Buchseite

Brocéliande

Favoriten

Meine Favoriten (79) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 176
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 112
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 133
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 752
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 304
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 351
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 477
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 480
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2001
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Autor: Rita Falk
    Seiten: 32/304
  • Seiten: 11/336
  • Seiten: 27/526

Lese-Challenges

2018
Lese-Challenge Ziel: 100
Gelesene Bücher: 44
Mai 2018
Lese-Challenge Ziel: 7
Gelesene Bücher: 14

Über mich

Viel- und Oftleserin - wenn immer möglich -  am liebsten genreübergreifend und abwechslungsreich: Historische Romane, Thriller und Krimis, Gegenwartsliteratur, auch Mystery,Erzählungen, Gedichte und Lyrik. Seit jeher liebe ich englische Literatur, Klassiker wie Charles Dickens, Stevenson z.B. und auch Geschichte(n), die in Schottland verortet sind. Einige Lieblingsschriftsteller sind Fred Vargas, Claudia Ziegler (Claire Winter), Stieg Larsson, Ruth Rendell, Benjamin Monferat (Stefan M. Rother), Tim Pieper, Lothar Englert, Tanja Kinkel, Katja Maybach, aber auch H.P. Lovecraft, Algernoon Blackwood, Sheridan Le Fanu... und ganz besonders J.R.R. Tolkien; auch Rafik Schami, Agnes Imhof u.v.a.m. .....

Andere Hobbys sind Sprachen,  Radfahren, Vinyl's auflegen ;-) und kreative Hobbys (mit Wolle) ;-) Wer mehr wissen möchte, einfach fragen!

 

 

 

Zitiert

Lesen weitet die Seele und ein guter Freund tröstet sie.

Voltaire

Letzte Rezension

Die Magnolienfrau - Sabrina de Stefani, Christiane Schlüter

Die Magnolienfrau
von Sabrina De Stefani Christiane Schlüter

Eine kämpferische Frau auf der Suche nach Freiheit - und nach sich selbst ...

"Die Magnolienfrau" von Sabrina De Stefani erschien (gebunden, HC) im Allegria-Verlag der Gruppe Ullstein (2018).

Ich wollte nur Geschichten erzählen
von Rafik Schami

Ich wollte nur Geschichten erzählen

Rafik Schami vergleicht das Leben mit einem Mosaikgemälde - "und je näher man kommt, umso sichtbarer werden die Bruchlinien der einzelnen Steine..." heißt es folgerichtig, was sich durchaus in jedes gelebte Leben übertragen lässt. Und genau um diese Bruchstellen in dem Leben des sehr bekannten und (nicht nur von mir) sehr geschätzten Autors Rafik Schami geht es hier:

Die Schönheit der Nacht - Nina George

Die Schönheit der Nacht
von Nina George

Eine Geschichte vom Werden, vom Versteinern und vom Aufbrechen

Nina George gehört zu meinen absoluten Lieblingsschriftstellern und ihr Roman "Das Lavendelzimmer" wird immer eines meiner Lieblingsromane von ihr bleiben.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Hingeschaut - es gibt interessante neue Prämien! ;)

wollte nur die, an denen das immer vorbeigeht (vgl. frühere posts ;) informieren, dass einige recht interessante neue Prämienbücher gelistet sind: Ich hab mich gerade für eins beworben!  Wünsche Euch allen viel Erfolg mit den Prämienwünschen und denke: "Das ham wer uns verdient" ;)) Mehr lesen

19.07.2016

Statistik

Rezensionen198
Fragen7
Artikel1
Kommentare3170
Bewertungen445
Bücher in den Regalen564
Badges53
Freunde41

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Brocéliande