

Alsterschwan

Letzte Rezension

Die Stunde der Räuber - Udo Weinbörner

Die Stunde der Räuber
von Udo Weinbörner

Als Biografie bemerkenswert spannend

Gleich vornweg: „Die Stunde der Räuber“ von Udo Weinbörner hat mich wirklich sehr beeindruckt und gefesselt, an manchen Stellen fiel es mir richtig schwer, diesen „Schiller-Roman“ aus der Hand zu legen! Auch hallt es noch lange nach...

Der Tote vom Elbhang - Anke Küpper

Der Tote vom Elbhang
von Anke Küpper

Spannend, mit einem sympathischen Ermittlertrio

Anke Küpper hat mit ihrem Buch „Der Tote vom Elbhang“ ein spannendes Krimidebüt vorgelegt. Schon ab der ersten Seite habe ich mit der Geschichte und den drei Ermittlern quasi „gelebt“: Svea, Tamme und Franzi können fast unterschiedlicher nicht sein, aber in der Arbeit ergänzen sie sich hervorragend.

Amalientöchter - Joan Weng

Amalientöchter
von Joan Weng

Geschichte nahe gebracht!

Joan Weng ist mit ihrem Roman „Amalientöchter“ mal wieder ein „großer Wurf“ gelungen! Sie nimmt uns mit nach Weimar und nach Berlin um die Jahreswende 1918 / 1919 und schafft es perfekt, Realität und Fiktion miteinander zu einem großartigen Roman zu verweben. Wir erleben diese (auch für Deutschland) aufregende Zeit hautnah mit und fühlen uns mitten in das Geschehen katapultiert...