Arbutus

Favoriten

Meine Favoriten (36) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 528
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 634
Erscheinungsjahr 0
Autor: Tim Parks
Seiten: 360
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 345
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 288
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2001
Seiten: 464
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 208
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 280
Erscheinungsjahr 2001
Seiten: 119
Erscheinungsjahr 2004
Alle Bücher

Ich lese gerade

Lese-Challenges

Über mich

Musikerin auf der Suche nach sich selbst...

Ich mag Literatur, die mich berührt. Die mich fesselt. Aber auch, die ich getrost mal zur Seite legen und zwei Tage später wieder interessiert zur Hand nehmen kann.

Jeden Sommer lese ich ungefähr ein Kapitel aus meinem längst vergriffenen Kultbuch "An den Küsten des Lichts" von Peter Bamm, beim Abendbrot eines warmen Tages auf meinem kleinen Balkon sitzend. Irgenwann fahre ich da mal hin. Aber erst muss ich noch den Jakobsweg zuende gehen.

Im Übrigen kriege ich nur noch Harry Potter-Empfehlungen, seit ich "Die Frau in Schwarz" rezensiert habe...

Zitiert

Alles nun, was ihr wollt, das euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch.

Das Evangelium des Matthäus

Letzte Rezension

Ein Jahr in Südafrika - Kristina Maroldt

Ein Jahr in Südafrika
von Kristina Maroldt

Leben Sie bunt!

Für ein Jahr zog die junge Journalistin Kristina Maroldt mit ihrem Freund nach Südafrika. Und wenn sie schon einmal da war, wollte sie das Land auch richtig kennenlernen, von innen, in seinen zahlreichen unterschiedlichen Facetten. Und aus verschiedenen Blickwinkeln: der Zulus, Xhosas, Buren, Couloreds ... zu diesem Zweck wurde sie sogar erstes weißes Mitglied eines lokalen Karnevalvereins.

Betty und ihre Schwestern - Gesamtausgabe - Louisa May Alcott

Betty und ihre Schwestern - Gesamtausgabe
von Louisa May Alcott

Fein gezeichneter Mädchenroman aus dem 19. Jahrhundert, etwas moralisierend, aber keineswegs prüde

"Viel zu ruhig und harmoniebedürftig" nannte eine unzufriedene Leserin dieses Buch vor einiger Zeit in einem Internetforum. Das allein wäre schon Grund genug für mich gewesen, es zu lesen;  außerdem liebe ich echte "historische" Romane, weil man einen wirklich authentischen Einblick in die Zeit bekommt.

The Secret Book Club - Ein fast perfekter Liebesroman - Lyssa Kay Adams

The Secret Book Club - Ein fast perfekter Liebesroman
von Lyssa Kay Adams

Gut in der Idee, aber in der Umsetzung - Thema verfehlt. (Oder auch: Die Verführung der Gräfin, Teil zweiunddrölfzig)

Ich schreibe ja selten über Buchcover. Aber zu diesem kann ich mir eine Bemerkung doch nicht verkneifen. Im Internet sah sah das Cover ganz nett aus, ja sogar irgendwie seriös. Dann hatte ich es plötzlich in der Hand, und da schimmert es auf einmal wie ... so ein vergammelter Schinken, der im Supermarkt noch gut ausgesehen hatte, und ich fragte mich, was will mir dieses Schimmern sagen ...

Statistik

Rezensionen132
Fragen13
Artikel0
Kommentare5934
Bewertungen195
Bücher in den Regalen799
Badges62
Freunde47

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Arbutus