Andreas Kück - LESELUST

Letzte Rezension

Vom Leben gezeichnet - Harald Martenstein

Vom Leben gezeichnet
von Harald Martenstein

…ironische Kolumnen über die Banalitäten des Lebens!

Die Kolumne [von der Kolumne des Drucksatzes, von lateinisch columna ‚Stütze‘, ‚Säule‘] bezeichnet in der Presse einen kurzen Meinungsbeitrag als journalistische Kleinform. Diese Kolumnen erscheinen meist regelmäßig an gleicher Stelle unter dem gleichem Titel und sind vom Umfang begrenzt. Der Autor einer regelmäßig erscheinenden Kolumne wird Kolumnist genannt.

Das fehlende Glied in der Kette - Agatha Christie

Das fehlende Glied in der Kette
von Agatha Christie

…Poirots erster Fall in einer ansprechenden Jubiläums-Ausgabe!

15. Juni 2020/ 10:43 Uhr: Es klingelt an der Haustür! Ich öffne. Die Postbotin begrüßt mich freundlich und drückt mir mit einen Lächeln ein Päckchen in die Hand. Der Absender ist der renommierte Verlag „Hoffmann und Campe“ aus meiner Lieblingsstadt Hamburg. Ich bin verdutzt, hatte ich doch kein Leseexemplar angefordert.

Elementar, mein lieber Watson! -

Elementar, mein lieber Watson!
von

…abwechslungsreiche Anthologie mit neuen Fällen für Holmes & Watson!

Seit über 130 Jahren ist dieser Detektiv eine feste Größe innerhalb der Kriminalliteratur und hat nach all den Jahrzehnten nichts von seinem Reiz eingebüßt. Sein Schöpfer Sir Arthur Conan Doyle wäre vielleicht überrascht gewesen, hätte er gewusst, welchen Ausmaß die Verehrung der Holmes-Anhänger annimmt: So gibt es div.