Giselle74

Favoriten

Meine Favoriten (54) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 1264
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 215
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2001
Seiten: 360
Erscheinungsjahr 2018
Seiten: 282
Erscheinungsjahr 2018
Seiten: 133
Erscheinungsjahr 2018
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2018
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 336
Erscheinungsjahr 2000
Alle Bücher

Ich lese gerade

Giselle74 liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

2019
Lese-Challenge Ziel: 125
Gelesene Bücher: 42

Über mich

Lesewütig... Es gibt kaum Bücher, für die ich mich nicht interessieren kann.

Zitiert

Im Bett soll man nur leichte und unterhaltende Lektüre zu sich nehmen, sowie spannende und beruhigende, ferner ganz schwere, wissenschaftliche und frivole sowie mittelschwere und jede sonstige, andere Arten aber nicht.

Kurt Tucholsky

Letzte Rezension

Mein Amrum - Annette Pehnt

Mein Amrum
von Annette Pehnt

Mein Sehnsuchtsort

~~Mein Amrum wird auf ewig der Ort sein, wo mein Sohn laufen gelernt hat, wo meine meerverrückten Hunde in den Wellen toben können, wo es Urlaubstradition ist, abends eine letzte Runde über die Wandelbahn in Wittdün zu machen, der Ort, an dem ich erkannt habe, dass ich nur am Meer wirklich glücklich bin.

Die Sparsholt-Affäre - Alan Hollinghurst

Die Sparsholt-Affäre
von Alan Hollinghurst

Liebe, Kunst und Ringelreihen

~~Ich springe ausnahmsweise einmal gleich ohne Umschweife in das Thema: Wandlungen in der englischen Gesellschaft von 1940 bis zur Gegenwart, dargestellt anhand des Umgangs mit Homosexualität. Was klingt wie eine trockene Abhandlung, ist stattdessen ein geistreicher, charmanter und absolut lesenswerter Roman.

»Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten« und »Einladung zum Klassentreffen« - Martin Schörle

»Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten« und »Einladung zum Klassentreffen«
von Martin Schörle

Zwei Theaterstücke

~~Eine schwierige Rezension. Schon bei der Anfrage hatte ich Zweifel. Dabei war des Autors Anschreiben mit der Frage, ob ich wohl Interesse hätte, seine Stücke zu lesen und zu besprechen, wirklich nett formuliert. Genauso nett war auch der Auszug aus dem Theaterstück, den ich zur Einstimmung lesen durfte.

Statistik

Rezensionen340
Fragen5
Artikel0
Kommentare1138
Bewertungen1485
Bücher in den Regalen745
Badges62
Freunde9

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Giselle74