evafl | Hm, lieb, klein, frech...... ;-) Ich lese unheimlich gerne.

Favoriten

Meine Favoriten (7) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 254
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 95
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 208
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 240
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2016

Ich lese gerade

  • Seiten: /48
  • Autor: Sara Eckel
    Seiten: /224
  • Seiten: /288
  • Seiten: /240
  • Seiten: /136

Lese-Challenges

2019
Lese-Challenge Ziel: 100
Gelesene Bücher: 27
März 2019
Lese-Challenge Ziel: 8
Gelesene Bücher: 7

Zitiert

Im Leben ist es genauso. Du wirst Zeiten erleben, in denen du dich nur um deinen eigenen Kram kümmerst und niemandem etwas zuleide tust. Und dann kommt plötzlich jemand vorbei und ärgert dich. Du hast zwei Möglichkeiten zu reagieren. Du kannst wütend werden und tagelang deine Zeit damit vergeuden und mit jedem Streit anfangen, der dir bedrohlich erscheint; wenn du das tust, wirst du am Ende feststellen, dass du nichts erreicht hast. Besser ist es, sich, so gut es geht, zu schützen und seinen Garten zu genießen. Wenn du gestochen wirst, tut es weh; du weinst vielleicht und fragst dich, womit du eine solche Behandlung verdient hast. Aber dabei lässt du es am besten bewenden. Atme tief durch, kühle den Stich, wisch deine Tränen ab und setz ein Lächeln auf. Wende dich wieder einem Garten zu und erfreue dich an seiner Schönheit. Ich hoffe, du verstehst, was ich dir sagen will. Und jetzt pflege deinen Garten und genieße das Leben. ...

Camron Wright, "Briefe für Emily"

Letzte Rezension

Der kleine Drache Kokosnuss reist durch die Zeit, 3 Audio-CDs - Ingo Siegner

Der kleine Drache Kokosnuss reist durch die Zeit, 3 Audio-CDs
von Ingo Siegner

Unterwegs mit dem kleinen Drachen Kokosnuss

Auch diese Hörspiel-Box mit drei ganz unterschiedlichen Geschichten rund um den kleinen Drachen Kokosnuss und seine beiden Freunde, Mathilda, das Stachelschwein, sowie Oskar, der Fressdrache, ist wieder ganz großes Kino. Die Geschichten von Ingo Siegner wurden durch Philipp Schepmann wunderbar vertont, ihm gelingt es einfach wunderbar, dass es niemals langweilig wird.

Der Tod ist schwer zu überleben - Sebastian Niedlich

Der Tod ist schwer zu überleben
von Sebastian Niedlich

Wenn der Tod irgendwie fast sympathisch ist

 Ja, Geschichten über (oder gar mit dem) den Tod sind eigentlich eher traurig oder vielleicht gar schockierend. Bei diesem Buch ist das aber nicht unbedingt der Fall, was mir vorab schon bekannt war, denn ich hatte von Sebastian Niedlich schon Geschichten über den Tod gelesen. Insofern wusste ich in etwa, was mir hier begegnen wird.

Sex-Circus - Sophie Andresky

Sex-Circus
von Sophie Andresky

Zuviel des Guten.

Von Sophie Andresky hatte ich bereits „Vögelfrei“ und „Haus D’Amour“ gelesen, insofern wusste ich bereits, was mich hier inhaltlich erwarten würde… Eigentlich konnte mich also nichts mehr „schocken“.

Statistik

Rezensionen629
Fragen3
Artikel0
Kommentare1017
Bewertungen636
Bücher in den Regalen843
Badges61
Freunde86

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit evafl