Buchseite

engi

Letzte Rezension

Schule der Lügen - Wolfram Fleischhauer

Schule der Lügen
von Wolfram Fleischhauer

Einblicke in eine andere Welt, nicht ganz einfach verpackt ...

Ähnlich wie Dietmar Mues beim Erzählen des Buchs „Drei Minuten mit der Wirklichkeit“ von Wolfram Fleischhauer, versteht sich auch Mathias Hermann bei diesem Hörbuch des gleichen Autors hervorragend darin, die jeweilige – oft düstere und mysteriöse – Stimmung wieder zu geben.

Das Erbe der Hohensteins - Anna Jonas

Das Erbe der Hohensteins
von Anna Jonas

Hier fehlte mir manchmal die Spannung ...

Die nächste Generation Hohensteiner darf sich am Hotel am Drachenfels versuchen. Inzwischen haben Konrad, der jüngere Bruder des verstorbenen Maximillians, und sein Neffe Karl die Zügel fest in der Hand. Karl, der neben seinen eigenen zwei Kindern auch noch die Kinder seines ebenfalls verstorbenen Bruders mit großzieht, hat alle Hände voll zu tun.

Eifersucht - Andreas Föhr

Eifersucht
von Andreas Föhr

Äußerst schwacher zweiter Teil ...

Ich kann gar nicht glauben, dass „Eisenberg“ und „Eifersucht“ vom gleichen Mann geschrieben wurden. Während mir der erste Teil dieser relativ neuen Krimireihe des Erfolgsautors Andreas Föhr sehr gut gefallen hatte und ich da eindeutig Potential für weitere Fälle prognostizierte, war ich von diesem Fall enttäuscht.