Dreamworx | Bücher sind Träume, die in Gedanken wahr werden.

Favoriten

Meine Favoriten (15) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 519
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 624
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 478
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 381
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 96
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 576
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 576
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 560
Erscheinungsjahr 2017
Alle Bücher

Ich lese gerade

Dreamworx liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Über mich

~~Bin schon immer eine Leseratte gewesen und kann ohne Bücher nicht leben. Egal, wo ich bin, immer ist ein Buch in meiner Tasche.
Am liebsten lese ich Krimi/Thriller, Historisches, Gesellschafts- und Unterhaltungsromane. Es finden sich aber auch Biographien und Kochbücher in meinem großen Fundus. Und als Oma teste ich sehr gern ab und zu Kinder- und Jugendbücher. Für einen schönen Liebesroman lasse ich auch mal alles liegen und stehen...:)
Eigentlich ist mir fast jedes Buch willkommen, denn wenn ich lese, kann ich herrlich abschalten und fühle mich als Teil einer anderen Welt.

Zitiert

"Bleibe Du selbst, die anderen sind schon vergeben" "Bücher sind wie Drogen, nur ohne die Gefahr einer Überdosierung" (Karl Lagerfeld)

Letzte Rezension

Wie Gräser im Wind - Ella Zeiss

Wie Gräser im Wind
von Ella Zeiss

Aufgeben war keine Option

1930. Als das stalinistische Regime auf der Krim Enteignungen von Deutschstämmigen vornimmt, trifft es auch die Familie Scholz. Wilhelm weigert sich vehement, seinen Grund und Boden an den Staat abzugeben.

Niemand weiß, dass du hier bist - Nicoletta Giampietro

Niemand weiß, dass du hier bist
von Nicoletta Giampietro

Junger Held in einer dunklen Zeit

1942-1944. Der 12-jährige Lorenzo wird während des Zweiten Weltkrieges von seinen Eltern von der libyschen Stadt Tripolis zu Tante Chiara und dem Großvater ins toskanische Siena geschickt, um dort in Sicherheit das Ende des Krieges abzuwarten.

Zehn Wünsche bis zum Horizont - Emma Heatherington

Zehn Wünsche bis zum Horizont
von Emma Heatherington

"Man spendet nicht Organe, sondern schenkt jemandem das Leben." (Chiara Thies)

Das Leben meint es gerade nicht gut mit der 33-jährigen Maggie, denn nur ein Jahr nach der Hochzeit möchte ihr Ehemann Jeff die Scheidung, um mit einer anderen Frau ein neues Leben zu beginnen. Auch im Job läuft ist nicht gerade optimal, denn durch die Enttäuschung arbeitet Maggie nur auf Sparflamme und versucht, ihre Enttäuschung durch Alkohol zu betäuben.

Statistik

Rezensionen919
Fragen4
Artikel0
Kommentare48
Bewertungen922
Bücher in den Regalen1124
Badges55
Freunde55

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Dreamworx