Buchseite

Andrea Eimermacher

Letzte Rezension

Schicksalssterne - Sarah Lark

Schicksalssterne
von Sarah Lark

Insbesondere Pferdefreunde kommen bei diesem durchaus lesenswerten und unterhaltsamen Roman auf ihre Kosten.

Den Anfang empfand ich noch als etwas gewöhnungsbedürftig, aber dann habe ich schnell in den Schreibstil und die Geschichte hineingefunden. Die Protagonisten sind überwiegend sympathisch und teilweise sehr humorvoll. Insbesondere Mias Charakter und Eigenschaften haben mir sehr gut gefallen.

Willkommen im Flanagans - Åsa Hellberg

Willkommen im Flanagans
von Åsa Hellberg

Ich habe diese kurzweilige Lektüre sehr genossen und bin schon sehr gespannt auf die folgenden Bände, denn es handelt sich ja erst um den Auftakt.

Mein erster Eindruck war aufgrund der Buchbeschreibung und einer Leseprobe: Ich habe die Serie "Hotel" in den 80ern geliebt. In so einem Hotel passiert ja vor und hinter den Kulissen immer etwas und es wird nie langweilig. Die Leseprobe klingt genau nach meinem Geschmack und verspricht so einiges. Perfekt für eine Verfilmung?!

City of Girls - Elizabeth Gilbert

City of Girls
von Elizabeth Gilbert

„Leichtigkeit, Witz, Charme“ - ja, das hatte es

Mein erster Gedanke war: Das Buch spielt in einer Zeit in Amerika, die ich sehr spannend finde und über die ich gerne mehr wüsste. Zu dieser Zeit waren dort die Frauen bereits freier als in Europa und die Geschichte von Vivian klingt aufregend.