Sessel

Hortensia13 | Lesen ist wie Urlaub im Kopf.

Favoriten

Meine Favoriten (70) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 1568
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 574
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 768
Erscheinungsjahr 1989
Seiten: 544
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 624
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 1533
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2013
Autor: Susan Kay
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 191
Erscheinungsjahr 2006
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 1/432

Lese-Challenges

2019
Lese-Challenge Ziel: 110
Gelesene Bücher: 59
Juni 2019
Lese-Challenge Ziel: 10
Gelesene Bücher: 5

Über mich

Hallo zusammen

auch ich bin ein grosser Büchernarr und liebe es schon von klein auf viel zu lesen. Ob Thriller, Fantasie oder historischer Roman, ich verschlinge alles, was mich anspricht.

Zitiert

Wer beim Lesen die Welt vergisst, hat sich eine zweite geschaffen.

>>Dr. E. Mittelberg<<

Letzte Rezension

Nur einen Traum entfernt - Susanna Ernst

Nur einen Traum entfernt
von Susanna Ernst

Herzschmerz pur

Als Teenager lernen sich Lorena und Lennard kennen und durch ein selbst produziertes Musical die Bühne lieben. Als sie dabei zum ersten Mal ein Liebespaar spielen, knistert es auch ausserhalb des Rampenlichts. Doch Lennard scheint etwas verbergen. Lorena merkt schnell, dass er sich nicht so öffnen kann, wie sie es sich wünschen würde.

Die Nightingale-Schwestern, Freundinnen fürs Leben - Donna Douglas

Die Nightingale-Schwestern, Freundinnen fürs Leben
von Donna Douglas

Wie ein Film

Dora Doyle stammt aus ärmlichen Verhältnissen und hat nur einen Traum: eine Krankenschwester im berühmten Nightingale Hospital werden. Doch zwischen den elitären Lernschwestern ist es schwer sich zu behaupten. Ihre Zimmergenossinnen die adelige, etwas unbeholfene Millie und Helen, die unter ihrer dominanten Mutter leidet, teilen ihr Schicksal und schon bald entsteht eine Freundschaft.

Der Honigbus - Meredith May

Der Honigbus
von Meredith May

bewegend

Von einem Tag auf den anderen ist für die fünfjährige Meredith nichts, wie es sein sollte. Ihre Eltern trennen sich und sie zieht mit ihrer Mutter und ihrem Bruder zu ihren Grosseltern. Niemand scheint Anteil an ihr nehmen. Einzig der rostige alte Bus im Garten ihres Grossvaters und seine Bienen werden für Meredith ihr einziger Halt.

Statistik

Rezensionen365
Fragen7
Artikel0
Kommentare2548
Bewertungen508
Bücher in den Regalen635
Badges61
Freunde63

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Hortensia13