anna1965

Favoriten

Meine Favoriten (8) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 363
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 550
Erscheinungsjahr 2006
Autor: Jojo Moyes
Seiten: 0
Erscheinungsjahr 2013
Autor: John Green
Seiten: 336
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 409
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 237
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 448
Erscheinungsjahr 2014

Ich lese gerade

anna1965 liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Über mich

Hallo,

ich bin Jahrgang 1965 und komme aus dem Ruhrgebiet.

Bücher sind was Tolles. Ich lese gerne Romane über das Leben an sich, aber auch gerne Krimis und ab und zu mal die "typische" Frauenliteratur. Einer meiner Wellensittiche liebt auch Bücher, aber auf eine andere Weise .-). Darum haben alle meine Bücher Knabberspuren an den Rändern.

Zitiert

Gott gebe mir die Gelasssenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Schlachthaus 5, Kurt Vonnegut

Letzte Rezension

Eine Leiche zum Tee - Alexandra Fischer-Hunold

Eine Leiche zum Tee
von Alexandra Fischer-Hunold

Krimi ohne Blut, aber mit Leiche und Spannung

Amy liebt ihren Hund Percy, Kuchen backen und Finn. Die Sache mit Finn ist für die 13 jährige kompliziert. Um Ihrem Schwarm nah zu sein, nimmt sie extra Klavierunterricht bei Rubinia Redcliff. Als dann die nicht sehr beliebte Klavierlehrerin auf einer Feier plötzlich stirbt, wittert Amy's Tante sofort einen Mord.

Invisible
von Ursula Poznanski Arno Strobel

spannend

Grauenvolle Morde beschäftigen die Kommissare Daniel Buchholz und Nina Salomon. Scheinbar unbescholtene Bürger werden zu Mördern. In blinder Wut töten sie Menschen, die sie vorher gar nicht kannten. Die Beamten ermitteln in alle Richtungen, ohne eigentlich wirklich vorwärts zu kommen. Erst ganz zum Schluss des Buches wird aufgeklärt, wie es dazu kommen konnte.

Grimms Morde - Tanja Kinkel

Grimms Morde
von Tanja Kinkel

nicht ganz einfach zu lesen

Kassel, 1821. Eine ehemalige Mätresse des verstorbenen Kurfürsten wird ermordet. Ein Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm scheint Vorbild für diesen Mord zu sein. Schnell geraten die Grimms ins Visier der Polizei. Unerwartete Hilfe bekommen sie von Annette und Jenny  von Droste -Hülshoff. Die beiden Schwestern hatten einige Märchen zu der Sammlung beigesteuert.

Statistik

Rezensionen43
Fragen13
Artikel0
Kommentare2809
Bewertungen72
Bücher in den Regalen140
Badges50
Freunde27

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit anna1965