Buchseite

brasilchen

Letzte Rezension

Die zwei Unbeugsamen - Gaby Bergbauer

Die zwei Unbeugsamen
von Gaby Bergbauer

Soooo lustig

Die reiche Rechtsanwälting Tina ist gebeutelt mit ihren geldgierigen Kindern, die alles tun, um sie in ein Altenheim zu schaffen, damit sie kein Geld mehr ausgeben kann. Denn das Erbe soll ja nicht kleiner werden. Aber Tina ist taff. Mit ihrer Freundin Uschi denkt sie sich immer wieder neue Sachen aus, um ihren Töchtern stets eine Nasenlänge voraus zu sein.

Sternenkuss im Fairyland - Gaby Bergbauer

Sternenkuss im Fairyland
von Gaby Bergbauer

so schön

So eine niedliche, humorige und verträumte Geschichte zu lesen ist auch für einen Erwachsenen wunderbar. Gaby Bergbauer schaffte es schon nach zwei Seiten mich in ihr Märchenland zu entführen. Nur eins habe ich wirklich bedauert. Das war die Tatsache das das Buch schon zu Ende war. Gerne wäre ich noch länger im Reich der Feen geblieben.

Die Siegerin - Gaby Bergbauer

Die Siegerin
von Gaby Bergbauer

Fantastisch

Gaby Bergbauer behandelt mit diesem Buch ein höchst sensibles Thema - die Kindesmisshandlung und die Folgen, die dies für das mißhandelte Kind bis ins Erwachsenenalter hat.  Dabei gibt sie acht, dass sie keine Einzelheiten preisgibt, damit dieses Buch zwar aufrüttelt, aber kein Sensationsthriller wird.

Das Buch rüttelt auf und regt dazu an, nicht wegzusehen und aufmerksam zu sein.