evafl | Hm, lieb, klein, frech...... ;-) Ich lese unheimlich gerne.

Favoriten

Meine Favoriten (7) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 254
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 95
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 208
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 240
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2016

Ich lese gerade

  • Seiten: /48
  • Autor: Sara Eckel
    Seiten: /224
  • Seiten: /288
  • Seiten: /240
  • Seiten: /136

Lese-Challenges

2018
Lese-Challenge Ziel: 77
Gelesene Bücher: 93
September 2018
Lese-Challenge Ziel: 6
Gelesene Bücher: 6

Zitiert

Im Leben ist es genauso. Du wirst Zeiten erleben, in denen du dich nur um deinen eigenen Kram kümmerst und niemandem etwas zuleide tust. Und dann kommt plötzlich jemand vorbei und ärgert dich. Du hast zwei Möglichkeiten zu reagieren. Du kannst wütend werden und tagelang deine Zeit damit vergeuden und mit jedem Streit anfangen, der dir bedrohlich erscheint; wenn du das tust, wirst du am Ende feststellen, dass du nichts erreicht hast. Besser ist es, sich, so gut es geht, zu schützen und seinen Garten zu genießen. Wenn du gestochen wirst, tut es weh; du weinst vielleicht und fragst dich, womit du eine solche Behandlung verdient hast. Aber dabei lässt du es am besten bewenden. Atme tief durch, kühle den Stich, wisch deine Tränen ab und setz ein Lächeln auf. Wende dich wieder einem Garten zu und erfreue dich an seiner Schönheit. Ich hoffe, du verstehst, was ich dir sagen will. Und jetzt pflege deinen Garten und genieße das Leben. ...

Camron Wright, "Briefe für Emily"

Letzte Rezension

Eine Handvoll Glück - Massimo Vacchetta, Antonella Tomaselli

Eine Handvoll Glück
von Massimo Vacchetta Antonella Tomaselli

Igel sind nicht nur stachelig.

Bücher über Tiere sind eigentlich nichts, was ich wirklich oft lese. Doch diese Geschichte hat mich direkt angesprochen und hat mich auch beim Lesen wirklich begeistert.

Böses Gemüse - Steven R. Gundry

Böses Gemüse
von Steven R. Gundry

Der richtige Buchtitel für die meisten Kinder…

„Böses Gemüse“ allein der Buchtitel ist ja schon recht provokant gewählt, wie ich finde. Vor allem wenn man gerne Gemüse isst und in seiner Ernährung auf viel Gemüse setzt.

Das rote Adressbuch - Sofia Lundberg

Das rote Adressbuch
von Sofia Lundberg

Ein bewegtes Leben.

Die Geschichte rund um Doris und ihr rotes Adressbuch wird von zwei Sprecherinnen gesprochen, so dass man durch dieses abwechselnde Spiel selbst auch hört, in welcher Zeit man sich befindet. Ob es sich um die junge Doris handelt, oder die Doris in der Jetzt-Zeit, in der sie im Alter durchaus die Hilfe eines Pflegedienstes beansprucht.

Statistik

Rezensionen567
Fragen3
Artikel0
Kommentare1006
Bewertungen574
Bücher in den Regalen772
Badges61
Freunde86

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit evafl