Buchseite

Ein Hauch von Bücherwind

Letzte Rezension

Silent Victim - Caroline Mitchell

Silent Victim
von Caroline Mitchell

Spannendes Thema mit Schwächen in der Umsetzung

Die Spannung, die der Klappentext verspricht, hat mir leider oft gefehlt. Die Kapitel werden unter anderem aus den Perspektiven von Alex, Emma und ihrem Lehrer erzählt. Im Laufe des Buches bekommt man Einblicke in deren Vergangenheit und in ihre Gegenwart und es wird immer schwieriger zu erkennen, wer Täter und wer Opfer ist.

Das Labyrinth des Fauns
von Cornelia Funke Guillermo Del Toro

Ein Buch, das die Fantasie anregt.

Ein Buch, das die Fantasie anregt. Der Schreibstil ist schon etwas speziell meiner Meinung nach, aber nach einigen Seiten gewöhnt man sich daran. Die einzelnen Kapitel sind sehr kurzgehalten und die eigentliche Geschichte wird immer wieder durch Geschichten vergangener Tage unterbrochen, die sich nach und nach zusammenfügen.

Just three words - Iris Fox

Just three words
von Iris Fox

Ganz ok

Ich wusste am Anfang gar nicht, dass es sich hier um den dritten Band der Reihe handelt. Beim Lesen hat man das aber nicht bemerkt, denn die Charaktere werden alle mit wenigen Sätzen noch einmal vorgestellt, so dass man diesen Teil problemlos ohne Kenntnis der vorherigen Bände lesen kann.