Eva Mareike Jansen (Buchhändler)

Favoriten

Meine Favoriten (75) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 265
Erscheinungsjahr 2009
Autor: Jojo Moyes
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 128
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 336
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 144
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2000
Seiten: 288
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 310
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 54
Erscheinungsjahr 2007
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 249/320
  • Seiten: 145/367
  • Seiten: 35/240
  • Seiten: 109/960

Lese-Challenges

Über mich

Eva Mareike Jansen arbeitet seit 2001 bei der Mayerschen Buchhandlung. Nach mehreren Stationen als Buchhändlerin in Duisburg und Rheydt sowie später Storeleiterin in Viersen und Rheydt ist sie mittlerweile in Aachen als zentrale Einkäuferin für Kinder-/Jugendbücher und Belletristik gelandet. Neben dem Lesen ist das Handarbeiten ihr zweitliebstes Hobby, denn das entspannt mindestens genauso schön! Und so sind ihre Regale daheim nicht nur mit Romanen und Kinderbüchern, sondern auch mit Bänden rund ums Sticken, Stricken und Nähen gefüllt. 

Zitiert

"Natürlich",sagte die Queen, "aber Informieren ist nicht gleich Lesen. Es ist im Grunde sogar der Gegenpol des Lesens. Information ist kurz, bündig und sachlich. Lesen ist ungeordnet, diskursiv und eine ständige Einladung. Information schließt ein Thema ab, Lesen eröffnet es."

aus "Die souveräne Leserin" von Alan Bennett

Letzte Rezension

Harry Potter and the Cursed Child. Pts. 1 + 2
von Joanne K. Rowling Jack Thorne John Tiffany

Ach, Harry!

Meine Besprechung der Gefühle beginnt mit Angst. Schon als die Gerüchte um eine Fortsetzung aufkamen war ich skeptisch. Warum noch mehr? Es war doch alles erzählt, Frau Rowling wirkte wie eine, die sich an Pläne hält und der Plan sah vor, dass Schluß war. Sieben Bände, so sollte es sein - eine feine Zahl, die einem Magier gerecht werden würde. Die geliebte Welt weiter ausschlachten?

Macht
von Karen Duve

Gewaltige Dystopie

Karen Duve gehört für mich definitiv zu den Autoren und Autorinnen, auf deren neueste Bücher ich mich immer sogleich stürze und die einen Ehrenplatz in meinem Bücherschrank bekommen. Karen Duve gehört allerdings auch zu denen, die ich nicht immer unbedingt gerne lese, sondern vielmehr wider Willen verschlinge.

Das Mädchen mit dem Fingerhut - Michael Köhlmeier

Das Mädchen mit dem Fingerhut
von Michael Köhlmeier

Weckt den Beschützerinstinkt!

Was für eine Sprache - und was für eine Sprachlosigkeit. Michael Köhlmeier hat ein starkes kleines Buch geschaffen, dass mich tief berührt hat. Es geht um ein kleines Mädchen, das allein in einer ihm fremden Welt zurechtkommen muss - dabei bekommt es durchaus Hilfe; nur scheint diese nicht immer hilfreich zu sein. Es gewinnt Freunde, doch sind diese nicht immer freundlich.

Statistik

Rezensionen32
Fragen2
Artikel0
Kommentare113
Bewertungen245
Bücher in den Regalen759
Badges59
Freunde25

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Eva Mareike Jansen