Giselle74

Favoriten

Meine Favoriten (49) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 1264
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 215
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2001
Seiten: 282
Erscheinungsjahr 2018
Seiten: 144
Erscheinungsjahr 2018
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2018
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 336
Erscheinungsjahr 2000
Seiten: 448
Erscheinungsjahr 2011
Alle Bücher

Ich lese gerade

Giselle74 liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

2019
Lese-Challenge Ziel: 125
Gelesene Bücher: 15

Über mich

Lesewütig... Es gibt kaum Bücher, für die ich mich nicht interessieren kann.

Zitiert

Im Bett soll man nur leichte und unterhaltende Lektüre zu sich nehmen, sowie spannende und beruhigende, ferner ganz schwere, wissenschaftliche und frivole sowie mittelschwere und jede sonstige, andere Arten aber nicht.

Kurt Tucholsky

Letzte Rezension

Abendrot
von Kent Haruf

Einsame Seelen

Holt, Colorado. Dies ist nun das dritte Buch des amerikanischen Autors Kent Haruf, das in dieser fiktiven Kleinstadt spielt und inzwischen fühle ich mich dort ganz heimisch. Das Leben ist nicht einfach in Holt, ganz gewiss nicht. Die Farmer ringsum führen ein hartes Leben, geprägt von Trockenheit und Winden, sind Tag und Nacht im Einsatz. Und auch die Stadtbewohner tragen ihre Päckchen.

Mann im Zoo - David Garnett

Mann im Zoo
von David Garnett

Hinter Gittern

Ich lese britische Literatur aus der Zeit von 1850-1950 ja sehr gern. Und daher habe ich letztes Jahr sehr erfreut David Garnett entdeckt, den ich seltsamerweise bis dahin gar nicht kannte. Sein Roman "Dame zu Fuchs" hat mich fasziniert. Eine britische Landlady verwandelt sich auf einem Spaziergang plötzlich in eine Füchsin, was ihre Ehe durchaus vor Schwierigkeiten stellt.

Die Sturlungen - Einar Kárason

Die Sturlungen
von Einar Kárason

Isländer-Saga

Die Wikingerzeit interessiert mich schon länger und ich habe daher natürlich auch bereits einige Bücher zu dem Thema gelesen. Dieses aber ist besonders. Es handelt vom Aufstieg und Fall eines isländischen Clans, den Sturlungen. Die Isländer haben im Gegensatz zum Rest von Europa schon im Mittelalter einen sehr eigenen Kopf gehabt.

Statistik

Rezensionen312
Fragen5
Artikel0
Kommentare1135
Bewertungen1457
Bücher in den Regalen718
Badges62
Freunde9

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Giselle74