Buchseite

Gittenen

Favoriten

Meine Favoriten (28) – Meine Lieblingsbücher
Erscheinungsjahr 2014
Erscheinungsjahr 2013
Autor: T. Cooper
Seiten: 288
Erscheinungsjahr 2016
Autor: Ulla Hahn
Seiten: 608
Erscheinungsjahr 2006
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 1056
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 1040
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 960
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 553
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 1536
Erscheinungsjahr 2011
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: S.48/96
  • Seiten: 156/384

Lese-Challenges

2018
Lese-Challenge Ziel: 50
Gelesene Bücher: 39
August 2018
Lese-Challenge Ziel: 5
Gelesene Bücher: 2

Über mich

Meine große Leidenschaften sind Bücher, Musik ,Tee und der  1.Fc Köln

Haruki Murakami ist mein absoluter Lieblingsauthor .weitere Autoren: Theodor Fontane ,Arthur Schnitzler ,Stephen King ,Paul Auster, Ulla Hahn,Suter.... Ansonsten lese ich fast alles was mir in die Finger kommt ,sehr  gerne auch Science Fiction und Jugenddystopien

Zitiert

Ich denke also sing ich

Letzte Rezension

Zeitmaschinen gehen anders - David Gerrold

Zeitmaschinen gehen anders
von David Gerrold

Zeitmaschinnen gehen anders/Nur anstrengend oder psychedelisch genial

Also,ich fand den Roman nicht schlecht direkt zu  Anfang gesagt. Die Idee eines Zeitgürtels und Zeitreisegeschichten im Allgemeinen mag ich sehr gerne,  aber der Autor will zu viel.  Das erste Drittel der Geschichte versucht er akribisch seine Theorien von Zeitreise zu beschreiben in dem er den Hauptproganisten darüber philosophieren lässt.

Die Geschichte der Baltimores - Joël Dicker

Die Geschichte der Baltimores
von Joël Dicker

Die Geschichte der Baltimores/ Familiengeschichte die einem nahe gehen kann

Die Geschichte der Baltimores handelt von den Geschehnissen rund um die " Katastrophe " der Familie Goldmann   über eine Zeitspanne von mehren Jahrzehnten. Der Autor beleuchtet sie  dabei Stückchenweise aus  den verschiedenen Sichtweisen der Hauptpersonen und zeigt dabei auf welche Auswirkungen diese subjektiven Sichtweisen haben können, wenn z.

Der Asteroid ist noch das kleinste Problem - Katie Kennedy

Der Asteroid ist noch das kleinste Problem
von Katie Kennedy

Der Asteroid ist noch das kleinste Problem/charmante lustige Astro Geschichte

Die Geschichte handelt von einem leicht nerdigen 17-jährigen Jungen ,der mit 16 Jahren schon seinen Doktor in Astro Physik ( über Antimaterie)macht und sich während einer Weltrettungsmission in ein Mädchen verliebt .So verrückt und lustig wie sich das anhört ist es auch. Ich habe mich auf jeder der 368 Seiten unterhalten gefühlt.

Statistik

Rezensionen49
Fragen2
Artikel0
Kommentare658
Bewertungen63
Bücher in den Regalen105
Badges43
Freunde2

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Gittenen