Sessel

Drakonia | I love Books

Favoriten

Meine Favoriten (9) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 496
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 414
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 160
Erscheinungsjahr 2011
Autor: Teri Terry
Seiten: 431
Erscheinungsjahr 2013
Autor: Ava Reed
Seiten: 344
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2016
Autor: Erin Watt
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2017

Ich lese gerade

  • Seiten: 0/384
  • Autor: Geneva Lee
    Seiten: 0/288
  • Seiten: 0/336

Lese-Challenges

2019
Lese-Challenge Ziel: 70
Gelesene Bücher: 37
Dezember 2019
Lese-Challenge Ziel: 5
Gelesene Bücher: 0

Zitiert

Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.

Der Herr der Ringe

Letzte Rezension

Im Schatten des Fuchses - Julie Kagawa

Im Schatten des Fuchses
von Julie Kagawa

Nicht mein Welt

"Im Schatten des Fuchses" war mein erstes Buch der Autorin. Das Cover ist natürlich ein mega Hingucker. Auch den Klappentext fand ich interessant und ansprechend. Der Anfang der Geschichte hat mir auch ganz gut gefallen. Sowie auch das ganze Setting. Aber irgendwie war es das dann auch schon. Ich bin irgendwie nicht richtig warm geworden mit dem Buch.

Nenne drei Streichinstrumente: Geige, Bratsche, Limoncello - Lena Greiner, Carola Padtberg-Kruse

Nenne drei Streichinstrumente: Geige, Bratsche, Limoncello
von Lena Greiner Carola Padtberg-Kruse

Kurzweilig aber witzig

Mal wieder etwas zum lachen, aus den Federn von Lena Greiner und Carola Padtberg – Kruse. Es wurden wieder die witziges Schülerantworten gesammelt sowie Anekdoten von Lehrern über Schüler sowie Schüler über Lehrer. Bei einigen Antworten schlägt man schon die Hände über den Kopf und denkt sich einfach nur "Warum". Es ist zwar kurzweilig aber lustig.

Die Arena: Grausame Spiele - Hayley Barker

Die Arena: Grausame Spiele
von Hayley Barker

Guter Auftakt

Das Buch spielt in der nahen Zukunft. Es gibt eine Zweiklassengesellschaft. Die Pures, die Menschen die reich sind und komfortabel leben. Dann gibt es noch die Dregs, die wie Dreck behandelt werden. Sie sind laut den Pures wertlos und haben einfach kein Recht zu leben, und wenn dann nur als Sklaven und um sie zu unterhalten. 

Statistik

Rezensionen356
Fragen0
Artikel0
Kommentare213
Bewertungen358
Bücher in den Regalen527
Badges57
Freunde4

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Drakonia